Supersportreifen für 2020

Diskutiere Supersportreifen für 2020 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; das macht mich fertig... dann würde er ja länger halten, als der Power5... und du weisst ja schon, wie man rechts dreht....... Wollte den PowerGP...
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.199
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
das macht mich fertig... dann würde er ja länger halten, als der Power5... und du weisst ja schon, wie man rechts dreht....... Wollte den PowerGP drauf machen. Aber wenn ich jetzt den Cup2 darauf ziehe.. muss ich erst den Hans fragen ;)

Wobei der Power5 auch ein Top Bild hat. Vorne und hinten wunderbar gleichmäßig abgefahren. Laufleistung vom Power 5 auf der XR 3900 Km. Jetzt hat er 1.6mm hinten und 2.2 vorne an den Flanken
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.632
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Ich hab auch den Eindruck, dass der RS schneller verschleißt als der Cup 2 (kenne nur diese beiden). Damit hatte ich auch nicht diesen perfekt balligen Querschnitt nach dieser Laufleistung, sondern - speziell hinten - abgeflachte Schultern, die zum vorzeitigen Aus des Reifens führten, obwohl im Zenit noch genügend Gummi war.

Was ich freilich sicher sagen kann, dass der Cup 2 auch bei Temperaturen zwischen zehn und zwanzig Grad problemlos funktioniert und in diesem Bereich nicht schneller verschleißt als jeder andere Reifen.

Ein unerwartet alltagstauglicher Hypersport-Reifen, der ohne jede Einschränkung (im Nassen habe ich ihn allerdings noch nicht ausprobiert) auch und insbesondere für die Landstraße taugt!

Gruß
Serpel
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.629
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR S1000XR neu
(im Nassen habe ich ihn allerdings noch nicht ausprobiert)
Man kann eben nicht alles abdecken;) wenn er sonst so hervorragend ist dann darf er im Nassen auch ruhig ein paar Federn lassen.:)
 
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.249
Ort
Nähe Kaiserslautern
Also ich setze den Power GP für mich ungefähr mit dem RS (ohne plus am Hinterrad) gleich. Lenkt sauber und präzise ein, bleibt stabil auf der Linie, lässt sich problemlos korrigieren ohne großartige Aufstellneigung beim Bremsen oder der Neigung beim zu frühen Beschleunigen in Schräglage weit zu gehen. Dabei hat er noch eine sehr ordentliche Nässeperformance.

Der Cup2 ist noch etwas sportlicher, auf der Landstraße bringt das mMn nicht mehr viel, da der GP dort schon alles kann, dafür auf überraschend oder ungeplant feucht/nass etwas beruhigender rückmeldet.

Der Power5 ist mehr der grundsätzliche Allrounder für den täglichen Spaß und gelegentliches Angasen.

Alle drei haben einen. sich ankündigenden Grenzbereich ohne plötzliches Wegschnappen, je sportlicher der Reifen, um so sanfter setzt der Grenzbereich ein ohne zu überraschen, das sollte man aber im abgesperrten Schonraum Track oder Renne ausprobieren, man ist da schon ganz schön flott unterwegs, bis es so weit ist..

Ich bevorzuge für mein Fahrprofil den "Mittelweg" Power GP, für schnellere Fahrer ist der Cup2 vielleicht die angenehmere Wahl.

@Kai: Du musst nicht fragen, es genügt, wenn Du gehorchst. :bounce:
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.629
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR S1000XR neu
Schön beschrieben....:)

Für mich deckt das zur Zeit der M9 auch alles hervorragend ab:cool:
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.632
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Bin grad im Schwarzwald unterwegs. Der Reifen haftet, dass es eine wahre Freude ist.

D94B8079-0822-439C-BF9C-8827A08712DB.jpeg
ADD51FA2-2217-49A9-B98C-90A05D6F7116.jpeg


Gruß
Serpel
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.632
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Nur ein paar Meter durch Dreck gefahren - bleibt alles sofort am Gummi haften ...

Gruß
Serpel
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.629
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR S1000XR neu
Hi Serpel du im Schwarzwald und kein laut gegeben, habe heute auch ne´runde gedreht war aber weniger schön da einfach überall zu viel los.
Schönes und perfekte Reifenbild :super:
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
1.646
Ort
Echterdingen
Modell
R1200GS LC 2017
Das ist beim CRA3 bei strammer Fahrweise auch so.
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.632
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Hi Serpel du im Schwarzwald und kein laut gegeben, habe heute auch ne´runde gedreht war aber weniger schön da einfach überall zu viel los.
Schönes und perfekte Reifenbild :super:
Danke, bin diese Runde gefahren, war mega schön (vor allem der Abschnitt zwischen Kürnberg und Gersbach und das Stück an der Steina entlang)! Wenn du möchtest, können wir gerne mal zusammen dort fahren, dann aber etwas gemäßigter und rein zum Spaß ...

Gruß
Serpel
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.632
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Noch zu den Reifen:

Das Weglassen des Profils auf der Reifenschulter war die geilste Idee von Michelin ever! Bin inzwischen sicher, dass die sagenhafte Laufleistung der Power Cup 2 genau daher rührt. Hätte der dort nämlich Profil, wäre das mittlerweile längst unter Maß ... ohne Profilrillen sieht man das aber nicht!

Und das Beste: man merkt dem Reifen seine Laufleistung beim Fahren fast nicht an! Er fährt immer noch sehr neutral, stupend kontrollierbar mit Haftung bis zum Schalthebel.

Wie sagt der "Nothing ToProve" auf YouTube immer: "Two thumbs up, Michelin!"

Gruß
Serpel
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.629
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR S1000XR neu
Danke, bin diese Runde gefahren, war mega schön (vor allem der Abschnitt zwischen Kürnberg und Gersbach und das Stück an der Steina entlang)! Wenn du möchtest, können wir gerne mal zusammen dort fahren, dann aber etwas gemäßigter und rein zum Spaß ...

Gruß
Serpel
Ja sehr schöne Ecke da, gib mal laut wenn du das nächste mal unterwegs bist...:):up:



Das Weglassen des Profils auf der Reifenschulter war die geilste Idee von Michelin ever! Bin inzwischen sicher, dass die sagenhafte Laufleistung der Power Cup 2 genau daher rührt. Hätte der dort nämlich Profil, wäre das mittlerweile längst unter Maß ... ohne Profilrillen sieht man das aber nicht!

Und das Beste: man merkt dem Reifen seine Laufleistung beim Fahren fast nicht an! Er fährt immer noch sehr neutral, stupend kontrollierbar mit Haftung bis zum Schalthebel.
Bei deiner Begeisterung:super:, ich denke das ich mir den auch mal aufziehen werde:cool:
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.199
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
Danke, bin diese Runde gefahren, war mega schön (vor allem der Abschnitt zwischen Kürnberg und Gersbach und das Stück an der Steina entlang)! Wenn du möchtest, können wir gerne mal zusammen dort fahren, dann aber etwas gemäßigter und rein zum Spaß ...

Gruß
Serpel
da hätten wir uns ja fast begegnen können, wir fahren am Sonntag auch da unterwegs.... :>

Und hatte den Power GP auf der XR und vorher den Power 5. Hatte mir etwas mehr Stabilität erhofft, der Power5 hat auf der neuen XR beim angasen hinten eine Kleinigkeit "gepumpt", das ist beim GP jetzt weg gewesen. Musste den P5 wegen der Schwarzwald Tour hinten bei 1,7mm nach 4.100 Km (vorne 2.2) runter werfen. Auffällig bei den neuen Power Reifen mMn nach ist, dass man die vorne mit recht viel Druck fahren muss, damit er richtig gut die Linie hält. Mein Kumpel mit der anderen XR ist vorne 2.7 gefahren....
 

Anhänge

Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.632
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Auffällig bei den neuen Power Reifen mMn nach ist, dass man die vorne mit recht viel Druck fahren muss, damit er richtig gut die Linie hält. Mein Kumpel mit der anderen XR ist vorne 2.7 gefahren....
Dass mit dem Vorderreifen was anders ist, sind wir uns glaube ich einig. Bei der Symptombehebung liegen wir allerdings diametral auseinander: ich fahre die Power-Reifen anfänglich mit 2.2 bar und erhöhe schrittweise bis 2.5 bar. Dann sind die Reifen in der Regel durch.

Gruß
Serpel
 
Thema:

Supersportreifen für 2020

Supersportreifen für 2020 - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Zach für R 1200 K25 GS 2011 mit Klappe

    Suche Zach für R 1200 K25 GS 2011 mit Klappe: Moin, ich suche einen Zach Auspuff für meine R 1200 GS K25 aus 2011 mit Klappe. Es würde mir aber auch nur das Verbindungsrohr zwischen Klappe und...
  • BMW Kommunikationssystem KomV3 für Helm GS Carbon

    BMW Kommunikationssystem KomV3 für Helm GS Carbon: Hallo, ich habe mir das BMW Kommunikationssystem KomV3 für Helm GS Carbon gekauft. Der Einbau war kein Problem. Jetzt suche ich die Aktuelle...
  • Mitfahrer für Marokko Tour 23./ 24.09. - 23.10.20 gesucht

    Mitfahrer für Marokko Tour 23./ 24.09. - 23.10.20 gesucht: Hallo an Alle.... Wir fahren vom 23.09. - 23.10.20 wieder mit unseren GS'n nach Marokko.... Aus beruflichen und privaten Gründen haben wir...
  • Hauptständer für tiefer gelegte F750GS

    Hauptständer für tiefer gelegte F750GS: Hat jemand Erfahrung mit einem Hauptständer vom Zulieferer für die tiefer gelegte F750GS? Einen originalen scheint es ja bei BMW nicht zu geben...
  • Erledigt Touratech Soziustasche Ambato Pure EXP statt Soziussitz für die R1200 GS k50 Bj 2017

    Touratech Soziustasche Ambato Pure EXP statt Soziussitz für die R1200 GS k50 Bj 2017: angeregt durch die Suche eines Vorgängers, hat noch jemand eine entsprechende Soziustasche zu vergeben? wird ja leider bei Turatech nicht mehr...
  • Touratech Soziustasche Ambato Pure EXP statt Soziussitz für die R1200 GS k50 Bj 2017 - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Zach für R 1200 K25 GS 2011 mit Klappe

    Suche Zach für R 1200 K25 GS 2011 mit Klappe: Moin, ich suche einen Zach Auspuff für meine R 1200 GS K25 aus 2011 mit Klappe. Es würde mir aber auch nur das Verbindungsrohr zwischen Klappe und...
  • BMW Kommunikationssystem KomV3 für Helm GS Carbon

    BMW Kommunikationssystem KomV3 für Helm GS Carbon: Hallo, ich habe mir das BMW Kommunikationssystem KomV3 für Helm GS Carbon gekauft. Der Einbau war kein Problem. Jetzt suche ich die Aktuelle...
  • Mitfahrer für Marokko Tour 23./ 24.09. - 23.10.20 gesucht

    Mitfahrer für Marokko Tour 23./ 24.09. - 23.10.20 gesucht: Hallo an Alle.... Wir fahren vom 23.09. - 23.10.20 wieder mit unseren GS'n nach Marokko.... Aus beruflichen und privaten Gründen haben wir...
  • Hauptständer für tiefer gelegte F750GS

    Hauptständer für tiefer gelegte F750GS: Hat jemand Erfahrung mit einem Hauptständer vom Zulieferer für die tiefer gelegte F750GS? Einen originalen scheint es ja bei BMW nicht zu geben...
  • Erledigt Touratech Soziustasche Ambato Pure EXP statt Soziussitz für die R1200 GS k50 Bj 2017

    Touratech Soziustasche Ambato Pure EXP statt Soziussitz für die R1200 GS k50 Bj 2017: angeregt durch die Suche eines Vorgängers, hat noch jemand eine entsprechende Soziustasche zu vergeben? wird ja leider bei Turatech nicht mehr...
  • Oben