Tirol

Diskutiere Tirol im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Liebe Gemeinde, hier aus einer Diskussion... Wer kennt sich aus... Im schönen Tirol. "Obwohl.. Es gibt im Namlostal und nach Warth hoch doch...
Mr.Smith

Mr.Smith

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
93
Ort
Nürnberg
Modell
R1250 GS
Liebe Gemeinde,
hier aus einer Diskussion...
Wer kennt sich aus... Im schönen Tirol.

"Obwohl..
Es gibt im Namlostal und nach Warth hoch doch schnellere Abschnitte.."

Es gibt aber, zumindest nach Warth hoch, einige Tunnel, bzw, Viadukte.

Also. Ich denke...so 180 gehen hier schon manchmal...

Oder?
Grüße, Frank

- - - Aktualisiert - - -

Nachtrag:
Es geht im weitesten Sinne
Supermoto vs. BMW.
 
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.265
Ort
Oberfranken
Modell
3 Italienerinnen
Versteh zwar die Frage nicht ganz, ist irgendwie sinnfrei. :eek: Aber bist du Pfarrer? Unserer fängt auch immer mit "Liebe Gemeinde" an :o

aber generell: 180 geht auf sehr vielen Strecken mal kurz (wer´s braucht:coo8ol:), nur mit einer 1150er wirst du dir auf den Strecken dann hart tun, da sie kaum aus dem Quark kommt um 180 zu erreichen im Verhältnis zu leistungsstärkeren Moppeds, die sind schon wieder am runter bremsen, wenn eine 1150er noch Richtung 150 stürmt.
 
Mr.Smith

Mr.Smith

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
93
Ort
Nürnberg
Modell
R1250 GS
Hm, ist eine Supermoto hier doch besser?
 
C-Treiber

C-Treiber

Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
Hm, ist eine Supermoto hier doch besser?
Besser als was? Vor allem was für eine Supermoto?

Du tritts mit 85PS und 249kg leer an. Also + Tankinhalt + Öle + Struzbügel + Gepäcksystem + Dir, bist Du mal ganz schnell bei 380-400kg. Nemmen wir mal an ne KTM990 Supermoto, 196kg leer mit 116 PS. 50kg weniger, 30 PS mehr.

Da siehst Du dann noch die Rücklichter, wenn Du Glück hast. Wer 180 auf der Landstraße braucht, sollte nicht unbedingt ne 1150er fahren.
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Versteh zwar die Frage nicht ganz, ist irgendwie sinnfrei. :eek: Aber bist du Pfarrer? Unserer fängt auch immer mit "Liebe Gemeinde" an :o
Abwarten! Gleich kommt der Herr Kardinal, der versteht ihn! Garantiert! ;)
 
Mr.Smith

Mr.Smith

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
93
Ort
Nürnberg
Modell
R1250 GS
Eigentlich ging es um ne einzylinder SM...
Aber die großen KTM's sollen ja auch nicht ganz schlecht sein.

Also...mein Moto hat kein ABS. Ist also etwas leichter...

Mit der 1150ger hast es nach Warth hoch aber locker 180 auf dem Tacho...
 
cowy

cowy

Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
3.504
Ort
Allgäu
Modell
HP2E - Schwenker, Xcountry, ALP4.0, KLR250
Die 180 gehen oft, aber damit biet ich mich selbst zum Abschuss der Landeshandsmannschaft
durch irgend welche Laserdingens feil..:(

Dann nehm ich doch lieber die engeren Abschnitte vom Namlostal, oder Hahntennjoch
(wenn auch mit geringerem Durchschnittstempo...) in Kauf und hab mehr Spaß,
als auf so ner Lech-Warth-Autobahn

Und was wollte ich mit, z.B. nem Super Seven, auf ner BAB?
Ist wie mit ner Kantn auf der Bundesstraße.

Meins wärs nicht. Aber das muß jeder für sich entscheiden.


Gr, cowy

Da bleib ich dann doch lieber beim DIREKTEN Durchstieg vom Lech- ins Namlostal :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr.Smith

Mr.Smith

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
93
Ort
Nürnberg
Modell
R1250 GS
Lech-Warth Autobahn?
Also, wenn du hier flotter unterwegs bist, wird's sicherlich nicht langweilig.

Ich seh schon...die arme 1150er...

Übrigens... eine Triumph hat mich noch nicht überholt :-)

Grüße, Frank
 
cowy

cowy

Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
3.504
Ort
Allgäu
Modell
HP2E - Schwenker, Xcountry, ALP4.0, KLR250
Ich sag mal so:
Aus dem 'sinnlosen' Schnellfahren bin ich raus...
Da nehm ich lieber solche Straßen mit 3,5 oder 6 Tonnen Schilder, auch und gerade wenn der Schwenker dran ist.
Solo die mit 'strada disasta' zu allererst :rolleyes:

Das heißt nicht, daß schnell fahren langweilig ist... Das geht auch auf manch einem "Bauernweg".

Bin krad am Freitag durch Warth kommen, deshalb der direkte Vergleich zum Rest der Route.
Dieser Abschnitt war am langweiligsten.
Der wirkliche Kick war das Rätseln, ob das Weiße trockenes Salz, oder Rauhreif ist;)

Gr, cowy

Ähem, die 1150 reicht schon dafür - ist ein bisschen so wie RT-fahren...:tongue:
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.458
Ort
Am Eingang zum Berg. Land, the big entry...the fir
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, KTM 690 EnduroR
Die Strecke vom Lechtal nach Warth bergauf ist klasse. Leider erst ab ca. 160, jedenfalls das schnelle Stück bis zu dem Bauhof. Ab dann wird es etwas winkliger.

Naja, GS vs. SM? Wenns die 11er ist, wirds eng. Die aktuelle 12er sollte zumindest in dem unteren Teil nicht verlieren, sondern einen gesunden Vorsprung bis zum engeren Teil herausfahren, weil dort verliert sie Garantiert.

Gegen die 990er von KTM, egal ob SMT oder SMR, wird keine (Standard)GS auf dieser Strecke Land sehen... sage ich jetzt mal so....
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.858
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Ja ja, 180km/h auf der Freilandstrasse und dann nachher jammern über die Abzocker-Ösis ..... :redcarded:

Bist du eigentlich gut zu Fuß?
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.458
Ort
Am Eingang zum Berg. Land, the big entry...the fir
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, KTM 690 EnduroR
Meine Erfahrung bisher: Wenn man sich bei den Östereichern auf etwas verlassen kann, dann das sie fast nur in Ortschaften messen, nicht auf der Landstraße!

Lassem ich gerne eines besseren belehren, aber gesehen habe ich es in all den Jahren noch nicht.
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.858
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Da geb ich dir Recht, nur wenn es dann doch mal vorkommt eben nicht meckern und jammern (und hier einen neuen Abzocker Fred eröffnen) ....

P.S: Am beliebtesten sind allerdings die 70km/h Abschnitte außer Orts
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.458
Ort
Am Eingang zum Berg. Land, the big entry...the fir
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, KTM 690 EnduroR
würde ich zumindest nicht machen. Wenn ich Schei** baue, dann stehe ich dazu.

Über die Konsequenzen einer solchen Fahrt sollte sich jeder vorher im klaren sein. Alles andere wäre Augenwischerei!
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.858
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Hab ich von dir auch gar nicht erwartet, kenne ja deine Beiträge hier. Aber wer weis wie der Themenstarter tickt.
 
P

peterotto

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
378
Ort
Bad Bramstedt
Modell
1200GS Triple Black
...auch in Tirol braucht es die 180er Fahrer nicht. Diese Woche in der Tiroler Landeszeitung beschrieben: Letzte Saison 9 tote Motorradfahrer. Die Polizei wird auch in 2013 verstärkt überwachen. Wenn ich das hier lese haben sie irgendwie recht.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.394
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Meine Erfahrung bisher: Wenn man sich bei den Östereichern auf etwas verlassen kann, dann das sie fast nur in Ortschaften messen, nicht auf der Landstraße!
Lassem ich gerne eines besseren belehren, aber gesehen habe ich es in all den Jahren noch nicht.
dann fahr mal von Garmisch Richtung Zirler Berg, da kannst dich dann so ca. 2-3 mal überraschen lassen auf der Landstraße. Und zahlen natürlich.
Im übrigen gehören solche Beiträge ins Winterloch.
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.458
Ort
Am Eingang zum Berg. Land, the big entry...the fir
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, KTM 690 EnduroR
Das ist aber schon ein anderes Problem...

Streckensperrungen resultieren nicht ausschnell fahren alleine, sondern aus schnell, rücksichtslos und immer wiederkehrendes Fahren auf bestimmten Streckenabschnitten vorbei an ruhesuchenden Einwohnern.
Beispiel Odenthal: Es hat sich nioch niemand darüber aufgeregt, wenn auf der Geraden unten im Tal jemand Gas gibt. Aber sehr wohl kochen die Gemüter hoch, wenn jemand Stundenlang die 5 Kurven rauf und runter ballert. Und das nicht besonders leise....

- - - Aktualisiert - - -

dann fahr mal von Garmisch Richtung Zirler Berg, da kannst dich dann so ca. 2-3 mal überraschen lassen auf der Landstraße. Und zahlen natürlich.
Im übrigen gehören solche Beiträge ins Winterloch.
Wie schon gesagt: Wissen wann, wo und ob man es sich leisten kann ist die Kunst.
Bisher habe ich in Ösiland noch nicht zahlen müssen.... Aber ich versuche auch die Kirche im Dorf zu lassen.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
9.730
Meine Erfahrung bisher: Wenn man sich bei den Östereichern auf etwas verlassen kann, dann das sie fast nur in Ortschaften messen, nicht auf der Landstraße!
Lassem ich gerne eines besseren belehren, aber gesehen habe ich es in all den Jahren noch nicht.
diese jahr standen sie aber gut im Lechtal mitten auf der Landstrasse :confused: die laser haben sie hinter den hütten versteckt, von hinten gelasert und 2 km weiter dann rausgewunken.. :cool:
 
Thema:

Tirol

Tirol - Ähnliche Themen

  • GS Fahrer aus Tirol

    GS Fahrer aus Tirol: Hallo Ich bin der Gerald, 56 Jahre alt und lebe und arbeite in Kufstein / Tirol Nach 8 Jahren BMW R 1200 RT (in denen ich 200.000 km gefahren bin)...
  • Suche Parkmöglichkeit PKW+Anhänger in Tiroler Oberland > Reschenstraße

    Suche Parkmöglichkeit PKW+Anhänger in Tiroler Oberland > Reschenstraße: Hallo, Ich habe vor kommendes Wochenende vom Feiertag (Donnerstag) bis Sonntag eine Tour in die Lombardei, Ostschweiz zu machen. Ich wäre mit...
  • Hotelempfehlung Süd Tirol (die 200te)

    Hotelempfehlung Süd Tirol (die 200te): Moin, nein nein. Ich bin noch ganz bei Trost und weis sehr wohl das es dort unten zig Hundert, wenn nicht Tausednde Hotels gibt. Aber ich habe...
  • Tirol überlegt eine Komplettreglementierung für Motorräder

    Tirol überlegt eine Komplettreglementierung für Motorräder: Um den Beschwerden von 800 Anrainern gerecht zu werden soll eine Studie nun klären ob es eine komplette Regelementierung mit "Permits" für Tirol...
  • Hallo aus Tirol

    Hallo aus Tirol: Hallo zusammen, wollte mich kurz vorstellen, mein Name ist Wolfi bin 52 Jahre alt und wohne in Schmirn ( ca 8 km vom Brenner entfernt). Ich habe...
  • Hallo aus Tirol - Ähnliche Themen

  • GS Fahrer aus Tirol

    GS Fahrer aus Tirol: Hallo Ich bin der Gerald, 56 Jahre alt und lebe und arbeite in Kufstein / Tirol Nach 8 Jahren BMW R 1200 RT (in denen ich 200.000 km gefahren bin)...
  • Suche Parkmöglichkeit PKW+Anhänger in Tiroler Oberland > Reschenstraße

    Suche Parkmöglichkeit PKW+Anhänger in Tiroler Oberland > Reschenstraße: Hallo, Ich habe vor kommendes Wochenende vom Feiertag (Donnerstag) bis Sonntag eine Tour in die Lombardei, Ostschweiz zu machen. Ich wäre mit...
  • Hotelempfehlung Süd Tirol (die 200te)

    Hotelempfehlung Süd Tirol (die 200te): Moin, nein nein. Ich bin noch ganz bei Trost und weis sehr wohl das es dort unten zig Hundert, wenn nicht Tausednde Hotels gibt. Aber ich habe...
  • Tirol überlegt eine Komplettreglementierung für Motorräder

    Tirol überlegt eine Komplettreglementierung für Motorräder: Um den Beschwerden von 800 Anrainern gerecht zu werden soll eine Studie nun klären ob es eine komplette Regelementierung mit "Permits" für Tirol...
  • Hallo aus Tirol

    Hallo aus Tirol: Hallo zusammen, wollte mich kurz vorstellen, mein Name ist Wolfi bin 52 Jahre alt und wohne in Schmirn ( ca 8 km vom Brenner entfernt). Ich habe...
  • Oben