Verspätete Vatertagstour

Diskutiere Verspätete Vatertagstour im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo GS - Gemeinde! Da ich ja in Dauernachtschicht beschäftigt bin ( mußte also am Vatertag bis 6 Uhr morgens arbeiten, dann schlafen ) habe...
BMW-Max

BMW-Max

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo GS - Gemeinde!

Da ich ja in Dauernachtschicht beschäftigt bin ( mußte also am Vatertag bis 6 Uhr morgens arbeiten, dann schlafen ) habe ich die Vatertagstour auf Freitag verschoben.

Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes, am Samstag sollte es noch mehr regnen, also startete ich heute um 8 Uhr in Richtung Alpen.

Bis München war das Wetter durchwachsen, dann kam der große Regen.

Bei der Ausfahrt Hofoldinger Forst verließ ich die Autobahn und fuhr auf Nebenstrecken ( herrliche Kurven, leider nass ) nach Bad Tölz.

Von dort über den Sylvensteinspeicher zur kleinen Mautstrasse von Vorderriß nach Wallgau. Hier war die Strasse schon trocken, man konnte wieder vernünftig Kurven fahren.

Den Kesselberg habe ich angesichts diversen Schwerverkehrs ausgelassen und bin direkt nach Garmisch.

Kurz hinter Ettal führt eine kleine Strasse über den Ammersattel nach Reutte. Diese Strecke führt am Plansee entlang und ist ein absoluter Traum. Eine Kurve nach der anderen mit engen und weiten Radien, da machte das Fahren richtig Spaß, besonders, weil der Asphalt wieder trocken war.

Von Reutte aus wollte ich eigentlich nach Namlos und durch das Namlostal in Richtung Oberjoch fahren.

Doch ehe ich mich versah, war ich schon in Hindelang, ohne durchs Namlostal gefahren zu sein, da ich in Reutte den falschen Weg genommen hatte.

Die Moorhütte habe ich natürlich auch nicht gesehen, obwohl ich sicher daran vorbeigefahren bin.

Da freue ich mich die ganze Zeit auf Kaffee und Weißwürste und bin dann so blind!!

Aus Frust über entgangene Gaumenfreuden bin ich dann bei Nesselwang auf die Autobahn Richtung Ulm und dann die B12 und die B300 nach Hause.

Alles in allem eine schöne Tour, auch wenn ich von den 550 Km etwa 350 Km im Regen gefahren bin.

Tanken musste ich unterwegs nicht, habe bei einem Schnitt von 73 Km/h zu Hause 27,5 Ltr. getankt, das ergibt einen Verbrauch von exakt 5 Ltr / 100 Km.

Als Anhang noch ein paar Fotos ( nichts besonderes, aber ich übe ja noch ).

http://www.gs-forum.eu/attachment.php?attachmentid=1709&stc=1&d=1148656463

http://www.gs-forum.eu/attachment.php?attachmentid=1710&stc=1&d=1148656483

http://www.gs-forum.eu/attachment.php?attachmentid=1711&stc=1&d=1148656508
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wolfgang

Wolfgang

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
Heute!

BMW-Max schrieb:
Doch ehe ich mich versah, war ich schon in Hindelang, ohne durchs Namlostal gefahren zu sein, da ich in Reutte den falschen Weg genommen hatte.

Die Moorhütte habe ich natürlich auch nicht gesehen, obwohl ich sicher daran vorbeigefahren bin.

Da freue ich mich die ganze Zeit auf Kaffee und Weißwürste und bin dann so blind!!
Hallo Max!

Also das hätte ich wissen müssen. Den Kaffee hättest Du bei mir in Hindelang auch bekommen können. Die Weißwüste aus der Dose hätte ich Dir aber nicht angeboten (hab noch eine im Regal stehen).

Ist in Reutte immer noch Großbaustelle? Ich mußte mit Sven_Adv das letzte mal auf der Rückfahrt nämlich außen rum. Ortsdurchfahrt war nicht möglich. Vielleicht bist Du deshalb auch vom Plansee aus der falschen Umleitung gefolgt.

BMW-Max schrieb:
Als Anhang noch ein paar Fotos ( nichts besonderes, aber ich übe ja noch )
Das liegt nicht an Dir, daß liegt am Wetter. Ich habe meine Kamera auch schon überprüft und an meinen Fähigkeiten als Fotograf gezweifelt. Sobald Sonne und Licht wieder ins Spiel kommen, kann man auch die Bilder wieder ansehen. Anbei noch ein paar Bilder von meiner Frankentour.

Gruß Wolfgang
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
BMW-Max

BMW-Max

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Wolfgang!

Von einer Großbaustelle habe ich nichts gesehen, war auch keine Umleitung.

Kannst du mir mal sagen, wo genau die Moorhütte ist, wenn ich, wie heute gefahren, von Tannheim Richtung Oberjoch komme?

Gruß aus Bayern

MAX
 
Sven_Adv

Sven_Adv

Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
111
Hallo MAX,

bin zwar nicht Wolfgang aber ich denke ich kann dir da auch weiterhelfen.

Kurz bevor du zum Oberjoch (Ortschaft) kommst sind ja linker Hand die Skilifte des Skigebiets Oberjoch. Auf der rechten Seite ist ein großer Schotterparkplatz an derem Ende die Moorhütte liegt.
Leichter zu sehen ist auf der linken Seite, am Fuße der Sesselbahn, die Meckatzer Sportalpe. Wenn du die siehst kannst du dich nach rechts hin auf den Parkplatz zur Moorhütte orientieren.

Ich hoffe, die Beschreibung war verständlich.

Würde mich freuen, wenn wir uns an einem Sonntag dort mal sehen würden.
 
P

ppeta

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
396
Ort
Landsberg /Lech
Modell
1150 GSA
Hallo Max,

nein ich bin auch nicht der Wolfgang.
Noch nen Tipp zum Finden der Moorhütte- wenn Du die Moorhütte nach der Beschreibung nicht siehst ist das auch kein Problem, nimm nur mal Deinen Helm ab, da wo die Blasmusik:D:D am lautesten aus den Speakern dröhnt findest Du die Moorhütte.

Würde mich auch auf ein Treffen an irgendeinem Sonntag freuen.
Gruß
ppeta
 
BMW-Max

BMW-Max

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Sven!

Danke für deine ausführliche Beschreibung.

Es kann durchaus sein, dass wir an einem der nächsten Sonntage vorbeikommen.

Der Horst Parlau will unbedingt in die Alpen, da habe ich ihm vorgeschlagen, doch zur Moorhütte zu fahren.

Vielleicht fährt auch mein Arbeitskollege Jürgen ( Zasster ) mit, der ja schon mal da war.

Bis demnächst.

Gruß aus Bayern

MAX
 
BMW-Max

BMW-Max

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Peter!

Sollte dort wirklich Blasmusik gespielt werden, muß ich wohl oder übel mit Gehörschutz antraben.

Es ist schon nicht zum aushalten, wenn meine Arbeitskollegen ( unter anderem Zasster ) jeden Samstag um 5 Uhr Früh in der Arbeit das Rucksackradio auf Bayern 1 einschalten:confused: .

Da stellen sich mir die Nackenhaare auf:mad: !

Ich werde aber trotzdem vorbeischauen, vielleicht kann man ja die Musik etwas leiser drehen.

Gruß aus Bayern

MAX
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
BMW-Max schrieb:
Sollte dort wirklich Blasmusik gespielt werden, muß ich wohl oder übel mit Gehörschutz antraben.
Nicht nur du!

By the way: Wie sind denn die Wetteraussichten für morgen, wenn's da ausnahmsweise nicht regnen würde, könnte ich schon mal nach Ohrstöpseln suchen... :)
 
Wolfgang

Wolfgang

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
Koordinaten

Hallo Max, hallo @all.

Für die GPS-Freaks unter Euch hier die Koordinaten:
N 47° 30' 58.5", O 10 ° 24' 50.6"

Detaillierte Kartenausschnitte auf Anfrage per Email. Screenshots möchte ich wegen den Urheberrechten hier nicht reinstellen. :confused:

Gruß Wolfgang
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Hiho Wolfgang,
Wolfgang schrieb:
Für die GPS-Freaks unter Euch hier die Koordinaten:
N 47° 30' 58.5", O 10 ° 24' 50.6"
in welchem Format stellst du denn die Koordinaten hier ein?
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.891
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Mikele schrieb:
in welchem Format stellst du denn die Koordinaten hier ein?
Hallo Mikele,

in WGS 84 als Kartendatum lande ich neben "Moorbad" am Ortsausgang von Oberjoch.

Mit Kopieren/Einfügen wollten meine beiden Programme ( MapSource und Motorradroutenplaner 05/06 ) das aber auch nicht schlucken, wenn Du das meintest.

Willi
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.891
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Hi nochmal,

habe ja noch ein schönes digitales Kartenwerk von Eurer Gegend, Kompass "Allgäuer Alpen..." Dort ist unter L 10° 24' 58,32" und B 47° 31' 00,27" eine Hütte eingetragen. Das muss sie wohl sein, denn beim 'reinzoomen konnte ich ganz leise etwas Blasmusik hören. :)

Willi
 
Wolfgang

Wolfgang

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
Mikele schrieb:
Hiho Wolfgang,

in welchem Format stellst du denn die Koordinaten hier ein?
Wie möchtest Du es denn haben:

Moorhütte
DATUM: WGS 84
N 47° 30' 58.5" O 10 ° 24' 50.6" DMS
N 47° 30.975' O 10 ° 24.843' DMM
N 47.51624° O 10.41405 ° DDD
N 5263504 m 32 606463 m UTM
N 52.79583 gr O 8.97424 gr French Grid
N 5268294 O -219822 Austria A31, Gauss-Krüger
32 T PT 06463 63504 MGRS
Magnetische Mißweisung: 1° 23' O
Höhe: 1154m
Sonne/Mond 27.05.2006:
Dämmerung (naut.): 03:59 22:32
Sonne: 05:29 21:02
Mond: 05:02 22:01 Vollmond: 0%
:D :D :D

der Software sei Dank :o

Wenn Du möchtest, hole ich Dich natürlich auch ab! AAAAber nen Kaffee und so ein lecker Stücks Kuchen von Deiner Frau muß dann schon rausspringen :D :D :D . Für den Fall, daß ich an dem in Frage kommenden Sonntag wieder Kindsmagd spielen muß, laß Dir aber gleich gesagt sein - ich bringe meine Kinder mit - aber Du wolltest ja ohnehin dieses Jahr noch renovieren, oder?

Gruß Wolfgang
(das gibt aber das nächste mal wieder Haue)
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Wolfgang schrieb:
Wie möchtest Du es denn haben:

Moorhütte
DATUM: WGS 84
N 47° 30' 58.5" O 10 ° 24' 50.6" DMS
N 47° 30.975' O 10 ° 24.843' DMM
N 47.51624° O 10.41405 ° DDD
N 5263504 m 32 606463 m UTM
N 52.79583 gr O 8.97424 gr French Grid
N 5268294 O -219822 Austria A31, Gauss-Krüger
32 T PT 06463 63504 MGRS
Magnetische Mißweisung: 1° 23' O
Höhe: 1154m
Sonne/Mond 27.05.2006:
Dämmerung (naut.): 03:59 22:32
Sonne: 05:29 21:02
Mond: 05:02 22:01 Vollmond: 0%
Ist ja schon gut! :eek: :)
 
A

Anonym3

Gast
Wirr..Wahr...

servus Bmw-Max

..also..solltest du das nächste Mal nach Reutte kommen und ins Namlostal wollen....Max du mußt von Reutte aus der Bundesstrasse ( die 314er;) ) Richtung Fernpass folgen..nach ca. 10KM ( in Bichelbach..rechts raus..Richtung Stanzach ins Lechtal:confused: :confused: :confused: :confused: :confused: ....)..so und da Vorsicht...in Stanzach geht es nach links Richtung Lech-Warth oder Hahntennjoch...und nach rechts wiederrum nach Weißenbach zum Gaichtpass=).....

..bei dir dagegen hatte es beim letzten mal nichts mit einer Baustelle in Reutte zu tun...ich denke mal du bist von Reutte aus direkt ins Lechtal gestartet...in Weißenbach bist du dann über den Gaichtpass....Grän...Schattwald..nach Oberjoch gelangt.....

..Hertzi...
 
Thema:

Verspätete Vatertagstour

Verspätete Vatertagstour - Ähnliche Themen

  • Vatertagstour in Rheinland Pfalz ?

    Vatertagstour in Rheinland Pfalz ?: Wir wollen das Vatertagwochenende im Bereich Saarland, Rheinland Pfalz verbringen. Das Hotel im Raum Landstuhl öffnet am 18.5 und hat unsere...
  • Verspätetes Hallo aus Paderborn

    Verspätetes Hallo aus Paderborn: Servus, nachdem ich hier bereits lange mitgelesen habe und auch schon ein Jahr lang "passives" Mitglied bin dachte ich mir ich könnte mich ja...
  • rechter Zylinder startet verspätet

    rechter Zylinder startet verspätet: Moin Zusammen, ich habe schon gesucht aber nur die Begründung gefunden, das der Gaszug nicht richtig eingehängt ist.....Dies ist bei mir nicht...
  • Verspätetes Hallo

    Verspätetes Hallo: Moin, nun bin ich schon lange hier im Forum angemeldet, aber habe mich nie vorgestellt geschweige einen Beitrag geleistet. Daher möchte ich mich...
  • Verspätete Vorstellung

    Verspätete Vorstellung: Hallo, obwohl ich schon einige Beiträge gepostet habe, will ich mich in Kurzform wenigstens verspätet kurz vorstellen: Nach 25 Jahren habe ich...
  • Verspätete Vorstellung - Ähnliche Themen

  • Vatertagstour in Rheinland Pfalz ?

    Vatertagstour in Rheinland Pfalz ?: Wir wollen das Vatertagwochenende im Bereich Saarland, Rheinland Pfalz verbringen. Das Hotel im Raum Landstuhl öffnet am 18.5 und hat unsere...
  • Verspätetes Hallo aus Paderborn

    Verspätetes Hallo aus Paderborn: Servus, nachdem ich hier bereits lange mitgelesen habe und auch schon ein Jahr lang "passives" Mitglied bin dachte ich mir ich könnte mich ja...
  • rechter Zylinder startet verspätet

    rechter Zylinder startet verspätet: Moin Zusammen, ich habe schon gesucht aber nur die Begründung gefunden, das der Gaszug nicht richtig eingehängt ist.....Dies ist bei mir nicht...
  • Verspätetes Hallo

    Verspätetes Hallo: Moin, nun bin ich schon lange hier im Forum angemeldet, aber habe mich nie vorgestellt geschweige einen Beitrag geleistet. Daher möchte ich mich...
  • Verspätete Vorstellung

    Verspätete Vorstellung: Hallo, obwohl ich schon einige Beiträge gepostet habe, will ich mich in Kurzform wenigstens verspätet kurz vorstellen: Nach 25 Jahren habe ich...
  • Oben