Waschen / Reinigen der GS

Diskutiere Waschen / Reinigen der GS im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Oder man putzt so. Da gibt es keine Körner , die den Lack zerkratzen
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.536
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
Wenn der liebe Gott gewollt hätte, dass ich ein sauberes Moped fahre, dann hätte er Spüli in den Regen gemacht.
:-) :-) :-)
Vorsicht mit Spüli. Mag vielleicht die Hände schön machen, kann aber den ein oder anderen Gummi angreifen.
 
RedPunto

RedPunto

Dabei seit
09.10.2013
Beiträge
82
Ort
Viersen
Modell
R1200GS LC
Vorsicht mit Spüli. Mag vielleicht die Hände schön machen, kann aber den ein oder anderen Gummi angreifen.
Was ich als noch problematischer sehe, Spüli entfettet, somit auch die Schmierung von z.B. dem Ständer, etc.

Freund von mir mischt Spüli, Klarspüler, Glasreiniger jeweils zu gleichen Teilen, hat eine super reinigungswirkung und trocknet fast komplett fleckenfrei ab. Nachteil er muss alles nachfetten / -schmieren.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.532
Ort
Rheinland
Hallo
naja Glasreiniger besteht auch aus Alkohohlen du ganz gut entfetten, Klarspüler kenn ich nicht. Bevor ich mir sowas undefiniertes über die GS kippe, nehme ich einfach Autoshampoo, hat sich prima bewährt.
Und wie reunigst du dein Mopped?

gruß
gstommy68
 
RedPunto

RedPunto

Dabei seit
09.10.2013
Beiträge
82
Ort
Viersen
Modell
R1200GS LC
Klarspüler kenn ich nicht.
Und wie reunigst du dein Mopped?

gruß
gstommy68
Klarspüler kommt normal in die Spülmaschine und verhindert die Wasserfleckenbildung

Ich gehe so vor:
mit Gartenschlauch kräftig abspülen
dann mit dem Gel-Reiniger von Louis einsprühen
anschließend mit Microfaserwaschhandschuh und einem Eimer mit Autoshampo abwaschen
etwas mit Luftdruck abpusten
anschließend mit speziellen Microfasertüchern trocken

So habe ich es bisher vermieden irgendwelche Kratzer etc. auf Scheibe oder sonst wo zu bekommen
IMG_E4713.JPG
 
kreuzer

kreuzer

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
38
Servus zusammen,
ist ja schon viel gesagt worden, ich reinige grob zuerst mit einem Wasserschlauch, und dann kommt die Gloria zum Einsatz:

https://www.amazon.de/dp/B003ZDX1ZA/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_.pl0Eb5VD17D6

Damit bildet sich ein gut haftender Schaum, der den ganzen Dreck schön anlöst. Nach kurzer Zeit wieder mit Wasser abspülen. Dann ist es nur noch an wenigen Stellen nötig, mit einem Schwamm nachzureinigen.

Sonst wie oben beschrieben, WD40 ist dein Freund, und ich blase dann das Moped mit dem Kompressor trocken, da sich da echt Stellen befinden, wo nicht mal Kinderhände hinkommen.

Über das Plastik gehe ich ab und mal mit so einer Pflege drüber, so dass man es leichter von Mücken und restlichen Anhaftungen reinigen kann.

Grüße

Andreas
 
Q...rious

Q...rious

Dabei seit
20.05.2010
Beiträge
4.218
Ort
Silva Nigra (Calwer Ecke)
Modell
R 1250 GS ADV excl.
Nachdem ich vergangenes Jahr meine GS kein einziges mal gewachen habe :lalala: hatte ich heuer etwas mehr Zeit und Muse und mache den Versuch mit diesen drei wirksamen Flüssigkeiten: Wasser, Koch Chemie GS Universalreiniger (GreenStar, ich find den Name passend und die Farbe hübsch :daumen-hoch:) und Wulle :cool:
koch_chemie_green_star_1l_final.png
Wulle_Flasche_0-33.jpg

Schatten, Wasserschlauch, grob abspritzen, ablaufen lassen - Wulle - GS mit GS ca. 1:10-1:20 einsprühen, einwirken lassen -Wulle- abwaschen ...
ne einfache, leckere und saubere Lösung ! PS: bei viel Flugzeugs evtl. kurz mit ner weichen Bürste oder Lappen werkeln ... extra-Wulle !
 
C

CCM

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
81
Ort
Elmshorn
Modell
R1250GS
Pril ist meine Wahl. Sehr wenig auf viel warmes Wasser.
Mit triefendem Lappen alles einnässen, kurz einweichen lassen, mit viel Prilwasser waschen, dann mit ausgewrungenem Lappen „abledern“.
WD40 an Tauchrohre, Federbein und Lenkungsdämpfer.
Dickes Öl an Seiten- und Hauptständer Scharniere. Auch in die Schlösser ab und an.
Glasreiniger für Spiegel und TFT.
Ist für mich die umweltfreundlichste Methode.

Und ja, die GS hat viele Ecken und die Exclusive ist besonders schmutzempfindlich.

Meine R1200R wurde letztes Jahr in Zahlung genommen. 6 Jahre alt. Der Mechaniker
meinte „perfekter Zustand“

War auch meine Meinung 😁

Gruß
Ronald
 
emdee

emdee

Dabei seit
29.09.2011
Beiträge
77
Ort
Halle/Saale
Modell
R1250 GS LC 2020; C400X 2018
Servus,

Waschbox...Gelreiniger...5min warten. Wasser marsch.
Bisschen abtrocknen...den Rest macht der Fahrtwind weg. Fertsch.
Ist ja kein Fetisch.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.532
Ort
Rheinland
Servus,

Waschbox...Gelreiniger...5min warten. Wasser marsch.
Bisschen abtrocknen...den Rest macht der Fahrtwind weg. Fertsch.
Ist ja kein Fetisch.
Hallo
für doch mag das kein Fetisch sein, für den ein oder anderen schon 😃😇😎
gruß
gstommy68
 
I-Q

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.188
Ort
Rhön
Modell
K51
Und bitte erst den Härtegrad des Wassers bestimmen, um die exakte Menge des zuzufügenden Waschmittels zu ermitteln. Außerdem empfehle ich Calgon, bei jeder Wäsche, denn eine Reparatur kann teuer werden...
Schwer zugängliche Stellen erreicht man am Besten mit der Zahnbürste, natürlich nur Dr. Best (die gibt nach)...

Verdammt, ich habe doch zuviel Zeit....
:kaffee:
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.001
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Nicht waschen - neu kaufen! 🤪
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.532
Ort
Rheinland
Und bitte erst den Härtegrad des Wassers bestimmen, um die exakte Menge des zuzufügenden Waschmittels zu ermitteln. Außerdem empfehle ich Calgon, bei jeder Wäsche, denn eine Reparatur kann teuer werden...
Schwer zugängliche Stellen erreicht man am Besten mit der Zahnbürste, natürlich nur Dr. Best (die gibt nach)...

Verdammt, ich habe doch zuviel Zeit....
:kaffee:
Hallo
ja, genau zu hartes Wasser gibt Wasserflecken, ich sehe du kennst dich aus, erkennt man auch daran, das die richtige Zahnbürstenmarke benennst. Ergänzend möchte ich noch hinzufügen das man beim detailliertem reinigen mit der Dr. Best Zahnbürste noch den Härtegrad
(mittelhart/ weich) differenzieren sollte. Von „hart“ rate ich ab 😇.
Ich sehe schon, obwohl du nach außen hin den harten gibst bist du doch ein pingelliger Motorradwäscher 😎

gruß
gstommy68
 
I-Q

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.188
Ort
Rhön
Modell
K51
Hallo
ja, genau zu hartes Wasser gibt Wasserflecken, ich sehe du kennst dich aus, erkennt man auch daran, das die richtige Zahnbürstenmarke benennst. Ergänzend möchte ich noch hinzufügen das man beim detailliertem reinigen mit der Dr. Best Zahnbürste noch den Härtegrad
(mittelhart/ weich) differenzieren sollte. Von „hart“ rate ich ab 😇.
Ich sehe schon, obwohl du nach außen hin den harten gibst bist du doch ein pingelliger Motorradwäscher 😎

gruß
gstommy68
....jetzt hast Du mich. :wink:
 
Moggelestreiber

Moggelestreiber

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
112
Ort
Nordschwarzwald
Modell
1200 GS Bj04
Kratzer von Microfaserlappen oder anderem ungeeigneten Putzwerkzeug wären auch mir ein Graus.
Deshalb stelle ich die Q nur ne halbe Stunde in die Sonne und klopfe dann (vorsichtig, damit keine Putzdellen entstehen) dran.
Danach drunter zusammen fegen und fertig ist die Laube...:smokeZ:
 
Fabse

Fabse

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
66
Ort
Brandenburg
Modell
R 1250 GS Adventure (MJ'20)
Vielen Dank für alle Antworten, insbesondere die mit inhaltlichem Mehrwert! Es sind viele gute und hilfreiche Hinweise und Erfahrungswerte Dabei gewesen!
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
803
Erstaunlich ist, dass hier niemand in sogenannte SB-Waschboxen fährt, die doch mittlerweile überall zu finden sind. Für recht kleines Geld, findet man hier alles was es braucht, um sein Motorrad von normalen Schmutz und Insekten zu befreien. Und das auch noch auf recht sanfte Art und Weise, sofern man sich etwas Abstand der Spritzdüse zum Fahrzeug hält. Ein wenig einschäumen, wirken lassen und finales abdampfen dauert hier 5 bis 10 Minuten, kostet knapp 3€ und führt zu einem gut sichtbarem Erfolg. Mit „geeigneten“ Mikrofasertuch abtrocknen und das Display nochmals mit einem Tempotaschentuch nacharbeiten. Den Rest halt trockenfahren. Fertig für den Normalalltag.
Gruß Brauny
 
Thema:

Waschen / Reinigen der GS

Waschen / Reinigen der GS - Ähnliche Themen

  • Wo sein Motorrad waschen? (Nicht: Garten, SB-Waschbox mit HD-Reiniger, Schnellreinige

    Wo sein Motorrad waschen? (Nicht: Garten, SB-Waschbox mit HD-Reiniger, Schnellreinige: Hallo zusammen ... kann ehrlich gesagt zu meiner nachfolgenden Frage nichts finden, weder im Internet, speziell hier im Forum noch auf der Straße...
  • Rukka selber waschen oder reinigen lassen?

    Rukka selber waschen oder reinigen lassen?: Hallo Ich habe eine Rukka goretex Jacke,kann man die besser in die Reinigung bringen oder selber waschen .Falls man sie selber wäsch,hab gelesen...
  • Welchen Hochdruckreiniger

    Welchen Hochdruckreiniger: Hallo, ich möchte mir gerne einen Hochdruckreiniger anschaffen. Jetzt stellt sich mir die Frage welchen ich mir zulegen soll. Eigentlich wollte...
  • wie Textilbekleidung am besten Reinigen ??

    wie Textilbekleidung am besten Reinigen ??: Hallo zusammen, ich dachte zwar, ich hätt hier schon mal was dazu gelesn, finde es aber leider nicht (mehr ?), ich möchte meine Textilkombi...
  • Pharao Jacke waschen/reinigen

    Pharao Jacke waschen/reinigen: Hallo zusammen, habe eine Pharao Jacke mit Lederbesatz an Schulter und Ellenbogen. da sie schon etwas gelitten hat, wollte ich sie in die waschm...
  • Pharao Jacke waschen/reinigen - Ähnliche Themen

  • Wo sein Motorrad waschen? (Nicht: Garten, SB-Waschbox mit HD-Reiniger, Schnellreinige

    Wo sein Motorrad waschen? (Nicht: Garten, SB-Waschbox mit HD-Reiniger, Schnellreinige: Hallo zusammen ... kann ehrlich gesagt zu meiner nachfolgenden Frage nichts finden, weder im Internet, speziell hier im Forum noch auf der Straße...
  • Rukka selber waschen oder reinigen lassen?

    Rukka selber waschen oder reinigen lassen?: Hallo Ich habe eine Rukka goretex Jacke,kann man die besser in die Reinigung bringen oder selber waschen .Falls man sie selber wäsch,hab gelesen...
  • Welchen Hochdruckreiniger

    Welchen Hochdruckreiniger: Hallo, ich möchte mir gerne einen Hochdruckreiniger anschaffen. Jetzt stellt sich mir die Frage welchen ich mir zulegen soll. Eigentlich wollte...
  • wie Textilbekleidung am besten Reinigen ??

    wie Textilbekleidung am besten Reinigen ??: Hallo zusammen, ich dachte zwar, ich hätt hier schon mal was dazu gelesn, finde es aber leider nicht (mehr ?), ich möchte meine Textilkombi...
  • Pharao Jacke waschen/reinigen

    Pharao Jacke waschen/reinigen: Hallo zusammen, habe eine Pharao Jacke mit Lederbesatz an Schulter und Ellenbogen. da sie schon etwas gelitten hat, wollte ich sie in die waschm...
  • Oben