wie "alt" muss man sein....

Diskutiere wie "alt" muss man sein.... im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Lappen mit 30 gemacht und ne xt 600 für 1000€ gekauft, nach eineinhalb jahren sicher gewusst, dieses hobby bleibt mir länger. jetzt hab ich meine...
Placebo

Placebo

Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
Lappen mit 30 gemacht und ne xt 600 für 1000€ gekauft, nach eineinhalb jahren sicher gewusst, dieses hobby bleibt mir länger. jetzt hab ich meine 1200er adventure und würde gerne in ferner zukunft in ihr bestattet werden, aber selbst 33l tankvolumen reichen wohl nur als urnengrab.:o
der preis ist sicherlich ein faktor, wenn die kohle knapp ist machst du dir keine gedanken um wiederverkaufswert oder preis-leistungs-verhältnis, sondern um die 14000 euros, die du zum bmw-händler schleppen sollst!:eek:
 
franova

franova

Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
434
Ort
Niederhöchststadt
Modell
Batman (TDM900)
Tja ich wollte auch nie ne BMW (bin noch 39 :D ) und es war nach meiner Africa Twin eigentlich eine TDM 850 geplant (ich hab zwei 8 Jährige Kids und bin kein Großverdiener , und da bleibt keine Kohle übrig für ein neues Bike...................also gebraucht war schon klar) .
Wie Ihr sicher erahnt, war mit meinen Mitteln nicht an eine GS zu denken, und dann war da auf einmal diese Anzeige....................und das noch bei mir in der Nähe:eek: .........................dann kam noch hinzu, das der Verkäufer der Yamaha sich nicht so recht schlüssig war ob er sie nun verkauft und zu was für einen Preis:( .......also das ganze ging fast 14 Tage hin und her............bis ja bis ich die Anzeige von der GS las und mir dachte.........Hmmm fährst die einfach mal Probe.......Preislich war sie etwas über meinem Limit, aber vieleicht mit ein bissi Handeln usw.:confused:
Wie ihr euch denken könnt, bin ich die GS Probe gefahren und fand das sehr ungewöhnlich:o .........aber irgendwie faszienierend:) .....................jedenfalls bin ich von der Probefahrt nachhause, und setzte dem Verküfer der Yamaha die Pistole auf die Brust.....entweder jetzt oder gar nicht.........................tja er wußte es nicht genau..................da war für mich Schicht im Schacht..............jetzt nur noch geschickt verhandeln um das die BMW in finanzielle Reichweite kommt..........das war jetzt mein Ziel...................Ja es hat geklappt (sonst wäre ich ja nicht hier:D )..............bin bis jetzt knapp 1000 Km gefahren, und ich habe keinen KM bereut..........mir macht die GS riesen Spaß.......übrigens der Verkäufer meiner GS hat alle Klischees erfüllt die man als BMW Fahrer so zu tragen hat...................ca.35Jahre alt, Bänker in gehobener Position (Dienstfahrzeug neuer X5) der gute macht noch Ironman und ist Beruflich wohl sehr eingespannt....................Er kauft sich übrigens die 12er GS, weil seine Spezies die auch alle haben;) .
Von Technik hat er eher wenig Ahnung, und deshalb war er immer beim BMW Händler für Inspektionen usw.(Als ich die Rechnungen gesehen habe was so eine Inspektion kosten kann, sind mir die Augen übergelaufen:eek: )
Der Verkäufer war allerdings gegen die allgemeine Meinung weder eingebildet noch sonstwas..er war wirklich nett und fair.
Tja so kam ich zu meiner ersten BMW und ich bin von dem Boxer erstmal begeistert......................fährt sich halt auch anders als ein V2 oder 4 Zyl.
Oje jetzt bin ich glaube ich ganz schön abgedriftet:(
 
B

beak

Gast
franova schrieb:
Tja ich wollte auch nie ne BMW (bin noch 39 :D ) und es war nach meiner Africa Twin eigentlich eine TDM 850 geplant (ich hab zwei 8 Jährige Kids und bin kein Großverdiener , und da bleibt keine Kohle übrig für ein neues Bike...................also gebraucht war schon klar) .
Wie Ihr sicher erahnt, war mit meinen Mitteln nicht an eine GS zu denken, und dann war da auf einmal diese Anzeige....................und das noch bei mir in der Nähe:eek: .........................dann kam noch hinzu, das der Verkäufer der Yamaha sich nicht so recht schlüssig war ob er sie nun verkauft und zu was für einen Preis:( .......also das ganze ging fast 14 Tage hin und her............bis ja bis ich die Anzeige von der GS las und mir dachte.........Hmmm fährst die einfach mal Probe.......Preislich war sie etwas über meinem Limit, aber vieleicht mit ein bissi Handeln usw.:confused:
Wie ihr euch denken könnt, bin ich die GS Probe gefahren und fand das sehr ungewöhnlich:o .........aber irgendwie faszienierend:) .....................jedenfalls bin ich von der Probefahrt nachhause, und setzte dem Verküfer der Yamaha die Pistole auf die Brust.....entweder jetzt oder gar nicht.........................tja er wußte es nicht genau..................da war für mich Schicht im Schacht..............jetzt nur noch geschickt verhandeln um das die BMW in finanzielle Reichweite kommt..........das war jetzt mein Ziel...................Ja es hat geklappt (sonst wäre ich ja nicht hier:D )..............bin bis jetzt knapp 1000 Km gefahren, und ich habe keinen KM bereut..........mir macht die GS riesen Spaß.......übrigens der Verkäufer meiner GS hat alle Klischees erfüllt die man als BMW Fahrer so zu tragen hat...................ca.35Jahre alt, Bänker in gehobener Position (Dienstfahrzeug neuer X5) der gute macht noch Ironman und ist Beruflich wohl sehr eingespannt....................Er kauft sich übrigens die 12er GS, weil seine Spezies die auch alle haben;) .
Von Technik hat er eher wenig Ahnung, und deshalb war er immer beim BMW Händler für Inspektionen usw.(Als ich die Rechnungen gesehen habe was so eine Inspektion kosten kann, sind mir die Augen übergelaufen:eek: )
Der Verkäufer war allerdings gegen die allgemeine Meinung weder eingebildet noch sonstwas..er war wirklich nett und fair.
Tja so kam ich zu meiner ersten BMW und ich bin von dem Boxer erstmal begeistert......................fährt sich halt auch anders als ein V2 oder 4 Zyl.
Oje jetzt bin ich glaube ich ganz schön abgedriftet:(
Hi,

siehste, so kommt jeder zu dem was er verdient! :D

LG

Gabi
 
Boxer Fan

Boxer Fan

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
512
Ort
Zentralschweiz
Modell
R1200GSA
Mit 20 habe ich mit einer gedrosselten F650GS begonnen und jetzt habe ich eine Q. Wobei ich immer wieder komisch angeschaut werde wenn ich den Helm ausziehe. Zum Teil sehr ungläubige Blicke. Dazu kommen dann auch die dummen Sprüche die ich einfach überhöre.

Gruss Mario
 
B

beak

Gast
Boxer Fan schrieb:
Mit 20 habe ich mit einer gedrosselten F650GS begonnen und jetzt habe ich eine Q. Wobei ich immer wieder komisch angeschaut werde wenn ich den Helm ausziehe. Zum Teil sehr ungläubige Blicke. Dazu kommen dann auch die dummen Sprüche die ich einfach überhöre.

Gruss Mario
Hi Mario,

mach Dir nix draus. Was meinst, wie die bei mir oft starren, wenn ich den Helm abnehm. "Hilfe, eine Frau, bin gespannt, wann die umkippt...", "die ist bestimmt lesbisch", oder so ähnlich. Ich komm mir da immer wie so ein Mannweib vor. Wenn ich schlecht drauf bin, stört mich das immer noch und dann bin ich kurz davor, dass ich frage, ob sie ein Foto von mir möchten. Aber im Großen und Ganzen ist es egal. Du mußt Dich wohlfühlen mit Deinem Bike und Spaß damit haben und nix anderes zählt!!!

LG

Gabi

P.S.
Aber weißt was lustig ist, wenn mein Mann (CBR 1000) und ich nebeneinander an der Ampel stehen und Händchenhalten, die Leute sind ganz schön verwirrt. Das macht dann auch wieder Spaß...:D
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HP2Sascha

Gast
Jetzt muß ich dochmal...

Habe es eben wieder in einem anderen thread gelesen: "...(man wird älter)...
Ich gebs ja auch zu, ich wollte "früher" auch nie ne Gummikuh, alte Herrn Mopped, etc.. Das aber lag am Preis und am Design. Das Preisthema ist für mich (wenn auch mit leichten Schmerzen) überwunden und das Design heutzutage kann sich wirklich sehen lassen, denke ich. Iss eben Geschmackssache.

Geschmackssache ist aber auch eine Motorcharakteristik. Der automobile Umstieg vom 6-Zylinder-Benzin-Einspritzer auf 4-Zylinder-Pumpe-Düse-Diesel war herrlich. Mit dem Diesel kann man (Frau auch, gell) mit niedriger Drehzahl criusen und wenn mans braucht das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich nutzen. Herrlich! Der Benziner will Drehzahl. Es fährt sich nun um einiges entspannter.

So erging es mir auch bei der Probefahrt mit dem ersten 12-Boxer (hatte derzeit Reihe 4 mit 140PS). Kam mir vor wie der Umstieg auf Dieseldose, herrlich!

Fazit: Ich zähle mich noch nicht zum "alten Eisen" und mir gefällt diese Charakteristik einfach. Daher denke ich nicht, daß das etwas mit dem Alter zu tun hat. Der eine mags mit hoher Drehzahl, der andere eben "von unten raus". Es hat den Anschein, daß das "von unten raus" jetzt populärer wird und daher die Boxerles in der Zulassungsstatistik ganz oben stehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Eveline

Eveline

Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
228
Ort
umgezogen in die Nähe vom Amtsgericht und "Seniore
Modell
BMW F 650 GS Twin + R 1150 GS gehört meinem Fährtenleser
Boxer Fan schrieb:
Mit 20 habe ich mit einer gedrosselten F650GS begonnen und jetzt habe ich eine Q. Wobei ich immer wieder komisch angeschaut werde wenn ich den Helm ausziehe. Zum Teil sehr ungläubige Blicke. Dazu kommen dann auch die dummen Sprüche die ich einfach überhöre.

Gruss Mario
Hallo Mario,

ich fahr auch ein "offenes Kälbchen". Ab und zu darf :D :D ich auch mal mit der Kuh von meinem Mann fahren. Wenn ich dann auf'm Parkplatz anhalte, kommt öfters der Kommentar "Guck mal, da kommt so'n abgesägter Erdnuckel mit ner Kuh" :o Aber ich machs auch wie du, ich überhör so was einfach. Ich denk mir, die sind halt neidisch darauf, dass so ein "Gartenzwerg" - bin 1,65 m groß - mit einer Kuh rumfahren kann.

Gruß
Eveline

PS: Wie geht's eigentlich deiner "verletzten" Kuh? Steht sie noch im Lazarett oder fährst du schon wieder mit ihr?
 
Moni70

Moni70

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
1.390
Ort
5min hoch, 20j zurück
Modell
XC / GS Rallye
alsooooo.....das Klischee des "typischen BMW-Fahrers" bröckelt....*freufreu* :D:D:D

die GS ist ..... ohne Worte :D

mir wäre es auch egal gewesen wenn DIESES :rolleyes::o Motorrad von Honda oder sonst wem gebaut worden wäre....ich wollte SIE.... eben nur die GS. ;)
Sie bietet alles was ich will....
 
L

litle

Dabei seit
07.09.2007
Beiträge
95
Modell
1200 GS
@Eveline:

Du kommst mit 1,65m mit der Q zurecht?!
Da hätt ich jetzt im leben nicht damit gerechnet, meine Freundin (1,64m) kommt nichtmal mit einem Fuss sicher runter....
 
Eveline

Eveline

Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
228
Ort
umgezogen in die Nähe vom Amtsgericht und "Seniore
Modell
BMW F 650 GS Twin + R 1150 GS gehört meinem Fährtenleser
litle schrieb:
@Eveline:

Du kommst mit 1,65m mit der Q zurecht?!
Da hätt ich jetzt im leben nicht damit gerechnet, meine Freundin (1,64m) kommt nichtmal mit einem Fuss sicher runter....
hallo litle,

ich komme mit meinen 1,65-gartenzwerg-metern folgendermaßen auf die kuh von meinem mann:

bei seiner neuen kuh ist als einziges nicht original-bmw-teil das federbein gegen ein wilbers-federbein ausgetauscht worden, somit kommt das fahrwerk ca. 1-2 cm tiefer. dann hat mir mein mann (da ihm das dauernde meinerseitige und auch äußerst quengelige "bitte-bitte-lass-mich-auch-mal-kuh-fahren" auf die nerven ging:rolleyes: :rolleyes: ) eine tiefe sitzbank mit 80 cm sitzhöhe spendiert :) - er fährt die orginalsitzbank mit 83 cm. weiterhin habe ich noch von daytona einen frauen-motorradstiefel der als besonderen clou eine 2-cm-innensohlenerhöhung!!!! hat (der stiefel sieht ganz normal aus). dadurch habe ich auch bedingt durch die etwas dickere sohle ca. 3 cm längere Beine!!!!:cool: der stiefel ist nicht ganz billig, hat so ca. 280 euros gekostet - aber das wars mir wert, kann ja jetzt mit der kuh fahren!;) :) ;) :)

Gruß
Eveline
 
Zuletzt bearbeitet:
Bigfoot65

Bigfoot65

Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
353
Ort
Reutlingen
Modell
1150 GS
Ulf schrieb:
Es liegt also auch nicht am Preis. Das ist eher eine Idee vom "typischen" BMW-Fahrer, der sein teures Motorrad unbewußt als Statussymbol sieht: "Ich habe Geld."
Also ich hab mich schon mit 17 in den Boxer verliebt. Meine FS Maschine war eine R65 ohne extras aber toller Sound ohne laut zu sein und Vorschub schon bei niederer Drehzahl und gut Platz für meine langen Gräten, und ein Fahrwerk das nicht wakelt nur weil mann mal ne Kurve etwas flott nimmt.

Jetzt zu Ulf: Ich hatte Geld:) jetzt hab ich meine Q:D:D:D:D

Grüße an alle jungen und junggebliebenen Frank
 
H

Hexe X65

Gast
reine Erfahrungswerte

Also, Ihr könnt mich ja jetzt für bescheuert halten :D, aber ich hatte noch nicht mal den FS fertig, da stand schon die "Kleine" in meiner Garage.

Bevor ich meinen Freund und seine Q kennenlernte, waren Motorradfahrer für mich potentielle Selbstmörder :o (wahrscheinlich berufsbedingt, aber das ist ein anderes Thema).
Dann aber kam der Tag, an dem mein Freund mich das erste Mal als Sozia mitgenommen hat ......

... so, und nun war's passiert - das muss echte Liebe sein (nicht mein Freund, ja o.k. der auch :p) sondern Motorrad und alles, was dazugehört.
Also ab zum Fahrlehrer meines Vertrauens, Lappen machen, zwischendurch zum :), die "Kleine" kaufen - oh mann, ohne Probefahrt,denn der Lappen war ja noch nicht von TÜV und StVA abgesegnet :rolleyes:, ohne überhaupt Ahnung davon zu haben - ABER DIE MUSS ES SEIN!
Und nun bin ich seit März mit dabei, als "Selbstfahrer" und habe bisher noch keine blöden Kommentare - ausser: "Ach Du Sch..., 'ne BMW!" und von meinen Eltern: "Du bist bekloppt!" zu hören bekommen.
 
mkrudewig

mkrudewig

Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
35
Ort
Kiel
Modell
R 100GS
ahoi,
ich binn 23 und denk mir mir immer nur wie geil, alle spötter werden die erleuchtung erst in 40 jahren haben, ich hatte sie schon...ich kann jetzt schon BMW fahren....
 
King

King

Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
148
Ort
Unna
Modell
R1200GS BJ06
Das liebe Alter

Ich geb ja zu: Bisher hat mich von der GS schon ein wenig das "alte Leute" BMW-Image abheschreckt.

Allerdings, so zumindest meine Meinung, halten sich dich GS noch für recht jung. So richtig kritisch wirds wohl erst ab RT, GT (GL?, wie auch immer)

Fakt ist, dass man im Alter ab und zu auch mal Cruisen möchte.
Das ständige rappeln einer Kette ist da schon mal hinderlich.

Und: Wenn ich mit der BMW irgendwo beruflich auftauche, muss ich mich mit dem Image nicht als Raser abstempeln lassen. Eine BMW wird da schon tollerriert.

Na, und mit dem Alter steigt der Qualitätsanspruch. Da möchte ich mich nicht mehr über Kettenspray und klappernde "irgendwas" aufregen.
 
wko

wko

Dabei seit
14.06.2007
Beiträge
103
Ort
bei Limburg
Modell
GS 1200, Defender 90, Defender 110
ja ja ich gebe es zu ich habe zuvor auch nur reis getankt, dass lag aber weniger an dem bike an sich sondern an dem image. bis ein jetzt guter freund mit kutte, biker vom feinsten lederoutfit und dann noch einen heissen reifen fahrend in mein leben trat. cool dachte ich, geil fandste das teil ( gs ) ja schon immer aber .....
ich noch kurz überlegt, wie es in haushaltsplan passt und auf zum:). das war mit 23 !!!!
nach dem abi bin mit einer xtz mal ums mittelmeer, kotz, wenn ich daran denke... wechselt mal die kerzen bei einem wassergekühlten ; in der wüste von marokko, wenn ihr das kühlwasser ablassen müsst.... :eek::eek::eek:.
egal , mir fehlte damals nur der mut. jetzt versuche ich auch junge biker anzusprechen und zu demonstrieren, das es kein rentnermoped ist. wenn so ein spruch kommt, sage ich nur, du hast zwei möglichkeiten fahr hinten drauf mit, oder bleib dran. nicht das ich ein heizer bin oder mich als guten fahren einstufe aber eine gs überzeugt auch mit durchschnittlichem fahrkönnen, wenn selbst sony barger zugibt, wir hätten uns damals lieber für bmw´s entscheiden als für HD .....
ups ich komme vom thema weg. ich brauchte nur einen ansporn und dann war ich überzeugt von einer gs.
liebe grüsse
wolfgang
 
T

Teddybastard

Dabei seit
01.09.2005
Beiträge
5
Alter

:mad: :mad: Also, ich bin 63 jahre alt, und denke nicht an mein alter. Ich fuhle mich wie 36 :p :p :p

Teddybastard
 
horst-dino

horst-dino

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
251
Ort
Gaildorf
Modell
R1200GS Lc Rallye
HoHo---HoHoHo

Ok, gut gehe auch schon auf die 50 zu, schnief, das letzte Jahr mit 4 vorne dran.:o

Nachdem ich, die damals noch 1150 GS meines Chefes fuhr, war es geschehen. Ich spitze ihn immer drauf an, mir Diese zu verkaufen, aber er sprang nicht dartauf an. Das war vor 2 einhalb Jahren. Ok dann hab ich ich mir eine neue 12er geholt.
Seither ist es geschehen, mit dem alt werden, funzt absolut nicht;) .
Denn je länger ich das Teil fahre um so jünger werd ich:D , also mental mein ich, so innerlich oder also nicht körperlich :( . GRINS. Ok Ok, ich gebs ja zu, manchmal auch kindisch:rolleyes:

Und wenn das so weiter geht, dann wirds nächstes Jahr ein ADV.

Fazit, man ist nie zu alt, nur manchmal zu faul die eigenen Vorstellungen in die Tat um zu setzen.

Horst
 
nicoop

nicoop

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
80
Ort
Mering [BY]
Modell
F650GS Dakar '00
Hi,
bin 17 und die F650GS Dakar steht schon daheim :D Bin jetzt 1,5 Jahre 125er gefahren und im April gibts dann den großen Schein :D

Mir machen einfach Touren wahnsinnig Spaß, und ich denke dass ich dazu das richtige Motorrad habe, abgesehen davon dass sie nur 3000€ mit 16000km gekostet hat :)


Gruss Nico ;)
 
P

purzel

Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
4
Ort
niederrheinische tiefebene
Modell
R1200 GS
also ich bin 46 und dem rentneralter schon etwas nähergekommen ,aber das mit dem opa & oma image der GS hat eher was mit der kohle zu tun denn ich hatte mit 20 nicht soviel über um mir dieses moppelchen leisten zu können erst jetzt bin ich in der lage mir den "traum "einer GS zu erfüllen
 
Thema:

wie "alt" muss man sein....

wie "alt" muss man sein.... - Ähnliche Themen

  • Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?

    Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?: Hallo zusammen! Meine 2000er mit 43TKM hat noch das Serienfederbein - ja ja, ich weiß... :rolleyes: Neulich habe ich meine erste richtige lange...
  • ich war heute Jahre alt...

    ich war heute Jahre alt...: ... als ich mein erstes Motorrad, eine R 1250 GS Adventure, vom Händler abgeholt habe. Diesen Titel kennt Ihr vielleicht aus der Meme-Kultur. So...
  • Was würdet ihr im Alter kaufen wenn euch die GS zu schwer wird ?

    Was würdet ihr im Alter kaufen wenn euch die GS zu schwer wird ?: Man wird ja nicht jünger und irgend wann empfindet man die GS als zu schwer. Leider wird sie das von alleine zusätzlich. Ich meine wenn man sich...
  • Suche Sozius Sitz 1150GS alt und vergammelt

    Sozius Sitz 1150GS alt und vergammelt: Hallo ich suche einen Soziussitz einer 1150er oder 11er GS um etwas zu basteln. Die Grundplatte sollte weitesgehend intakt sein aber der Rest...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S)

    Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S): ...tja, der Anakee Wild und ich werden keine Freunde. Habe ich mir nach dem TKC 70 als Winterreifen gegönnt, der mir bei Schnee zu inkompetent...
  • Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S) - Ähnliche Themen

  • Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?

    Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?: Hallo zusammen! Meine 2000er mit 43TKM hat noch das Serienfederbein - ja ja, ich weiß... :rolleyes: Neulich habe ich meine erste richtige lange...
  • ich war heute Jahre alt...

    ich war heute Jahre alt...: ... als ich mein erstes Motorrad, eine R 1250 GS Adventure, vom Händler abgeholt habe. Diesen Titel kennt Ihr vielleicht aus der Meme-Kultur. So...
  • Was würdet ihr im Alter kaufen wenn euch die GS zu schwer wird ?

    Was würdet ihr im Alter kaufen wenn euch die GS zu schwer wird ?: Man wird ja nicht jünger und irgend wann empfindet man die GS als zu schwer. Leider wird sie das von alleine zusätzlich. Ich meine wenn man sich...
  • Suche Sozius Sitz 1150GS alt und vergammelt

    Sozius Sitz 1150GS alt und vergammelt: Hallo ich suche einen Soziussitz einer 1150er oder 11er GS um etwas zu basteln. Die Grundplatte sollte weitesgehend intakt sein aber der Rest...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S)

    Satz Anakee Wild ca 2000 km alt; hinten 170/60R17 72R TL (M&S), vorne 120/70R19 60R TL (M&S): ...tja, der Anakee Wild und ich werden keine Freunde. Habe ich mir nach dem TKC 70 als Winterreifen gegönnt, der mir bei Schnee zu inkompetent...
  • Oben