Windschild / Scheibe BMW F 750 GS / F 850 GS lackieren - aus welchem Material?

Diskutiere Windschild / Scheibe BMW F 750 GS / F 850 GS lackieren - aus welchem Material? im F 750 GS und F 850 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, nachdem mir die Scheiben aus dem Zubehör nicht zusagen, weil sie alle zu hoch und nicht schwarz genug sind oder von nicht...
Micha_aus_Berlin

Micha_aus_Berlin

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
50
Ort
Berlin
Modell
BMW F 850 GS
Hallo zusammen,

nachdem mir die Scheiben aus dem Zubehör nicht zusagen, weil sie alle zu hoch und nicht schwarz genug sind oder von nicht ausreichender Qualität, bin ich zu dem Schluss gekommen ich versuche es einfach mal selber und lackiere das Originalwindschild schwarz. Leider ist BMW immer sehr zugeknöpft, was die Materialangaben betrifft.
Damit ich die richtige Farbe kaufen kann, frage ich deshalb mal in die Runde.
Weiß jemand, aus welchem Material die originalen Windschilde sind? In meinem Fall geht es konkret um das

BMW Windschild klar F750GS / F850GS (2017-2018) (L=310MM) - Artikelnummer: 77 33 9 444 326

Wen es interessiert, zu dem Thema gibt es eine wirklich tolle Anleitung
Ich probiere mich mal daran, wenn ich es versaue, muss ich halt ein neues kaufen.

 
Matze750

Matze750

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
142
Modell
F750GS
Hi,
denke dass die aus PMMA sind, zumindest hab ich irgendwo mal was gelesen (Zubehörscheibe)
 
G

Gast 57915

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Es gibt doch extra Polycarbonatfarben, damit habe ich die PC-Karossen meiner RC-Racer immer geprayed. Hat super gehalten!!
 
Micha_aus_Berlin

Micha_aus_Berlin

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
50
Ort
Berlin
Modell
BMW F 850 GS
Es gibt doch extra Polycarbonatfarben, damit habe ich die PC-Karossen meiner RC-Racer immer geprayed. Hat super gehalten!!
Das ist richtig, aber nur wenn die Scheibe auch tatsächlich aus Polycarbonat ist.
 
Matze750

Matze750

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
142
Modell
F750GS
Lackierer mal fragen? Und dann vielleicht gleich da lassen, wenn er das für paar Euros lackiert. Hat alles notwendige da und du die Sicherheit dass das schön wird. Meine Meinung/Vorschlag, ist günstiger als evtl neue Scheibe
 
Micha_aus_Berlin

Micha_aus_Berlin

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
50
Ort
Berlin
Modell
BMW F 850 GS
Lackierer mal fragen? Und dann vielleicht gleich da lassen, wenn er das für paar Euros lackiert. Hat alles notwendige da und du die Sicherheit dass das schön wird. Meine Meinung/Vorschlag, ist günstiger als evtl neue Scheibe
Das wollte ich auch machen, obwohl es immer ein sehr gutes Gefühl ist, es selbst gemacht zu haben. Ich werde auf jeden Fall mal nachfragen.
 
Matze750

Matze750

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
142
Modell
F750GS
Nur mal ne allgemeine Frage: was spricht gegen Folieren? Solche Läden gibts ja mittlerweile auch überall 🤷‍♂️
 
Matze750

Matze750

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
142
Modell
F750GS
Da hab ich Null Erfahrung, wie das mit ner Sprühfolie aussieht.
Ich dachte mehr an eine richtige Folie vom Folierer in einer (coolen) Farbe seiner Wahl. Preislich wird das etwa wie lackieren sein (vom Profi), zumindest einfachst zurückzubauen wenn die Farbe mal "uncool" wird
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
836
Ort
Kamen
Modell
F750GS
habe das bei meiner 650GS mal mit der Sertao-Scheibe und Tönungsspray gemacht, sah auf den ersten Blick nicht schlecht aus, es ist aber nahezu unmöglich mit der Dose eine einheitlich dicke Schicht Lack aufzutragen.
Gegen das Licht betrachtet sieht man dann wo mehr oder weniger Lack drauf ist. Habe letzendlich ne getönte Sertao Scheibe gekauft. Das ganze rumgehampel zahlt sich am Ende nicht aus. Gebrauchte Scheibe gekauft, plus Lack, Zeit etc., dann lieber vernünftig Zubehör oder original.

Sertao Scheibe original.jpg 20191218_154945.jpg

Folie sollte wegen Steinschlag etc. dann auch von innen gemacht werden und ist aufgrund der Wölbung nach innen fast unmöglich zu realisieren. Wird Euch der Lacker oder Folierer bestimmt auch sagen.
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
836
Ort
Kamen
Modell
F750GS
habe das bei meiner 650GS mal mit der Sertao-Scheibe und Tönungsspray gemacht, sah auf den ersten Blick nicht schlecht aus, es ist aber nahezu unmöglich mit der Dose eine einheitlich dicke Schicht Lack aufzutragen.
Gegen das Licht betrachtet sieht man dann wo mehr oder weniger Lack drauf ist. Habe letzendlich ne getönte Sertao Scheibe gekauft. Das ganze rumgehampel zahlt sich am Ende nicht aus. Gebrauchte Scheibe gekauft, plus Lack, Zeit etc., dann lieber vernünftig Zubehör oder original.

Anhang anzeigen 408135 Anhang anzeigen 408136

Folie sollte wegen Steinschlag etc. dann auch von innen gemacht werden und ist aufgrund der Wölbung nach innen fast unmöglich zu realisieren. Wird Euch der Lacker oder Folierer bestimmt auch sagen.
PS. auf TÜV konform und Veränderung des Materials durch Behandlung mit Chemikalien, in dem Fall Lack gehe ich mal nicht ein. Gibt es aber auch genug drüber zu lesen.
 
Matze750

Matze750

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
142
Modell
F750GS
Folie sollte wegen Steinschlag etc. dann auch von innen gemacht werden und ist aufgrund der Wölbung nach innen fast unmöglich zu realisieren. Wird Euch der Lacker oder Folierer bestimmt auch sagen.
Okay, leuchtet ein. Frage beantwortet, danke!
Mal abwarten was er mit der Scheibe macht
 
L

Lupi

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
36
Polycarbonat...zumindest bei der F650/800GS und R850R. Hab schon mehrere lackiert (hier RAL 9005 matt in Acryl 2K-Lack mit Primer für dementsprechende Kunststoffe), einwandfrei.
20210414_211715.jpg
 
L

Lupi

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
36
... den TÜV und die Rennleitung interessiert es übrigens nicht.
 
Christian-GS

Christian-GS

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
408
Ort
Mönchengladbach
Modell
F750GS
Ich habe die PUIG Scheibe. Gibt es in 2 oder 3 Größen und 3 Tönungsgraden. Das hier ist die größte im dunkelsten Grau.

Ja, die Aufkleber sind ab.
 

Anhänge

Micha_aus_Berlin

Micha_aus_Berlin

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
50
Ort
Berlin
Modell
BMW F 850 GS
Ich habe die PUIG Scheibe. Gibt es in 2 oder 3 Größen und 3 Tönungsgraden. Das hier ist die größte im dunkelsten Grau.

Ja, die Aufkleber sind ab.
Eine Puig-Scheibe in schwarz habe ich zurück geschickt, die sah nicht gut aus. Der Abschluss an den Seiten unpassend und echter Plastiklook. Das war die einzige, die ich in schwarz, nicht nur dunkel bekommen habe. Außerdem auch etwas zu hoch. Das wirkt auf dem Bild besser, in echt glänzt die nicht so.
Folieren habe ich auch schon gedacht, aber schon oft gehört, dass das an den Scheiben problematisch ist an den Rändern.

20210413_161508_resized_1.jpg
 
Thema:

Windschild / Scheibe BMW F 750 GS / F 850 GS lackieren - aus welchem Material?

Windschild / Scheibe BMW F 750 GS / F 850 GS lackieren - aus welchem Material? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Windschild Scheibe Ermax BMW R 80 100 GS

    Windschild Scheibe Ermax BMW R 80 100 GS: Hallo, biete hier ein Windschild Ermax getönt mit ABE für BMW R 80 und 100 GS an. Guter Zustand. Preis 89,- Euro plus Versand. Gruß Wendel
  • Erledigt Original BMW Windschild

    Original BMW Windschild: Hallo zusammen, ich bin auf die Wunderlich Marathon-Scheibe umgestiegen, da diese für meine Größe (1,90m) wesentlich besseren Windschutz und...
  • Erledigt Original BMW Windschild hoch K50 / K51 L=430mm Teilenummer 46638557868

    Original BMW Windschild hoch K50 / K51 L=430mm Teilenummer 46638557868: Hallo zusammen, ich bin auf das kleine Rallye Windschild umgestiegen und biete deshalb mein Original BMW Windschild für die R1200 GS(A) LC und...
  • Erledigt Original Windschild Scheibe BMW R 1200 GS Ralley K25

    Original Windschild Scheibe BMW R 1200 GS Ralley K25: Original BMW Scheibe von R1200 GS Ralley für 50,-€ zuzügl. Versand oder Abholung abzugeben. Die Scheibe ist ca. 30000 km gefahren und hat...
  • Erledigt BMW R1200GS R1250GS Windschild neu OVP

    BMW R1200GS R1250GS Windschild neu OVP: Ich biete hier ein original vom Werk verpacktes Windschild (TN: 46638403974 ) an. Sie wurde nie verbaut, da bei Auslieferung die kleine...
  • BMW R1200GS R1250GS Windschild neu OVP - Ähnliche Themen

  • Erledigt Windschild Scheibe Ermax BMW R 80 100 GS

    Windschild Scheibe Ermax BMW R 80 100 GS: Hallo, biete hier ein Windschild Ermax getönt mit ABE für BMW R 80 und 100 GS an. Guter Zustand. Preis 89,- Euro plus Versand. Gruß Wendel
  • Erledigt Original BMW Windschild

    Original BMW Windschild: Hallo zusammen, ich bin auf die Wunderlich Marathon-Scheibe umgestiegen, da diese für meine Größe (1,90m) wesentlich besseren Windschutz und...
  • Erledigt Original BMW Windschild hoch K50 / K51 L=430mm Teilenummer 46638557868

    Original BMW Windschild hoch K50 / K51 L=430mm Teilenummer 46638557868: Hallo zusammen, ich bin auf das kleine Rallye Windschild umgestiegen und biete deshalb mein Original BMW Windschild für die R1200 GS(A) LC und...
  • Erledigt Original Windschild Scheibe BMW R 1200 GS Ralley K25

    Original Windschild Scheibe BMW R 1200 GS Ralley K25: Original BMW Scheibe von R1200 GS Ralley für 50,-€ zuzügl. Versand oder Abholung abzugeben. Die Scheibe ist ca. 30000 km gefahren und hat...
  • Erledigt BMW R1200GS R1250GS Windschild neu OVP

    BMW R1200GS R1250GS Windschild neu OVP: Ich biete hier ein original vom Werk verpacktes Windschild (TN: 46638403974 ) an. Sie wurde nie verbaut, da bei Auslieferung die kleine...
  • Oben