Reifenwahl an der F750GS

Diskutiere Reifenwahl an der F750GS im F 750 GS und F 850 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus zusammen, bei mir steht diese Saison höchst wahrscheinlich ein Reifenwechsel an. (Wenn ich mir nicht wieder was beim MTB oder so breche...
Matze750

Matze750

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
123
Modell
F750GS
Servus zusammen,

bei mir steht diese Saison höchst wahrscheinlich ein Reifenwechsel an. (Wenn ich mir nicht wieder was beim MTB oder so breche und Mopped-Saison gelaufen ist bevor sie richtig los geht :krank:)
Momentan habe ich die Bridgestone drauf.

Welche habt ihr schon ausprobiert?

Vom Conti hört man viel gutes, leider auch die Aussage vom Kundensupport, dass es für die 750er GS keine Freigabe gibt und sie dringend abraten müssen, trotzdem zu wechseln :redcarded:.
Pirelli hat neuerdings Freigaben u.a. für den Scorpion Trail II, dann noch Michelin und Avon...

Also, wenn's jemand auswendig weiss, was er gut findet, her damit. Ansonsten bitte nächste mal in der Garage kurzer Blick aufs runde schwarze und berichten.

Vielen Dank!
 
slotangels

slotangels

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
50
Modell
BMW R 1200 GS LC + BMW F 850 GS
Hallo,
habe alt bewährtes.....
Metzeler Tourance Next.........
 
Matze750

Matze750

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
123
Modell
F750GS
Lt. Homepage Metzeler keine für F750GS verfügbar.
Der Karoo Street wäre der einzige Reifen für die 850er.
Mmhh, damit wäre ja auch Metzeler draussen...:nein:

Conti Kundendienst schrieb was von (evtl. verbauten) Assistenzsystemen, die mit manchen Reifen nicht zufriedenstellend funktionieren sollen. Denke mal, dass das der Hauptgrund ist, warum so wenige "freigegeben", bzw auf den verschiedenen Herstellerseiten für geeignet angegeben sind.


Ich möchte da natürlich nicht irgendwas draufbauen, nur weil die Größe stimmt. Der Hersteller rät von seinem Produkt (Reifen) ab, obwohl er ja Geschäfte machen möchte und auch muss. Somit gehe ich davon aus, dass ein Wechsel ohne Herstellerfreigabe die schlechteste Lösung ist.
Wie gesagt, meine Meinung...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Matze750

Matze750

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
123
Modell
F750GS
Hi slotangels,

hast Recht, MetzelerTourance Next ist freigegeben. Aber halt auch nur nach Rückfrage. Auf der Homepage nix, wie Pirelli. Gleicher Konzern....
 
Fujipilot

Fujipilot

Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
46
Modell
F750GS
Hi ,

also ich fahre seit Anfang 19 den Conti TrailAttack3 und bin mit ihm 100% zufrieden.
Gestern noch im Regen gemerkt wie gut er da funktioniert. Bei trockenen Bedingungen ist der
Reifen auf jeden Fall deutlich besser als der Fahrer!!
Reifenfreigabe hin oder her, ich würde den auf jeden Fall wieder kaufen.
Warum Conti Bedenken beim Einsatz auf der 750er hat verstehe ich nicht ganz! Wird aber wohl einen
Grund haben.

Gruß Norbert
 
b_amf

b_amf

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
98
Ort
Glücksburg
Modell
F850GS
Conti Kundendienst schrieb was von (evtl. verbauten) Assistenzsystemen, die mit manchen Reifen nicht zufriedenstellend funktionieren sollen. Denke mal, dass das der Hauptgrund ist, warum so wenige "freigegeben", bzw auf den verschiedenen Herstellerseiten für geeignet angegeben sind.
Wie darf ich das denn verstehen? Darf ich mir jetzt keinen TKC 70 auf meine 850er montieren?
 
G

Grimm

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
178
Ort
Hanau
Modell
F750GS/Honda Hornet 600
ich hab hier mal ne frage, ist das berüchtigte heulen das dem anakee reifen zugeschrieben wird auch wirklich weg, oder heult die maschine auch mit anderen reifen?

hab ja mal ein youtubevideo gesehen da wurde das heulen der allgemeinen bauweise der GSen zugeschrieben.
 
A

Andreas_NRW

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
136
Modell
F850GS
F850GS
Pirelli Scorpion Trail II
Das Heulen ist weg!

..
Als Abfallprodukt "fährt" sich die 850 auch noch besser
 
MoppedHeike

MoppedHeike

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
81
Ort
Im Brandenburgischen
Modell
F 750 GS
Ich stehe vor der gleichen Wahl; welchen Reifen?

Bin letztes Jahr 10.000 km auf dem heulenden Anakee gefahren. Dieses Jahr muss er weg, es reicht.

Hat einer Erfahrung mit dem Avon Spirit?

Das ist ein Tourenreifen und wäre für mich genau richtig (99 % Straße)...

Allerdings sagt mir und den altgedienten Bikern in meiner unmittelbaren Umgebung der Hersteller so gar nichts. Er ist preislich auch nicht extrem günstig. Bin daher unentschlossen.

Freue mich auf Antworten!

Liebe Grüße
Heike
 
G

Gerd47

Dabei seit
27.11.2019
Beiträge
9
bester Reifen ist der Pirelli Scorpion Trail 2 habe sie auf der F850GS u.auf der F700gs super kurvenlage Nass wie trogen würde ich immer wieder nehmen
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.729
Ort
Schland
Modell
R1350GS Testfahrzeug 2022
Ein Smartphone, das nicht mal T9 hat.
Hammer. :)
 
poalr.edge

poalr.edge

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
36
Modell
F 750 GS Bj 2018, Honda CMX 500 rebel Bj 2020
Hallo,

Mich nervt das Geheule der Anakees auch gewaltig. Als ich letztes Jahr die F750GS Probe gefahren bin waren Bridgestone Battlax Adventure A41 drauf. Ging super ohne nervige Geräusche.
Hab eine gebrauchte F750GS mit dem hier mal treffend als "Sirenen des Odysseus" bezeichneten Michelin Pneus gekauft. Sch.....War als Anfänger von diesem Geräusch sogar so verunsichert, dass ich's in der Werkstatt hab prüfen lassen, ob das Geheule nicht von der Lichtmaschine oder sonst was wichtigen kommt 😱
Nee, sind "nur" die Reifen. Diese Saison wird gewechselt. Die Bridgestone haben auch die Freigabe.
 

Anhänge

Matze750

Matze750

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
123
Modell
F750GS
Die Bridgestone Battlax Adventure A41 waren bei mir als Erstbereifung drauf. Kein Surren oder so. Werde die demnächst wieder draufmachen
 
poalr.edge

poalr.edge

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
36
Modell
F 750 GS Bj 2018, Honda CMX 500 rebel Bj 2020
ich hab hier mal ne frage, ist das berüchtigte heulen das dem anakee reifen zugeschrieben wird auch wirklich weg, oder heult die maschine auch mit anderen reifen?

hab ja mal ein youtubevideo gesehen da wurde das heulen der allgemeinen bauweise der GSen zugeschrieben.
Also: ich habe heute die Michelin ankee 3 Originalbereifung gegen die Bridgestone Battlaxx Adventure A41 G getauscht und bin erstmal eine Runde durch den Odenwald gefa hren: was soll ich sagen. Das Wunder ist Geschehen!😀 Nix heult mer, das nervige Geräusch ist weg. Völlig. Und ein besseres Gefühl beim Fahren gibt's noch dazu.
Also, mein Tipp: Reifen wechseln. Und ab dann ein tolles, nicht kreischendes Motorrad genießen.

Gruß vom Polarbär und Allzeit gute Fahrt!
 
Hardy850

Hardy850

Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
82
Ort
Siegen
Modell
F 850 GS Rally
Moinsen zusammen,
kann mich Polarbär nur anschließen, hatte auf meiner F 850 auch den HEULER (Anakee 3 ) drauf und habe auf den CTA 3 gewechselt. RUHE, absolut nichts zu hören. Ich weiß nur nicht ob es für die F 750 eine Freigabe füt den CTA 3 gibt. Habe jetzt ca. 9.000 KM mit dem CTA 3 gefahren und bin begeistert, ob Nass oder Trocken fühlt sich sicher an. Fahre allerdings auch nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen sondern gehöre zu der max. 10% Plus Fraktion. :rollleyyes:
Schönes sonniges Wochenende Euch noch :bier:
Gruß Marc
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.729
Ort
Schland
Modell
R1350GS Testfahrzeug 2022
Wird die 750 ab Werk überhaupt mit anderen Reifen als dem Anakee 3 ausgestattet?
Bei der 850 wechselt das ja.
 
K82

K82

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
124
Ort
Bad Kissingen
Modell
F 850 GS Adventure
Ja, bei unserer 750er sind die Bridgestones drauf. Bei der 850er der Anakee
 
poalr.edge

poalr.edge

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
36
Modell
F 750 GS Bj 2018, Honda CMX 500 rebel Bj 2020
Habe mal auf der BMW-Homepage recherchiert:
das ist Wahlweise beim Kauf. Entweder die Michelin Anakee 3, oder die Bridgestone A41 G.
Nach meinen Erfahrungen und Recherchen kann ich nur den Bridgestone empfehlen. Habe ihn vor 1 Woche als Austausch für den leider nach 9500km noch lange nicht runtergefahrenen Anakee 3 auf meine gebraucht gekaufte F 750 GS aufziehen lassen. Das ist eine Wohltat! Kein Jammern, Pfeifen, Schreien mehr am Motorrad. Und die Fahreigenschaften sind jedenfalls für mich als Anfänger um einiges besser. Der Reifen gibt viel mehr Vertrauen als sein Vorgänger. Bin jetzt ca. 200km damit gefahren und der Grip wird immer besser.

Zu finden sind die Angaben zu Reifen, Freigaben und auch wie das jetzt mit der neuen gesetzlichen Regelung zu handhaben ist sehr übersichtlich bei BMW-Motorrad im Internet unter: Bereifungsmöglichkeiten

Gruß und Allzeit gute Fahrt!
Polarbär
 

Anhänge

K

kaas

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
38
Ort
Mannersdorf Leitha
Modell
F750GS
Dabei hat mich folgende Passage vollkommens überzeugt ;)

"Diese Informationen sind unverbindlich und beruhen auf den gesetzlichen Bestimmungen und technischen Vorschriften für Deutschland – Änderungen sowie abweichende Bestimmungen im Ausland sind möglich. Bitte stelle vor der Montage des gewünschten Reifens sicher, dass Deine Auswahl auf einer aktuellen und für Dein BMW Motorrad gültigen Version der jeweiligen Unbedenklichkeitsbescheinigung beruht "
 
b_amf

b_amf

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
98
Ort
Glücksburg
Modell
F850GS
...
das ist Wahlweise beim Kauf. Entweder die Michelin Anakee 3, oder die Bridgestone A41 G...
Also beim Kauf meiner GS hatte ich nicht die Wahl, abgesehen von Stollen- oder Straßenbereifung. Bis huete habe ich nicht so ganz verstanden, warum die eine GS mit dem A41 und die andere mit dem Anakee 3 ausgeliefert wird. Kann das jemand erklären?
 
Thema:

Reifenwahl an der F750GS

Reifenwahl an der F750GS - Ähnliche Themen

  • Reifenwahl

    Reifenwahl: Hallo zusammen, Stehe zurzeit vor der Qual der Wahl bezüglich neuer Reifen. Hab eine luftgekühlt GS BJ.05 und bin trotz einiger Tests und...
  • Reifenwahl ???

    Reifenwahl ???: Ich fahre im Moment den Michelin Anakee III (V+H) und benötige neue Reifen. Da ich in dieser Saison auch mehr auf unbefestigtem Gelände fahren...
  • G650GS Reifenwahl

    G650GS Reifenwahl: Servus Biker/in, an meiner vor kurzem erworbenen G650GS sind die Reifen von 03/11. Das Profil ist soweit zwar noch in Ordnung, aber mir sind die...
  • Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next

    Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next: Hallo Zusammen, fahre eine R1200GS Adventure Baujahr 2016. Da ich demnächst neue Reifen aufziehen lassen muss, interessieren mich eure...
  • Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.

    Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.: Hallo zusammen, ich plane für Anfang bzw. Mitte Mai eine Tour von Griechenland durch Albanien, Montenegro und Kroatien. Entsprechend werde ich...
  • Richtige Reifenwahl für Albanien & Co. - Ähnliche Themen

  • Reifenwahl

    Reifenwahl: Hallo zusammen, Stehe zurzeit vor der Qual der Wahl bezüglich neuer Reifen. Hab eine luftgekühlt GS BJ.05 und bin trotz einiger Tests und...
  • Reifenwahl ???

    Reifenwahl ???: Ich fahre im Moment den Michelin Anakee III (V+H) und benötige neue Reifen. Da ich in dieser Saison auch mehr auf unbefestigtem Gelände fahren...
  • G650GS Reifenwahl

    G650GS Reifenwahl: Servus Biker/in, an meiner vor kurzem erworbenen G650GS sind die Reifen von 03/11. Das Profil ist soweit zwar noch in Ordnung, aber mir sind die...
  • Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next

    Reifenwahl / Eure Erfahrungen zu Conti Trail Attack 3 und Metzeler Tourance Next: Hallo Zusammen, fahre eine R1200GS Adventure Baujahr 2016. Da ich demnächst neue Reifen aufziehen lassen muss, interessieren mich eure...
  • Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.

    Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.: Hallo zusammen, ich plane für Anfang bzw. Mitte Mai eine Tour von Griechenland durch Albanien, Montenegro und Kroatien. Entsprechend werde ich...
  • Oben