Wo Off Road fahren in Baden Württemberg?

Diskutiere Wo Off Road fahren in Baden Württemberg? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo zusammen und noch ein gutes neues Jahr an alle, ich würd mich gerne (abgesehen von Off-Road Trainings) an das Fahren im Schotter und...
Cafescup

Cafescup

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
32
Ort
Böblingen
Modell
R1200GS Adventure
Hallo zusammen und noch ein gutes neues Jahr an alle,

ich würd mich gerne (abgesehen von Off-Road Trainings) an das Fahren im Schotter und Gelände rantasten und üben.
Kann mir jemand von Euch sagen wo es evtl. Möglichkeiten im Großraum Stuttgart (Umkreis 50-70km) gibt auf legalem Weg
fahren zu dürfen?

Was echt super von Euch

Viele Grüße Jürgen
 
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
2.068
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016 + KTM 950 Superenduro R, BJ 2006
Je mehr Antworten hier und im Internet allgemein hierzu gegeben werden, desto weniger Möglichkeiten wird es geben. Daher glaube ich, dass Kaum jemand seine Geheimnisse hier teilen wird.
 
Cafescup

Cafescup

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
32
Ort
Böblingen
Modell
R1200GS Adventure
Das ist wohl richtig. Dann gerne als PN an mich :wink:
 
A

akkuschrauber

Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
131
Hallo Jürgen,

ich komme aus dem Raum Nagold. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, das ich in meiner Gegend keine legalen Möglichkeiten kenne, eine GS artgerecht zu bewegen. Auf jedem Feldweg bist du illegal unterwegs, ich fahre auf den Wegen zu unseren Wäldern (als Waldbesitzer) mit der GS ab und an dorthin. Da mich der Förster gut kennt, kommen wir miteinander aus.

Gruß,

Christian
 
Cafescup

Cafescup

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
32
Ort
Böblingen
Modell
R1200GS Adventure
Danke Christian,
das Waldgesetz in BW regelt das so.
Aber evtl gibt es ja irgendwo Wiesen oder Gelände (z.B: alter Steinbruch oder sonstiges) wo man fahren könnte.

Grüße Jürgen
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
1.262
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R 1200 nineT; Suzuki DR250S
An jedem Feld-, Wald- und Wiesenweg ist ein "Durchfahrt verboten für Fahrzeuge aller Art" Schild dran.
Die Chancen hier was zu finden gehen gegen Null.
Spaziergänger, die dich sofort anmaulen und verpfeifen gibt's aber genug.
Die maulen schon und schwenken den Gehstock hinter dir her, wenn du auf einer normalen Strasse für 2,8 to durch den Wald fährst, weil sie das als ihren privaten Fussweg betrachten.
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
3.862
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS MXT-850
Danke Christian,
das Waldgesetz in BW regelt das so.
Aber evtl gibt es ja irgendwo Wiesen oder Gelände (z.B: alter Steinbruch oder sonstiges) wo man fahren könnte.

Grüße Jürgen
Wenn es sowas geben würde, wär das sofort überlaufen und anschießend dicht.
Und die wenigen, die doch solche Möglichkeiten in BaWü für sich aufgetan haben, werden nix weitergeben.

Da wird Dir nicht viel anderes übrig bleiben, als Dich drauf setzen und dahin fahren, wo das legal oder zumindest geduldet ist.

Nordspanien ist super dafür. Oder der Balkan.
 
Cafescup

Cafescup

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
32
Ort
Böblingen
Modell
R1200GS Adventure
Danke für die Antworten. Das habe ich leider befürchtet.
Aber wer nicht fragt :wink: . Ein Versuch war es mir trotzdem wert.
 
din_gs

din_gs

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
314
Ort
Pott
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Wäre es vielleicht interessant für Dich zum TET France in Deiner Nähe zu fahren? Ich kann da aber nix zur Schwierigkeit sagen. Müsste man mal Youtube durchsuchen. Da finden sich schon eine Menge Eindrücke. Mit der Dicken würde ich aber gutes Wetter und trockene Böden abwarten.

tet france - YouTube

msedge_hUphvvyUuu.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
3.862
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS MXT-850
In Belgien bin ich auch schon etliche Kilometer asphaltfrei unterwegs gewesen. Wobei ich zugebe, ich könnte nicht sagen, ob das wirklich alles legal war. Nur weil kein Schild zu sehen ist, muss da ja nicht zwingend erlaubt sein.
 
Philiam

Philiam

Dabei seit
23.03.2021
Beiträge
368
Ort
Rheinland
Modell
R 1250 GS Exclusive
Interessant wäre mal zu erfahren, welche Bußgelder einen bei Durchfahrt erwarten... ggfs. stimm Preis/Leistung :-)
 
Cafescup

Cafescup

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
32
Ort
Böblingen
Modell
R1200GS Adventure
Wäre es vielleicht interessant für Dich zum TET France in Deiner Nähe zu fahren? Ich kann da aber nix zur Schwierigkeit sagen. Müsste man mal Youtube durchsuchen. Da finden sich schon eine Menge Eindrücke. Mit der Dicken würde ich aber gutes Wetter und trockene Böden abwarten.

tet france - YouTube

Anhang anzeigen 461280
Hallo,
Danke das wäre tatsächlich eine Option.
Ich schau mal
Grüße Jürgen
 
Cafescup

Cafescup

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
32
Ort
Böblingen
Modell
R1200GS Adventure
Interessant wäre mal zu erfahren, welche Bußgelder einen bei Durchfahrt erwarten... ggfs. stimm Preis/Leistung :-)
in Baden-Württemberg wären es in der Regel 25Eur, also erträglich wenn es nicht öfter vorkommt.
Kann bei Gefährdung oder Umweltschäden auch mehr sein.

Gruß Jürgen
 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
778
Ort
Region Freiburg
Modell
R1250GS Rallye
Auf den etwa 1000 km legaler Straßen im sehr nahen Einzugsgebiet des Schwarzwaldes in der Region Freiburg, kenne ich ein legal befahrbares Wegstück von etwa 450m-Länge, welches geschottert ist.
Ob dieses Verhältnis in anderen Gegenden BaWü's zugunsten von Offroadtouren besser ausschaut, wage ich zu bezweifeln.
 
S

Siona

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
48
In BaWü darf man nichtmal ein Fahrrad (MTB) artgerecht bewegen, da man nur Wege befahren darf, die mindestens 2 Meter breit sind.

Fürs Motorrad gibt es legal höchstens Zufahrten zu entlegenen Höfen. Das sind meistens unbefestigte Waldwege. Allerdings steht man nach ein paar hundert Metern dann vor dem Hof und kann wieder umdrehen, da Sackgasse. Wirklich offroad ist das auch nicht, schließlich fahren da jeden Tag die Anwohner mit stinknormalen PKWs.
 
Philiam

Philiam

Dabei seit
23.03.2021
Beiträge
368
Ort
Rheinland
Modell
R 1250 GS Exclusive
Tja, diesbezüglich ist Deutschland echt ein sch.... Land :-) Aber sonst bin ich zufrieden...
 
ZTino

ZTino

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
306
Ort
Althütte
Modell
R 1200 GS LC, Triumph1200 XC
Legal nur auf Crossstrecken. Es gibt kleinere Übungsstrecken ( Kinderstrecke) wo du gegen Gebühr fahren kannst. Mir fällt hier der MSC Wieslauftal ein der so nen Anfängerkringel hat. Ist bei Rudersberg, musst mal nach der www suchen
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
3.144
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Die Frage taucht hier im Forum aus verständlichen Gründen immer wieder auf. Auch ich hatte vor etlichen Jahren schon gefragt und auch immer wieder die gleiche Antwort bekommen. Nämlich keine. Bis auf kurze Zufahrtwege für Einheimische, Anlieger, habe ich nur ca. eine Hand voll Strecken im südlichen Teil Deutschlands gefunden,die man als legalen Schotter bezeichnen könnte. Dabei ist mir noch nicht mal klar gewesen, ob es tatsächlich legal war. Es war zumindest kein Verbotsschild angebracht.

Wir waren deswegen meist in den Vogesen unterwegt. Teilweise mitten durch den Wald und über Stock und Stein. Richtig offrad. Ob das allerdings legal war ist auch stark zu bezweifeln. Der Unterschied zu Deutschland: die Franzosen sind oder waren toleranter. Dort hat sich niemand beschwert, wenn wir mit deutschen Kennzeichen unterwegs waren. Aber Achtung, im Elsaß gelten schon seit langem gleiche Regeln wie bei uns. Und es wird auch kontrolliert.

Grüße Thomas
 
Thema:

Wo Off Road fahren in Baden Württemberg?

Wo Off Road fahren in Baden Württemberg? - Ähnliche Themen

  • Madeira off-road

    Madeira off-road: Hatten jetzt 3 wirklich schöne Tage auf Madeira mit Joao auf gepflegten Husqvarna Te300i. Verantwortungsvoller Guide, coole Mopeds, wirklich...
  • Was für eine Neuigkeit! Triumph geht off-road!

    Was für eine Neuigkeit! Triumph geht off-road!: Hallo Forum, Ich habe eben ein Newsletter von Triumph erhalten. Hier als Zitat: „ Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass die Entwicklung...
  • Suche App die Off-road Strecken zulässt :-)

    Suche App die Off-road Strecken zulässt :-): Moin, Hat einer von Euch einen App Vorschlag für die Off-road Navigation ? Alle navis können Straße .. ich will anders 😂 Stelle mir vor ich...
  • Off road in Deutschland?

    Off road in Deutschland?: Hallo Mein Name ist Peter und ich komme jetzt nach 33 jahren wieder nach Deutschland zurück. Entschuldigt bitte mein schlechtes deutsch aber...
  • Insel LIMNOS - nördliche Ägäis, on & off road

    Insel LIMNOS - nördliche Ägäis, on & off road: Hallo ! Ich möchte Euch die Insel Limnos ( oft auch Lemnos geschrieben ) als Motorrad & Badeziel vorstellen. Die Anreise erfolgt mit der...
  • Insel LIMNOS - nördliche Ägäis, on & off road - Ähnliche Themen

  • Madeira off-road

    Madeira off-road: Hatten jetzt 3 wirklich schöne Tage auf Madeira mit Joao auf gepflegten Husqvarna Te300i. Verantwortungsvoller Guide, coole Mopeds, wirklich...
  • Was für eine Neuigkeit! Triumph geht off-road!

    Was für eine Neuigkeit! Triumph geht off-road!: Hallo Forum, Ich habe eben ein Newsletter von Triumph erhalten. Hier als Zitat: „ Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass die Entwicklung...
  • Suche App die Off-road Strecken zulässt :-)

    Suche App die Off-road Strecken zulässt :-): Moin, Hat einer von Euch einen App Vorschlag für die Off-road Navigation ? Alle navis können Straße .. ich will anders 😂 Stelle mir vor ich...
  • Off road in Deutschland?

    Off road in Deutschland?: Hallo Mein Name ist Peter und ich komme jetzt nach 33 jahren wieder nach Deutschland zurück. Entschuldigt bitte mein schlechtes deutsch aber...
  • Insel LIMNOS - nördliche Ägäis, on & off road

    Insel LIMNOS - nördliche Ägäis, on & off road: Hallo ! Ich möchte Euch die Insel Limnos ( oft auch Lemnos geschrieben ) als Motorrad & Badeziel vorstellen. Die Anreise erfolgt mit der...
  • Oben