ABS2 Problem nach Instandsetzung!!!!!!

Diskutiere ABS2 Problem nach Instandsetzung!!!!!! im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, ich dreh noch ab.... habe das ABS 2 Modul meiner 1150 GS Bj. 2000 Instandsetzen lassen--- Funktioniert einwandfrei !! Hier auch mal ein...
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
Hallo,
ich dreh noch ab.... habe das ABS 2 Modul meiner 1150 GS Bj. 2000 Instandsetzen lassen--- Funktioniert einwandfrei !!
Hier auch mal ein Riesen-Lob an RH electronics!!!!:goodjob: ..... ABS Initialisiert mit einem schönen Klacken!! Ist aber immer irgendwie am Regeln. Habe darufhin den hinteren Raddrehzahl-Sensor gegen ein geprüftes Teil getauscht... Ergebnis immer noch ein akustisch zu vernehmendes "Pump" Geräusch!!!!
Was jetzt ??? Vorne noch den Sensor tauschen?? Was kommt dann??
Habe beim Bremsen Vorne immer eine Art pulsierende Hebel-/ Bremswirkung.
Deaktiviere ich das ABS ist die Bremswirkung gewohnt " Normal", auch bei einer Vollbremsung. Fehlerspeicher zeigt keinen Fehler.

Hat mir Jemand einen Rat was nach dem Sensoren Wechseln noch zur Prüfung ansteht????

Gruß
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.482
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Das hatte ich mal, als der Abstand des vorderen Sensors durch das Lackieren der unteren Standrohre nicht mehr passte. Nach dem richtigen Einstellen war das Problem weg.

Gruß, Machtien
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
989
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Du musst den Abstand der Sensoren zum
jeweiligen ABS-Kranz auf das Normmaß
einstellen. Dieses Maß steht auf einem
Aufkleber, der in der Nähe angebracht ist.

Stimmt der Abstand nicht, weiss das ABS
nicht wie schnell sich die Räder drehen, oder
ob ob eines oder beide gerade beginnen zu
blockieren...
 
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
...habe den Abstand gemessen, liegt bei 0,40mm, Bremssattel ab und von oben gemessen... Rad dabei leicht bewegt; Abstand bleibt..jetzt Morgen die gleiche Prozedur Vorne. Dann schauen wir mal..
Aber erstmal Danke für " Mithirnen"..
Gruß Olaf
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
943
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
kann man da vorne die leitungen vertauschen? beim alten coladosen abs der bmw k modelle ging das, wenn man abgelenkt wurde. dann pulsiert der bremshebel und nicht das abs. bremse ging trotzdem.
 
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
Verzweiflung!!!!!! ABS2 will nicht.......
Nachdem das ABS 2 Modul völlig Fehlerfrei funktioniert, 2 neue ABS Sensoren H+V mit korrekten Abständen eingebaut sind; Hinten neue Belege und der Bremssattel schick gemacht wurde und jetzt auch Vorne neue Scheiben und Belege drauf sind.... geht das ABS immer noch nicht!!!!!!!
Keine Fehlermeldung, sauberes "Klacken" nach Anfahrt .... aber wenn ich am Bremshebel ziehe , pulsierende Wirkung mit wenig Bremsleistung und man hört bei langesamer Geschwindigkeit immer das ABS regeln/arbeiten!! Deaktiviere ich das ABS ist alles Normal, Bremsleistung ist bis hin zur Vollbremsung (sehr) gut!
Was kann ich noch machen??? Kabelbruch? oder was habt Ihr für Ideen/ Ansätze??

Vielen Dank für drüber Nachdenken... ich weiß das Thema kann keiner mehr hören... AAAABBBBSSSSchei...:furious::banghead:

Gruß von dr Alb ra..
Olaf
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.482
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Hast Du schon mal bei RH nachgefragt? Immerhin hast Du Garantie auf die Rep und vielleicht liegt es auch daran.
 
G

GerdTIR

Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
16
Modell
F700GS
Ist das nicht doch I-ABS?

Im ABS 2 ist keine Aktiv arbeitende Komponente verbaut die ein "Pumpgeräusch" erzeugen kann.

Fehlerspeicher mittels MoDiTec oder GS911 schon mal ausgelesen?
 
Dillgurke

Dillgurke

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
7
Modell
1150 GS
Moin,
Also ich würde noch immer auf den Abstand vom Sensor zum ABS Ring tippen... Alles richtig entlüftet?
 
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
Danke Euch für die Antworten. .. Das Moped steht jetzt bei RH,die haben das Modul nochmals getauscht und Fehlerspeicher ausgelesen.. Alles in Ordnung. Der Fehler muss an der "Signalansteuerung" liegen.. Daher mein Ansatz Kabelbruch. ..
Bj. 2000 ist ABS2..
Gruß Olaf
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
943
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Nochmals: Wenn es im Handhebel pulsiert, sind Leitungen vertauscht.
 
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
Hallo Hoechst,

ich denke es wurden nur die Bremsleitungen am Modul gelöst ... Dann müssten die Bremskreise Hinten und Vorne vertauscht worden sein!! Oder verstehe ich Deinen Ansatz falsch?

Gruß Olaf
 
R

RolandBN

Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
181
Ort
Bonn
Modell
1100 GS, BJ 98, aktuell 138.000 km, 650er Single als Pflegekind und dann noch ein paar Japsen
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.512
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Nochmals: Wenn es im Handhebel pulsiert, sind Leitungen vertauscht.
hi hoechst,
du meinst elektrische oder hydraul. leitungen?

elektrisch gibts ja nur den zugang vom internen relais zum e-motor und den gr. kombistecker.
hydraulisch haben ein- und ausgänge unterschiedl. gewinde und fürs vertauschen vo. vs. hi. sind die leitungen nicht lang genug.

ich denke, bei RH ist die GS in guten händen, die sollten ja das meß-equipment dafür haben.
wir haben sie schließlich nicht vor augen.

grüße vom elfer-schwob
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
943
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Tach,
beim ABS 1 konnte man problemlos Eingang/Ausgang vertauschen, direkt an der Coladose ( also am Modulator), beim ABS 2 ging das am Modulator nicht, allerdings konnte man die Stahlflex- oder Schlauchanteile zumindest vorne falsch verlegen, was auch ein Held geschafft hat. Bremse geht trotzdem, bis zu dem Moment wo das ABS einsetzen soll. Dann geht je nach Bremsdruck die Bremse voll zu und der Hebel pulsiert.
Wenn die nur am Modul gelöst wurden und vorher alles tutti war, dann liegts am Modulator selber.
 
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
Hallo,

ABS-Relais ist Neu und das ABS-Warnrelais steuert ja nur die Warnlanpen an... Morgen kommt noch ein neuer Sensorring rein und dann schaun wir mal..👀

Gruß Olaf
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
943
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Oh. Ich wusste nicht, dass die Sensorringe verschleissen.... :tanz:
 
Albhopper

Albhopper

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
21
Ort
von dr Alb ra...
Modell
R1150GS
So... Ende gut , Alles gut!!! Es war der beschi..... Sensorring. Hatte nach Demontage einen sichtbaren und auseinander ziehbaren Riss. Im eingebauten Zustand habe ich das nicht gesehen.. 👀na ja... Läuft wieder... bzw. bremst wieder!!!! Hier nochmals herzlichen Dank an die Firma RH electronics für die operative Unterstützung und das am Ball bleiben:daumen-hoch:... so jetzt hoffe ich das der Sommer noch ein paar Touren bringt.. Danke an Alle fürs Mithirnen..

Gruß Olaf
 
Thema:

ABS2 Problem nach Instandsetzung!!!!!!

ABS2 Problem nach Instandsetzung!!!!!! - Ähnliche Themen

  • ABS2 Fehlercode 7

    ABS2 Fehlercode 7: Trotz Suche nix passendes gefunden. Auch auf PowerBoxer nix passendes. Folgendes Problem: Der Fehlercode 7 geht nicht weg. Motorrad (R1100RS Bj...
  • Erledigt GS 1200, EZ12, Scheckheft, Top, ESA, RDC, Heizgriffe, Hattech, LED-Blinker weiß, ABS2

    GS 1200, EZ12, Scheckheft, Top, ESA, RDC, Heizgriffe, Hattech, LED-Blinker weiß, ABS2: R1200 GS, silber EZ 04/2012 TÜV 05/2020 110 PS 51.000km, scheckheftgepflegt, letzte Inspektion in 12/17 bei 44.400km immer bei BMW siehe Foto...
  • Unterschiede ABS1, ABS2 und BKV

    Unterschiede ABS1, ABS2 und BKV: Hallo GS-Gemeinde ich fahr seit 34 Jahren mit viel Spaß mit r80g/s und R100GS herum. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer R1150GS.Kann jemand...
  • ABS2 - madre mia!

    ABS2 - madre mia!: Hallo, Gemeinde, also muss ich jetzt wirklich diese ver...... ABS2 Einheit ausbauen und mich mit Schleifpapier dransetzen? Ich hatte mir das ja...
  • Suche gebrauchte ABS2 Einheit...NR. 3451 2331 637...HILFE!!!!

    Suche gebrauchte ABS2 Einheit...NR. 3451 2331 637...HILFE!!!!: Hallo ans Forum, leider hat es mich nun erwischt :eekek:... deshalb suche ich auf diesem "kreativen" Weg mal eine gebrauchte ABS2 Einheit... mit...
  • Suche gebrauchte ABS2 Einheit...NR. 3451 2331 637...HILFE!!!! - Ähnliche Themen

  • ABS2 Fehlercode 7

    ABS2 Fehlercode 7: Trotz Suche nix passendes gefunden. Auch auf PowerBoxer nix passendes. Folgendes Problem: Der Fehlercode 7 geht nicht weg. Motorrad (R1100RS Bj...
  • Erledigt GS 1200, EZ12, Scheckheft, Top, ESA, RDC, Heizgriffe, Hattech, LED-Blinker weiß, ABS2

    GS 1200, EZ12, Scheckheft, Top, ESA, RDC, Heizgriffe, Hattech, LED-Blinker weiß, ABS2: R1200 GS, silber EZ 04/2012 TÜV 05/2020 110 PS 51.000km, scheckheftgepflegt, letzte Inspektion in 12/17 bei 44.400km immer bei BMW siehe Foto...
  • Unterschiede ABS1, ABS2 und BKV

    Unterschiede ABS1, ABS2 und BKV: Hallo GS-Gemeinde ich fahr seit 34 Jahren mit viel Spaß mit r80g/s und R100GS herum. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer R1150GS.Kann jemand...
  • ABS2 - madre mia!

    ABS2 - madre mia!: Hallo, Gemeinde, also muss ich jetzt wirklich diese ver...... ABS2 Einheit ausbauen und mich mit Schleifpapier dransetzen? Ich hatte mir das ja...
  • Suche gebrauchte ABS2 Einheit...NR. 3451 2331 637...HILFE!!!!

    Suche gebrauchte ABS2 Einheit...NR. 3451 2331 637...HILFE!!!!: Hallo ans Forum, leider hat es mich nun erwischt :eekek:... deshalb suche ich auf diesem "kreativen" Weg mal eine gebrauchte ABS2 Einheit... mit...
  • Oben