Baden Württemberg drängt auf Senkung der KFZ-Steuer für Motorräder

Diskutiere Baden Württemberg drängt auf Senkung der KFZ-Steuer für Motorräder im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Sag Du erstmal wer Du bist oder füll mal Dein Profil aus. Meine Einwendungen Dir gegenüber beziehen sich darauf daß Du mit geschlossenem Visier...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Di@k

Di@k

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
10.779
Ort
4630 Bochum
Modell
Harley Davidson Road King 100th Anniversary
Du äußerst dich (welt-)öffentlich im Internet, und befürchtest, dass Deine öffentlich vorgetragne Auffassung zum Vorstoß der Regierung von Baden-Württemberg hier und andernorts Anlaß zu Betrachtungen geben könnte?

Es gibt seit Jahren strategische Allianzen zur verpflichtenden Einführung von ABS an Motorrädern, vom ADAC über DVR und MOTORRAD bis hin zum BMVBS und der EU. Da hat bis heute alles nichts gebracht und daher ist der Gesetzgeber nun gefragt.

Falsch verstandene Begriffe von Freiheit und Eigenveratwortlichkeit schaden dem Image aller Motorradfahrer. Es ist schon so schlimm genug um dieses Image bestellt.
Sag Du erstmal wer Du bist oder füll mal Dein Profil aus.

Meine Einwendungen Dir gegenüber beziehen sich darauf daß Du mit geschlossenem Visier Menschen gegenüber trittst die das nicht tun.
Das ist mindestens unhöflich.

Zu kommerziellen Zwecken möchte ich mich jedenfalls von Leuten Deiner Coleur nicht mißbrauchen lassen. Deshalb mein Vorbehalt. Sollte ich aus dem Zusammenhang gerissen oder sonstwie zitiert werden, wirst Du feststellen daß es auch im Internet Möglichkeiten der Sanktionierung gibt.
Das Internet musst mir nicht erklären!

Ich habe fertig mit dem Unfug hier in diesem Fred !
 
M

motor-journalist

Gast
Zu kommerziellen Zwecken möchte ich mich jedenfalls von Leuten Deiner Coleur nicht mißbrauchen lassen. Deshalb mein Vorbehalt. Sollte ich aus dem Zusammenhang gerissen oder sonstwie zitiert werden, wirst Du feststellen daß es auch im Internet Möglichkeiten der Sanktionierung gibt.
Du hast Bedenken, dass Du missbraucht wirst? Was wäre denn Deiner Einschätzung nach der bestimmungsgemäße Gebrauch Deiner Person, hier also Deiner Äußerungen zum Artikel in den Stuttgarter Nachrichten? Wenn Du Deine Meinung geheim halten willst, dann solltest Du Dich entsprechend nicht öffentlich äußern und zudem aus der Masse hervortreten!

Im Übrigen irrst Du Dich bei der Einschätzung des juristischen Sachverhaltes.
 
C

Chefe

Gast
" motor-journalist "

Da legst' di nieder, :D:D:D:D:cool::cool::p

da kann man mal sehen, wie leicht man einen ganzen Berufsstand in den Abgrund schreiben kann :eek:
 
M

motor-journalist

Gast
... in den Abgrund schreiben kann
Der Abgrund scheint mir eher bei den Inhalten der Kommentare zum Artikel der Stuttgarter Nachrichten zu liegen. Hat vielleicht irgendjemand mal darüber nachgedacht, wie die da zum Vorschein kommende Haltung auf das Image der Motorradfahrer wirkt.

Zum Vergleich: Die HONDA Fireblade Fahrer wünschen sich schon seit Jahren das ABS für ihre Maschine und jubeln jetzt kollektiv, dass es endlich kommt. Von Renitenz oder falsch verstandener Freiheit für Unfälle keine Spur. Könnten sich die Angesprochenen hier mal ein Beispiel nehmen!
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.648
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
na, wenn das nicht eine verzerrung von tatsachen ist ...

nach meinen erfahrungen gibt es bei den bladern auch 2 lager, pro und contra.
nur hier sprichst du mit deinem beitrag ausschliesslich die paar nasen an, die kein abs haben wollen und machst die zum maßstab. klingt mächtig nach bildzeitungsmethoden.

mach doch ne umfrage: wer hat abs am mopped?
da wirst du einen ziemlich hohen prozentsatz haben, zumindest unter denen, deren mopped nicht äletr als 10 jahre ist. und du wirst auch wesentlich mehr finden, die es schon haben (in prozent), als es im bladerforum gerne hätten.
unter welchem nick hast du denn dort deine infos bezogen??

aber das willst du ja alles gar nicht wissen .... :D
 
M

motor-journalist

Gast
nur hier sprichst du mit deinem beitrag ausschliesslich die paar nasen an, die kein abs haben wollen und machst die zum maßstab. klingt mächtig nach bildzeitungsmethoden.
Ich habe "die paar nasen" nicht zum Maßstab gemacht. Und wenn schon BILD, dann scheinen mir die Kommentare zum vorgestellten Artikel der Stuttgarter Nachrichten hier auf diesem Niveau zu sein.

Und wenn schon Umfragen, dann doch bitte aussagekräftige: Wer hat schon mal sein Motorrad auf Wegen gefahren, die es zwingend notwendig machten, das ABS auszuschalten. Das ist doch der Punkt!
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.648
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
.... Wer hat schon mal sein Motorrad auf Wegen gefahren, die es zwingend notwendig machten, das ABS auszuschalten. Das ist doch der Punkt!

OK, ICH. :)
aber ich hab ja abs und mach es dann eben aus :D

trotzdem bin ich gegen eine pflicht.
stell dir vor, es kommt eine solche und die zahl der unfälle sinkt nicht signifikant ... was kommt dann ?? die nächste gängelung??


Ich habe "die paar nasen" nicht zum Maßstab gemacht.
liest sich aber genau so.
 
Zuletzt bearbeitet:
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.903
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
...schon wieder ein Alex??? :eek:
 
M

motor-journalist

Gast
trotzdem bin ich gegen eine pflicht. stell dir vor, es kommt eine solche und die zahl der unfälle sinkt nicht signifikant ... was kommt dann ??
Jeder einzelne durch ABS gerettete Motorradfahrer ist signifikant! Dir scheint der Respekt vor dem Leben und vielleicht vor dem Leben anderer abhanden gekommen zu sein.

Wer nur ein einziges Mal auf einem Verkehrssicherheitstraining für Motorradfahrer war, der kann abschätzen, wie es um die "Bremskünste" im Feld steht. Es gibt sicher den einen oder anderen Rossi, und noch viel mehr, die sich leider dafür halten, aber eben auch die große, überwältigende Masse der Durchschnittsfahrer mit wenig Kilometerleistung und Saisonverhalten.

Die Regierung von BW mach das ja nicht einfach so ins Blaue, sondern anhand von Untersuchungen und Statistiken. Nur der Markt und die Kunden ziehen da nicht mit.
 
HP-Weasel

HP-Weasel

Dabei seit
28.06.2007
Beiträge
991
Ort
ES
Modell
HP 2 Enduro / KTM 250 SX-F
:D:D:D:D:D:D:p:p:p:p:p:p:p:p:p:D:D:D:D:D:D:eek::eek::eek::eek::confused::confused::confused::p:p:p:p:p
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.648
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Jeder einzelne durch ABS gerettete Motorradfahrer ist signifikant! Dir scheint der Respekt vor dem Leben und vielleicht vor dem Leben anderer abhanden gekommen zu sein.
...
sag ich doch ... bildzeitung ... :D

das wort im munde kann ich mir selbst umdrehen.
im rahmen einer statistik wird einer von 800 wohl kaum als relevant wahrgenommen. dass es sich für diesen eizelnen anders darstellt liegt auf der hand.

Wer nur ein einziges Mal auf einem Verkehrssicherheitstraining für Motorradfahrer war, der kann abschätzen, wie es um die "Bremskünste" im Feld steht. ....
auch das ist mir bekannt.
wie du vielleicht merkst(?) ist das problem dieses freds nicht das ABS, sondern die PFLICHT.
in diesem forum als gesamtheit trägst du eulen nach athen.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.836
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
J
Die Regierung von BW mach das ja nicht einfach so ins Blaue, sondern anhand von Untersuchungen und Statistiken. Nur der Markt und die Kunden ziehen da nicht mit.
sind das die gleichen Untersuchungen die Herrn Öttinger dazu verführten, das Motorrad gänzlich verbieten zu wollen?
Wieviele Menschen sterben im Jahr durch alkoholbedingte oder drogenbedingte Unfälle?
Warum kümmert sich die Regierung nicht um eine signifikante Reduzierung von alkoholbedingten tödlichen Unfällen?

außerdem ist der deutsche Markt derjenige in dem am meisten Motorräder mit ABS zugelassen werden. WELTWEIT. die meistverkauften Motorräder sind BMW und Honda mit den CBF Modellen, allesamt mit ABS.
Hier werden Eulen nach Athen getragen.
 
HP-Weasel

HP-Weasel

Dabei seit
28.06.2007
Beiträge
991
Ort
ES
Modell
HP 2 Enduro / KTM 250 SX-F
der moto-journalisten-dinger rescht mich uff do is was net koscher an dem Typus
Fängt immer wieder an s gleiche zu brabbeln und wieder von vorn und nommal.

Löt dir einfach n ABS ans Knie dann is jut !!!
:D:D:D
 
C

Chefe

Gast
Ja Leit, merkts ihr eigentlich net, dass do oaner mit fast koam Aufwand a riesen Gedöns am laufen hoit, bloß weil ihr do schee fleißig drauf ospringt's? A Furz bringt a Tütn bloß zum Platzen, wann dia Tüten kloa gnug is und ihr macht's die Tüten oiwei kloaner - gebt's eahm g'nug diskussionsfreien Raum und der und olle weiteren Fürz verduften im Nichts... ;)
 
M

mind

Gast
Das Thema ist doch erweiterungsfähig Martin!

Ja Leit, merkts ihr eigentlich net, dass do oaner mit fast koam Aufwand a riesen Gedöns am laufen hoit, bloß weil ihr do schee fleißig drauf ospringt's? A Furz bringt a Tütn bloß zum Platzen, wann dia Tüten kloa gnug is und ihr macht's die Tüten oiwei kloaner - gebt's eahm g'nug diskussionsfreien Raum und der und olle weiteren Fürz verduften im Nichts... ;)
SBS= Schräglagenbegrenzungssensor
RWS= Reibwertsensor
Sat-Con=satelitengestützte Geschwindigkeitskontrolle
Alc-Con= Ins Zündschloss blasen und dann erst fahren


was fällt Euch noch ein???
 
M

motor-journalist

Gast
wie du vielleicht merkst(?) ist das problem dieses freds nicht das ABS, sondern die PFLICHT.
Das ist nur ein Teilaspekt, der im Artikel der Stuttgarter Nachrichten dargestellt wurde. Ein anderer Aspekt war, dass geprüft werden soll, ob Vergünstigungen bei der KFZ-Steuer für Besitzer von ABS-Motorrädern erwirkt werden können.

Der zweite Teil ist viel wichtiger, denn auf EU-Ebene ist derzeit leider immernoch keine Zustimmung der Mehrheit der Mitgliedsstaaten zu erwarten. Insofern begreife ich die Aufregung nicht, Steuervergünstigungen sind doch grundsätzlich positiv zu werten, oder täusche ich mich? Wobei ich Steuererhöhungen für Motorräder ohne ABS für viel wahrscheinlicher halte.

Über Geld lässt sich alles regeln, auch die Nachfrage nach ABS.
 
HP-Weasel

HP-Weasel

Dabei seit
28.06.2007
Beiträge
991
Ort
ES
Modell
HP 2 Enduro / KTM 250 SX-F
Ich schmeiß mich wech ...:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Baden Württemberg drängt auf Senkung der KFZ-Steuer für Motorräder

Baden Württemberg drängt auf Senkung der KFZ-Steuer für Motorräder - Ähnliche Themen

  • Hallo aus dem schönen Jagsttal/ Nördlichster Zipfel von Baden- Württemberg

    Hallo aus dem schönen Jagsttal/ Nördlichster Zipfel von Baden- Württemberg: Hallo zusammen, hiermit Grüße ich ALLE Biker hier im Forum. Ich bin seid kurzem stolzer Besitzer einer GS. Ich hoffe ich finde hier eine tolle...
  • #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg

    #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg: 5dB(a) runter ist das Ziel
  • HALLO AUCH ICH BIN NEU HIER AUS BADEN WÜRTTEMBERG/75446 Wiernsheim

    HALLO AUCH ICH BIN NEU HIER AUS BADEN WÜRTTEMBERG/75446 Wiernsheim: Hallo Leute habe mir eine Triple Black aus 2017 zugelegt und werde sie am Samstag abholen. Habe mich schon ein bisschen eingelesen und finde es...
  • Grüßle aus Bondorf in Baden Württemberg

    Grüßle aus Bondorf in Baden Württemberg: Hallo ihr GS Fahrer Ich heiße Michael und bin 57 Jahre alt und seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer neuen R1200GS LC. Den Motorrad...
  • Moin Moin aus Baden Württemberg

    Moin Moin aus Baden Württemberg: Hallo, da ich nun von S-H nach B-W gewechselt bin und meine schöne alte BMW R100GS PD gegen eine F650 GS tin getauscht habe, freue ich mich auch...
  • Moin Moin aus Baden Württemberg - Ähnliche Themen

  • Hallo aus dem schönen Jagsttal/ Nördlichster Zipfel von Baden- Württemberg

    Hallo aus dem schönen Jagsttal/ Nördlichster Zipfel von Baden- Württemberg: Hallo zusammen, hiermit Grüße ich ALLE Biker hier im Forum. Ich bin seid kurzem stolzer Besitzer einer GS. Ich hoffe ich finde hier eine tolle...
  • #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg

    #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg: 5dB(a) runter ist das Ziel
  • HALLO AUCH ICH BIN NEU HIER AUS BADEN WÜRTTEMBERG/75446 Wiernsheim

    HALLO AUCH ICH BIN NEU HIER AUS BADEN WÜRTTEMBERG/75446 Wiernsheim: Hallo Leute habe mir eine Triple Black aus 2017 zugelegt und werde sie am Samstag abholen. Habe mich schon ein bisschen eingelesen und finde es...
  • Grüßle aus Bondorf in Baden Württemberg

    Grüßle aus Bondorf in Baden Württemberg: Hallo ihr GS Fahrer Ich heiße Michael und bin 57 Jahre alt und seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer neuen R1200GS LC. Den Motorrad...
  • Moin Moin aus Baden Württemberg

    Moin Moin aus Baden Württemberg: Hallo, da ich nun von S-H nach B-W gewechselt bin und meine schöne alte BMW R100GS PD gegen eine F650 GS tin getauscht habe, freue ich mich auch...
  • Oben