Beschlagen vom Pinlook beim Shoei Neotech II

Diskutiere Beschlagen vom Pinlook beim Shoei Neotech II im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Diese Abdeckung ist aber nicht zur Demontage geeignet. Klar das dann die Belüftung besser ist (es zieht) aber einmal ab, wirst du diese nicht...
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Diese Abdeckung ist aber nicht zur Demontage geeignet. Klar das dann die Belüftung besser ist (es zieht) aber einmal ab, wirst du diese nicht wieder dran bekommen. Leider muss ich sagen, das BMW beim EVO7 dieses wesentlich besser gelöst hat.

Wie auch immer, das muss auch anders funktionieren...
 
F

FlashGordon

Dabei seit
21.09.2019
Beiträge
86
Hi Andi,

ich montiere die Kinnabdeckung nach belieben, wie es meinem Temperatur empfinden gerade entspricht.

Ein richtig eingebautes Pinlock beschlägt mit oder ohne Kinnabdeckung nicht!

Grüße
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Jap, sehe ich genau so.
Morgen werde ich testen. ich bin wild entschlossen dieses Thema (für mich zufriedenstellend) zu beenden. Im Zweifel geht der Helm zurück....
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
379
Hi, hatte ich mit den verflossenen neotec2 und habe ich jetzt wieder mit den HJC. Beides auch von den "fachleuten" von Louis überprüfen bzw.korrigieren lassen. Hat nichts geholfen. Nervt aber mich erst nach längerer Fahrzeit wenn man dann nach rechts nur noch wie eine Nebelbank sieht
 
R

relaxer

Dabei seit
21.10.2017
Beiträge
106
Ort
Weserbergland - 37619
Modell
R1200GS LC Triple Black 2015
Diese Abdeckung ist aber nicht zur Demontage geeignet. Klar das dann die Belüftung besser ist (es zieht) aber einmal ab, wirst du diese nicht wieder dran bekommen. Leider muss ich sagen, das BMW beim EVO7 dieses wesentlich besser gelöst hat.

Wie auch immer, das muss auch anders funktionieren...

Das ist so nicht richtig, lt. Gebrauchsanweisung zum Helm kann der Windabweiser und der Atemabweiser nach Bedarf an-/abgebaut werden.
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Bei nochmaligen lesen der Bedienungsanleitung: YES, du hast Recht.
Sollte ich generell mal probieren, auch wegen der schlechten Lüftung im Helm

DANKE :super:
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
SO,

komme grade von der Probefahrt zurück und ärgere mich über mich selbst, das ich wieder besseres Wissen mal wieder zwei Sachen gleichzeitig gemacht habe.
Visier gerichtet und den Kinnspoiler entfernt.
Um es kurz zu machen. Nein, das Visier beschlägt nicht mehr, weil es ohne Spoiler unter dem Helm zieht wie Hechtsuppe. Auch wenn alle Belüftungen geschlossen sind. Geht garnicht (Vieleicht bei 30 Grad)
Also: Kinnspoiler wieder montiert (hab jetzt noch Eiszapfen am Kinn) und Morgen ein neuer Versuch.

Was ich mir aber überlegt habe: Für den "Sommerbetrieb" einen zweiten Kinnspoiler zu kaufen und dort eine Öse mit 10mm Duchmesser einstecken. Das sollte für Frischluft sorgen ohne das es so mächtig zieht.
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Klett - geht ohne Beschädigung runter
Ja, ob irgendwowas in der Art......weiß noch nicht. Nun erstmal schaun dass das Visier gescheit funktioniert.
DIe Verschlimmbesserungen kommen im zweiten Schritt. :wink:
(Nach dem Montieren des Kinnbügels stelle ich fest, dass das garnnet SO übel ist. Ght gut, wenn die Kunststoffnasen und Teile wo der Spoiler geklemmt ist nicht ausleiern.)
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
3.082
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
Heute bei 6‘ 200km in feuchter Witterung mit geschlossenem nagelneuen neotec 2 Inclusive srl2 auf BMW R1200RT gefahren!!
Alles gut
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
3.082
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
Oder an der fachgerechten Montage des Pinlock Visieres!!??🤗
 
Zuletzt bearbeitet:
R

relaxer

Dabei seit
21.10.2017
Beiträge
106
Ort
Weserbergland - 37619
Modell
R1200GS LC Triple Black 2015
Ich denke es hat auch Einfluss ob der Helm direkt vom Wind angeströmt werden und dadurch die Lüftgungsöffnungen auch besser funktionieren, oder ob die Verkleidung den Luftstrom über die Helmlüftungsöffnungen leitet ...
 
Klausmong

Klausmong

X-Moderator
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
4.179
Ort
Wien
Genau so habe ich es gemacht.

Visier ab. Pinlock ab. Beide nochmal gereinigt. Visier von innen mit Zeiss Antibeschlag behandelt (wegen dem Beschlagen in den Ecken.) Stifte des Pinlock um 2h Weg nach Außen gedreht. Pinlock rein und das Visier nochmal aufgebogen...dann das Pinlook ca. 3mm nachjustiert.

Vor dem Wochenende komme ich noch zum Testen.
Wenn es das war, dann werde ich mit dem Luise Freedo nochmal 1-2 warme Worte sprechen...(wenn man nicht alles selbst macht :facepalm:) .

Danke für die zahlreichen tips und Hinweise....:super:
Das Pinlock sollte man innen eben genau nicht behandeln oder waschen, wenn überhaupt, dann nur mit Wasser.

Und es ist sehr wohl möglich, das der Verkäufer beim montieren was falsch gemacht hat, denn gerade bei Shoei funktioniert das gut.

Ich verkaufe derzeit in der Corona Zeit auch diese Sachen und mache das oft genug.
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
So. Gestern bei 8 Grad ne Proberunde gedreht. Das Pinlock beschlägt immer noch. INNEN, also nicht zwischen Pinlock und Visier,
(Visier 3 Sekunden auf, Beschlag weg) Angehalten...den feinen Wassernebel kann man mit dem Finger wegwischen. Damit fällt eine falsche Montage aus. Das einzige was nun sein kann ist, das die Beschichtung des neuen Pinlock nicht gut ist.

@ Klaus: Gereinigt nur mit nem Trockenen Tuch (wie Shoei es vorschreibt).

Also: Montag wieder nach Luise....

Co be continiued.....
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Heute bei Luise...anstandslos das Pinlock getauscht. Es überrasschte den Verkäufer nichtmal.... :unsure:.
Morgen dann wieder testen....(heute war es mit 14 Grad zu warm)

To be continiued....
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
3.082
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
Dem Verkäufer ist es völlig egal...er schickt das Pinlock mit der nächsten Reklamation zu Shoei.

Ich würde Dir im Falle der Wiederholung empfehlen zu Shoei Deutschland, Langenfeld zu fahren......dort sitzen die Servicemitarbeiter (Corona Bedingungen beachten)
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.314
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Oki. Danke. Ich weiß zwar nicht ob die andere Visiere haben, aber einen Versuch wäre es dann wert (Vor der Wandlung)
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
3.082
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
in Deinem Fall kann es daran liegen das der Helm bei Dir vom "Luftwechselvolumen" nicht passt.
Zu viel Atemluft in einem Helm der nicht optimal im Luftstrom ist..sodaß bei geschlossenem Visier/Belüftung die Unterdruckentlüftung nicht vollständig gegeben ist!
Manche "Köpfe" passen halt nicht in diesen Helm!
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.782
Ort
Hamburg
Modell
R1250GSA TB 21 (ab Nov 20)
@Andi#87

Hast du das Problem auch, wenn das Windschild ganz unten ist und du mehr angeströmt wirst?
 
Thema:

Beschlagen vom Pinlook beim Shoei Neotech II

Beschlagen vom Pinlook beim Shoei Neotech II - Ähnliche Themen

  • Beschlagene Sonnenblende Shoei Neotech II

    Beschlagene Sonnenblende Shoei Neotech II: Moin, angeblich ist die Sonnenblende im Neo II ja Antibeschlagbeschichtet. Ich habe alle Nase lang nen Wasserfilm auf der Sonnenblende. Der geht...
  • wer kennt die Bezeichnung/ Bezugsquelle von diesem Tischzubehör /-beschlag ?

    wer kennt die Bezeichnung/ Bezugsquelle von diesem Tischzubehör /-beschlag ?: Hallo, ich möchte meinen Tisch mit Ansteckplatten nachträglich vergrößern können. Die Ansteckplatten habe ich schon jetzt brauche ich aber noch...
  • Mal wieder FID--nun innen beschlagen

    Mal wieder FID--nun innen beschlagen: Hi, mein FID war heute innen beschlagen und hat eine ganze Weile gebraucht, bis es wieder frei war, bzw. es war dann immer noch am oberen Rand...
  • Beschlagenes Visier

    Beschlagenes Visier: Hall:) zusammen. Nachdem ich es leid bin, in den Wintermonaten mit ständig beschlagenem Visier zu fahren, suche ich nach Abhilfe. Nun meine...
  • Scheinwerfer beschlagen.

    Scheinwerfer beschlagen.: GS 1200 Bj. März 08 Seit ein paar Wochen beschlagen die Scheinwerfer, nach jeder normalen Wäsche. Einsprühen, Schlauchwaschung mit Bürste und...
  • Scheinwerfer beschlagen. - Ähnliche Themen

  • Beschlagene Sonnenblende Shoei Neotech II

    Beschlagene Sonnenblende Shoei Neotech II: Moin, angeblich ist die Sonnenblende im Neo II ja Antibeschlagbeschichtet. Ich habe alle Nase lang nen Wasserfilm auf der Sonnenblende. Der geht...
  • wer kennt die Bezeichnung/ Bezugsquelle von diesem Tischzubehör /-beschlag ?

    wer kennt die Bezeichnung/ Bezugsquelle von diesem Tischzubehör /-beschlag ?: Hallo, ich möchte meinen Tisch mit Ansteckplatten nachträglich vergrößern können. Die Ansteckplatten habe ich schon jetzt brauche ich aber noch...
  • Mal wieder FID--nun innen beschlagen

    Mal wieder FID--nun innen beschlagen: Hi, mein FID war heute innen beschlagen und hat eine ganze Weile gebraucht, bis es wieder frei war, bzw. es war dann immer noch am oberen Rand...
  • Beschlagenes Visier

    Beschlagenes Visier: Hall:) zusammen. Nachdem ich es leid bin, in den Wintermonaten mit ständig beschlagenem Visier zu fahren, suche ich nach Abhilfe. Nun meine...
  • Scheinwerfer beschlagen.

    Scheinwerfer beschlagen.: GS 1200 Bj. März 08 Seit ein paar Wochen beschlagen die Scheinwerfer, nach jeder normalen Wäsche. Einsprühen, Schlauchwaschung mit Bürste und...
  • Oben