Bordsteckdose K25 2012

Diskutiere Bordsteckdose K25 2012 im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, ich bin auf der suche nach einer Bordsteckdose 12V Motorrad DIN (10mm, so wie sie in der LC ist) mit Halter die ohne große Bastelei...
G

Gast51875

Gast
Hallo, ich bin auf der suche nach einer Bordsteckdose 12V Motorrad DIN (10mm, so wie sie in der LC ist) mit Halter die ohne große Bastelei irgendwo im Bereich vorne am Cockpit und Verkleidung zu montieren ist, so das sie etwas Wettergeschützt ist. So ähnlich wie bei der LC

Ich möchte Sie nicht links in original dafür vorgesehene Verkleidung einbauen, da sie dort nicht Wettergeschützt ist und ich die Verkleidung nicht ausschneiden möchte.

Hat jemand schonmal was verbaut kann was empfehlen? Wäre gut.
Passt an die K25 auch dieser gelbe Cartoolstecker ist der gleich wie bei der LC?

Vielen Dank im Vorraus
 
G

Gast39385

Gast
Hallo ???,

hatte an meiner alten GS diese Halterung verbaut:

TT-Blende

eine andere Möglichkeit wäre

Zusatzsteckdose


Wobei ich mir hier nicht ganz sicher bin ob das die kleine BMW-Steckdose oder ein normaler 12-Volt-Anschluss ist.

Die Cartool-Stecker sind gleich! Alternativ könnte man aber auch die Originalverkabelung aus dem Zubehör nehmen, ist aber nicht gerade billlig (Teil Nr. 4)

Kabel


Gruss
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast51875

Gast
vielen Dank für die Info, da bin ich schonmal einen Schritt weiter.

Also um mit der Verkabelung Original am Kabelbaum zu bleiben bzw auch Plug and Play würde ich das Kabel von BMW nehmen, dann den Cartollstecker mit den gelben Kabeln und an die Steckdose von GS Motion machen.

Wäre nur die Frage, ob die Steckdose von GS Motion die kleine 10mm ist oder es vllt etwas anderes noch gäbe...
..Und vllt ist die Steckdose von BMW eine 10mm, dann bräuchte ich nur noch ein Halter dafür oder diese Steckdose passt vllt in GS Motion Halter. Fragen über Fragen :)
 
B

Bahnburner

Dabei seit
27.06.2013
Beiträge
369
Ort
Germering
Modell
R1200GS 2010 (SoMo 30 Jahre)
Hallo Notnaznel,

ich habe die Original BMW Zusatz- / Cockpitsteckdose.
Der Einbau geht mit einem Stufenbohrer ganz einfach, ich verstehe aber auch wenn man den "Schnabel" nicht anbohren will.
Du könntest natürlich den Original Kabelsatz nehmen, aber die Dose nicht in den Kotflügel einbauen sondern noch einen Winkel (aus Blech oder Kunststoff in dem Bereich wo Du möchtest anbringen und die Dose da einbauen.

Nur der Vollständigkeit halber: Die Verkabelung wird übrigens nicht am "Cartool" Stecker angesteckt, sondern mit einem Y-Stecker an der serienmäßigen Bordsteckdose (unter der Sitzbank) und unter dem Tank entlang nach vorne geführt. An den "Cartool Stecker" soll ja das Navi... (Im Endeffekt aber wurscht, weil das alles zusammen derselbe Stromkreis ist und max. 5A abgeben kann.

Grüße
"Bahnburner"
Matthias
 
G

Gast51875

Gast
Hallo Notnaznel,

ich habe die Original BMW Zusatz- / Cockpitsteckdose.
Der Einbau geht mit einem Stufenbohrer ganz einfach, ich verstehe aber auch wenn man den "Schnabel" nicht anbohren will.
Du könntest natürlich den Original Kabelsatz nehmen, aber die Dose nicht in den Kotflügel einbauen sondern noch einen Winkel (aus Blech oder Kunststoff in dem Bereich wo Du möchtest anbringen und die Dose da einbauen.

Nur der Vollständigkeit halber: Die Verkabelung wird übrigens nicht am "Cartool" Stecker angesteckt, sondern mit einem Y-Stecker an der serienmäßigen Bordsteckdose (unter der Sitzbank) und unter dem Tank entlang nach vorne geführt. An den "Cartool Stecker" soll ja das Navi... (Im Endeffekt aber wurscht, weil das alles zusammen derselbe Stromkreis ist und max. 5A abgeben kann.

Grüße
"Bahnburner"
Matthias
Genau das ist der Plan, aber wo bekomme ich einen "fertigen Halter" für die Original Bordsteckdose um diese irgendwo vorne im geschützen Bereich von Cockpit unter Windschild und Verkleidung zu montieren.

Ich mag kein Gefummel mit Schnellbinder Rohrschellen und selbstgebauten Biegeblechhalter oder irgendwelchen Panzerband Pfusch.
Die von GS Emotion ist der Innendurchmesser zu groß. Das große Plastikverkleidung von Wunderlich oder TT gefällt mir nicht, geht die ganze Optik vom Cockpit flöten.
 
B

Bahnburner

Dabei seit
27.06.2013
Beiträge
369
Ort
Germering
Modell
R1200GS 2010 (SoMo 30 Jahre)
Hi,

ist jetzt nicht böse gemeint, aber: das ist schon ein Bisserl "wasch' mir den Pelz aber mach mich nicht nass"...
Die optisch (und technisch) sauberste Lösung ist denke ich schon die Original BMW Zubehördose die in den Kotflügel ("Schnabel") integriert wird. Alles andere schaut immer ein Bisserl nach Gebastel aus.
Von Touratech gibts noch das hier:
https://shop.touratech.de/cockpitbl...gs-2008-2012-r1200gs-adventure-2008-2013.html
Ich weiss nicht, ob Du das meinst mit "große Plastikverkleidung" (ist aus Aluminium), die hatte ich schon mal; funktioniert hat es aber sieht halt nicht mehr so "luftig" aus.

Grüße
"Bahnburner"
Matthias
 
G

Gast51875

Gast
Hallo Matthias, die schwarze verkleidung, diese schwarze blech finde ich fürchterlich, nicht minimalistisch. Sieht aus wie ein drittes Cockpit.

die original Borddose von BMW in die dafür vorgesehenen platz einzubauen ist "wasch mir den Pels" die liegt völlig frei. nicht durchdacht.

Ich nehem jetzt die originale BMW 12V Dose mit gekabels und den Baas SD50 Halter, hat genau die 18mm durchmesser für die Borddose von BMW. Den bekomme ich irgendwo vorne hinter scheibe im bereich cockpit und Verkleidung ordentlich dazu "geschraubt".
 
jetmag

jetmag

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
225
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. K25 08.2007
Hi,
ich habe kürzlich die originale Steckdose mit Kabelbaum verbaut.
Passt und sieht ganz erträglich aus.
Ist ja schließlich eine Reise Enduro und keine Show Harley.
Wo bekommt man eine USB Adapter für die Steckdose?
Gruß, Peter
 
GS-Dirgi

GS-Dirgi

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
225
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Modell
R1200GS MÜ
Servus,
ich habe mir damals eine (das ist die große 12v Steckdose) bei Louise geholt (gibt's glaube ich auch bei Prolo u.a.)
https://www.louis.de/artikel/baas-z...0032979&list=315008b076e293a23842ba76f88f5418

Ich habe sie mir vorne mit Kabelbinder links neben den linken Lenkerbock am Lenker montiert montiert. Hält prima.
Die 12V Steckdose ist direkt mit der Batterie verbunden, so habe ich volle Power und komme dem CAN Bus und der Bordelektronik nicht in die Quere. Abgesichert ist sie natürlich auch. Es gibt da verschiedene Buchsen. Zuerst hatte ich eine mit einem Plastikdeckel. Das Teil war aber :poop: der Deckel hat die Buchse nie richtig verschlossen und beim Fahren wurde sie von Zeit zu Zeit vom Wind geöffnet :(

Habe mir die dann die hier verlinkte geholt. Ist etwas teuer, hat aber einen Klappdeckel mit einer Feder, der immer automatisch schließt.
Hab das Teil nun schon seit Jahren dran, Alles bestens, auch beim Regen keine Probleme.

Zusätzlich habe ich noch so ein Teil gegen Spannungsspitzen eingebaut. Wird einfach an + & - Pol der Batterie geklemmt. Hier ein Link dazu:
https://www.louis.de/artikel/baas-e...0032915&list=b2b3f905696353c2cc1acb0c419bdd0f

Der Vorteil, ich habe maximale Power (bis halt die Batterie leer wäre). Einmal hatte ich sogar darüber einen Airman betreiben müssen, weil ein Kumpel 'nen Platten hatte und er den Airman an seiner BMW Steckdose nicht betreiben konnten - Toll - Es wurde einfach kein Saft zur Verfügung gestellt. Bei mir ging es hingegen Prima. Ich nutze es auch häufig um unterwegs Akkus und Smartphone zu laden. Geht bestens. Ebenso nutze ich die Dose um mir damit bequem mit meine CTEK Ladegerät im Winter die Batterie zu laden (dafür auch das Teil gegen Spannungsspitzen). Mein CTEK ist zwar ein gutes aber keines explizit für den CAN Bus. Das kostete noch wesentlich mehr. :smilie_spinnt:
So auf diese Weise kann ich die Huddel prima laden und alles passt. :daumen-hoch:

Anbei Bilder von der großen 12V Dose und wie ich sie vorne am Lenker befestigt habe.
Anmerkung: die LED im Gehäsue ist für etwas anderes.
12V1.jpg12V2.jpg12V3.jpg

Gruß Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bordsteckdose K25 2012

Bordsteckdose K25 2012 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Doppel USB Adapter Bordsteckdose DIN Motorrad

    Doppel USB Adapter Bordsteckdose DIN Motorrad: 1956
  • Erledigt Doppel USB Adapter 12V Bordsteckdose Spannungsanzeige

    Doppel USB Adapter 12V Bordsteckdose Spannungsanzeige: Neuwertig, Doppel USB Adapter 12V Bordsteckdose mit Spannungsanzeige, Schalter und Sicherung für Rohrmontage. Abholung Versand möglich. 12 Euro...
  • Biete Sonstiges Kugelflex USB Adapter Steckdose Bordsteckdoese

    Kugelflex USB Adapter Steckdose Bordsteckdoese: Neuwertig, Kugelflex USB Bordsteckdose Kit, besteht aus USB Dose, Kugelaufnahme, Klemme und Bügelaufnahme. Alles 360° drehbar, passt in jede...
  • Bordsteckdose - Anschlussstecker zerlegen ohne ihn zu schrotten?

    Bordsteckdose - Anschlussstecker zerlegen ohne ihn zu schrotten?: Hallo, ich möchte an der 1250 GS das Handy laden, aber nicht über den normalen Winkelstecker USB an der Bordsteckdose. Sondern ich möchte die...
  • Bordsteckdose Nachrüstsatz für K25 - USB Adapter kleiner Durchmesser

    Bordsteckdose Nachrüstsatz für K25 - USB Adapter kleiner Durchmesser: Hallo, ich hab mir den Nachrüstsatz (Nachrüstsatz Steckdose vorne. 71607701460) bei Lebmann bestellt und muß jetzt leider feststellen, dass der...
  • Bordsteckdose Nachrüstsatz für K25 - USB Adapter kleiner Durchmesser - Ähnliche Themen

  • Erledigt Doppel USB Adapter Bordsteckdose DIN Motorrad

    Doppel USB Adapter Bordsteckdose DIN Motorrad: 1956
  • Erledigt Doppel USB Adapter 12V Bordsteckdose Spannungsanzeige

    Doppel USB Adapter 12V Bordsteckdose Spannungsanzeige: Neuwertig, Doppel USB Adapter 12V Bordsteckdose mit Spannungsanzeige, Schalter und Sicherung für Rohrmontage. Abholung Versand möglich. 12 Euro...
  • Biete Sonstiges Kugelflex USB Adapter Steckdose Bordsteckdoese

    Kugelflex USB Adapter Steckdose Bordsteckdoese: Neuwertig, Kugelflex USB Bordsteckdose Kit, besteht aus USB Dose, Kugelaufnahme, Klemme und Bügelaufnahme. Alles 360° drehbar, passt in jede...
  • Bordsteckdose - Anschlussstecker zerlegen ohne ihn zu schrotten?

    Bordsteckdose - Anschlussstecker zerlegen ohne ihn zu schrotten?: Hallo, ich möchte an der 1250 GS das Handy laden, aber nicht über den normalen Winkelstecker USB an der Bordsteckdose. Sondern ich möchte die...
  • Bordsteckdose Nachrüstsatz für K25 - USB Adapter kleiner Durchmesser

    Bordsteckdose Nachrüstsatz für K25 - USB Adapter kleiner Durchmesser: Hallo, ich hab mir den Nachrüstsatz (Nachrüstsatz Steckdose vorne. 71607701460) bei Lebmann bestellt und muß jetzt leider feststellen, dass der...
  • Oben