Bremsflüssigkeitswechsel an R1200Gs Lc

Diskutiere Bremsflüssigkeitswechsel an R1200Gs Lc im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ich hab für meine Stahlbusventile bei Polo (ohne Kappe) 25€/Stk. gezahlt...
I

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.753
Bei den Kappen hast Du Recht, die Entlüfterschrauben haben ich aber nicht in der Größe für die 1200LC bei Polo gefunden. Dein Link führt zu "M8-Schraube"

Preisunterschied bei den Ventilen ist auch ob Stahl oder Alu, für die vordere Größe, wo man ja auch noch 2 benötigt hat Stahlbus (derzeit?) nur Alu im Sortiment.
Screenshot_20201128-084046_1.png
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.184
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
M10x1 hat Polo auch, aber nur 19er. (eigentlich gehören 16er drauf, dann schaut das Ventil etwas weiter raus).
Kommt halt drauf an, wie lange man vorhat das Motorrad zu fahren. Wenn man es eh nach 3 Jahren wieder abgibt, lohnt die Investition nicht. Bei länger sher wohl, zumal die Warscheinlichkeit geringer ist, das man das Gewinde im Bremssattel verhuddelt durch zu festes anziehen. Da sind die Stahlbusventile angenehmer.....
 
I

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.753
O.k., dann sind die nicht auf der Internetseite gelistet...19er sind ja für die LC für vorne angegeben (hinten 14er), wäre perfekt.
Dann werd' ich nachher mal bei denen vorbeischauen, zumal ja gerade Aktion ist.
 
lasdosmotos

lasdosmotos

Dabei seit
21.01.2017
Beiträge
89
Modell
R 1200 GSA (K51) und F 800 GSA (K75)
Stahlbus habe ich mittlerweile auch. Sind wirklich super und machen das Ganze noch mal um einiges leichter! TIP: Die originalen Staubschutzkappen kann man übrigens auch auf den Stahlbusventilen verwenden.
 
I

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.753
Das schreibt Stahlbus dazu:
Screenshot_20201128-100436_1.png
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.184
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Und so nebenbei gibt es die Käpple farbich zur Maschine abgestimmt..... :lachen:
IMG_20200824_161521.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: I-Q
I

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.753
M10x1 hat Polo auch, aber nur 19er. (eigentlich gehören 16er drauf, dann schaut das Ventil etwas weiter raus).
Grad' bei Polo in Fulda gewesen, 16er haben sie...
Wie gesagt vorne kommen 19er rein und hinten 14er, beide definitiv nicht bei Polo verfügbar und auch nicht bestellbar, wurde mir gesagt.
Beweisfoto:
IMG_20201128_122017.jpg
-1°C...🥶
 
I

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.753
So Leutz',
war jetzt bei Louise.
Die haben die Passenden, halt ohne %e...
Egal, gleich mitgenommen, da auch noch vorrätig.
Einzelhandel braucht ja auch Unterstützung.
IMG_20201128_124507_1.jpg
 
Mr.Oizo

Mr.Oizo

Dabei seit
11.10.2020
Beiträge
355
Louis ist aber auch extrem gut bestückt-ich liebe den Laden!
 
Bumbewasserzang

Bumbewasserzang

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
84
Ort
Eppelheim
Modell
GS 1200 LC
Mal abgesehen davon, dass ich eher nicht selbst an den Bremsen rumschrauben werde, trotzdem mal ne laienhaft Frage,

wozu braucht man denn diese Stahlbus, wenn doch an den Bremssättel die Original Dinger schon drin sind ? Also die, auf denen die Staubschutzkappe sitzt ?
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.184
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
..... wenn doch an den Bremssättel die Original Dinger schon drin sind ?
Ne. Sind sie eben nicht. Das dient einfach nur zur einfacheren (Einman) Entlüftung.
Alternativ kann man das auch mit dem Motoscan machen, das kostet dann allerdings 100€. Und die Gefahr das man den Entlüftungsnippel zu feste anzieht ist immer noch da.... :schulterzucken:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bumbewasserzang

Bumbewasserzang

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
84
Ort
Eppelheim
Modell
GS 1200 LC
Na dann fehlt aber in der oben genannten Vorgehensweise der Hinweis, dass man diese Stahlbus braucht. Da steht ja nur , Kappe runter und Schlauch drauf.
 
Thema:

Bremsflüssigkeitswechsel an R1200Gs Lc

Bremsflüssigkeitswechsel an R1200Gs Lc - Ähnliche Themen

  • 2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit

    2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit: Guten Tag Beemers Ich bin seit kurzem Besitzer einer 2011 R 1200 GS...OMG..was für ein Tolles Motorrad.... Meine Frage ist simple: Kann ich die...
  • Bremsflüssigkeits-Messgerät. Hui oder Pfui?

    Bremsflüssigkeits-Messgerät. Hui oder Pfui?: Hallihallo. Ich bin neu hier. Habe mir kürzlich eine R1200GS 2015 zugelegt und nun steht der Service an. Unweigerlich begegnet man hier dem Thema...
  • Bremsflüssigkeitswechsel nach 4000 km

    Bremsflüssigkeitswechsel nach 4000 km: Hallo. Heute war ich mit meiner 1250er beim freundlichen zur Jahresinspektion. Neben 25 Euro pro Liter Motoröl würde mir auch noch die...
  • Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS K25 DOHC

    Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS K25 DOHC: Hi da die Räder gerade raus sind und ich auf die neuen Bremsscheiben warte, wollte ich mal eben die Bremsflüssigkeit wechseln. Also hinten meinen...
  • Anleitung für Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS Bj.08?

    Anleitung für Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS Bj.08?: Hallo GS-Gemeinde, weiß jemand eine Anleitung (schriftlich oder Video) wie man die Bremsflüssigkeit bei einer R1200GS Baujahr 2008 (also ohne...
  • Anleitung für Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS Bj.08? - Ähnliche Themen

  • 2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit

    2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit: Guten Tag Beemers Ich bin seit kurzem Besitzer einer 2011 R 1200 GS...OMG..was für ein Tolles Motorrad.... Meine Frage ist simple: Kann ich die...
  • Bremsflüssigkeits-Messgerät. Hui oder Pfui?

    Bremsflüssigkeits-Messgerät. Hui oder Pfui?: Hallihallo. Ich bin neu hier. Habe mir kürzlich eine R1200GS 2015 zugelegt und nun steht der Service an. Unweigerlich begegnet man hier dem Thema...
  • Bremsflüssigkeitswechsel nach 4000 km

    Bremsflüssigkeitswechsel nach 4000 km: Hallo. Heute war ich mit meiner 1250er beim freundlichen zur Jahresinspektion. Neben 25 Euro pro Liter Motoröl würde mir auch noch die...
  • Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS K25 DOHC

    Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS K25 DOHC: Hi da die Räder gerade raus sind und ich auf die neuen Bremsscheiben warte, wollte ich mal eben die Bremsflüssigkeit wechseln. Also hinten meinen...
  • Anleitung für Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS Bj.08?

    Anleitung für Bremsflüssigkeitswechsel R1200GS Bj.08?: Hallo GS-Gemeinde, weiß jemand eine Anleitung (schriftlich oder Video) wie man die Bremsflüssigkeit bei einer R1200GS Baujahr 2008 (also ohne...
  • Oben