Defekte Gummimanschette

Diskutiere Defekte Gummimanschette im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Zusammen, habe letztens mich aufgerafft und den Alpendreck von meiner Adventure abgewaschen. Dabei muste ich mit Schrecken ein großes Loch...
Moppi

Moppi

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2015
Beiträge
84
Ort
in der schönen Lüneburger Heide
Modell
R 1200 GS Adventure
Hallo Zusammen,
habe letztens mich aufgerafft und den Alpendreck von meiner Adventure abgewaschen.
Dabei muste ich mit Schrecken ein großes Loch in der hinteren Gelenkmanschette feststellen.:mad:
Meine Dicke hat jetzt ca. 7000 km auf dem Tacho.
Hat der Eine oder Andere von euch das auch schon gehabt, oder bin ich die berühmte Ausnahme?
Der mittlere Gummi-Steg war nach innen gewölbt und ich meine das er dann durch die sich innen drehende Kardanwelle durchgeschliffen wurde.
Werde das Teil demnächst wechseln lassen.
Eine Frage hätte ich da noch. Kann duch den Gummi-Abrieb und eventuell schon eingedrungenen Schmutz das Öl im hinteren Kardan-Antrieb verschmutzt worden sein und müsste dann infolgedessen das Öl mit gewechselt werden?:confused:

001.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
RG 12 A

RG 12 A

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
84
Ort
Altdorf
Modell
1200GS LC die 2.
Bei mir auch

Ist nur eine Schmutzmanschette hat nichts mit dem Öl in Endabtrieb zu tun !!!
 
H

Huckeduster

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
26
Ort
Bei Frankfurt/M.
Modell
1200 GS LC
Bei mir nach 6000 Km, die Niederlassung R M war ganz erstaunt über diesen Defekt..........ha, ha.
 
B

Boxertyson

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
535
Modell
Super Duke GT, Vmax 1700
Im Juni waren wir mit mehreren Moppeds in den Seealpen, davon mit meiner, zwei LC.

Am letzten Abend habe ich mir dann, durch das Forum vorgewarnt, die Manschette meines Kumpels angesehen.....
und siehe da, sie hatte ein Loch.....meine aber auch :( . Beide LC hatten ca. 5.000 km weg.

Mein Kumpel hatte seine in der Niederlassung gekauft, dort wurde ihm gesagt, das Problem ist bekannt,
es fehlt eine Entlüftungsbohrung im Gummi, so das bei höheren Temperaturen durch den Überdruck Luft
entweicht. Bei anschliessenden Abkühlen wird dann durch den Unterdruck das Gummi nach innen gezogen
(Physikalisch korrekt, von aussen gedrückt) und so vom Kardan durchgerieben.

Mein Händler hat zu dem Loch in der Manschette gesagt, das haben wir ja noch nie gesehen....
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.354
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Das hatten schon einige von uns! Beruhigend an der Sache ist aber auch, dass es nach dem Austausch nicht mehr zu Schäden kommt. So jedenfalls meine Erfahrung. Heißt andererseits aber auch, dass BMW das Problem schon ganz früh kannte, weil die Folgemanschette ja anders sein muß.
 
B

Boxertyson

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
535
Modell
Super Duke GT, Vmax 1700
Die "Folgemanschette" hat ein Loch zur Entlüftung.
 
R

Reimo

Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
193
Ort
Mainaschaff
Modell
R 1200 GS-LC
...das gleiche Problem habe ich auch bei mir festgestellt.
Habe unterwegs das Loch unterwegs mit Gummilösung abgedichtet und werde bei der 10.000er die Manschette reklamieren.

Gruß
Peter
 
B

Boxertyson

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
535
Modell
Super Duke GT, Vmax 1700
Gute Frage, wurde meinem Kumpel in der Niederlassung erklärt,
nachgesehen habe ich noch nicht. Kann ich aber nachher mal nachsehen,
da ich ja auch eine neue Manschette habe.
 
B

Bissendorfer

Dabei seit
09.07.2014
Beiträge
47
Ort
Wedemark
Modell
R 1200GS ADV
Moin,

die musste bei meiner mit dem gleichen Schadensbild bei 1000 Kilomertern gewechselt werden. Nun habe ich 13.000 Kilometer auf der Uhr und sie hält.......
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.354
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Schrieb ich doch. Stillschweigend deändert, aber besser so als immer wieder den gleichen Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.354
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Nein, es ist die Nr6!
 
W

Windfighter

Gast
Alles halb so wild,isdt doie Manschette defekt ,wird dieese gegen eine neue die eine Verstärkung in der mitte hatte ausgetauscht.
Ist in dem 2016er Modell schon angewendet.Austausch dauert ca. 20 min. .kann man beim:Ddrauf warten,kein Ding.Meien ist Bauj 2015 Jan. und schjaut normal aus jetzt 9000km auf der Uhr,dafür Wasserpümpe Nr.2 die jetzt dicht ist.
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.354
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Alles halb so wild,isdt doie Manschette defekt ,wird dieese gegen eine neue die eine Verstärkung in der mitte hatte ausgetauscht.
Ist in dem 2016er Modell schon angewendet.Austausch dauert ca. 20 min. .kann man beim:Ddrauf warten,kein Ding.Meien ist Bauj 2015 Jan. und schjaut normal aus jetzt 9000km auf der Uhr,dafür Wasserpümpe Nr.2 die jetzt dicht ist.
Up plattdüstch: do wart ne niee inbout, die von inneher son lütten Puckel hat, domit se sik nich so fix derschliepen dait. Has du dat wol meent?
 
S

stema65

Dabei seit
23.12.2014
Beiträge
1
Tach zusammen,
dann bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin mit einem Loch in der Manschette, ich habe das jetzt nach 6000km zufällig festgestellt. Dann werde ich wohl mal meinen BMW-Händler aufsuchen....
 
Thema:

Defekte Gummimanschette

Defekte Gummimanschette - Ähnliche Themen

  • Suche Defektes, verbeultes TC für R12X0 GS A gesucht

    Defektes, verbeultes TC für R12X0 GS A gesucht: Hallo, ich suche für die Heckbrücke der R12X0 GS A ein TC das dort direkt drauf montierte werden kann. Ab Welchem Baujahr das geht weiss ich...
  • Erledigt Zu verschenken: defekter Navigator 6

    Zu verschenken: defekter Navigator 6: Hallo, leider habe ich meinen Nav 6 (3 Jahre alt) fallen lassen und das Display ist beschädigt. D.h., Eingaben sind per Fingerdruck nicht mehr...
  • Erledigt Defekte Sitzbankverriegung ohne Schloss zu verschenken

    Defekte Sitzbankverriegung ohne Schloss zu verschenken: Hallo, habe meine Sitzbankverriegelung letzte Woche gehimmelt. Verschenke gegen Portogebühr oder Abholung die Reste davon. Meines Erachtens sind...
  • Erledigt Topcase Alu ab 2013 verbeult oder defekt

    Topcase Alu ab 2013 verbeult oder defekt: Moin, ich suche ein Alu Topcase, Es darf defekt sein oder verbeult oder zerkratz. wichtig sind mit die unteren Schienen und die Fixierung an der...
  • Biete Sonstiges BMW R1200GS K25 2011 Motor DOHC Defekt

    BMW R1200GS K25 2011 Motor DOHC Defekt: Durch einen Unfall wurde die untere linke Zylinderseite beschädigt. Kolben, Zylinderköpfe, Ventiltrieb, Kurbelwelle, Zylinder rechts...
  • BMW R1200GS K25 2011 Motor DOHC Defekt - Ähnliche Themen

  • Suche Defektes, verbeultes TC für R12X0 GS A gesucht

    Defektes, verbeultes TC für R12X0 GS A gesucht: Hallo, ich suche für die Heckbrücke der R12X0 GS A ein TC das dort direkt drauf montierte werden kann. Ab Welchem Baujahr das geht weiss ich...
  • Erledigt Zu verschenken: defekter Navigator 6

    Zu verschenken: defekter Navigator 6: Hallo, leider habe ich meinen Nav 6 (3 Jahre alt) fallen lassen und das Display ist beschädigt. D.h., Eingaben sind per Fingerdruck nicht mehr...
  • Erledigt Defekte Sitzbankverriegung ohne Schloss zu verschenken

    Defekte Sitzbankverriegung ohne Schloss zu verschenken: Hallo, habe meine Sitzbankverriegelung letzte Woche gehimmelt. Verschenke gegen Portogebühr oder Abholung die Reste davon. Meines Erachtens sind...
  • Erledigt Topcase Alu ab 2013 verbeult oder defekt

    Topcase Alu ab 2013 verbeult oder defekt: Moin, ich suche ein Alu Topcase, Es darf defekt sein oder verbeult oder zerkratz. wichtig sind mit die unteren Schienen und die Fixierung an der...
  • Biete Sonstiges BMW R1200GS K25 2011 Motor DOHC Defekt

    BMW R1200GS K25 2011 Motor DOHC Defekt: Durch einen Unfall wurde die untere linke Zylinderseite beschädigt. Kolben, Zylinderköpfe, Ventiltrieb, Kurbelwelle, Zylinder rechts...
  • Oben