Drehmoment Schrauben an den Lenkerendstücken für den Handschutz

Diskutiere Drehmoment Schrauben an den Lenkerendstücken für den Handschutz im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin Mangels Durchblick mal nachgefragt... Ich werde mir die Handschutzerweiterung montieren. Mir fehlt die Drehmomentangabe mit der die großen...
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
766
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
Moin
Mangels Durchblick mal nachgefragt...
Ich werde mir die Handschutzerweiterung montieren. Mir fehlt die Drehmomentangabe mit der die großen Schrauben an den Lenkerendstücken angezogen werden.
Bei der Lufti waren es mal mit 21 Nm, Wunderlich gibt 38 Nm an.
Wer weiß was genaues?

Gruß Ralf
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.617
Ort
Rheinland
Hallo

ob 38 Nm oder 40 Nm ist egal, such dir einen aus ist beides richtig.

gruß
gstommy68
 
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
766
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
Super danke. Ich nehme die 40.
Gruß Ralf
 
Gerlinde

Gerlinde

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.774
Auch mit 40 Nm machst Du nix verkehrt.
Ich glaube auch, daß nur wenige ihren Drehmomentschlüßel entsprechend den Vorgaben, in den letzten 12 Monaten kalibriert oder bzgl der Auslösegenauigkeit überprüft haben, um die 2 NM erfassen zu können. Ausserdem liegt die Genauigkeit bei einem üblichen 1/2 Zoll Drehmomentschlüßel bei 3-4 % und wenn man dann zB bei Hazet unnötige 2% Genauigkeit haben will, dann muß man aber nochmal schnell die Hälfte beim Kaufpreis drauflegen.
 
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
766
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
... ich habe keine andere Wahl. Der eine geht von 6-30 und der andere von 40-200 ... :-).
Da nehme ich die 40.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.878
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...mach doch 30 NM + 90° - Drehmomentverschleierung ala KFz Hersteller ;)

Ich würde auf alle Fälle etwas Schraubensicherung empfehlen, bei mir hatte sich eine Schraube über 10 tkm wieder losvibriert, trotz Drehmoment.


hth
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.500
Ich glaube auch, daß nur wenige ihren Drehmomentschlüßel entsprechend den Vorgaben, in den letzten 12 Monaten kalibriert oder bzgl der Auslösegenauigkeit überprüft haben, um die 2 NM erfassen zu können. Ausserdem liegt die Genauigkeit bei einem üblichen 1/2 Zoll Drehmomentschlüßel bei 3-4 % und wenn man dann zB bei Hazet unnötige 2% Genauigkeit haben will, dann muß man aber nochmal schnell die Hälfte beim Kaufpreis drauflegen.
Ganz nebenbei:
Habe ich damals vor Jahrzehnten beim Kauf (2%) gemacht und nicht bereut. Und auch eine zwischenzeitliche Kalibration habe ich mal vor einigen Jahren bei Hazet durchfuehren lassen (jaehrlich waere bei der Zahl meiner Schraubaktionen wahrlich uebertrieben, also alternativ ungefaehr alle 5000 Klicks). Auch das haut einen preislich nicht aus den Socken!. Kannst Du mal eruieren, ist halb so wild, wie gedacht und funktioniert (einschliesslich Hin- und Rueckversand) perfekt. Fuer qualitativ gutes Werkzeug reut mich keine einzige Mark / Euro. Das aergert mich naemlich in der Regel nur einmal beim Kauf.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.878
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...war ein Späßchen - deshalb der ;) zwinkernde dahinter - an Alle: Nicht zuhause nachmachen ;)
 
Gerlinde

Gerlinde

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.774
Das ich eine ganz schwere Werkzeugmeise habe, habe ich sicher schon mal erwähnt
Ähm, ich kenne ausser mir zB nur wenige (eher keinen), die rein privat ein moderneres Drehmomentprüfgerät haben und so nebenbei gesagt, es fällt mir so richtig schwer, zugeben zu müßen, daß unverständlicherweise, die sogenannten schlechten/ billigen, teilweise Baumarkt Drehmomentschlüssel bezüglich der Genauigkeit durchaus akzeptabel abschneiden können. Sie werden halt sehr selten geprüft und deshalb steht ein Besitzer eines billigen Drehmos immer sehr schnell quasi in der Ecke, weil er sich in der Kneipe gegen ein vorgelegtes Prüfzertifikat argumentativ schlecht wehren kann.
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.999
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
Sacht mal Leute , bekommt denn keiner mehr ne Schraube mit Hand angezogen ohne die abzureissen , oder ein Mulmiges Gefühl zuhaben beim fahren ...habe ich jetzt alles Richtig gemacht ????

So ein bissen Verstand und Gefühl ,für jeden Mist ein Dremo ist doch wirklich nicht nötig !
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
1.965
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
So ein bissen Verstand und Gefühl ,für jeden Mist ein Dremo ist doch wirklich nicht nötig !
Oh doch. Mindestens 90% der Leute ziehen die Schrauben zu feste an, zumindest bei kleineren Drehmomenten.
Und die 40nM am Lenkerende....ich hätte gedacht das sind gefühlte 60-80nM bevor es "knack" gemacht hat.
(Frisch kalibrierter Stahl Wille Drehmo).
In Anbetracht des möglichen Schadens ist die Anschaffung eines "guten" und das benutzen des Drehmomentschlüssels jederzeit anzuraten
 
Gerlinde

Gerlinde

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.774
Ich habe mehrere gute Drehmos, auch aus der "Oberklasse", verwende sie aber doch nur relativ selten und bei Standardverbindungen ehrlich gesagt nie.
Ausser bei der Befestigung von empfindlichen Carbonteilen zB im Fahrradbereich oder auch in anderen sensiblen Bereichen wie zB Kopfschrauben ist man bei Verwendung von normalen Schlüssellängen mit den früher mal ausschließlich verwendeten Angaben "handfest", "fest" und "richtig fest" schonmal so gut wie immer ausreichend gut aufgestellt
 
Zuletzt bearbeitet:
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.999
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
Oh doch. Mindestens 90% der Leute ziehen die Schrauben zu feste an, zumindest bei kleineren Drehmomenten.
Und die 40nM am Lenkerende....ich hätte gedacht das sind gefühlte 60-80nM bevor es "knack" gemacht hat.
(
Stimmt , alles Ochsen und Richtige Männer !!!!
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.999
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
Stimmt , alles Ochsen und Richtige Männer !!!!
Andersrum ist es aber genauso ...unseren Lehrling habe ich eine Zeitlang beobachtet wie er mit seinen fetten Muskeln schwitzend - die Adern am Hals fast am platzen und ein pfuhht wg der Kraftanstrengung an den Schrauben hing ... Ich sagte , schau mal zu ... den Schlüssel leicht unter Spannung 2 x mit dem Handballen zart auf den Schraubenschlüssel gekloppt. ---noch Fragen ??? Er nee ..... jetzt macht er die ganz Easy zu und wieder auf ... der Geselle vor mir ist bzw war mind. genauso ohne Ahnung ..schliesslich war der Bengel schon im 3.ten Lehrjahr .
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.254
Ort
Schland
Ich meine mich erinnern zu können, dass die angegebenen 40 Nm für Lenkerendengewichte bei BMW Standard sind.
Das erscheint mir auch zuviel.
Habe die Dinger schon ein paar mal los und wieder festgeschraubt.
Gefühlt ist da bei ca. 20 Newtonmeter Schluss. Dann lieber Schraubensicherung ran und fertig. Bei der Gepäckbrücke der GS für das Topcase ist meiner Meinung nach auch ein Fehler bei den angegebenen Drehmoment.
Da bricht man viel kaputt.
Lieber zu locker als zu fest. Hauptsache Schraubensicherung.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
1.965
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Lieber zu locker als zu fest. Hauptsache Schraubensicherung.
Im Falle der Handprotektoren geht es primar um die verminderte Verdrehung im Falle eines Unfalls. Hier kann auch die Stütze zum Spiegel hin brechen und stellt eine Verletzungsgefahr da.
Das sind M10er Schrauben, da passen 40Nm schon. Wobei die Aussage der Schraubensicherung 100% korrekt ist
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.254
Ort
Schland
Stimmt.
Zu M10 passt 40Nm.
Aber ich hatte immer Bammel, das eingeschweißte Gewinde im Lenker abzubrechen. Nicht zu überdrehen.
 
Thema:

Drehmoment Schrauben an den Lenkerendstücken für den Handschutz

Drehmoment Schrauben an den Lenkerendstücken für den Handschutz - Ähnliche Themen

  • Anzugsmomente - Drehmomente - Montage Seitenständer und Hauptständer und Sturzbügel

    Anzugsmomente - Drehmomente - Montage Seitenständer und Hauptständer und Sturzbügel: Hallo Zusammen, ich habe eine 1200 GS - Baujahr 2006 => R12 / 307 / A. Dabei will ich nun Einiges demontieren und Lackieren. Kann mir bitte wer...
  • Drehmomente G650GS

    Drehmomente G650GS: Hier mal die Drehmomente für die gängigsten Schrauben an der G650GS. Passt nicht alles 1 zu 1 auf die Sertao, insbesondere Bremsscheiben, etc...
  • R 1200 GS Adventure LC Drehmomente Schrauben für Koffer- und Kennzeichenträger?

    Drehmomente Schrauben für Koffer- und Kennzeichenträger?: Hallo, kann mir bitte jemand die Drehmomente für nachfolgende Schrauben am Heck einer 2018 Adventure geben? Kennzeichnträger Bundschraube...
  • Detailfrage TT Sturzbügelmontage (Schraube kürzen, Anzugs Drehmoment)

    Detailfrage TT Sturzbügelmontage (Schraube kürzen, Anzugs Drehmoment): Hallo Zusammen Ich fahre zwar selber immer noch eine 1150-er GS, habe aber gestern einem Kollegen bei seiner 2015-er 1200 LC die TT Sturzbügel...
  • Drehmoment für Schrauben am ESA-Federbein hinten?

    Drehmoment für Schrauben am ESA-Federbein hinten?: ...eben an der Tanke schau ich nach unten und denke: dieser Ölfleck am Boden vor dem Hinterrad war doch eben noch nicht da :devil: Sch....ade" -...
  • Drehmoment für Schrauben am ESA-Federbein hinten? - Ähnliche Themen

  • Anzugsmomente - Drehmomente - Montage Seitenständer und Hauptständer und Sturzbügel

    Anzugsmomente - Drehmomente - Montage Seitenständer und Hauptständer und Sturzbügel: Hallo Zusammen, ich habe eine 1200 GS - Baujahr 2006 => R12 / 307 / A. Dabei will ich nun Einiges demontieren und Lackieren. Kann mir bitte wer...
  • Drehmomente G650GS

    Drehmomente G650GS: Hier mal die Drehmomente für die gängigsten Schrauben an der G650GS. Passt nicht alles 1 zu 1 auf die Sertao, insbesondere Bremsscheiben, etc...
  • R 1200 GS Adventure LC Drehmomente Schrauben für Koffer- und Kennzeichenträger?

    Drehmomente Schrauben für Koffer- und Kennzeichenträger?: Hallo, kann mir bitte jemand die Drehmomente für nachfolgende Schrauben am Heck einer 2018 Adventure geben? Kennzeichnträger Bundschraube...
  • Detailfrage TT Sturzbügelmontage (Schraube kürzen, Anzugs Drehmoment)

    Detailfrage TT Sturzbügelmontage (Schraube kürzen, Anzugs Drehmoment): Hallo Zusammen Ich fahre zwar selber immer noch eine 1150-er GS, habe aber gestern einem Kollegen bei seiner 2015-er 1200 LC die TT Sturzbügel...
  • Drehmoment für Schrauben am ESA-Federbein hinten?

    Drehmoment für Schrauben am ESA-Federbein hinten?: ...eben an der Tanke schau ich nach unten und denke: dieser Ölfleck am Boden vor dem Hinterrad war doch eben noch nicht da :devil: Sch....ade" -...
  • Oben