Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper

Diskutiere Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich suche eine fahrtwindgeeignete Warnweste für lange Oberkörper. Sie soll beim Fahren eigentlich regelmäßig getragen werden, deshalb mindestens...
Stormmaster

Stormmaster

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2020
Beiträge
247
Ort
Landkreis Cuxhaven
Modell
R 1250 GS Adventure (Triple Black) 2021 / Kawasaki Z900 2021
Ich suche eine fahrtwindgeeignete Warnweste für lange Oberkörper.

Sie soll beim Fahren eigentlich regelmäßig getragen werden, deshalb mindestens einen stabilen Reisverschluss und Möglichkeiten zum enger anlegen (Klettverschlüsse oder Zurgurte) beinhalten. Zudem auch in großen Größen erhältlich sein. Manche haben ja sogar noch so eine Art Innen-Netz oder sind elastisch genarbeitet, also passen sich von alleine an.

Kann da jemand was empfehlen?
 
Lungau_Wolfi

Lungau_Wolfi

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
99
Ort
Tamsweg
Modell
R 1150 GS
Meine ist vom Louis - Marke Probiker . Hab ich schon seit Jahren - ist elastisch und paßt sich sehr gut an.

Weiß aber nicht, ob es die noch gibt. Würd einfach mal schauen und probieren gehen.
 
Lungau_Wolfi

Lungau_Wolfi

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
99
Ort
Tamsweg
Modell
R 1150 GS
die von Büse gibts auch beim Louis um ca. 25€ amazon muss ja nicht sein :smile:
 
RobbyNCX

RobbyNCX

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
868
Ort
...an der Nordsee..
Modell
GS 1250 Adventure Triple Black 2021
Muss aber auch dazu sagen, dass ich einen auffälligen Helm für sinnvoller und sichtbarer halte, vor allem von vorne.

Sie Maschine verdeckt doch viel, von hinten ist vielleicht besser.

Da ich eine helle Stadlerkombi jetzt habe und einen gelben Helm, nehm ich die Jacke nur noch bei echten Sauwetter...🌧💦💨
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.754
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Eine riesige Auswahl an Warnwesten gibt es im Berufskleiderladen, Abteilung Arbeitsschutzbekleidung.
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
280
Die sind aber allesamt nicht für Fahrtwind mit 120 km/h geeignet. Hab ich ja auch erst probiert.

Habe auch die Probiker, seit inzwischen gut 3 Jahren und 35.000km im Einsatz. Ist merklich blasser geworden aber immernoch gut zu sehen. Hilft aber wie schon erwähnt vor allem von der Seite und von hinten.
Helm hab ich diesen X-Lite X-661
Google-Ergebnis für https://www.icasque.de/images/casque-moto/integral/x-661-honeycomb-n-com-32_1-s6.jpg
Und mein Frauchen den Nolan N90.2
Google-Ergebnis für https://cdn2.louis.de/content/catalogue/articles/img298x298/D1-Nolan-N902-NeongelbSchwarz-215933_410_19.JPG

Die helfen beide von vorne tatsächlich viel mehr als die Warnweste. Noch mehr hilft allerdings LED Licht. Das übersieht man kaum noch.

Damals gab es etwas weniger Auswahl an hochwertigen Warnwesten, daher ist es nach kurzer Recherche dann die sehr teure Probiker geworden. Die gibt es scheinbar gar nicht mehr.
Ich würde jetzt denke ich auch die Büse probieren.

Für Regenwetter hab ich mir gerade ne neue Regenkombi geholt, die FLM Sports Reflector 1.0
Die hat als Oberflächenmaterial nur Neongelb oder Reflektionsmaterial.
 
gundolft

gundolft

Dabei seit
31.08.2012
Beiträge
521
Ort
Mülheim
Modell
Bis 06-19 1150 GS Adventure, jetzt 1200 GS Adventure
Habe auch die Rukka-weste. Ist zwar etwas teurer, aber flattert nicht und auch nach einem Unfall (s. Reisebericht "Wales 2019 ...") nahezu unbeschädigt. Es lohnt sich also wohl doch, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.
Viele Grüße aus Mülheim
gundolft
 
MarinGS

MarinGS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
4.082
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Mein Tip:
B-Lite Vest Speed Sicherheitsweste eng anliegend

Durch die elastischen Seiteneinsätze liegt die Weste enger am Körper an. Mit Netzinnenfutter.

Die Weste wird nach der Norm EN1150 produziert und unterliegt somit den europäischen Sicherheitsbestimmungen.

68172-00-d-109578.jpg


Eine Nummer größer wählen - soll ja über die Jacke

Hab zwei davon und eine stell ich heute zum Verkauf ein
 
Zuletzt bearbeitet:
MarinGS

MarinGS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
4.082
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Zuletzt bearbeitet:
S

Saguaro

Dabei seit
24.04.2016
Beiträge
36
Ort
Bavaria
Modell
BMW R1200 GS LC Adventure
die Variante von BMW-Motorrad:

BMW Motorrad-Weste HighViz

sollte aber mit kompletter Biker-Bekleidung angepasst werden, da m.E. schnell zu klein bestellt (Hinweis bei einigen Händlern: "Dieses Produkt fällt sehr klein aus. Bitte bestellen Sie zwei Größen größer als üblich.")
 
Thema:

Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper

Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper - Ähnliche Themen

  • Fußrasten Empfehlung

    Fußrasten Empfehlung: Guten Abend, hat jemand Empfehlungen für günstige (Enduro) Fußrasten für die G650GS? Was ich mir so vorgestellt habe: Relativ flach(Lange Beine)...
  • MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?

    MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?: Hallo, da hier einige Apple User gibt und ich von Apple wenig Ahnung habe eine MacBook Frage. Meine Tochter sucht für ihr Studium ein MacBook...
  • Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?

    Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?: Ich habe diverse Shops in der Umgebung aufgesucht um mit neue Stiefel zu kaufen. Leider ist es so, dass die Auswahl groß ist aber oft die Größen...
  • Suche Erfahrungen Empfehlungen mit oder für einer Zubehörsitzbank

    Suche Erfahrungen Empfehlungen mit oder für einer Zubehörsitzbank: Hallo Liebe GS Freunde, ich bin neu hier. Seit nun mehr 3 Jahre bin ich im Besitz einer 2016 GS 1200 LC, ich bin nicht gerade der Vielfahrer...
  • Empfehlung für ContiTrailAttack2-Nachfolger? Fast nur Straße, bisschen Schotter.

    Empfehlung für ContiTrailAttack2-Nachfolger? Fast nur Straße, bisschen Schotter.: Moinmoin... Mich hats gestern auf der Landstraße im Urlaub erwischt: Nagel eingefahren, Reifen platt, Motorrad via ADAC auf dem Weg in die...
  • Empfehlung für ContiTrailAttack2-Nachfolger? Fast nur Straße, bisschen Schotter. - Ähnliche Themen

  • Fußrasten Empfehlung

    Fußrasten Empfehlung: Guten Abend, hat jemand Empfehlungen für günstige (Enduro) Fußrasten für die G650GS? Was ich mir so vorgestellt habe: Relativ flach(Lange Beine)...
  • MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?

    MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?: Hallo, da hier einige Apple User gibt und ich von Apple wenig Ahnung habe eine MacBook Frage. Meine Tochter sucht für ihr Studium ein MacBook...
  • Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?

    Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?: Ich habe diverse Shops in der Umgebung aufgesucht um mit neue Stiefel zu kaufen. Leider ist es so, dass die Auswahl groß ist aber oft die Größen...
  • Suche Erfahrungen Empfehlungen mit oder für einer Zubehörsitzbank

    Suche Erfahrungen Empfehlungen mit oder für einer Zubehörsitzbank: Hallo Liebe GS Freunde, ich bin neu hier. Seit nun mehr 3 Jahre bin ich im Besitz einer 2016 GS 1200 LC, ich bin nicht gerade der Vielfahrer...
  • Empfehlung für ContiTrailAttack2-Nachfolger? Fast nur Straße, bisschen Schotter.

    Empfehlung für ContiTrailAttack2-Nachfolger? Fast nur Straße, bisschen Schotter.: Moinmoin... Mich hats gestern auf der Landstraße im Urlaub erwischt: Nagel eingefahren, Reifen platt, Motorrad via ADAC auf dem Weg in die...
  • Oben