Fantic Caballero 500 (250, 125)

Diskutiere Fantic Caballero 500 (250, 125) im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hi, möchte mich nicht mit fremden federn schmücken, habe das Heck, bzw. die Aluplatte nach Necke `s Angaben abgekantet und dann einen Standard...
drschneider

drschneider

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
47
Modell
Rally
Hätte auch gerne so einen Halter für meine Rally. Wo hast Du den her?
Hi,
möchte mich nicht mit fremden federn schmücken, habe das Heck, bzw. die Aluplatte nach Necke `s Angaben abgekantet und dann einen Standard Kennzeichenhalter verbaut.
Maße am liebsten von Necke als Inhaber des Copyrights......
 

Anhänge

drschneider

drschneider

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
47
Modell
Rally
.... und habe heute nochmal knapp 300km Pfingstmontag-Schönwetterfahren auf die Rally daufgespult. Erstmal: Problemlos, doch während ich auf Landstrassen so mit 110-120 km/h dahingeglitten bin habe ich mir gedacht eine etwas längere Übersetzung wäre was für diesen Zweck. Im leichten Offroad war die Übersetzung perfekt für mich, bei dem Tempo 110-120 habe ich 4500 u/min auf dem nicht genau ablesbarem Drehzahlmesser. Vom Gefühl her läuft sie bei ca 4000 u/min am sanftesten.... hat schonmal jemand was in Richtung länger Übersetzen was probiert? Leistung sollte vom Gefühl her genug da sein um nicht oben herum zu verhungern.
 
P

Peabrain

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
30
Ich denke, dass die Rahmengeometrie bei der 125er und der 500er unterschiedlich ist. Sieht man ganz gut, wenn man die Seitenansichten auf der Fantic-Seite anschaut. Die 500er hat aufgrund des größeren Motors weniger Bodenfreiheit.
...danke für den Denkanstoß. Habe nun direkt bei Fantic angefragt und die Info bekommen, dass die Dämpfer der Anniversary und der Scrambler die selben sind 😀
 
B

bbm

Dabei seit
20.06.2019
Beiträge
207
Ort
Stuttgart
Modell
Fantic500,HarleyXR1000,Ducati450,HondaDax,Vespa250,MalagutiFifty
Also meine Rally läuft jetzt auch seit 1000km ohne Probleme und macht beim Fahren sehr viel Spass.
Ich bin sehr zufrieden.
Habe gestern zwischen Büsnau und Stgt.-Vaihingen eine Flat Track gesichtet.
Ich vermute es war der Jürgen "bbm" aus Stuttgart.
Man sieht die Caballeros noch sehr selten.
Jo - das werd ich gewesen sein,kleine Runde gedreht,viel Spass gmacht :)
selten ...ne Rolex hat au net jeder am Handglenk ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bbm

Dabei seit
20.06.2019
Beiträge
207
Ort
Stuttgart
Modell
Fantic500,HarleyXR1000,Ducati450,HondaDax,Vespa250,MalagutiFifty
.... und habe heute nochmal knapp 300km Pfingstmontag-Schönwetterfahren auf die Rally daufgespult. Erstmal: Problemlos, doch während ich auf Landstrassen so mit 110-120 km/h dahingeglitten bin habe ich mir gedacht eine etwas längere Übersetzung wäre was für diesen Zweck. Im leichten Offroad war die Übersetzung perfekt für mich, bei dem Tempo 110-120 habe ich 4500 u/min auf dem nicht genau ablesbarem Drehzahlmesser. Vom Gefühl her läuft sie bei ca 4000 u/min am sanftesten.... hat schonmal jemand was in Richtung länger Übersetzen was probiert? Leistung sollte vom Gefühl her genug da sein um nicht oben herum zu verhungern.
Jo hab schon rumprobiert - ich find se zu kurz ! übersetzt,vor allem auf längeren Strecken.
Rechne mal nach: Drehzahl / Primärantrieb 2,29 ( 28:64) / Gangstufe 6 0,78 ( 27:21) / Sekundärantrieb 4,0 ( 52:13) * Radumfang 2,18 m / 1000 * 60 = km/h bei angenommener Drehzahl. Radumfang und Sekundärübersetzung im Bsp. von FlatTrack !! --Rally,Scrambler andere Sekunärübersetzung,Radumfang is ander's,messen !
Ich komm so rechnerisch bei 6000 U/min auf ca.110 km/h, -orig Übersetzung. Hab Tachoeinstellung auch auf tatsächlichen Wert von 2,08m Umfang Vorderrad eingestellt,war 2,25 m. Tachoanzeige deckt sich nun auch mit GPS und anderen Fahrzeugen.
Vergleich mal Tacho mit anderen Fahrzeugen oder GPS ...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
hasihophop

hasihophop

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
8
Ort
Reutlingen
Modell
Caballero Scrambler
Hier ein Foto vom Stoßdämpfer meiner Scrambler mit Nummer soweit sichtbar.

Hier noch meine Meinung zu den Zweiflern:
Fahre seit 50 Jahren Motorrad vom Zweitakter bis zur Goldwing. War letztes Jahr auf der Suche nach einem handlichen, leichten und ausreichend starken Motorrad. Wollte keine schwere Komfort-Kiste und auch keinen unbequemen Joghurtbecher mehr. Zum Glück bin ich auf die Cab gestoßen, schon die Probefahrt schickte mich Jahrzehnte zurück, da gab es kein Überlegen mehr. Bin jetzt 4000 km gefahren und bei jeder Runde habe ich immer noch ein Grinsen im Gesicht. Hatte bis jetzt keine Probleme, die Ruckdämpfer-Gummi wurden getauscht und ein Maping vermutl. ohne Euro4 aufgespielt, damit läuft sie richtig gut, kein ruckeln bei 30 oder 50. Daß sie auch noch sehr schön aussieht, ist die Sahne obendrauf.
 

Anhänge

S

Selection

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
49
Hallo erstmal, nachdem ich schon einige Monate mitlese, hab ich mich jetzt doch hier angemeldet.
Ich komme aus Oberbayern, bin 54 Jahre alt und fahre seit einen Monat eine Fantic Rally.
Gekauft habe ich die Rally im März und hab vorab einige Sachen umgebaut.....
Bin jetzt 1100 Kilometer gefahren, ohne jeglichen Mangel. Mittlerweile habe sich vier meiner Freunde und Freundinnen auch eine Fantic gekauft.
Gruß Markus
 
S

Selection

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
49
Nächste Woche wird mein Race Mapping draufgespult und der Krümmer verbaut.... da bin ich mal gespannt, wie man das leitungsmäßig merkt....

Hat das schon jemand verbaut...…???
 
F

FlatTrack500

Dabei seit
01.08.2019
Beiträge
13
Derzeit RaceMap mit original Auspuff. Deutlich laufruhiger, gesunder Klang und etwas drehfreudiger.
Geringfügiger Leistungszuwachs, hier darf man keine grosse Veränderung erwarten, 2-3 PS mehr kann man nur erahnen...
Zubehör Auspuffanlage (Krümmer+Endtopf) ist bestellt und wird bald durch Händler montiert.
Auch hier erwarte ich keinen Leistungszuwachs mehr, Optik wie beim Prototyp 2018 gefällt mir besser und durch zweierlei DB-Eater kann man den Klang noch etwas verändern.
Aber Achtung: Verwendung des Zubehörkrümmers geht ohne Modifikationen auch nur mit dem Zubehörendtopf.
 
S

Selection

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
49
Danke für deine Antwort...
Den Krümmer hab ich schon daheim liegen....um die Originaltöpfe zu verwenden, muß halt ein bischen geschweißt werden, damit alles passt.
Haben die zwei Zubehör-Endtöpfe eigentlich eine EG Genehmigung ???
 
R

Rally69

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
63
Hallo, hab meine Rally seit einer Woche wieder. Sie läuft soweit ganz gut, nur unter 4000 Touren (durch die Ortschaft ) läuft sie ein wenig unruhig.
Jetzt schreibt ihr es gibt ein Race Mapping,
hör ich zum ersten Mal. Habt ihr euren Händler darauf angesprochen oder kam das vom Händler selbst?

Gruß Jürgen
 
Caballero

Caballero

Dabei seit
26.02.2019
Beiträge
82
Ort
Rhoihesse
Wollte die AGA auch mal umbauen. Im Zubehörkatalog war ein Euro 4 Krümmer im Angebot, der konnte aber nicht geliefert werden, nur der Race-Krümmer war verfügbar. Die Endtöpfe sollten nach Auskunft von Fantic Euro 4 sein, aber nur mit dem Euro 4 Krümmer...
 
Caballero

Caballero

Dabei seit
26.02.2019
Beiträge
82
Ort
Rhoihesse
Das Race-Mapping wird mit dem Race-Krümmer geliefert... Könnte natürlich auch sein, dass es auch ohne das Teil den Weg aufs Steuergeräte findet... Warum auch immer 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FlatTrack500

Dabei seit
01.08.2019
Beiträge
13
Danke für deine Antwort...
Den Krümmer hab ich schon daheim liegen....um die Originaltöpfe zu verwenden, muß halt ein bischen geschweißt werden, damit alles passt.
Haben die zwei Zubehör-Endtöpfe eigentlich eine EG Genehmigung ???
Caballero hat die Antwort schon gegeben.
Die RaceMap ist regulär beim Kauf des nonEU4 Krümmers dabei.
 
R

Rally69

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
63
Ok danke erstmal, hab jetzt noch 2000 km bis zum kundendienst.
Dann sprech ich meinen Händler mal drauf an,wenn nichts dazwischen kommt.
Ich hatte ja bis jetzt nicht so viel Glück mit der Rally
Bin jetzt mal 500 km ohne Probleme gefahren, und das Moped wie ihr sagt mach einfach nur Spaß.
LG Jürgen
 
G

Gast52509

Gast
Hallo zusammen!
Ich spielte seit längerem auch mit dem Gedanken mir eine Fantic Caballero 500 Scrambler zu kaufen.
Seit einigen Monaten lese ich hier im Forum immer wieder mit Interesse euere Beiträge. Meine Hoffnung: Fantic bekommt die technischen Probleme in den Griff. Scheint nicht so zu sein! Das Motorrad kann noch so gut aussehen - diese Freude vergeht einem doch recht schnell, wenn das Fahrzeug nicht richtig funktioniert und im Endeffekt die technischen Problem des Herstellers auf dem Rücken des Kunden ausgetragen werden. Garantieanspruch hin oder her. Das Aussehen des Motorrades wäre für mich nicht das alleinige Kaufkriterium. Eine Honda CB 500 X oder die neue KTM 390 Adventure werde ich auf jeden Fall in meinen Überlegungen mit einbeziehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Fantic Caballero 500 Modellen passt überhaupt nicht. Vmtl. werde ich mir die Honda zulegen.
Ich wünschen auf jeden Fall allen Besitzern einer Caballero allzeit eine gute Fahrt und wenig Ärger mit diesem wirklich schönen Fahrzeug.
 
F

FlatTrack500

Dabei seit
01.08.2019
Beiträge
13
Ist hat alles Geschmacksache, jeder wie er mag.
Hauptsache Emotionen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peabrain

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
30
...ich fahre neben der Fantic noch Land Rover und Mini - ich liebe Emotionen 😊

PS: Ich gehöre anscheinend (noch) zu den Gesegneten, deren 500er Scrambler problemlos läuft (das Fernlichlamperl nach dem Waschen ist nicht der Rede wert) 😇
 
G

Gast52509

Gast
Wenn Peabrain Emotionen liebt, liebt er sich vmtl. nur selbst! Ich liebe Emotionen - was liebst du sonst noch?
 
Thema:

Fantic Caballero 500 (250, 125)

Fantic Caballero 500 (250, 125) - Ähnliche Themen

  • Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter

    Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter: Hallo Leute, Ich habe mir den kurzen Nummernschildhalter aus dem Original Fantic Zubehör Katalog kommen lassen. Ich habe die Flat Track 125...
  • Fantic: Kofferhalterung für Flat Track

    Fantic: Kofferhalterung für Flat Track: Servus Fanticos, da die orginal Givi-Kofferhalterung für die Caballero konstruiert ist und der Kotflügel hinten von der Flat Track konstruktiv...
  • Fantic Caballero 125 Erfahrung ?

    Fantic Caballero 125 Erfahrung ?: Moin, bin neu hier und hab mal direkt eine Frage zur Fantic Caballero 125 (ab 2019) : taugen die Motoren was ? Über die 500er Motoren steht hier...
  • Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?

    Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?: Hallo zusammen! Ich fürchte, ich habe mich im falschen Forum angemeldet. Meine Suchmaschine hat mir dieses Forum als Fantic-Forum angegeben...
  • TRIAL Fantic zum Wandern

    TRIAL Fantic zum Wandern: Hallo Leute, wer von Euch sucht ein leichtes Zweit- Dritt- oder Viertmotorrad zum Trial-Wandern und/oder als Oldtimer-Wiederaufbau-Projekt? Mein...
  • TRIAL Fantic zum Wandern - Ähnliche Themen

  • Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter

    Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter: Hallo Leute, Ich habe mir den kurzen Nummernschildhalter aus dem Original Fantic Zubehör Katalog kommen lassen. Ich habe die Flat Track 125...
  • Fantic: Kofferhalterung für Flat Track

    Fantic: Kofferhalterung für Flat Track: Servus Fanticos, da die orginal Givi-Kofferhalterung für die Caballero konstruiert ist und der Kotflügel hinten von der Flat Track konstruktiv...
  • Fantic Caballero 125 Erfahrung ?

    Fantic Caballero 125 Erfahrung ?: Moin, bin neu hier und hab mal direkt eine Frage zur Fantic Caballero 125 (ab 2019) : taugen die Motoren was ? Über die 500er Motoren steht hier...
  • Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?

    Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?: Hallo zusammen! Ich fürchte, ich habe mich im falschen Forum angemeldet. Meine Suchmaschine hat mir dieses Forum als Fantic-Forum angegeben...
  • TRIAL Fantic zum Wandern

    TRIAL Fantic zum Wandern: Hallo Leute, wer von Euch sucht ein leichtes Zweit- Dritt- oder Viertmotorrad zum Trial-Wandern und/oder als Oldtimer-Wiederaufbau-Projekt? Mein...
  • Oben