Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km

Diskutiere Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Bremsen, Kupplung, Reifen und auf frischen Service achten. Aufistzen und losfahren. Alle weiteren Gedanken führen zu weit oder mam macht sich nur...
8

850er

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
111
Ort
Westerwald
Modell
1200 GS LC Adventure
Bremsen, Kupplung, Reifen und auf frischen Service achten. Aufistzen und losfahren. Alle weiteren Gedanken führen zu weit oder mam macht sich nur selbst verrückt. Auf 30000 km kann alles passieren und gegen alles kann man sich kaum schützen. Ein portables Ersatzteillager mitführen hilft auch nicht. Geniess die Tour, wenn man sowas nicht mit Deinem Moped machen kann, dann läuft was schief, die wurde für sowas gemacht. Die Zeiten wo man sich nur mit alten Transalps und Minimalausstattung auf solche Touren begeben kann, sollten vorbei sein.
Wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen!

Gruß
Micha
 
Alinger

Alinger

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
201
Ort
Solingen
Modell
R1200GS LC ADV Triple Black
Zitat:
"Erfahrung BMW R 1200 GS LC (K50, Baujahr 2013)

Kaufdatum 06.09.2013
Kaufpreis: 16900,00€ mit Comfort und Touring Paket
Stand: 20.11.2020
Laufleistung aktuell: 110569km
Inspektionskosten: 3169,26€ (bis einschließlich 100000km Inspektion)
Reparaturen: 332,67€ (Tankpad und Kupplungshebel durch Umfaller und
defektem Kombischalter links [Info Taste fing an zu haken])
Reifenkosten/Sätze: 2669,41€ / Vorn 7x / Hinten 10x,
2x defekter Hinterreifen durch Schraube eingefahren
(1x bei 2500km und 1x bei 13300km Laufleistung am Hinterrad)
Umfaller: 3x rechts (1x mit fast Überschlag an Böschung)
Stürze: 2x links (bei Glatteis und Minusgraden und ca. 30km/h)"

Zitat:
"Einen Defekt hatte ich. In Montenegro ist mir auf schlechten Straßen
die Hupe abgefallen und hing nur noch am Kabel. Habe es auch erst in
Kroatien gemerkt. Diese wurde mir kostenlos bei BMW repariert.
Ansonsten war ich mit diesem Motorrad am Nordkap, dem Balkan, den Alpen,
Korsika und Sardinien. Bin also nicht nur Hausstrecke gefahren und fahre
nur zum Vergnügen (keine Arbeitsweg)."

Das Zitat stammt von "Maik67" aus dem Fred "110000km Erfahrung mit BMW R 1200 GS"
und ist, so denke ich kein Einzelfall. Kenne einige Fahrerkollegen die Ihre Q
ordentlich benutzen und auch auf reichlich Fernreisen. Es zeigt das eine GS eben
nicht nur ein Schauobjekt ist und mehr kann als die meisten mit Ihr tun.
Auch die GS LC ist eben besser als Ihr Ruf, und vom Start 2013 bis heute haben
sich die Kinderkrankheiten gegeben. Und die Probleme von denen man ließt bleiben
alle mehr als im Ramen bei den Mengen die von der LC auf dem Markt sind.
Also wer eine Reise damit plant zur Oma zum Kaffee macht genauso alles Richtig
wie eine Weltreise.
Dafür ist die GS gebaut, individuell und vielseitig auf Straße und Gelände.

Schließe mich ansonsten meinen Vorrednern an, alle wichtigen Sachen mit Checkliste
prüfen, Öle und Reifen, Bremsen frisch etc. und immer Wasser on Board!
Die Hilfe, wenn nötig gibt es unterwegs.

Wünsche Dir eine tolle Reise.

@Equalizer Ich würde lieber mit der GS in Island in der Furt umkippen! :rocker:
 
Steppenwolf1967

Steppenwolf1967

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
250
Ort
seit 2010 Weimar
Modell
R 100GS PD Bj 1993, Milka Lila-Weiß; R 1200 GSA Bj 2011, Schwarz-Gelb
Ich würde für den Fall der Fälle ein paar Speichen mitnehmen und vielleicht noch die Ringantenne.
Alles andere haben die anderen QTreiber schon geschrieben
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.336
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Ringantenne? Wofür denn das? Ist eigentlich bei der LC kein Thema mehr.
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.617
Ort
Schland
Modell
R1350GS Testfahrzeug 2022
Das stimmt, aber wenn das Teil mal im Eimer ist, hat man echt ein riesiges Problem.
Da finde ich diese Investition schon ziemlich sinnvoll.
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.336
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Das stimmt, aber wenn das Teil mal im Eimer ist, hat man echt ein riesiges Problem.
Da finde ich diese Investition schon ziemlich sinnvoll.
Naja, da wird die Liste aber schnell sehr groß und unhandlich, wenn man das so weit aufspannt. Auch wenn ich mich gerade selber verfluche - bin ich weiterhin der Meinung, dass man bei der LC eine Reserve-Ringantenne nicht benötigt. :p
Im Zweifel hat man ja noch Reserve unterm Schutzblech :zwinkern:
Die Ringantenne hat man doch nur bei der „mit-Schlüssel-ohne-Keyless“-Version. Und da gibt es die Möglichkeit zum Start am hinteren Fender auch? :confused:
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.184
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
AFAIK ist die zweite Ringantenne immer dabei, sowohl mit Schlüssel als auch mit Keyless ride.
Beim Schlüssel kann man dann mit dem Plasteschlüssel die Maschine starten....
 
oldboy

oldboy

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
54
Ort
nähe Salzburg
Modell
R 1250 GS Adventure
Hallo Heiko,
ich finde es ganz toll, was du da vorhast.
Ignoriere die ganzen Miesmacher und Besserwisser.

Ich bin gefahren:
2014 Österreich nach Bangkok
2015/16 Buenos Aires nach Los Angeles
2017 A nach Kirgisistan
2018 Salta nach Ushuaia
2018 A nach Vladivostok
2019 Halifax bis zum Arktischen Ozean

Meine BMW`s haben das immer locker mitgemacht.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du deinen Plan verwirklichen kannst.

Oldboy
 
oldboy

oldboy

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
54
Ort
nähe Salzburg
Modell
R 1250 GS Adventure
warum?
Du kannst dir ja leicht vorstellen, dass das jeweils sehr weit war.
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
358
Modell
mehrere
Solange er dabei keine keine Transalp-gefahren hat (die versaut den Charakter nachhaltig und führt zu merkwürdigen Auswüchsen) ist alles gut!
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.617
Ort
Schland
Modell
R1350GS Testfahrzeug 2022
AFAIK ist die zweite Ringantenne immer dabei, sowohl mit Schlüssel als auch mit Keyless ride.
Beim Schlüssel kann man dann mit dem Plasteschlüssel die Maschine starten....
In der BA steht nichts davon, dass man bei der Schlüssel-Version die Maschine auch über eine zweite Antenne am hinteren Schutzblech starten kann. Da hat man ja auch keinen Plaste-Schlüssel sondern zwei normale.
Somit müsste man mit dem ersten normalen Schlüssel das Lenkerschloss entsperren und Zündung einschalten und mit dem zweiten normalen Schlüssel am Schutzblech die Weggfahrsperre deaktivieren.
Das wäre beschrieben, wenn es ginge.
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.336
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Ich hatte bei meiner 2013er LC 2 normale Schlüssel und einen kleinen Plastikschlüssel, mit dem man die Maschine übers Zündschloss auch starten konnte. Also in Summe 3 Schlüssel...
Der Kleine war auf Reisen immer im Münzfach des Geldbeutels dabei. So ist es wahrscheinlich auch gedacht.
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.336
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Solange er dabei keine keine Transalp-gefahren hat (die versaut den Charakter nachhaltig und führt zu merkwürdigen Auswüchsen) ist alles gut!
Hm... das weiß man aber auch nur, wenn man nicht erst seit 1 Woche hier dabei ist.
Zweit-Account??
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.257
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Hallo Heiko,
ich finde es ganz toll, was du da vorhast.
Ignoriere die ganzen Miesmacher und Besserwisser.

Ich bin gefahren:
2014 Österreich nach Bangkok
2015/16 Buenos Aires nach Los Angeles
2017 A nach Kirgisistan
2018 Salta nach Ushuaia
2018 A nach Vladivostok
2019 Halifax bis zum Arktischen Ozean

Meine BMW`s haben das immer locker mitgemacht.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du deinen Plan verwirklichen kannst.

Oldboy
ich nehm an, dein Profil ist aktuell - also mit einer Lufti gefahren?
auch die Touren in Amerika ?

das wäre mal interessant, was da so alles war - und wie es mit der ET Versorgung und Serviceverfügbarkeit war.
man kann sich ja da die übelsten "Weltuntergangsszenarien" vorstellen :zwinkern:
 
Thema:

Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km

Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt

    Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt: Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV aus Umbau sehr schöner Zustand! für BMW R 1200/1250 LC GS + ADV ab 2013 schwarz/schwarz F/BF...
  • Erledigt Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU

    Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU: Hallo, biete hier eine Cockpit-Blende in schwarz, von der Firma Wunderlich an. Top-Zustand, wie NEU! Passt bei allen 1200 GS LC / 1200 GS ADV LC /...
  • Erledigt Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute

    Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute: Hallo, ich biete hier einige Teile für die BMW R 1200 / 1250 GS / ADV, Baujahr 2013 bis heute. - SF Design, Stephan Frantzen (Sean)...
  • Erledigt Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013

    Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013: Verkaufe Fussrasten für 1200 gs lc oder adv ab bj 2013 Preis 65€. Bei interesse bitte Pn
  • Erledigt 1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51

    1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51: Biete einen gebrauchten aber sehr gut erhaltenen Original BMW Fahrersitz Exklusiv (höherer Sitzkomfort, bessere Optik) in normaler Sitzhöhe an...
  • 1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt

    Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt: Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV aus Umbau sehr schöner Zustand! für BMW R 1200/1250 LC GS + ADV ab 2013 schwarz/schwarz F/BF...
  • Erledigt Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU

    Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU: Hallo, biete hier eine Cockpit-Blende in schwarz, von der Firma Wunderlich an. Top-Zustand, wie NEU! Passt bei allen 1200 GS LC / 1200 GS ADV LC /...
  • Erledigt Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute

    Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute: Hallo, ich biete hier einige Teile für die BMW R 1200 / 1250 GS / ADV, Baujahr 2013 bis heute. - SF Design, Stephan Frantzen (Sean)...
  • Erledigt Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013

    Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013: Verkaufe Fussrasten für 1200 gs lc oder adv ab bj 2013 Preis 65€. Bei interesse bitte Pn
  • Erledigt 1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51

    1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51: Biete einen gebrauchten aber sehr gut erhaltenen Original BMW Fahrersitz Exklusiv (höherer Sitzkomfort, bessere Optik) in normaler Sitzhöhe an...
  • Oben