Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km

Diskutiere Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; hallo..... oben sind die eckdaten von meinem Motorrad...wir planen eine reise von Deutschland nach Tibet. Irgendwelche technische sachen die ich...
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
43
hallo.....
oben sind die eckdaten von meinem Motorrad...wir planen eine reise von Deutschland nach Tibet.
Irgendwelche technische sachen die ich vorbeugend austauschen sollte? Wir planen 30000 km. Natuerlich werden die normalen service intervalle eingehalten.
Ich bitte um konstruktive kommentare.
beste gruesse
Heiko
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
43
Meine GSA MY14 hat jetzt 198.000 km!

Außer Bremsbeläge, Bremsscheiben, Reifen und Sprit wurde noch nichts GETAUSCHT!!

LG
Bertl
Hallo...sicherlich kommt es auch auf die Beanspruchung an.....aber 198000 sind schon ein Wort!!!
Ich dachte eher an Lenkkopflager...Federbein..Lichtmaschine...sowas eben.
Gruss Heiko
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.159
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
So blöde das klingt: Ich tät auf jeden Fall ein Motoscan mitnehmen. Damit kannst du, wenn Fehler im Display auftauchen einfach auf Fehlersuche gehen...und sie evtl. löschen.
Wenn ihr viel Offroad unterwegs seit würde ich über einen Tausch der Federbeine nachdenken. Öhlins oder Wilbers OHNE Elektronik....
An sonsten : Die üblichen Expeditionsdinge halt. Ersatzschläuche? Mit neuer Batterie losfahren und neuen Bremsbelägen. Vorher Belagstärke der Scheiben testen.
An sonsten wirst du im Fehlerfalle nicht viel mehr selbst machen können....Bei dem Elektronik Eimer...
 
G

GSRemue

Dabei seit
21.08.2012
Beiträge
25
Ort
St. Wendel
Modell
R 1200 GS
Total Overengineert das Teil, alles was machbar ist wird umgesetzt.wenn ich mir an meiner 2017er das Esa System mit den Weggebern ansehe dann bin ich mal gespannt. Aber es gibt ja nur Gs gebraucht mit Vollaustattung
Anmerkung: Lichtmaschine ist von hinten integriert, ohne Motorausbau ist da kaum was machbar.
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
346
Modell
mehrere
Ist es denn ein Fehler, eine GS mit ESA zu kaufen? Nun habe ich auch eine mit ESA, aber ich habe vorher auch viel darüber gelesen und und konnte nicht sehen, das dieses ESA oft ausfällt.

Würde es dann Sinn machen, auf Langstrecken Ersatzfeferbeine mitzunehmen? (so rein mechanische kosten ja nicht viel)
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.159
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Wenn das ESA mal nicht mehr funktionieren sollte, funktionieren die Federbeine ja weiter, nur eben nicht mehr mit automatischer Dämpfungsverstellung.
Je nach (Dauerhafter) Belastung kann es durchaus Sinn machen, auf höherwertige Systeme zu wechseln.
Am Ende ist ESA nur was für die faulen, die net an Dämpfungs/Federvorspannungsschrauben rumstellen wollen.
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
346
Modell
mehrere
Also letztendlich Entwarnung, eine fehlerhafte Verstellung hindert einen ja nicht an der Weiterfahrt.
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
125
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Stellt sich doch am Ende die Frage, ob man eine 1200 GSA LC wirklich zu so einer Tour nimmt, wenn man keine Tross-Fahrzeuge mit Ersatzteilen und Werkzeug im Nacken hat. A la Long Way Round.

So eine Tour macht man wenn überhaupt nur einmal im Leben. Dann wäre es doch wirklich bescheuert, wenn ein Defekt, der nicht vor Ort repariert werden kann, auf halber Strecke zur Aufgabe zwingt.

Gruss,
Udo
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.224
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
aber wenn das alles so Problematisch wäre, dann dürfte BMW diese Elektronic-Bomber nur in Europa und Nordamerika (wenn da überhaupt :fragezeichen: ) vertreiben

und müsste für die anderen Regionen eine wirkliche Basic anbieten ... - tun die meines wissens aber nicht.
dann dürfte Karroo Biking in RSA keine R 1200/1250 LCs haben,
Australien, Russland etc. genauso

Man darf halt keine deutsche Servicenetzdichte voraussetzen
in RSA ist der Ducatihändler in Joburg und holt die Bikes halt auch mal 800km ab,
in Namibia das gleiche

auf der einen Seite die Aussage von Bonsai - er hat noch nie so wenig geschraubt bzw. Schrauben lassen als an der R 1250 GSA ... und auf der anderen Seite die Schilderung von Klausmong, den man mal eine provisorische Kupplung für die TA aus Teilen von 125er "geschnitzt" hat (der Begriff triffts hier m.E. sehr gut.

Wenn man VORHER den Defekt kennt, dann ist es leicht, die richtige Entscheidung zu treffen, aber so :fragezeichen:
 
G

Gast57430

Gast
@Heiko
Lass dich nicht verrückt machen. Schau dein Moped richtig durch und erneuere die Verschleißteile. Denke mal, dass du dir auch schon ne spezielle Route ausgesucht hast. Entlang dieser Route würde ich mir entsprechende Werkstätten und Servicepunkte notieren. Das Internet macht doch heutzutage alles möglich. Du bist nicht der erste der mit dem Moped nach Tibet fährt. Da waren schon welche vor dir da und haben garantiert ihre Erfahrungen ins Netz gestellt.

Sowas wäre vielleicht was für dich:
Nach Nepal/Tibet auf dem Landweg - Weltreise-Forum
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
43
@Heiko
Lass dich nicht verrückt machen. Schau dein Moped richtig durch und erneuere die Verschleißteile. Denke mal, dass du dir auch schon ne spezielle Route ausgesucht hast. Entlang dieser Route würde ich mir entsprechende Werkstätten und Servicepunkte notieren. Das Internet macht doch heutzutage alles möglich. Du bist nicht der erste der mit dem Moped nach Tibet fährt. Da waren schon welche vor dir da und haben garantiert ihre Erfahrungen ins Netz gestellt.

Sowas wäre vielleicht was für dich:
Nach Nepal/Tibet auf dem Landweg - Weltreise-Forum
Hallo...nein lass ich mich nicht...zumal ich weiß das 95%der gs Gemeinde niemals einen solchen Trip machen würden...sich aber in der Welt wie in der eigenen Westentasche auskennen ..lol
Ich werde mich so gut wie es geht vorbereiten...und den Rest seh ich ja.
Einfach nur den trip genießen
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
125
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
zumal ich weiß das 95%der gs Gemeinde niemals einen solchen Trip machen würden
Und warum fragst Du diese Gemeinde dann überhaupt ?

Denke, mit Deiner Schätzung liegst Du auch daneben. Ich würde sagen, dass mehr als 99% aller Motorradfahrer (Marke egal) so einen Trip nicht machen weil ihnen schlicht die Zeit, das Geld (andere Prioritäten), die Unvernunft oder die Lust dazu fehlt.

Viel Spass auf Deinem Trip und stell doch in Zukunft bitte keine Fragen an ein Forum, wenn Du die Antwort gar nicht hören willst.
 
Papa40

Papa40

Dabei seit
11.08.2019
Beiträge
588
Ort
in der Mitte von Franken
Modell
R 1200 GS K50 BJ: 013
Für so einen Trip würde ich mir eine der ersten R 1200 GS ADV holen, robust und wenig Technick die kaputt gehen kann-
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
43
Und warum fragst Du diese Gemeinde dann überhaupt ?

Denke, mit Deiner Schätzung liegst Du auch daneben. Ich würde sagen, dass mehr als 99% aller Motorradfahrer (Marke egal) so einen Trip nicht machen weil ihnen schlicht die Zeit, das Geld (andere Prioritäten), die Unvernunft oder die Lust dazu fehlt.

Viel Spass auf Deinem Trip und stell doch in Zukunft bitte keine Fragen an ein Forum, wenn Du die Antwort gar nicht hören willst.
Hallo udo..
erst alles lesen..dann antworten
Danke
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
891
Beim Endurotraining und der dortigen Wasserdurchfahrt (gut Kniehoch) ist ein 1250 am Ende des Wasserloch umgefallen und ging anschließend nicht mehr an, der Besitzer wusste von der Eigenheit und blies am Servicepoint wo alle ihren Reifendruck minimierten mit dem Luftprüfer am Kupplungshebel irgendeinen Sensor aus, ich würde mal schätzen was für den Schalt Assistenten, hat mich schon sehr erschreckt wie empfindlich das Ding geworden ist .

(Im übrigen lache ich immer noch über den Forumsbeitrag der Mitnahme von Fahrwerks Dämpfer )
 
C

Christian-mv

Dabei seit
31.08.2016
Beiträge
118
Ort
Schwerin
Modell
2009 adv
Moin

meine Meinung?
Egal was du mitnehmen möchtest, es ist sowieso immer das verkehrte dabei!
Du wirst auf deiner Reise so viele nette Leute treffen die dir helfen im Ernstfall das du dir darüber keine Gedanken machen musst, von daher bleib entspannt und lass alles auf dich zukommen.
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
43
Moin

meine Meinung?
Egal was du mitnehmen möchtest, es ist sowieso immer das verkehrte dabei!
Du wirst auf deiner Reise so viele nette Leute treffen die dir helfen im Ernstfall das du dir darüber keine Gedanken machen musst, von daher bleib entspannt und lass alles auf dich zukommen.
Danke..so seh ich das eben auch
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.197
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Beim Endurotraining und der dortigen Wasserdurchfahrt (gut Kniehoch) ist ein 1250 am Ende des Wasserloch umgefallen und ging anschließend nicht mehr an, der Besitzer wusste von der Eigenheit und blies am Servicepoint wo alle ihren Reifendruck minimierten mit dem Luftprüfer am Kupplungshebel irgendeinen Sensor aus, ich würde mal schätzen was für den Schalt Assistenten, hat mich schon sehr erschreckt wie empfindlich das Ding geworden ist .

(Im übrigen lache ich immer noch über den Forumsbeitrag der Mitnahme von Fahrwerks Dämpfer )
Blödsinn..., am Kupplungshebel sind keine Sensoren für den Schaltassistenten, nur zwei Microschalter die die Position des Kupplungshebels erfassen.
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
891
Blödsinn..., am Kupplungshebel sind keine Sensoren für den Schaltassistenten, nur zwei Microschalter die die Position des Kupplungshebels erfassen.
Daher steht, irgendein ich würde mal sch..aber wir haben ja dich um zu berichtigen, mit so einer Karre möcht ich nicht in Island in der Furt umkippen
 
Thema:

Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km

Gs 1200 ADV BJ 15....40000 Km - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt

    Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt: Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV aus Umbau sehr schöner Zustand! für BMW R 1200/1250 LC GS + ADV ab 2013 schwarz/schwarz F/BF...
  • Erledigt Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU

    Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU: Hallo, biete hier eine Cockpit-Blende in schwarz, von der Firma Wunderlich an. Top-Zustand, wie NEU! Passt bei allen 1200 GS LC / 1200 GS ADV LC /...
  • Erledigt Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute

    Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute: Hallo, ich biete hier einige Teile für die BMW R 1200 / 1250 GS / ADV, Baujahr 2013 bis heute. - SF Design, Stephan Frantzen (Sean)...
  • Erledigt Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013

    Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013: Verkaufe Fussrasten für 1200 gs lc oder adv ab bj 2013 Preis 65€. Bei interesse bitte Pn
  • Erledigt 1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51

    1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51: Biete einen gebrauchten aber sehr gut erhaltenen Original BMW Fahrersitz Exklusiv (höherer Sitzkomfort, bessere Optik) in normaler Sitzhöhe an...
  • 1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt

    Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV /GS/ADV luftgekühlt: Sitzbezüge aus Umbau BMW R 1200/1250 LC GS + ADV aus Umbau sehr schöner Zustand! für BMW R 1200/1250 LC GS + ADV ab 2013 schwarz/schwarz F/BF...
  • Erledigt Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU

    Cockpit-Blendschutz, schwarz, von Wunderlich, BMW 1200 / 1250 GS / ADV / 2013 bis heute, wie NEU: Hallo, biete hier eine Cockpit-Blende in schwarz, von der Firma Wunderlich an. Top-Zustand, wie NEU! Passt bei allen 1200 GS LC / 1200 GS ADV LC /...
  • Erledigt Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute

    Teile für BMW 1200 1250 GS + ADV LC - 2013 bis heute: Hallo, ich biete hier einige Teile für die BMW R 1200 / 1250 GS / ADV, Baujahr 2013 bis heute. - SF Design, Stephan Frantzen (Sean)...
  • Erledigt Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013

    Fussrasten adv 1200 gs lc ab bj 2013: Verkaufe Fussrasten für 1200 gs lc oder adv ab bj 2013 Preis 65€. Bei interesse bitte Pn
  • Erledigt 1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51

    1200/1250 GS normal/Adv Fahrersitzbank Exklusiv K50/K51: Biete einen gebrauchten aber sehr gut erhaltenen Original BMW Fahrersitz Exklusiv (höherer Sitzkomfort, bessere Optik) in normaler Sitzhöhe an...
  • Oben