Ich hab mal den Helm Scorpion ADX-2 bestellt, hat jemand Erfahrungen zu diesem Helm?

Diskutiere Ich hab mal den Helm Scorpion ADX-2 bestellt, hat jemand Erfahrungen zu diesem Helm? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Forum, ich hab mir jetzt mal den Scorpion ADX-2 als "Adventurehelm bestellt. Ich wollte immer schon mal so einen Helm haben. Ich weiß über...
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
956
Hallo Forum,

ich hab mir jetzt mal den Scorpion ADX-2 als "Adventurehelm bestellt.
Ich wollte immer schon mal so einen Helm haben.
Ich weiß über die Situation zu Lautstärke, Verwirbelungen ect. gerade im Bezug auf die BMW R 1250 GS.
Ich behaupte jetzt mal das bei dem o. a. Motorrad jeder Helm laut ist und das Verwirbelungen nicht zu vermeiden sind.
Der Helm Scorpion ADX-2 ist ganz neu, ich konnte noch keine Testberichte dazu finden.

Meine Frage:
Hat jemand diesen Helm und könnte mal seine ganz eigenen Erfahrungen die er mit diesem Helm gesammelt hat hier posten?

Meine Lebensgefährtin hat diesen Helm auch seit dem 27.07.2022, sie fährt eine BMW F 850 GS Rallye, es liegen noch keine "Erfahrungen" vor.
Was an dem Helm auffällig war ist das Sonnenvisier.
Da gibt es wohl nur zwei definierte Zustände "eingeklappt" oder "ausgeklappt", also keine Zwischenstellungen.
Wenn das Sonnenvisier ausgeklappt ist dann wird das anscheinend nur mit dem Eigengewicht in der Position gehalten, es rastet nirgends ein.
Wir haben ein wenig die Befürchtung das da dann was "klappern" könnte.

Gruß Wolfgang
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
3.157
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Ich habe den ADX-1, bei dem die Sonnenblende ebenfalls ohne Rastung auskommt. Kein Rappeln.
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
956
Hallo Forum,

ich hab mir jetzt mal den Scorpion ADX-2 als "Adventurehelm bestellt.
Ich wollte immer schon mal so einen Helm haben.
Ich weiß über die Situation zu Lautstärke, Verwirbelungen ect. gerade im Bezug auf die BMW R 1250 GS.
Ich behaupte jetzt mal das bei dem o. a. Motorrad jeder Helm laut ist und das Verwirbelungen nicht zu vermeiden sind.
Der Helm Scorpion ADX-2 ist ganz neu, ich konnte noch keine Testberichte dazu finden.

Meine Frage:
Hat jemand diesen Helm und könnte mal seine ganz eigenen Erfahrungen die er mit diesem Helm gesammelt hat hier posten?

Meine Lebensgefährtin hat diesen Helm auch seit dem 27.07.2022, sie fährt eine BMW F 850 GS Rallye, es liegen noch keine "Erfahrungen" vor.
Was an dem Helm auffällig war ist das Sonnenvisier.
Da gibt es wohl nur zwei definierte Zustände "eingeklappt" oder "ausgeklappt", also keine Zwischenstellungen.
Wenn das Sonnenvisier ausgeklappt ist dann wird das anscheinend nur mit dem Eigengewicht in der Position gehalten, es rastet nirgends ein.
Wir haben ein wenig die Befürchtung das da dann was "klappern" könnte.

Gruß Wolfgang
So, ich hab den Scorpion ADX-2 heute bekommen.
Sieht sehr gut aus.
Bei der Messung des Kopfumfang bin ich letzendlich bei der Größe XL gelandet.
Erste Anprobe sitzt gut, der Kopf läßt sich nur minimal im Helm drehen (seitlich nach li. und re.) und wenn ich den Kopf nach vorne schieben möchte komme ich den Helm nicht über die Augenbrauen. Die Backen werden leicht zusammengedrückt. Den Kaugummitest würde ich mit jaein bezeichnen. Wahrscheinlich würde ich mir bei Kaubewegungen innen in die Backen beißen.
Er drückt nicht, das Sonnenvisier liegt im geschlossenen Zustand ganz minimal bzw. kaum spürbar auf meinem Nasenrücken auf. Ich bin Brillenträger, keine Probleme mit diesem Helm.
Auf dem Kinnriemen ist ein Sticker aufgenäht mit der Kennzeichnung E11 060789-P/J und dann noch eine Seriennummer.
Laut meinem Kenntnisstand bedeute E11 in England gefertigt, das 06 könnte für ECE 22.06 stehen, die anderen Zahlen weiß ich nicht. Das P/J steht glaube ich für Integral und Jethelm.

Vielleicht weiß jemand was sich hinter E11 060789-P/J verbirgt.

Es soll ja mal einen Rückruf gegeben haben weil eine Kennzeichnung die auf die korrekte Norm hinweist auf dem Kinnriemen gefehlt hat.

Nun ja, bald folgen die ersten "Erfahrungen" bzw. "Fahrberichte".

Ich fahre eine BMW R 1250 GS Style Rallye, bei der GS schneidet eigentlich jeder Helm als laut ab.....ich weiß das dieser Helm nicht der leiseste sein wird.

Gruß Wolfgang
 
Treets

Treets

Dabei seit
10.02.2018
Beiträge
245
Ich könnte mir vorstellen, dass das aufliegende Sonnenvisier auf Dauer stören wird. Ich würde so einen Helm nicht tragen wollen…

Viele Grüße
Malte
 
Raubritter

Raubritter

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3.616
Ort
Nellenburg
Modell
Marlboro R 80 GS, Montesa 4ride
Ich fahre gerne mit dem ADX 1, habe keinerlei Windschild. Die Backenpolster setzen sich. Bis 120 km/h finde ich ihn leise und das Sonnenvisir schiebe ich nur soweit runter dass es nicht die Nase berührt. Es bleibt dann bei meinem in der Stellung. Ich finde ihn auch nicht besonders Seitenwind-empfindlich. Man kann auch gut mal den Kopf zur Seite drehen. Alles bezogen auf Landstrassentempo. Autobahn kennt mein ADX nicht.
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
956
So, leider passt es doch nicht.
Ich hätte den Scorpion ADX-2 wirklich gerne genommen, aber heute dann doch festgestellt das er im Stirnbereich eng sitzt bis hin zum ungewollten Druck und das er im Wangenbereich doch zu weit ist. Ich kann den Kopf zu viel im Helm nach links oder rechts drehen.
Fazit er passt doch nicht so wie es sein muß.
Optisch ist er sehr schön, die Qualität stimmt auch.
Aber er passt nicht zu meinem Kopf....leider.
Er geht am Montag zurück.

Gruß Wolfgang
 
Raubritter

Raubritter

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3.616
Ort
Nellenburg
Modell
Marlboro R 80 GS, Montesa 4ride
Satte Passform ist wichtiger als gutes Aussehen. Richtig gehandelt!
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
3.157
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Zumindest für den ADX-1 gibt es die Helmpolster für überschaubares Geld in unterschiedlichen Größen... Für meine Frau haben wir damit den Helm passend gemacht.
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
956
So, leider passt es doch nicht.
Ich hätte den Scorpion ADX-2 wirklich gerne genommen, aber heute dann doch festgestellt das er im Stirnbereich eng sitzt bis hin zum ungewollten Druck und das er im Wangenbereich doch zu weit ist. Ich kann den Kopf zu viel im Helm nach links oder rechts drehen.
Fazit er passt doch nicht so wie es sein muß.
Optisch ist er sehr schön, die Qualität stimmt auch.
Aber er passt nicht zu meinem Kopf....leider.
Er geht am Montag zurück.

Gruß Wolfgang
UPDATE.....es ist nun final der HJC RPHA 90S geworden.
Das ist ein Klapphelm und kein "Adventurehelm" mit Schirm.
Wir haben jetzt zwei davon und diese ausgiebig getestet.
Absolut unsere erste Wahl.
Auf meiner 1250 GS das bis jetzt "leiseste" Produkt, absolut.
Das ist mir z. B. sehr wichtig!!
Wir haben an dem Helm das SENA 50S mit der Klemmeinheit im Einsatz.
Läßt sich gut anbauen, keine Probleme.
Sehr guter Sitz, wertig.....alles andere wäre gelogen.
Mit Sonnenvisier, als Brillenträger habe ich kein Problem.
Die Belüftung ist gut aber nicht die absolut Beste.
Zu schwer ist er auch nicht, es gibt aber leichtere Helme.

Fazit:
Diesen Helm würden wir wieder kaufen.
Preislich ist er top, da kommen Shoei und andere nicht mit.

Gruß Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
3.157
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Danke für's Feedback. Ist im Forum leider nicht selbstverständlich.
 
Thema:

Ich hab mal den Helm Scorpion ADX-2 bestellt, hat jemand Erfahrungen zu diesem Helm?

Ich hab mal den Helm Scorpion ADX-2 bestellt, hat jemand Erfahrungen zu diesem Helm? - Ähnliche Themen

  • Haustier vermißt - 🐈🐕🐇🐦bitte helft mit bei der Suche und schaut ob ihr in der Nähe wohnt oder ihr das Tier schon mal gesehen habt

    Haustier vermißt - 🐈🐕🐇🐦bitte helft mit bei der Suche und schaut ob ihr in der Nähe wohnt oder ihr das Tier schon mal gesehen habt: Hallo zusammen, immer mal wieder passiert es leider, dass ein geliebtes Haustier abhanden kommt und daher habe ich diesen Thread aufgemacht...
  • schnell mal "Hallo" sagen

    schnell mal "Hallo" sagen: Hallo allerseits, bin ja schon einige Zeit hier am schmöckern und finde es recht angenehm. Ich habe mich bisher nur im Biete Bereich getummelt und...
  • Mal was anderes: Ferndiagnose stinkender Siphon...

    Mal was anderes: Ferndiagnose stinkender Siphon...: Mal eine Frage an die Handwerker: Meine Tochter hat ein Problem mit dem Siphon in der Dusche, sie schreibt, es stinkt erbärmlich da raus. Die...
  • Zum ersten Mal beim BMW Doktor seit 2007!

    Zum ersten Mal beim BMW Doktor seit 2007!: 2007 habe ich mir meine R1150Gs aus Koeln geholt. Gehoerte einem Geigenbauer, der die Q zu einer Weltreise tauglichen Allrounderin ausgebaut...
  • Mal wieder I-ABS GSA 2003

    Mal wieder I-ABS GSA 2003: Sooo, nach dem ich bisher lange verschont geblieben bin ( GSA 1150 von 2003, gekauft 2014 mit 35 TKM vom Erstbesitzer. Scheckheftgepflegt) hat es...
  • Mal wieder I-ABS GSA 2003 - Ähnliche Themen

  • Haustier vermißt - 🐈🐕🐇🐦bitte helft mit bei der Suche und schaut ob ihr in der Nähe wohnt oder ihr das Tier schon mal gesehen habt

    Haustier vermißt - 🐈🐕🐇🐦bitte helft mit bei der Suche und schaut ob ihr in der Nähe wohnt oder ihr das Tier schon mal gesehen habt: Hallo zusammen, immer mal wieder passiert es leider, dass ein geliebtes Haustier abhanden kommt und daher habe ich diesen Thread aufgemacht...
  • schnell mal "Hallo" sagen

    schnell mal "Hallo" sagen: Hallo allerseits, bin ja schon einige Zeit hier am schmöckern und finde es recht angenehm. Ich habe mich bisher nur im Biete Bereich getummelt und...
  • Mal was anderes: Ferndiagnose stinkender Siphon...

    Mal was anderes: Ferndiagnose stinkender Siphon...: Mal eine Frage an die Handwerker: Meine Tochter hat ein Problem mit dem Siphon in der Dusche, sie schreibt, es stinkt erbärmlich da raus. Die...
  • Zum ersten Mal beim BMW Doktor seit 2007!

    Zum ersten Mal beim BMW Doktor seit 2007!: 2007 habe ich mir meine R1150Gs aus Koeln geholt. Gehoerte einem Geigenbauer, der die Q zu einer Weltreise tauglichen Allrounderin ausgebaut...
  • Mal wieder I-ABS GSA 2003

    Mal wieder I-ABS GSA 2003: Sooo, nach dem ich bisher lange verschont geblieben bin ( GSA 1150 von 2003, gekauft 2014 mit 35 TKM vom Erstbesitzer. Scheckheftgepflegt) hat es...
  • Oben