Interessante „Navi-Hardware“

Diskutiere Interessante „Navi-Hardware“ im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Wir haben hier im Forum ja immer mal wieder die Diskussion, ob es eigentlich noch sinnvoll ist, sich ein dediziertes Mopped-Navi zu kaufen, wenn...
sampleman

sampleman

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.439
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Wir haben hier im Forum ja immer mal wieder die Diskussion, ob es eigentlich noch sinnvoll ist, sich ein dediziertes Mopped-Navi zu kaufen, wenn doch Smartphones das alles viel besser können. Ich war bislang immer einer, der für Mopped-Navis plädiert hat, weil ich die Installation eines Smartphones am Mopped für frickelig halte.

Heute kam mir eine Pressemeldung über den Tisch: Gigaset hat ein neues Android-Smartphone auf den Markt gebracht, das wasserfest und stoßfest sein soll, das GX 290.

https://www.gigaset.com/de_de/gigaset-gx290/

Was mir daran aufgefallen ist: Es unterstützt auch wireless charging. Ich weiß nicht, ob jemand das schon mal auf einem Motorrad ausprobiert hat, aber mir wäre wireless am Mopped lieber als irgendeine schwindelige USB-Buchse, die dann meistens das Ende der Staub- und Wasserfestigkeit ist.

Das Ding ist mit 300 Euro zwar auch nicht billiger als so manches Mopped-Navi, aber dafür kann es mehr.


Viele Grüße vom Sampleman
 
judex

judex

Dabei seit
22.04.2012
Beiträge
1.725
Ort
Edewecht
Modell
K 50; K 25 ; R 65 ; CB 400 Four
Sampleman,

Du hast schon in der von Dir zitierten Anzeige gelesen,
dass das Handy zur Zeit noch nicht lieferbar sei?
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.740
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Eigentlich interessant, aber zu den 300 EUR kommt noch eine Halterung und die eine oder andere geeignete Routing-App hinzu. Damit kommt man bald in ähnliche Preislagen, wie ein vernünftiges TomTom oder Garmin.
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.644
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ist das Ding auch mit Handschuhen bedienbar? Oder muss ich immer anhalten, um eine Strassensperrung einzugeben oder einen Wegpunkt zu überspringen?

Gruß,
maxquer
 
sampleman

sampleman

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.439
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Sampleman,

Du hast schon in der von Dir zitierten Anzeige gelesen,
dass das Handy zur Zeit noch nicht lieferbar sei?
Ich hatte mich an eine Pressemitteilung erinnert, die ich gestern im Büro bekommen habe. Da wundert es mich nicht, dass das Ding noch nicht lieferbar ist. Pressemitteilungen gehen oft vor Lieferbeginn raus.
 
sampleman

sampleman

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.439
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Eigentlich interessant, aber zu den 300 EUR kommt noch eine Halterung und die eine oder andere geeignete Routing-App hinzu. Damit kommt man bald in ähnliche Preislagen, wie ein vernünftiges TomTom oder Garmin.
Das will ich gar nicht bestreiten, aber die Diskussion über Smartphone vs. Navi ging ja in letzter Zeit weniger darum, dass man durch den Einsatz eines Smartphones statt eines Navis Geld sparen könne, sondern dahin, dass Smartphones die besseren Navis sind. Und solche Apps wie Calimoto oder Kurviger.de laufen ja nicht direkt auf Navis, da musst du dann eher die Route exportieren oder so was. Und du wirst mir zustimmen, dass ein Smartphone gegenüber einem Navi auf jeden Fall den Vorteil hat, dass man in der Wahl der Software frei ist.

@maxquer: Ich weiß über das Ding nicht mehr als auf der Website steht. Ich nehme an, man müsste sich seinen Handschuh modifizieren, damit das Display gut funktioniert.

Was mir eher etwas Sorgen bereitet: Viele Smartphones, die ich kenne, kann man nicht so einstellen, dass sie ohne Sicherheitsabfrage anzuschalten sind. Auch in der Beschreibung von dem Ding heißt es, es hätte einen Fingerabdrucksensor und eine Gesichtserkennung - beides dürfte auf dem Mopped nicht funktionieren.
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.644
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Was mir eher etwas Sorgen bereitet: Viele Smartphones, die ich kenne, kann man nicht so einstellen, dass sie ohne Sicherheitsabfrage anzuschalten sind. Auch in der Beschreibung von dem Ding heißt es, es hätte einen Fingerabdrucksensor und eine Gesichtserkennung - beides dürfte auf dem Mopped nicht funktionieren.
Also mein Iphone läuft im Navi-Modus durch und schaltet nicht ab.

Gruß,
maxquer
 
sampleman

sampleman

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.439
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Ja, wenn es erst mal im Navi-Modus ist, dann ist ja alles gut...
 
sampleman

sampleman

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.439
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Weil die Frage aufkam: Heute lag im Briefkasten ein Werbebrief von Louis, da preisen sie ein paar Handschuhe der Marke Vanucci VTH3 an mit der expliziten Beschreibung: „Leitfähiges Material an Zeigefinger und Daumen zur Benutzung von Smartphones“

Meine Vermutung: Da wird es auch noch andere Handschuhe am Markt geben, die das können.


Viele Grüße vom Sampleman
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.007
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Was mir daran aufgefallen ist: Es unterstützt auch wireless charging. Ich weiß nicht, ob jemand das schon mal auf einem Motorrad ausprobiert hat, aber mir wäre wireless am Mopped lieber als irgendeine schwindelige USB-Buchse, die dann meistens das Ende der Staub- und Wasserfestigkeit ist.
Ist doch nichts besonderes mehr und wird von SP Connect angeboten. Nutze ich schon seit einigen Monaten ohne Probleme aber Smartphone kann man auf dem Motorrad vergessen.

https://hobbyfahrer.de/smartphone-halterung-mit-qi-ladefunktion

Mit Tasker kannst du auch das Gerät so einstellen, dass es nicht mehr gesperrt ist wenn es mit dem Bike verbunden ist.
 
D

Donut009

Dabei seit
28.04.2014
Beiträge
195
Ort
Stuttgart
Modell
R1200GS Rallye, F650GS
Habe mich damit die letzte Zeit auch beschäftigt, hier mein Input / was ich rausfinden konnte:

- Handys mit diesen Specs gibt es genug (Wasserdicht, Kontaktlos laden usw). Somit braucht man nicht unbedingt das Gigaset
- Bedienbarkeit mit Handschuhen: Klar - wird immer ein Nachteil bleiben, den ich aber in Kauf nehmen würde

Probleme die mich derzeit von einem Selbstversuch abhalten:
- Temperatur: Man weiß davor einfach nicht, ob es bei Navigation + 100% Display + Laden bei 30° im Sommer nicht doch wegen Überhitzung ausgeht
- Bedienbarkeit bei Regen: Die Dinger sind zwar wasserdicht, scheinbar dreht bei nassem Bildschirm aber die Bedienung durch (macht Dinge von allein / reagiert falsch oder schlecht usw)
- Qi Halterung: Es gibt bereits Moped-Halterungen die kontaktloses Laden unterstützen. Die Frage ist: Reicht der Strom für den Navibetrieb mit 100% Display. Da muss man nämlich ordentlich laden und nicht nur mit paar mA

Wie schon erwähnt. Der Reiz ist Apps zu nutzen in denen man die Touren eh plant. Ein aktuelles Moped Navi hat da Null Vorteil. Einzig die Hardware ist besser geeignet.

Optimal wäre ein Moped-Navi auf dem Android läuft. Leider gibt es da nur CN-Schrott.
 
Pendeline

Pendeline

Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
2.078
Ort
Westlich Stuttgart
Modell
9T ("die Wutz") und ne GS
Was mir eher etwas Sorgen bereitet: Viele Smartphones, die ich kenne, kann man nicht so einstellen, dass sie ohne Sicherheitsabfrage anzuschalten sind. Auch in der Beschreibung von dem Ding heißt es, es hätte einen Fingerabdrucksensor und eine Gesichtserkennung - beides dürfte auf dem Mopped nicht funktionieren.
Android bietet bei den "Entwickleroptionen" die Funktion "Wach bleiben" (solange das Smartphone geladen wird). Also das Smartphone in einer Moppedhalterung (z. B. SP Connect) an eine USB-Steckdose (z. B. https://www.wunderlich.de/shop/de/bmw-r-serie/r-1250-gs/elektrik-beleuchtung/stecker-steckdosen/wunderlich-usb-doppelsteckdose-45011-000.html ) hängen.

Gruß - Pendeline
 
curious

curious

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
302
Ort
Würzburg
Modell
R1200GS ADV BJ 2012
bin lange mit smartphone gefahren. Nun seit 7 jahren Zumo 660. Ist für mich ok.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.608
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
unterfranke

unterfranke

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
169
Ort
Oesfeld
Modell
ADV LC
Hallo in die Runde.

Fahre seid ca. 1Jahr mit Handy statt N5.

Alle Probleme die hier angesprochen wurden sind bei mir nicht vorgekommen. Weder Hitze noch Regen noch Bedienbarkeit mit Hanschuhen ein Problem. Handy auf Handschuhbedienung gestellt und mit ganz normalen Handschuhen bedient. Auch keine Fehleingaben durch Regen, oder selbstständig machen des Handys.
Hatte bis vor kurzem die RamMounthalterung in Gebrauch. Strom gabs von der Bordsteckdose. Seid kurzem die Alihalterung, einfach super.

Über die Halterungen ist schon genug geschrieben worden. Wasserdichte Handys gibts von vielen Herstellern. Das is persönliche Geschmacksache wie die Wahl der Naviapp.

Bei mir kommt aus der Erfahrung nix anderes als ein Handy als Navi ans Möppi.

Grüßle Erich
 
G

gstouri_

Dabei seit
14.07.2015
Beiträge
32
Gibt es Apps, die bei der Planung und beim Start der Route kein Netz brauchen? Wenn nicht, ist das Handy doch untauglich. Außerdem wird die Route bei Abweichungen unterwegs doch auch neu berechnet. Dafür wird bei den Apps dann auch wieder Netz benötigt. Und das ist nicht immer gegeben.
Gruß, Dirk
 
Thema:

Interessante „Navi-Hardware“

Interessante „Navi-Hardware“ - Ähnliche Themen

  • Interessanter Reifenverschleißtrsz

    Interessanter Reifenverschleißtrsz: Hallo zusammen, Keine Ahnung ob das hier schon gepostet wurde. Aber schaut selbst.
  • Aktuell interessante Alternative

    Aktuell interessante Alternative: https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?dam=0&id=275191690&mga_d188=DesktopVIPAutomaticRedirect&ps=0&s=Motorbike&sfmr=false&vc=Motorbike...
  • es wird immer interessanter

    es wird immer interessanter: Das mit dem autonomen Fahren https://www.merkur.de/politik/mit-diesem-satz-schockiert-merkel-deutsche-autofahrer-zr-8390429.html
  • BMW R 80G/S ... interessante Preisentwicklung!! ;-(

    BMW R 80G/S ... interessante Preisentwicklung!! ;-(: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-r-80-g-s-r-80-gs/948177421-305-8980 vielleicht auch nur ein Schreibfehler!!??
  • Interessantes Angebot (nicht von mir!!)

    Interessantes Angebot (nicht von mir!!): https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-r-1100-gs-leichte-militaer-mad-max-orientierung/789370483-305-10590
  • Interessantes Angebot (nicht von mir!!) - Ähnliche Themen

  • Interessanter Reifenverschleißtrsz

    Interessanter Reifenverschleißtrsz: Hallo zusammen, Keine Ahnung ob das hier schon gepostet wurde. Aber schaut selbst.
  • Aktuell interessante Alternative

    Aktuell interessante Alternative: https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?dam=0&id=275191690&mga_d188=DesktopVIPAutomaticRedirect&ps=0&s=Motorbike&sfmr=false&vc=Motorbike...
  • es wird immer interessanter

    es wird immer interessanter: Das mit dem autonomen Fahren https://www.merkur.de/politik/mit-diesem-satz-schockiert-merkel-deutsche-autofahrer-zr-8390429.html
  • BMW R 80G/S ... interessante Preisentwicklung!! ;-(

    BMW R 80G/S ... interessante Preisentwicklung!! ;-(: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-r-80-g-s-r-80-gs/948177421-305-8980 vielleicht auch nur ein Schreibfehler!!??
  • Interessantes Angebot (nicht von mir!!)

    Interessantes Angebot (nicht von mir!!): https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-r-1100-gs-leichte-militaer-mad-max-orientierung/789370483-305-10590
  • Oben