Ist eine Goldwing kein Motorrad?

Diskutiere Ist eine Goldwing kein Motorrad? im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Ist eine Goldwing kein Motorrad mehr, wenn Merkel drauf sitzt? Oder gilt eine Goldwing hier generell nicht als Motorrad?
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

LieberOnkel

Gast
Ist eine Goldwing kein Motorrad mehr, wenn Merkel drauf sitzt?
Oder gilt eine Goldwing hier generell nicht als Motorrad?
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
24.777
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
"Merkel" steht halt für politik ...
in verbindung mit der brandneuen (mMn begrüßenswerten) politiksperre führt das zur schließung eines freds.


dass du dafür eine verwarnung kassiert hast, ist ärgerlich, da du das neue verbot vermutlich noch nicht kanntest.
eine übergangsfrist oder eine PN seitens der moderation an all user zur information wäre da umsichtiger gewesen.

nimms locker, ist einfach dumm gelaufen.
 
L

LieberOnkel

Gast
Wo Menschen sind ist Politik. So ein Blödsinn.
Demnächst darf ich auch auf dem Mopped - Treff nicht mehr über Merkel sprechen?
 
Dilligaf

Dilligaf

Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
54
Modell
1150 / 2002
In meinen Augen ist ein Motorrad ein Fahrzeug mit zwei Rädern, einem Motorblock und allerlei schnickschnack drumrum ....... :cool:
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.358
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
A Gold Wing is a lame excuse for a car. Sagt meine Frau. Selbiges sagt sie allerdings auch über die RT. :(
 
monochrom

monochrom

Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
9.821
Ort
München
Modell
K50
"Merkel" steht halt für politik ...
in verbindung mit der brandneuen (mMn begrüßenswerten) politiksperre führt das zur schließung eines freds.


dass du dafür eine verwarnung kassiert hast, ist ärgerlich, da du das neue verbot vermutlich noch nicht kanntest.
eine übergangsfrist oder eine PN seitens der moderation an all user zur information wäre da umsichtiger gewesen.

nimms locker, ist einfach dumm gelaufen.
Wegen der Übergangsfrist und evt PN geb ich dir Recht, aber 2 Punkte, die nur für 10 Tage bestehen bleiben und danach wieder gelöscht werden, scheint mir verkraftbar bzw vertretbar, auch als Übergangslösung.

Wenn jemand aber kurz nach den Schließungen, quasi durch die Ironie-Blume, einen neuen Poli-Fred eröffnet, dann sieht das leider auch nach Provokation aus.

Sich insofern dann über eine Reaktion der Moderatoren zu wundern bzw. sich gleich hier abzumelden bzw. noch einen Fred nachzuschieben - nochmals, hier gehts um 2 Verwarnpunkte für 10 Tage, 8 würde man für eine Sperre benötigen - kann ich dann ebenfalls nicht nachvollziehen.


monochrom
 
L

LieberOnkel

Gast
Aha.

Und was soll das alles? Außerdem, wenn eine Goldwing nun ein Motorrad ist, wo ist dann das Problem?
 
coreboat

coreboat

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
606
Ort
Lkr. Traunstein
Modell
R1250 GS LC HP, 2020
Ich bin zwar erst seit kurzem hier, aber da ich in einem ganz anderen Forum Moderator bin, kann ich das Thema Politik in Foren auch etwas beurteilen.

Politik führt einfach gerade im Internet immer wieder zu Auswüchsen, manche melden sich in einem Forum nur mal eben an, um ihre teils abstruse Meinung gratis unters Volk bringen zu können, manche nutzen auch einfach ein wenig die Anonymität, um Dinge zu schreiben, die sie einem anderen so niemals ins Gesicht sagen würden.

Letztlich kommt es irgendwann zum unnötigen Streit, zu Unfrieden, aber auch zu Äußerungen, die in öffentlichen Foren so nicht stehen dürfen. Für letzteres tragen neben dem Schreiber auch die Moderatoren und der Forumsbetreiber eine gewisse Mitverantwortung.

Ich persönlich habe vollstes Verständnis dafür, dass man als Mod seine Freizeit auch anders verbringen kann, als irgendwelchen Mist zu lesen und darüber nachzudenken, ob das noch o.k. ist oder schon nicht mehr. Umso mehr kann ich das verstehen, wenn das Thema Politik fachlich überhaupt nix mit dem Forumsgedanken gemein hat.

In dem Forum, in welchem ich Mod bin, wurde übrigens das Thema Politik aus genau diesen Gründen vor wenigen Wochen geoutet.
 
Frangenboxer

Frangenboxer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
1.145
Ort
zu Hause
Modell
R1100 GS, R1150RT, ex-XX, ex-Transalp PD06
Es gab hier mal einen schnicken, unterhaltsamen Mädelsfred, der wurde geschlossen obwohl die Bildchen harmlos waren im Gegensatz zum verfügbaren Rest im www. Jetzt keine Politik mehr, morgen kein Bierfred mehr?
Dann kann man auch gleich ins andere Forum gehen. Da ist zwar nix los ( wie dann hier), aber technische Hilfe ist da super....

Nur mal so ein Gedanke ( ich denke schon, dass einige hier quer schießen, aber deswegen ALLEN den Mund zu verbieten ist unfair).
Warum sperrt ihr nicht die pösen User?
Ist jetzt einfacher so.... Gell?
 
D

der niederrheiner

Dabei seit
04.11.2012
Beiträge
6.429
Ort
Europa
Modell
R75G/S
Tja, wie oben erwähnt, nicht nur in Politik-Freds schreiben die Leute Dinge, welche sie sich Aug in Aug nicht trauen würden.

Wer weiß, demnächst darf noch nicht mal mehr über HD oder Berner gelästert werden. Oder darüber, das 'ne GoldWing für 'ne WC BMW zu zügig ist. . .
 
W

wed

Dabei seit
21.06.2008
Beiträge
377
Wieso Merkel und GOLDWING? Hab ich da was versäumt? Nur weil die drauf saß, ist es immer noch ein einspuriges Fahrzeug. Dann könnte man auch die K100RS in die Tonne treten. Da saß zweimal die Oggersheimer Birne drauf. Einmal mit Toni Mang als Fahrer und einmal mit Eberhard Diepgen auf dem Sozius. Das war aber ein Standfoto.
Gruß
Wed
 
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.382
Ort
Oberfranken
Modell
3 Italienerinnen
Nein, du hast absolut nix verpasst von den Ergüssen....
 
Frangenboxer

Frangenboxer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
1.145
Ort
zu Hause
Modell
R1100 GS, R1150RT, ex-XX, ex-Transalp PD06
Figur- und altersmässig würde ich Merkel eher BMW zurechnen. Aber da es noch keine Schwabenlederkombi mit 3 Knöpfen gibt wird sie das mit dem Mopedfahren wohl lassen....
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.023
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
9.005
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Vielleicht bin ich "schuld" an dem ganzen Blödsinn hier. Ich habe vor ein paar Wochen - angek*tzt von den immer brauneren Politikthreads hier - ganz offen zur Diskussion gestellt, ob man Politik-Threads nicht grundsätzlich aus dem GS-Forum verbannen solle. Ich hatte dazu auch eine Umfrage eingestellt, in der ich unter anderem die Antwortmöglichkeit vorsah, Politik-Threads nur dann zuzulassen, wenn sie einen Bezug zum Motorradfahren aufweisen - diese Option bekam die höchste Zustimmung von allen Optionen. Im Laufe der Diskussion wurde deutlich, dass auch Mijo und sein Team über einen Umgang mit Politikthemen nachdenken, offenbar hat denen die Situation auch nicht gefallen.

Offenbar ist die Entscheidung gefallen, Politik-Threads nur noch dann zu erlauben, wenn sie etwas mit Motorrädern zu tun haben. Finde ich gut und richtig. Für mich sind das Threads, in denen es um Fahrverbote, um zusätzliche Führerscheinregelungen, von mir aus auch um die Via Sicura oder Euro 19 für Motorräder geht.

Der Thread "Merkel muss weg!", der natürlich mal wieder entglitten ist, wurde ja dann wegen permanenter Entgleisungen geschlossen. Und wenn ich Moderator wäre, würde ich mich auch ver*rscht vorkommen, wenn dann einen Tag später einer einen solchen Deppenthread wie den mit Merkel und der Goldwing eröffnet. Was wollte er damit herausfinden? Wie ernst es die Moderation meint? Das hat er jetzt ja herausgefunden.

Ich erinnere mich auch an den Thread mit den nackten Frauenbildern. Von denen waren nahezu 100% irgendwo geklaut und irgendwann einmal ein Drittel unzulässig für Besucher unter 18. Und solange dieses Forum kein Altersverifikationssystem hat, bewegt sich der Betreiber dieses Forums juristisch auf dünnem Eis, wenn er dauernd Bilder veröffentlicht, auf denen man den Damen bis in die Gebärmutter gucken kann. Ratet mal, warum es keine offenen Po.no-Seiten mit .de-Domain gibt. Da hat man die Abmahnung schneller auf dem Tisch als man "Jugendmedienstaatsvertrag" sagen kann.

Es wurde dann auch deutlich, dass ein immer größerer Teil der Nutzer die Bilder auch eher peinlich fand, während es einfach ein paar Leute gab, die kein Halten kannten. Na, und dann wird eben einfach mal dicht gemacht. Das ist halt der Unterschied zwischen einem Forum und einer Kneipe. In einem Forum fehlt vielen der mäßigende Einfluss der anderen. Wenn ich in einer Kneipe den fünften unpassenden Witz erzähle und alle anderen machen diesen hier:

house-facepalm.jpg

dann hören 98% aller Witzeerzähler auf. Im Internet funktioniert das nicht. Deshalb braucht es hier eine Moderation.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ist eine Goldwing kein Motorrad?

Ist eine Goldwing kein Motorrad? - Ähnliche Themen

  • Tremalzo mit Goldwing für Arme

    Tremalzo mit Goldwing für Arme: Vorweg, ich bin damals nicht bis oben gekommen. Beim Bergauffahren kann man in ganz engen Serpentinen kurz zurück rollen um rumzukommen. Aber wie...
  • Soll Merkel auf einer Goldwing in den Sonnenaufgang fahren?

    Soll Merkel auf einer Goldwing in den Sonnenaufgang fahren?: Das hätte Vorteile. Eine Fahrt in den Sonnenuntergang könnte schon an der holländischen Küste zu Ende sein. In den Sonnenaufgang kann sie viel...
  • Soll Merkel auf einer Goldwing in den Sonnenaufgang fahren? - Ähnliche Themen

  • Tremalzo mit Goldwing für Arme

    Tremalzo mit Goldwing für Arme: Vorweg, ich bin damals nicht bis oben gekommen. Beim Bergauffahren kann man in ganz engen Serpentinen kurz zurück rollen um rumzukommen. Aber wie...
  • Soll Merkel auf einer Goldwing in den Sonnenaufgang fahren?

    Soll Merkel auf einer Goldwing in den Sonnenaufgang fahren?: Das hätte Vorteile. Eine Fahrt in den Sonnenuntergang könnte schon an der holländischen Küste zu Ende sein. In den Sonnenaufgang kann sie viel...
  • Oben