R 1250 GS Kofferhalter nur bei gebrauch montieren

Diskutiere Kofferhalter nur bei gebrauch montieren im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Zusammen, ich hatte letzte Woche eine Probefahrt mit ner Rallye Bj21, der freundliche hat mir im Anschluss auch ein tolles Angebot auf eine...
Mulle

Mulle

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2016
Beiträge
77
Ort
Köngen/Neckar
Modell
R1250 GS Rallye
Hallo Zusammen,
ich hatte letzte Woche eine Probefahrt mit ner Rallye Bj21, der freundliche hat mir im Anschluss auch ein tolles Angebot auf eine lagernde Maschine gemacht. Diese hat die Kofferhalter für die Alukoffer, nun zu meiner Überlegung, könnte man die jeweils immer nur bei Benutzung montieren, also so ca 3, 4 mal im Jahr ? Oder ist das für die Befestigungspunkte und Schrauben nicht so der Hit?
Auf meiner 800er ADV fand ich das Gerüst „passend“ aber an der Rallye wird der schöne Akrapovic verdeckt und schlanker würde sie auch aussehen ?
Danke für Eure Meinungen.ECF3CE2C-0920-4040-9990-5EF6567154DE.jpeg
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
637
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R 1200 nineT
Meine Meinung ist sicher weniger relevant, denn ich verwende keine BMW Koffer und Träger, sondern Zeug von Hepco&Becker. Edit: Die Koffer waren schon vor der GS im Besitz.
Hier mit Absicht den "Lock-It" Träger mit Schnellverschlüssen.
Der Träger ist in 30 Sekunden sicher am Bike dran und genauso schnell wieder weg. Finde ich schon ok, das Zeugs nur bei Bedarf zu montieren.
Bei dem BMW Equipment würde ich mir um die Schrauben und die Anschlüsse keine Sorgen machen, die können das aushalten.
Du sparst Gewicht, das Putzen geht einfacher :D
Und wenn du am Ende mit dem angebotenen Gesamtpaket noch ein Schäppchen machst, ist die Sache eigentlich klar.
Die drei, viermal Schrauberei kann man machen. Und wenn man keine Lust hat, lässt man den Träger eben doch dran..
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
160
Hi,
ich mach das schon länger so, jedoch an einer K25 mit Touratech Träger. Die Schrauben laß ich dran und die Alu-Klemmungen an Fußrastenausleger und Rahmen hab ich schwarz lackiert und den Rahmen mit Klebeband (schwarz) so vorbereitet, daß die Klemmungen auch nicht abfallen wenn ich die Schrauben raus drehe um den Träger zu montieren. Das spart zeit weil ich nicht erst die richtige Position suchen muß.

Der Edelstahlträger schaut an einem komplett schwarzen Moped nicht gut aus.

Den Schrauben und Gewinden hat das bisher nichts ausgemacht.

Das anschrauben ist in 15min erledigt.

Gruß
Tom
 
R

Rolf40HH

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
89
Ort
Pinneberg
Modell
R 1200 GS LC / F 700 GS
Meine Meinung ist sicher weniger relevant, denn ich verwende keine BMW Koffer und Träger, sondern Zeug von Hepco&Becker.
Hier mit Absicht den "Lock-It" Träger mit Schnellverschlüssen.
Der Träger ist in 30 Sekunden sicher am Bike dran und genauso schnell wieder weg. Finde ich schon ok, das Zeugs nur bei Bedarf zu montieren.
Bei dem BMW Equipment würde ich mir um die Schrauben und nun die Anschlüsse keine Sorgen machen, die können das aushalten.
Du sparst Gewicht, das Putzen geht einfacher :D
Und wenn du am Ende mit dem angebotenen Gesamtpaket noch ein Schäppchen machst, ist die Sache eigentlich klar.
Die drei, viermal Schreinerei kann man machen. Und wenn man keine Lust hat, lässt man den Träger eben doch dran..
der Antwort kann ich mich komplett so anschließen, da ich die H&P Journey Koffer schon vor meiner GS hatte.

Grüße

R.
 
Kurvenbummler

Kurvenbummler

Dabei seit
13.11.2020
Beiträge
11
Modell
R 1250 GS Adventure
Ich habe meine 21er ADV TB auf TT Kofferträger umgerüstet, da ich vorhandene Koffer weiter nutzen wollte. Um die werkseitig montierten Kofferträger abzubauen, musste ich auch die Sozius-Fußrasten komplett abnehmen. Die Schrauben sind allesamt mit Schraubensicherung gesichert. Besonders eine Schraube an der Fußraste auspuffseitig ist blöd zu erreichen, da der Abstand zwischen Schraubenkopf und Endtopf nur vielleicht 5cm beträgt, man mit einer Ratsche deshalb nicht rankommt und zusätzlich quasi von der anderen Seite ranmuss (wenn man den Endtopf nicht abnehmen will...). Das Rein-/Rausdrehen machte zumindest mir keine Freude (was hab ich geflucht...:furious:). Der Aufwand, den Träger jedes Mal an- und wieder abzubauen, wäre mir persönlich zu hoch (bin aber auch nicht der geborene Schrauber :redface:). Bei den Trägern von TT wäre das jetzt allerdings deutlich einfacher - da müsste ich die Schrauben an den Fußrasten nur lockern, um den Träger abzunehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
736
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre
Moin,
Ich mache das auch so - Gestell wird nur für die große Tour montiert (dieses Jahr wohl nur 1x). Ansonsten liegt das Teil im Keller.
 
W

Wernersen

Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
140
Ort
Rhoihesse
Modell
R 1250 GS HP
Die Montage/Demontage des Baugerüsts ist ruckzuck erledigt. Ich habe es auch nur dran, wenn eine größere Tour ansteht.
Und wenn du immer vernünftige und vor allem passende Torxnüsse nimmst, passiert den Schrauben nix.
Geht alles sogar leichter ab und dran als die TT-Träger meiner Frau. Da müssen die Schrauben der hinteren Fußrasten gelöst werden...und das ist auf der Auspuffseite echt Frickelei.

Werner
 
Mulle

Mulle

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2016
Beiträge
77
Ort
Köngen/Neckar
Modell
R1250 GS Rallye
Danke für Eure Meinungen, werde das mal ausprobieren.
 
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
231
Ich habe mir im Herbst die SW Motech Trax Adventure Koffer gekauft. Da ist eine Kofferhalterung dabei die sich mit einem Schnellöffnungswerkzeug schnell ab- und anmontieren lässt. Finde die Lösung total gut, allerdings lasse ich die Halterungen immer dran. Die Alternative gibt es auch. Die Originalen Koffer wirst du mindestens für das Geld los, was du beispielsweise dafür bezahlen müsstest.
Wenn es echt nur zweimal im Jahr ist, könntest du auch wirklich die festen Schraubverbindungen entfernen aber selbst dazu hätte ich keine Lust. Oder du nimmst die Variokoffer und hast keine Probleme mehr mit den Haltern an der Seite...
 
Mulle

Mulle

Themenstarter
Dabei seit
11.03.2016
Beiträge
77
Ort
Köngen/Neckar
Modell
R1250 GS Rallye
Nils, bin von den Alukoffern der 800er verwöhnt, toploader, gleichschließend und wasserdicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
231
I know, Kofferträger mit Schnellverschlüssen gibt es viele. Seh dich mal um...
 
Thema:

Kofferhalter nur bei gebrauch montieren

Kofferhalter nur bei gebrauch montieren - Ähnliche Themen

  • Biete R 1250 GS BMW Kofferhalter Aluminium K50 K51 li + re

    BMW Kofferhalter Aluminium K50 K51 li + re: Hallo zusammen, hat jeman Interesse an selbigen Haltern? Waren an meiner R1250GS HP montiert. Hab keine Koffer dazu, daher nicht...
  • Suche 1150 GS unterer Touring Kofferhalter/ Stütze Guss

    1150 GS unterer Touring Kofferhalter/ Stütze Guss: Hallo, Meine 1150 GS Baujahr 2002 habe ich in Schweden auf einer Schotterstraße auf den Touring Koffer abgelegt, dabei ist die untere Stütze des...
  • R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Distanzhülsen Maße

    R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Distanzhülsen Maße: Hallo Fangemeinde, suche für die ALU - Kofferhalter der R1200GS Adventure bis 2012 , die Maße für die vier Distanzbuchsen ( Teilenummer...
  • Erledigt R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Maße

    R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Maße: Hallo Fangemeinde, suche für die ALU - Kofferhalter der R1200GS Adventure bis 2012 , die Maße für die vier Distanzbuchsen ( Teilenummer...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS K25 TÜ Teile Koffer, Kofferhalter, Bremshebel, GIVI Scheibe uvm.

    R1200GS K25 TÜ Teile Koffer, Kofferhalter, Bremshebel, GIVI Scheibe uvm.: Hallo Zusammen, da ich jetzt auf eine K50 wechsle habe ich einige Teile abzugeben. Die Teile waren bis heute an meiner R1200GS Baujahr 2012...
  • R1200GS K25 TÜ Teile Koffer, Kofferhalter, Bremshebel, GIVI Scheibe uvm. - Ähnliche Themen

  • Biete R 1250 GS BMW Kofferhalter Aluminium K50 K51 li + re

    BMW Kofferhalter Aluminium K50 K51 li + re: Hallo zusammen, hat jeman Interesse an selbigen Haltern? Waren an meiner R1250GS HP montiert. Hab keine Koffer dazu, daher nicht...
  • Suche 1150 GS unterer Touring Kofferhalter/ Stütze Guss

    1150 GS unterer Touring Kofferhalter/ Stütze Guss: Hallo, Meine 1150 GS Baujahr 2002 habe ich in Schweden auf einer Schotterstraße auf den Touring Koffer abgelegt, dabei ist die untere Stütze des...
  • R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Distanzhülsen Maße

    R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Distanzhülsen Maße: Hallo Fangemeinde, suche für die ALU - Kofferhalter der R1200GS Adventure bis 2012 , die Maße für die vier Distanzbuchsen ( Teilenummer...
  • Erledigt R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Maße

    R1200GS ADV K25 Kofferhalter Buchsen Maße: Hallo Fangemeinde, suche für die ALU - Kofferhalter der R1200GS Adventure bis 2012 , die Maße für die vier Distanzbuchsen ( Teilenummer...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS K25 TÜ Teile Koffer, Kofferhalter, Bremshebel, GIVI Scheibe uvm.

    R1200GS K25 TÜ Teile Koffer, Kofferhalter, Bremshebel, GIVI Scheibe uvm.: Hallo Zusammen, da ich jetzt auf eine K50 wechsle habe ich einige Teile abzugeben. Die Teile waren bis heute an meiner R1200GS Baujahr 2012...
  • Oben