Kosten KD

Diskutiere Kosten KD im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo was zahlt ihr so für den KD alle 10000 bzw 20000 km?? ist ein unterschied zwischen der GS und der GSA? gruss
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
Hallo

was zahlt ihr so für den KD alle 10000 bzw 20000 km??

ist ein unterschied zwischen der GS und der GSA?

gruss
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Suchfunktion

Meine Jahresinspektion hat letztes Jahr 190 Eur gekostet. Die 10.000er inkl. Jahresinspektion soll nächste Woche ca. 200 Eur kosten.
 
T

Tobias

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
AMGaida schrieb:
Die 10.000er inkl. Jahresinspektion soll nächste Woche ca. 200 Eur kosten.
Hi,

können wir beim nächsten Stammtisch mal die Rechungen vergleichen. Hab ja auch gerade die 10.000er inkl. Jahresservice hinter mich gebracht. Was es gekostet hat trau ich mich grad nicht zu sagen. ;-)
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Klar Tobias. Die NL Bonn hat mir auch 490 Euro als KV gemacht, aber das sehe ich nicht ein. Dafür fahre ich auch bis zum Nürburgring, besonders Samstags. :D
 
klausklemens

klausklemens

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
524
Ort
Duisburg
Modell
XT 1200 Z DP04
Das würde mich auch mal interessieren! :roll:
Die 10000 habe ich auch noch vor mir.
Zumindest hat mir der Vorbesitzer gesagt das er die Bremse (Teilintegral) hat kontollieren lassen. Das würde in Insp. Kosten so hoch treiben. Also bräuchte ich nun nur noch die reine Inspektion ohne Bremsen.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Die Rechnung von meiner 2-Jahresinspektion hab ich i.Ü. schon mal ins Forum gestellt... siehe hier!

Damals wurde vergessen die Bremsflüssigkeit zu (edit:) berechnen, ich wäre also auf 178 eur oder sowas gekommen. Hab 170 und 190 verwechselt, sorry... also 170 euro ist korrekt für die 2-Jahresinspektion inkl. Wechsel der Bremsflüssigkeit im Rad- und Steuerkreis.
 
L

LeonX

Gast
Hallo.

Mache keinen Hehl draus, der Servive bei der NL Bonn kostet `ne Menge, aber ich bin mit der Leistung sehr zufrieden.
Die 10.000 Inspektion inkl. Jahresservice laut Wartungsplan mit Kupplungsflüssigkeits-und Bremsflüssigkeitswechsel im gesamten Steuerkreis, Motor-, Kardan- und Getriebeölwechsel, hat mich im Februar 2005 € 427,69 gekostet.
Für die 20.000 Inspektion mit Bremsflüssikeitswechsel im Radkreis, Getriebe- und Motorölwechsel habe ich dieses Jahr im Februar € 422,98 bezahlt. Allerdings beide Male inklusive Hol- und Bringservice!!!

Und die Q läuft astrein.

Allerdings bin ich schon überrascht, wenn man am Nürburgring weniger als die Hälfte für die gleiche Leistung nimmt.
 
Christian GE

Christian GE

Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
607
Ort
im Ruhrpott
Modell
R 1200 GS ADV
Mahlzeit,

bei meiner Q (Bj. 03/2003) steht nun die 30000er-Inspektion an.
Habe beim Freundlichen in RE nachgefragt.
So um die 300 Euronen komplett, ohne Leihfahrzeug.

Werde mal bei NL Essen nachfragen, doch so groß können die
Unterschiede nicht sein, oder doch?

Gruß aussen Pott
Christian
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Christian GE schrieb:
so groß können die
Unterschiede nicht sein, oder doch?
? Siehe oben... 145 % Preisunterschied zwischen Bikeworld Nürburgring und NL Bonn finde ich schon "groß", aber klar... alles Ermessenssache. :?
 
Wolfgang

Wolfgang

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
Hallo @ all!

Also bei diesen großen Unterschieden würde mich schon interessieren, wie das zustande kommt! Bei 490 € für eine Inspektion ist bei mir die Schmerzgrenze weit überschritten. :twisted: Sind da Reifen oder die Bremsbeläge mit dabei?
 
klausklemens

klausklemens

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
524
Ort
Duisburg
Modell
XT 1200 Z DP04
Hallo @ all!

Also bei diesen großen Unterschieden würde mich schon interessieren, wie das zustande kommt! Bei 490 € für eine Inspektion ist bei mir die Schmerzgrenze weit überschritten. Sind da Reifen oder die Bremsbeläge mit dabei?

Tja, scheint ja noch interessant zu werden was sich hier noch für Argumente auftun
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo!

Hier eine Aufstellung meiner Kosten:

1150 Adventure DZ

1000er KD 227,24

10000er KD 170,31

20000er KD 219,92

30000er KD 112,54

40000er KD 222,67 incl. Bremsflüssigkeit

50000er KD 41,41

60000er KD 98,68 incl. Keilrippenriemen

Nur der 1000er KD wurde komplett von der Werkstatt ausgeführt.

Bis zum 40000er KD wurde das Motoröl selbst angeliefert.

Ab dem 50000er KD wurde nur noch der Fehlerspeicher ausgelesen und die Synchronisation durchgeführt.

Alle anderen Arbeiten wurden laut Serviceplan selbst erledigt.

Gruß aus Bayern

MAX
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Wolfgang schrieb:
Bei 490 € für eine Inspektion ist bei mir die Schmerzgrenze weit überschritten. :twisted: Sind da Reifen oder die Bremsbeläge mit dabei?
Hi Wolfgang,

nein, das war der KV von der NL Bonn für die Jahresinspektion im 2. Jahr. Ohne Extras. Ich werde aber meine 10.000er Rechnung inkls. Jahresinspektion 3. Jahr noch nachreichen, sobald ich am 6.5. den Termin hatte.
 
einstein

einstein

Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
696
Ort
nahe Berlin
Modell
R 1150 GS
Wenn ich Euch jetzt erzaehle, dass ich fuer den 10K Service ganze EURO 75 (inkl. 1,1 Liter Castrol MTX 75W-50 fuer Getriebe und HAG, Luft- & Oelfilter und alle Wartungsarbeiten (Ventilspiel einstellen, Synchro, etc.)) und EURO 85 fuer den 20K Service (inkl. 1,1 Liter Castrol MTX 75W-50 fuer Getriebe und HAG, Luft- & Oelfilter, Brems- und Kupplungsfluessigkeitstausch) und alle Wartungsarbeiten (Ventilspiel einstellen, Synchro, etc.)) bezahlt habe, wird mein Account dann geloescht??? :oops:

Gut, Motoroel habe ich selbst mitgebracht, sowie Sturzbuegel und Motorschutz schon vorher abgebaut. Ventilspiel und Synchro waren so so und ich habe es nochmals selbst gemacht. :?


Nachdem jetzt die Garantiezeit vorbei ist wird, mit Ausnahme von Klupplungs- und Bremsfluessigkeitstausch, eh wieder alles selber gemacht. Dauert evtl. etwas laenger, bin mir aber sicher, dass dann alles penibel und Tip Top eingestellt ist. :)

Ach ja, ich fahre eine Bj 2003 1150GS mit DZ und BKV.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
einstein schrieb:
Gut, Motoroel habe ich selbst mitgebracht, sowie Sturzbuegel und Motorschutz schon vorher abgebaut. Ventilspiel und Synchro waren so so und ich habe es nochmals selbst gemacht.
Immerhin schien auch hier das Preis-/Leistungsverhältnis zu stimmen. :lol:
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.712
Hi
Vieles an den KD kann man selber machen. Zumindest einen Ölwechsel traue ich eigentlich jedem zu. Die Kosten für das benötige Werkzeug sind nach dem ersten Wechsel "drin". Die KD Kosten reduzieren sich (bei meinem Freundlichen) um ca 75 EUR. Dagegen muss man natürlich Öl und Filter rechnen.
Garantieprobleme gibt es nicht. Einfach die Quittungen der Teile aufheben. Die müssen nicht mal beim Freundlichen gekauft sein. Kfz-Zubehör reicht, Louise, Gerippe etc sind auch noch OK.
Zum Ölwechseln muss man nicht bei BMW ausgebildeter Ingenieur sein.
Mein letzter KD beim Freundlichen war der 1000er. Inzwischen habe ich 52TKm drauf und die KDs immer selbst gemacht. Selbst wenn ich einen kompletten Motor brauchen sollte und Kulanz wohl kaum gewährt wird, kann ich mir den von der ersparten Kohle auch selbst kaufen.
Aaaaber:
Nicht jeder muss in der Lage sein ALLE Tätigkeiten am Fahrzeug selber durchführen zu können. Vieles kann man erlernen wenn man sich nicht scheut die Finger schmutzig zu machen und einen vernünfigen "Lehrer" hat. Von Einigem sollte man u.U. die Finger lassen.
Was bei den KDs gemacht wird kann man in der Bedienungsanleitung nachlesen und alles was man selber macht kann man beim KD entfallen lassen: "Bitte KD aber ohne Öl- und Luftfilter- und Kerzenwechsel" (soweit könnte es nach meiner Meinung jeder hinbringen).
Die Frage: "Wie sehe ich ob die Kerze gewechselt werden muss" beantworte ich in diesem Fall: "Gar nicht, schmeiss sie einfach weg und mach' ne Neue rein". Das ist noch immer billiger als die Arbeit beim Freundlichen und birgt keine Entscheidungsnot
gerd
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
bei mir steht auch demnächst die 10.000 Inst an.
Bin gepannt was BMW in Essen dafür haben möchte :?:
Aber 400€ oder mehr halte ich für übertrieben :twisted:
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
war gerade mal beim :D und habe auf die AW Tabelle geschaut :shock:
Komme damit aber nicht klar, dort steht unter r 1150 gs ADV folgendes

10.000 km Jahresservice inkl. Ventile einstellen 22 AW zu je 8, 22€
dann daruter

10.000 km Jahresservice mit Inspektion 44 AW zu je 8,22€

weiss einer was ich jetzt machen muss?????
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.712
Hi
Ja, Du kannst den Jahresservice mit oder ohne Inspektion machen oder die Finger von der AW Tabelle lassen und in die "Wartungsanleitung" schauen und dort den Unterschied lesen. Sollte so auf den Seiten 4,5,6 sein.
Bei nur 22 AW für die GSA hast Du sicherlich kein I-ABS
gerd
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
@gerd

im Wartungsheft steht bei der Q bei

1000 Km Inspektion

10.000 Km Pflegedienst :D

Bei 20.000 steht dort Inspektion

Werde mich daran halten und den Pflegedienst machen lassen, anders ist das ja nicht vorgeschrieben.
 
Thema:

Kosten KD

Kosten KD - Ähnliche Themen

  • Entfernen der Leistungsreduzierung von 48 PS auf 75 PS - Kosten

    Entfernen der Leistungsreduzierung von 48 PS auf 75 PS - Kosten: Ich habe mir eine F700 GS Bj. 4.2017 gekauft mit der Leistungsreduzierung diese möchte ich jetzt wieder rausnehmen. Kann jemand etws über den...
  • Kosten für Kupplung

    Kosten für Kupplung: Kann mir jemand sagen was der Austausch einer Kupplung etwa kostet? Ich denke nicht komplett, es sei denn, es ist sinnvoll. Sie ist zwar nicht...
  • Kosten Service bei 1250 GS HP Model 2019?

    Kosten Service bei 1250 GS HP Model 2019?: Guten Morgen.... Jahresservice ist fällig...Über genaue Kosten kann mir der Händler keine Auskunft geben...Durch Corona-Krise nun...
  • bin zu blöd zum finden.. Kosten Inspektion Wartung

    bin zu blöd zum finden.. Kosten Inspektion Wartung: Hi Leute, moin Gemeinde,ich möchte mich gern der rollenden Fahrerschaft der 1250 GSler anschließen. ...und da kommt man als alter 1150er Fahrer...
  • Kosten Einfahrkontrolle

    Kosten Einfahrkontrolle: GS Adv. 1250: CHF 315.- 12AW, exkl. GS Adv. 1200: CHF 260.- 8AW, inkl. Softwareupdate Fazit: Die 1250er ist im Vergleich doch sehr teuer...
  • Kosten Einfahrkontrolle - Ähnliche Themen

  • Entfernen der Leistungsreduzierung von 48 PS auf 75 PS - Kosten

    Entfernen der Leistungsreduzierung von 48 PS auf 75 PS - Kosten: Ich habe mir eine F700 GS Bj. 4.2017 gekauft mit der Leistungsreduzierung diese möchte ich jetzt wieder rausnehmen. Kann jemand etws über den...
  • Kosten für Kupplung

    Kosten für Kupplung: Kann mir jemand sagen was der Austausch einer Kupplung etwa kostet? Ich denke nicht komplett, es sei denn, es ist sinnvoll. Sie ist zwar nicht...
  • Kosten Service bei 1250 GS HP Model 2019?

    Kosten Service bei 1250 GS HP Model 2019?: Guten Morgen.... Jahresservice ist fällig...Über genaue Kosten kann mir der Händler keine Auskunft geben...Durch Corona-Krise nun...
  • bin zu blöd zum finden.. Kosten Inspektion Wartung

    bin zu blöd zum finden.. Kosten Inspektion Wartung: Hi Leute, moin Gemeinde,ich möchte mich gern der rollenden Fahrerschaft der 1250 GSler anschließen. ...und da kommt man als alter 1150er Fahrer...
  • Kosten Einfahrkontrolle

    Kosten Einfahrkontrolle: GS Adv. 1250: CHF 315.- 12AW, exkl. GS Adv. 1200: CHF 260.- 8AW, inkl. Softwareupdate Fazit: Die 1250er ist im Vergleich doch sehr teuer...
  • Oben