Leerlaufregler reinigen

Diskutiere Leerlaufregler reinigen im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, möchte kurz einen Tipp dalassen. Nachdem meine G650GS BJ11 vor allem bei kälteren Temperaturen die ersten Minuten schlecht lief -...
L

LMGHC

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2019
Beiträge
43
Modell
G 650 GS BJ 2011
Hallo zusammen,

möchte kurz einen Tipp dalassen. Nachdem meine G650GS BJ11 vor allem bei kälteren Temperaturen die ersten Minuten schlecht lief - unruhiges Standgas, zu hohes Standgas - hatte ich den Leerlaufregler im Verdacht.
Anbei die Fotos, und seitdem er gereinigt ist läuft sie auch wieder einwandfrei.

Km-Stand 36.000 km, Leerlaufregler noch nie gereinigt.

Reinigung selbst geht sehr einfach, zwei Schrauben und mit etwas Bremsenreiniger und einem Lappen sauber machen.
Bietet sich vor allem an wenn die Verkleidungsteile eh schon unten sind.

Liebe Grüße
 

Anhänge

mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.552
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Jou, is ja ordentlich verschmoddert bei Dir. Hoffentlich hast Du das Gehäuse in dem der Regler drin sitzt auch gereinigt, sieht auch ganz schön schwarz aus. Sollte man ruhig standardmäßig eimal im Jahr bei der (eigenen) Inspektion machen. Versteh gar nicht, warum das nicht im Wartungsplan von BMW drinsteht. Wahrscheinlich verkaufen sie lieber ein Neuteil anstatt zu putzen.
 
R

Rotax562

Dabei seit
12.02.2018
Beiträge
1.143
Ort
BaWü
Modell
F650GS Dakar / F800GS
Sollte man ruhig standardmäßig eimal im Jahr bei der (eigenen) Inspektion machen. Versteh gar nicht, warum das nicht im Wartungsplan von BMW drinsteht.
Leerlaufsteller würde ich bei Bedarf reinigen und nicht jedes Jahr. An meiner Dakar ist der jetzt seit 180 000km drin, wurde nie gereinigt und der Leerlauf ist i.O.. Hätte ich aber dauerhaft Probleme mit dem Leerlauf würde ich den auch reinigen.
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
226
Noch ein Tipp zum reinigen: mit einer Zahnbürste kommt man da ganz gut in die Öffnung rein und kann da drin etwas putzen. Mit Interdentalbürsten kommt man sogar in die kleinen Öffnungen rein.

Ich musste das bei meiner F bei ca 90Mm mal machen, weil der Leerlauf unrund lief
 
L

LMGHC

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2019
Beiträge
43
Modell
G 650 GS BJ 2011
Hoffentlich hast Du das Gehäuse in dem der Regler drin sitzt auch gereinigt, sieht auch ganz schön schwarz aus.
Klar.

Bei mir ging der Dreck sehr einfach ab. Einen Sprüher Bremsenreiniger auf ein Tuch, mit dem kleinen Finger in das Loch und schon war alles wie neu.

Jährlich halte ich für zu oft, aber alle 20tkm macht schon Sinn (bzw. jährlich, wenn man pro Jahr mehr fährt ;) )
Da man alle 20tkm eh das Ventilspiel checken muss bietet es sich da an, da sind die Verkleidungsteile dann eh unten.
 
Thema:

Leerlaufregler reinigen

Leerlaufregler reinigen - Ähnliche Themen

  • Bio - Reiniger, Sonne und eine Fluppe

    Bio - Reiniger, Sonne und eine Fluppe: Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, mit welchem Mittel man hier arbeiten könnte? Habe schon Einiges getestet. Leider bisher erfolglos. Felgen...
  • Reinigung im Bereich des Antriebsritzels

    Reinigung im Bereich des Antriebsritzels: Hallo Leute, Was Kettenpflege und Reinigung angeht ist mir soweit alles klar. Wollte nur fragen wie macht Ihr es mit dem Bereich des...
  • Erfahrungen mit Reinigungen für Leder-Motorradbekleidung?

    Erfahrungen mit Reinigungen für Leder-Motorradbekleidung?: Moin, nach der schwitzigen Saison müßte meine Lederbuxe mal wieder grundgereinigt, rückgefettet und imprägniert werden. Die vor-Ort Reinigung...
  • Lederhandschuhe Flecken?

    Lederhandschuhe Flecken?: Hallo zusammen, ich habe jetzt seit 2 1/2 Monaten neue Lederhandschuhe von BMW ProRace (Künguruleder). Seit einiger Zeit habe ich Flecken im...
  • Waschen / Reinigen der GS

    Waschen / Reinigen der GS: Ich habe zu dem Thema bislang wenig gefunden, daher mein Aufschlag mit einem neuen Thema. Bislang habe ich Mopeds gefahren, die sich leicht...
  • Waschen / Reinigen der GS - Ähnliche Themen

  • Bio - Reiniger, Sonne und eine Fluppe

    Bio - Reiniger, Sonne und eine Fluppe: Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, mit welchem Mittel man hier arbeiten könnte? Habe schon Einiges getestet. Leider bisher erfolglos. Felgen...
  • Reinigung im Bereich des Antriebsritzels

    Reinigung im Bereich des Antriebsritzels: Hallo Leute, Was Kettenpflege und Reinigung angeht ist mir soweit alles klar. Wollte nur fragen wie macht Ihr es mit dem Bereich des...
  • Erfahrungen mit Reinigungen für Leder-Motorradbekleidung?

    Erfahrungen mit Reinigungen für Leder-Motorradbekleidung?: Moin, nach der schwitzigen Saison müßte meine Lederbuxe mal wieder grundgereinigt, rückgefettet und imprägniert werden. Die vor-Ort Reinigung...
  • Lederhandschuhe Flecken?

    Lederhandschuhe Flecken?: Hallo zusammen, ich habe jetzt seit 2 1/2 Monaten neue Lederhandschuhe von BMW ProRace (Künguruleder). Seit einiger Zeit habe ich Flecken im...
  • Waschen / Reinigen der GS

    Waschen / Reinigen der GS: Ich habe zu dem Thema bislang wenig gefunden, daher mein Aufschlag mit einem neuen Thema. Bislang habe ich Mopeds gefahren, die sich leicht...
  • Oben