Mobilitätszukunft

Diskutiere Mobilitätszukunft im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Wohl wahr, das Theater um die Trassen ist ein Trauerspiel.
bswoolf

bswoolf

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
641
Modell
Viele, nur keine GS
Wohl wahr, das Theater um die Trassen ist ein Trauerspiel.
 
Alinger

Alinger

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
344
Ort
SG
Modell
R1200 GSA LC TB
Wenn ich höre das in der Stadt gar keine Möglichkeit besteht das Stromnetz für die ganzen gedachten Ladestationen herzurichten weiß ich nicht wie das dann privat gehen soll! Einige etwas besser betuchte Herrschaften in Düsseldorf haben z.B. sich Ihre Tiefgarage für das Laden von 6 oder mehr Autos anpassen lassen, nur Sie können auf Grund der vorhandenen Leitungen max. eine Station nutzen. Allein dieser Aufwand ist schon nicht realisierbar, es sei den wir machen Deutschland zur Großbaustelle oder tanken in der Luft! E-Mobilität richtet also nicht nur doppelt soviel Schaden wie Verbrenner an der Umwelt an noch bevor Sie genutzt werden können sondern es ist ein kaum realisierbarer Aufwand nötig es der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Für mich kann das nur ein Hilfs bzw. Austauschfahrzeug für die Stadt sein um Abgase zu vermeiden. Aber da die Verbrenner auf diesem Sektor stark aufgeholt haben macht selbst das derzeit auch keinen Sinn. Die Brummis die einzeln dreimal so schlechte Werte haben wie PKW`s hätten soviel Aufmerksamkeit bekommen sollen wie die PKW`s, dann würden diese nicht bei Reichweiten von max. 200Km herumhängen und wären für die Unternehmen wesentlich interessanter.
Aber was weiß den ich schon.... Bin nur GS Fahrer.... :wink:
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
23.068
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Alinger

Alinger

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
344
Ort
SG
Modell
R1200 GSA LC TB
Naja, ob Busbetrieb mit oder ohne Fahrer hat wohl keine Auswirkungen auf die Emissionen, es sei den der Fahrer dünstet aus..... :wink:
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
23.068
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Naja, ob Busbetrieb mit oder ohne Fahrer hat wohl keine Auswirkungen auf die Emissionen, es sei den der Fahrer dünstet aus..... :wink:
Ja das stimmt, aber langfristig gesehen auf die Arbeitsplätze, und es sind auch hier wieder solche wo es keine grosse / hochstehende Ausbildung braucht.

Josef
 
gs.a-tourer

gs.a-tourer

Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
409
Modell
R 1250 GSA
Wie schon mehrmals angemerkt und belächelt, dass Ziel ist klar.

Corona und die immer längeren Lockdowns mit Homeoffice und Einschränkungen sind ein prima Testlauf.

zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-auto-ad-100.html


Offen gestanden, habe ich mir nur den Anfang des Video angesehen.
Bis zu der Frau, mit dem gutbürgerlichen Viertel.
Dann wurde es mir zu bunt.

Das Auto wurde erfunden, um den Menschen die Arbeit zu erleichtern u. Individualität sicherzustellen.
Das tut es bis heute.
Darum benutzen es so viele.
Es wird weiterhin benötigt.
Es ist somit unerlässlich und wer das leugnet, der träumt.
Ich habe nie verstanden, warum die Städte und Dörfer verkehrstechnisch, eher zurückbaut werden, als den gestiegenen Bedarf an Straßendimensionen, sowie Parkflächen Rechnung zu tragen.
Es ist aber wohl, wie überall in Deutschland :
Nur Misswirtschaft, Realitätsverweigerung und Träumereien.
Die können heute weder Flughäfen, Autobahnen, noch sonst Irgendetwas richtig planen und herstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alinger

Alinger

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
344
Ort
SG
Modell
R1200 GSA LC TB
Offen gestanden, habe ich mir nur den Anfang des Video angesehen.
Bis zu der Frau, mit dem gutbürgerlichen Viertel.
Dann wurde es mir zu bunt.

Das Auto wurde erfunden, um den Menschen die Arbeit zu erleichtern u. Individualität sicherzustellen.
Das tut es bis heute.
Darum benutzen es so viele.
Es wird weiterhin benötigt.
Es ist somit unerlässlich und wer das leugnet, der träumt.
Ich habe nie verstanden, warum die Städte und Dörfer verkehrstechnisch, eher zurückbaut werden, als den gestiegenen Bedarf an Straßendimensionen, sowie Parkflächen Rechnung zu tragen.
Es ist aber wohl, wie überall in Deutschland :
Nur Misswirtschaft, Realitätsverweigerung und Träumereien.
Die können heute weder Flughäfen, Autobahnen, noch sonst Irgendetwas richtig planen und herstellen.
Im Grundsatz sehe ich es wie Du, nur Innerstädtisch ist mit Platz in vielen Fällen eben nichts mehr da , da müssen dann andere Lösungen geschaffen werden. Aber um wieder zum Thema zu gelangen, hilft es auch da nicht Verbrenner gegen E-Autos zu tauschen. Platz bleibt Platz.....

Und das mit dem Bauen ist ein Thema für sich, da haben wir doch seit langem nur Geldverschlingende Großbaustellen statt sich dadurch verbesserde Strukturen. Selbst wenn fertig wird direkt wieder um oder neu gebaut..... Katastrophe!
 
gs.a-tourer

gs.a-tourer

Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
409
Modell
R 1250 GSA
Im Grundsatz sehe ich es wie Du, nur Innerstädtisch ist mit Platz in vielen Fällen eben nichts mehr da , da müssen dann andere Lösungen geschaffen werden. Aber um wieder zum Thema zu gelangen, hilft es auch da nicht Verbrenner gegen E-Autos zu tauschen. Platz bleibt Platz.....

Und das mit dem Bauen ist ein Thema für sich, da haben wir doch seit langem nur Geldverschlingende Großbaustellen statt sich dadurch verbesserde Strukturen. Selbst wenn fertig wird direkt wieder um oder neu gebaut..... Katastrophe!
Mir geht es nur gehörig auf den Sack, dass täglich irgendwelche "Experten" auf den Plan treten, die das Ende des Individualverkehr herbeireden wollen.
Wenn die Car sharing, Öffentliche Verkehrsmittel, usw. ausbauen wollen, dann sollen sie das gefälligst tun.
Aber was der Verbraucher dann nutzen wird, wird sowieso das Auto sein.
Diese ganze Diskussion findet nun schon seit Jahrzehnten statt.
Die Leute wollen nunmal nicht auf das Auto verzichten.
Denn das Auto ist praktisch und macht Sinn.
Das ist nicht wegzudiskutieren.
 
bswoolf

bswoolf

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
641
Modell
Viele, nur keine GS
Warum sollte das der Fall sein? Weniger Autos mit entsprechenden Deppen auf der Straße -> Krankenwagen schneller.
 
bswoolf

bswoolf

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
641
Modell
Viele, nur keine GS
Sagt wer?
 
Thema:

Mobilitätszukunft

Oben