Neues aus Italien...

Diskutiere Neues aus Italien... im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; an alle "Fernreisenden" nachdem ja das Thema mit den Winterreifen in Italien wohl in allen Medien ausreichend behandelt wurde, scheint es jetzt...
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.178
Ort
Chiemgau - nahe an und schnell in Österreich :D
Modell
R 1200 GSA - Gelb & R 1150 GS - Mandaringelb
an alle "Fernreisenden"

nachdem ja das Thema mit den Winterreifen in Italien wohl in allen Medien ausreichend behandelt wurde,
scheint es jetzt ein neues Thema zur Kreativität der Italienischen Ordnungsmacht zu geben:
(oder hatten wir das schon:confused:, wenn ja, ist mir leider nicht aufgefallen :()

Kennzeichen müssen richtig montiert, sauber und nicht verbogen sein :eekek:

Quelle: Drastische Strafen in Italien ? autodrom

- das mit dem Sauber dürfte auch bei den meisten GS-Fahrern kein Problem sein :cool:
- und das mit den 30° dürfte eher die Rennerlesfahrer betreffen,

wobei das mit der Kennzeichenanbringung bringt mich jetzt schon ins grübeln:confused:
ist es nicht in Italien, wo teilweise das ganze Kennzeichen IM vorderen Innenkotflügel angebracht ist :confused::confused:
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.213
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
Etwas unverständlich sind mir immer wieder die Bekanntmachungen von Horrormeldungen über drakonische Strafen bei Vergehen außerhalb der Spielregeln.

Als Fahrzeugführer sollte ich doch wissen, daß Beleuchtungseinrichtungen jeglicher Art auf Funktionsfähigkeit und Erkennbarkeit zu überprüfen sind. Nach Benzin und Motoröl wird doch auch regelmäßig gesehen, so ist es ein Leichtes an der Tanke auch mal den Lichtern zu sehen.

Und der Paragraph 22(1), Nr. 3 der Südtirol/Italiener sagt doch klipp und klar aus, daß es Folgen hat, wenn das Kennzeichen nicht in vorgeschriebener Weise und gut lesbar angebracht ist. Wenn man im Gelände war und dieses verläßt, muß halt mal ums Fahrzeug gehen und nachsehen, ob alles rechtens ist. Die meisten sind nur zu faul dazu, sieht man ja tagtäglich bei Baustellen- und landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

Das hat m.E. auch nix mit spinnenden Römern zu tun, wir sind lediglich äußerst stark verwöhnt von der laxen Handhabung und Ahndung vorhandener Gesetze und die tlw. geringen Bußgelder im Trinkgeldbereich erschrecken niemanden.
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.178
Ort
Chiemgau - nahe an und schnell in Österreich :D
Modell
R 1200 GSA - Gelb & R 1150 GS - Mandaringelb
Strafen ja,
aber wenn da steht zuerst 2 Mon Haft und MOpped eingezogen,
wobei dann die Haft auf eine Geldstrafe umgewandelt wurde :jubel:

Geldstrafe dann (angeblich) 14.000 € :eekek: und Motorrad eingezogen :ohnmacht:
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.613
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
und ja, daß hatten wir auch schon
 
Woelleffm

Woelleffm

Dabei seit
27.08.2013
Beiträge
305
Ort
Frankfurt am Main
Modell
F 800 GS Adv
Hallo,

wollte ich auch sagen, das diese Regeln über das Nummernkennzeichen gelesen zu haben ... es kann auch sein, das dies auch für Deutschland zählt ...
 
Supo

Supo

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
3.093
Ort
Voreifel (nord-östliche)
Modell
R 1200 GS LC
Ein Freund von mir hat in Italien vor einigen Jahren mal rd. 180 € bezahlt, weil er "blaue" LEDs als Nummernschildbeleuchtung hatte.
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.499
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Auch hier wieder, viel Tamtam für nichts.

ich selber bin in Italien unzählige Male angehalten worden, und nichts von alle dem was man alljährlich liest ist eingetreten.

Und die Vergehen hätten für eine Bus und BahnCard bis an Lebensende gereicht

die Graben sich nicht wie die Ösis selber das Wasser ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Supo

Supo

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
3.093
Ort
Voreifel (nord-östliche)
Modell
R 1200 GS LC
Auch hier wieder, viel Tamtam für nichts.

ich selber bin in Italien unzählige Male angehalten worden, und nichts von alle dem was man alljährlich liest ist eingetreten.

Und die Vergehen hätten für eine Bus und BahnCard bis an Lebensende gereicht

die Graben sich nicht wie die Ösis selber das Wasser ab.
Was willst du uns denn damit sagen???
 
D

der niederrheiner

Dabei seit
04.11.2012
Beiträge
6.429
Ort
Europa
Modell
R75G/S
In der BRD sorgte mein nachcoloriertes KFZ-Kennzeichen mal für'ne Bemerkung. Aber direkt Kohle abdrücken?

Wie hieß eigentlich das südlich der Alpen gelegene Land, das bekannt war für seinen charmanten Umgang mit „Straftätern", wo es nicht so eng gesehen wurde, wenn doch nur 'ne Mütze auf'm Motorrad getragen wurde?!?

Stellen die jetzt auch die Schwarzarbeit ein?




San Marino?
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.499
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Was willst du uns denn damit sagen???
das Diskusionen ohne Quellen aus Foren hier angemerkt wurden.

das ein Italiener mit italienischer Zulassung wohl das Kennzeichen zu schräg stehen hatte, aber auch hier keine rechtsverbindliche Angabe von Ital. Gesetzen oder Verordnungen

dann kommt einer mit einer deutschen Verordnung, Und Verschnutzungen treten nun mal bei der Fahrt ein, da kann man vor Fahrtantritt säubern, muss aber während er Fährt nicht darauf achten und es trifft damit keine der veränderbaren Möglichkeiten in Kraft.

und der oben beschriebene Fall war nun mal das vorsätzliche unkenntlich machen durch hochstellen und da gibt es in jedem Land ein Ticket für die Eimwohner


und noch eine Anmerkung, oft sieht man das seitlich angebrachte Kennzeichen. Ist, wenn man den Gesetzentext in Deutschland zu 100% genau auslegt, nicht zulässig, da beide Winkel uns denen man es aus der definierten Entfernung erkennen muss, es von rechts nicht sichtbar ist.


der ganze Beitrag ist wischiwaschi ohne Substanz.

wie der mit den Winterreifen ( es gelten immer die Zulassungsbestimmungen des Landes in dem das Krad angemeldet ist und müssen per Abkommen in Der Eu anerkannt werden)
wie die Spinne in der Yukkapalme
 
Zuletzt bearbeitet:
Supo

Supo

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
3.093
Ort
Voreifel (nord-östliche)
Modell
R 1200 GS LC
Irgendwie Fralind, fällt es mir schwer der Logik deiner Argumentationskette zu folgen. Bei diesem Beispiel möchte ich es dann aber belassen (fett Markierungen von mir).

ich selber bin in Italien unzählige Male angehalten worden, und nichts von alle dem was man alljährlich liest ist eingetreten.
 
apfelrudi

apfelrudi

Dabei seit
09.01.2010
Beiträge
38.364
Ort
mal hier, mal dort
naja, theoretisch können Dich die Rennleiter in Ö auch strafen, wenn Du im Winter bei starkem Schneefall das vordere/hintere Kennzeichen beim Auto unleserlich werden hast lassen (ist ja immerhin eine öffentliche Urkunde!), aber ich habe noch NIE davon gehört dass es wirklich passiert ist. Und selbst die Causa mit den österreichischen HD Fahrern in Italien vor 3-5 Jahren, denen die Kisten wegen nicht ECE Helmen beschlagnahmt worden sind.... keiner weiss, was da vorher schon passiert ist.....

wie man in den Wald ruft....
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.069
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Abgehalten und nix war? Was denn nun?
 
judex

judex

Dabei seit
22.04.2012
Beiträge
1.723
Ort
Edewecht
Modell
K 50; K 25 ; R 65 ; CB 400 Four
die Flieger haben folgenden Spruch:

Heaven is, where the controllers are italian und the cooks are french.
Hell is, where the controllers are german and the cooks are british,

das zu den (Vor-?)Urteilen einer anderen Verkehrsbranche, :cool:.
 
Thema:

Neues aus Italien...

Neues aus Italien... - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Neuer Satz Mitas E07 altes Profilmuster

    Neuer Satz Mitas E07 altes Profilmuster: Ich hab einen neuen Satz Mitas E07 altes Profilmuster übrig. Also keine Plus Version. Größe: 110/80/19 & 150/70/17 Herstellung: vorne 2018 hinten...
  • Was Neues vom Schaltassi?

    Was Neues vom Schaltassi?: Hallo zusammen, einige von Euch werden ja sicherlich in den letzten Monaten ein paar Tausend Kilometer mehr auf der Uhr ihrer 750/850 haben. Was...
  • Neu - jetzt auch mit GS

    Neu - jetzt auch mit GS: Guten Tag und Hallo in die Runde. Mein Name is Klaus, 57 Jahre, derzeit aus Kerpen. Seit neuestem bin ich Besitzer einer alten 94er GS1100...
  • Hallo, ich bin dann wohl der Neue..

    Hallo, ich bin dann wohl der Neue..: Hallo zusammen, ich bin 35, komme aus der Nähe von Stuttgart und bin der Neue. Nachdem ich mich viele Jahre gegen einen Motorradführerschein...
  • Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko

    Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko: Ab November wird es eine neue Fährverbindung zwischen Italien, Spanien und Marokko geben. Am 20. November nimmt Grimaldi Lines eine...
  • Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Neuer Satz Mitas E07 altes Profilmuster

    Neuer Satz Mitas E07 altes Profilmuster: Ich hab einen neuen Satz Mitas E07 altes Profilmuster übrig. Also keine Plus Version. Größe: 110/80/19 & 150/70/17 Herstellung: vorne 2018 hinten...
  • Was Neues vom Schaltassi?

    Was Neues vom Schaltassi?: Hallo zusammen, einige von Euch werden ja sicherlich in den letzten Monaten ein paar Tausend Kilometer mehr auf der Uhr ihrer 750/850 haben. Was...
  • Neu - jetzt auch mit GS

    Neu - jetzt auch mit GS: Guten Tag und Hallo in die Runde. Mein Name is Klaus, 57 Jahre, derzeit aus Kerpen. Seit neuestem bin ich Besitzer einer alten 94er GS1100...
  • Hallo, ich bin dann wohl der Neue..

    Hallo, ich bin dann wohl der Neue..: Hallo zusammen, ich bin 35, komme aus der Nähe von Stuttgart und bin der Neue. Nachdem ich mich viele Jahre gegen einen Motorradführerschein...
  • Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko

    Neue Fährverbindung Italien - Spanien - Marokko: Ab November wird es eine neue Fährverbindung zwischen Italien, Spanien und Marokko geben. Am 20. November nimmt Grimaldi Lines eine...
  • Oben