Neues Schalthebellager?

Diskutiere Neues Schalthebellager? im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo liebe GS-Freundinnen und Freunde, bin neu im Forum und habe folgende Frage: meine GS lässt sich manchmal schlecht vom Leerlauf in den 1...
B

BoGSer-Rüde

Gast
Hallo liebe GS-Freundinnen und Freunde,

bin neu im Forum und habe folgende Frage: meine GS lässt sich manchmal schlecht vom Leerlauf in den 1. schalten. Ein Zubehörhändler bietet in Ebay geänderte Schalthebellager (Kugellager mit neuer Buchse) an, die eine deutliche Verbesserung bringen sollen. Auch der Einbau soll selbst für Nicht-Schrauber problemlos möglich sein. Hat jemand Erfahrung damit? Freue mich über jeden Beitrag!

Gruß, Wallace
 
einstein

einstein

Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
696
Ort
nahe Berlin
Modell
R 1150 GS
Ich persoenlich habe zwar noch keine Erfahrung damit, ich will Dich aber and diesen und folgende Threads in zwei Nachbarkneipen verweisen -> klick mich. 8)
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.059
Hi
Sie schaden nicht.
Von der Schaltbarkeit glaube ich eher an einen Placebo-Effekt. Das originale Lager müsste derartig ausgeleiert sein, dass die Schaltwege nicht erreicht werden bzw. das Zwischen-Stängchen "irgendwo" in die Walachei ausweichen könnte. Nachdem das weder bei meiner alten Q nach 180TKm, noch bei der neuen mit 50TKm der Fall ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es an diesem Lager liegen sollte.
Auch wird vom Leerlauf in den Ersten auf das Stängchen nur Zug ausgeübt, so ist die Wahrscheinlichkeit noch geringer.
Nebenher ist eine Wälzlagerung gegen den bei mir im Fahrbetrieb eindringenden Dreck weniger immun als das billige Gleitlager.
Probier's doch erst mal mit Reinigen und einstellen. Vielleicht ist es besser wenn man den eigentlichen Schalthebel am Getriebe um ein Zähnchen versetzt einbaut.
Der Einbau der angebotenen Lager ist tatsächlich ziemlich einfach
gerd
 
B

BoGSer-Rüde

Gast
Hi Leute,

danke für Eure Tipps und Threads. Da ich nicht der Schrauber vor dem Herrn bin, werde ich es mal mit ordentlich Fett versuchen. Denn wie heißt es so schön: schmieren und salben hilft allenthalben - vielleicht auch meiner Q!

Danke Euch, Wallace
 
goldhexe666

goldhexe666

Dabei seit
16.02.2004
Beiträge
96
Ort
91238 Offenhausen
Modell
Cota4RT
Conrad Lager

Hi Du Schalthebler,
habe diese Lager schon seit 40.000 km in gebrauch, seitdem nicht einmal irgendwas nachgefettet geschmiert oder sonstirgendwas gemacht.

Bei meiner 11er GS hatte ich mich immer mal zwischen den Gängen gefunden, damals umgebaut, und KLASSE.
Und deshalb habe ich das bei meiner 11,5er auch gemacht.

Dreck kein Problem, weil geschlossene Nadellager, und kann auch von Nichtschraubär realisiert werden.
 
B

BoGSer-Rüde

Gast
Selber Schalthebler - hallo Thomas,

danke für Deinen Hinweis. Dein Beitrag macht mir Mut, es vielleicht doch mal zu versuchen, denn es ist bei mir genauso wie Du es beschreibst: nicht nur vom Leerlauf in den Ersten macht Probleme sondern auch ich finde mich gelegentlich zwischen den Gängen wieder. Also, wenn ich das Teil bei dem Ebay-Anbieter günstig erwerben kann, versuch ichs mal. Leider habe ich bislang sonst keinen Anbieter für solche Lager ausfindig machen können. Die Preise bei Ebay lagen bislang zwischen 37,00 und 50,00 EUR zzgl. Versand.

Und wenn ich dann Probleme beim Einbau habe, melde ich bei Dir, o.k.?

Viele Grüße, Wallace
 
Thema:

Neues Schalthebellager?

Neues Schalthebellager? - Ähnliche Themen

  • Ich würde sagen ,neue Batterie

    Ich würde sagen ,neue Batterie: Mahlzeit, ich bin heute Morgen, bei schönem Wetter ne Runde gedreht. Nach dem tanken, sprang die kleine gerade noch so an. Ich hatte dann Wechsel...
  • Biete R 1250 GS Original Fahrersitz

    Original Fahrersitz: Für meine R 1250 GS Adventure (Erstzulassung Juni 2021) habe ich mir einen anderen Fahrersitz besorgt. Verkaufe deshalb den Fahrer-Originalsitz...
  • Aloha - neu hier!

    Aloha - neu hier!: Ein fröhliches Aloha in die Runde! Seit heute bin ich hier neu dabei und lebe in dem schönen Erkelenz im Westen der Republik (NRW). Bis vor zwei...
  • Biete Bekleidung BMW Hose Rallye Gr. 58, defacto neu

    BMW Hose Rallye Gr. 58, defacto neu: Hallo, habe eine blau/schwarze Rally Hose Gr. 58, neu, aktuelle und nur Probe getragen, hier anzubieten. VHB: 325.--€ weiterhin eine neue, nicht...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Tankschutzbügel links, neu

    Tankschutzbügel links, neu: Biete einen Tankschutzbügel für die GSA K51 (46638538035), neu und unbenutzt. Preis: 135 plus Versand.
  • Tankschutzbügel links, neu - Ähnliche Themen

  • Ich würde sagen ,neue Batterie

    Ich würde sagen ,neue Batterie: Mahlzeit, ich bin heute Morgen, bei schönem Wetter ne Runde gedreht. Nach dem tanken, sprang die kleine gerade noch so an. Ich hatte dann Wechsel...
  • Biete R 1250 GS Original Fahrersitz

    Original Fahrersitz: Für meine R 1250 GS Adventure (Erstzulassung Juni 2021) habe ich mir einen anderen Fahrersitz besorgt. Verkaufe deshalb den Fahrer-Originalsitz...
  • Aloha - neu hier!

    Aloha - neu hier!: Ein fröhliches Aloha in die Runde! Seit heute bin ich hier neu dabei und lebe in dem schönen Erkelenz im Westen der Republik (NRW). Bis vor zwei...
  • Biete Bekleidung BMW Hose Rallye Gr. 58, defacto neu

    BMW Hose Rallye Gr. 58, defacto neu: Hallo, habe eine blau/schwarze Rally Hose Gr. 58, neu, aktuelle und nur Probe getragen, hier anzubieten. VHB: 325.--€ weiterhin eine neue, nicht...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Tankschutzbügel links, neu

    Tankschutzbügel links, neu: Biete einen Tankschutzbügel für die GSA K51 (46638538035), neu und unbenutzt. Preis: 135 plus Versand.
  • Oben