Passt der "alte" Tankrucksack an die neue "LC"

Diskutiere Passt der "alte" Tankrucksack an die neue "LC" im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hi zusammen, ich habe mir die neue Rallye bestellt und würde gerne wissen, ob der Tankrucksack von der "alten" GS (BJ 2010) wohl noch passt. Es...
Zaphod

Zaphod

Themenstarter
Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
105
Ort
Greven
Modell
R 1200 GS (R)
Hi zusammen,

ich habe mir die neue Rallye bestellt und würde gerne wissen, ob der Tankrucksack von der "alten" GS (BJ 2010) wohl noch passt. Es geht um den original TR von BMW (klein und groß). Der wird ja oben unter einem Rahmenblech eingehängt und unten an der Tankverschraubung befestigt.

Hat das vielleicht schon jemand probiert, oder weiß schlichtweg, ob das passt?
 
pilles-Q

pilles-Q

Dabei seit
09.09.2009
Beiträge
311
Modell
R 1200 GS-A LC
Moin,

die Befestigung des Tankrucksackes, egal ob groß oder klein, Adventure oder normale GS, ist beim
LC_Modell wahrlich kein Fortschritt, was die Befestigung angeht.
Die alte Lösung mit dem Reißverschlusses am Tank war gefällig, bei Nichtgebrauch hat die eine Reihe des Verbindungsreißverschlusses nicht gestört.

Bei der LC und Nichtgebrauch des TR schlabbern die Haltebänder irgendwo rum... nervig...

Ich habe meiner ADV einen Quick-Lock EVO Ring spendiert, den Tankrucksack umgearbeitet (Bänder ab und Platte montiert) und nun sitzt der einfachst und schnell befestigt auf dem Ring.
Steht etwas höher... aber passt dennoch.

Vllt wäre den alten TR auch so umzubauen eine Alternative?
Denn, wie gesagt, die Halterungen sind nicht mehr weiter zu benutzen.
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
5.936
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Bei der LC und Nichtgebrauch des TR schlabbern die Haltebänder irgendwo rum... nervig...
Wenn man die beiden Schnallen zuammensteckt und festzurrt, kann man die prima vorne unter den Sattel wursteln, dann schlabbern die Bänder nicht.
 
Racingred_Q

Racingred_Q

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
183
Ort
Oberschwaben
Modell
z.Z. kein Motorrad
Hi zusammen,
ich habe mir die neue Rallye bestellt und würde gerne wissen, ob der Tankrucksack von der "alten" GS (BJ 2010) wohl noch passt.
Der passt definitiv nicht, da die Form und Halter völlig anders sind. Darüber habe ich mich in der Vergangenheit auch schon oft geärgert. (R1200GS von 2007; R1200GS von 2012, R1200Gs LC von 2015).

Wenn man die beiden Schnallen zuammensteckt und festzurrt, kann man die prima vorne unter den Sattel wursteln, dann schlabbern die Bänder nicht.
Wenn ich meine LC zum Service bringe, baue ich die hinteren Halter ab. Dabei wird der Sitz entfernt und die Halterung kann rausrutschen. Die Fahrt zum Händler mit den flatternden Bändern ist auch nicht so pralle.
Das war bei der Lufti definitiv besser gelöst.
 
pilles-Q

pilles-Q

Dabei seit
09.09.2009
Beiträge
311
Modell
R 1200 GS-A LC
kann man die prima vorne unter den Sattel wursteln, dann schlabbern die Bänder nicht.
Die Fahrt zum Händler mit den flatternden Bändern ist auch nicht so pralle.
Das war bei der Lufti definitiv besser gelöst.
Moin,
wie soll ich das sagen... 'n Moped für jenseits der 20 TEUR Marke fahren und dann so eine Halterung, die man bei Nichtgebrauch
"unter den Sattel wurstelt"...?
Da hätte ich schon mehr Entwicklungsschmalz der Inscheniöre erwartet, daß solche Halterungen angeboten werden, die man bei Nichtgebrauch weder wursteln oder im Wind flattern lassen muß.

Der Einwand mit der nicht passenden Tankform ist darüberhinaus ja auch richtig.
ich hätte vllt. deutlicher drauf hinweisen sollen, daß bei einer Montage so einer Quick-Lock EVO Halterung unter den alten Tankrucksack dieser sich sehr wohl auf einer neuen GS befestigen läßt.

Mithin also eine Möglichkeit mit geringerem finanziellen Einsatz ein Zubehörteil weiter zu verwenden.

Man kann natürlich auch erneut 200 EUR ausgeben, bekommt 'ne Wurstelhalterung und darf sich gratis über den Murks ärgern (so wie ich...) und dann später auch den Quick-Lock Evo Ring an den neuen TR anbauen, um dem Wursteln zu entgehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anschinsan

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
93
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
Hat mir keine Ruhe gelassen, dass der "alte von der 07er Gs nicht mehr passt.

Daher: beide metall-einhängebügel weggezwickt,

dann bleibt am einhängeteil mit dem reissverschluss 1 lederöse. Durch diese Öse ein Zurrband mit plastikverschlussclips gesteckt, unter der sitzbank eine möglichkeit gefunden, dieses band durchzuführen und die länge richti eingstellt. bleibt bei michtnutzung unter der sitzbank liegen. im gebrauch sieht man halt ein kunststoffband bis zum reissverscluss.

an der oberseite bleibt eine elastische schlaufe übrig, durch die ich ebenfalls einen zurrgurt geschoben hab und unter dem lenker durch eine Rahmenstrebe durchgezogen habe.

damit bleibt die elastische komponente sowie der reissverschluss erhalten

und da die LC etwas breiter am Tank ist, habe ich mit dem stanleymesser den schaumstoff an der unterseite etwas breiter ausgeschnitten. rucksack sitzt jetzt ganz ok.


ich nutze das teil quasi nur für urlaube oder mehrtagesfahrten, also kann ich die paar tage mit nicht perfekter optik leben. obwohl diese lösung gar nicht übel aussieht.
 
A

anschinsan

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
93
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
steht ja leider gerade in der Werkstätte....aber nachher gibt's welche.
 
Peter R12GS

Peter R12GS

Dabei seit
16.09.2007
Beiträge
785
Ort
Im vorderen Taunus
Modell
R1200 GS LC
Stehe vor dem selben Problem. Habe einen alten TR von der ADV. Kann ich diesem mit einem Quick Lock kombinieren ?

Hat jemand Bilder von so einem Umbau.
 
Thema:

Passt der "alte" Tankrucksack an die neue "LC"

Passt der "alte" Tankrucksack an die neue "LC" - Ähnliche Themen

  • Ratlos - Welche Kombination Windshield + Handprotektoren passt für F700GS?

    Ratlos - Welche Kombination Windshield + Handprotektoren passt für F700GS?: Ich suche eine passende Kombination von Handprotektoren und Windshield für meine F700GS Bj. 2014. Am liebsten wäre mir eine verstellbare Scheibe...
  • Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS

    Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS: Frohes neues Jahr in die Runde. Ich brauche neue Reifen. Bin mir aber unschlüssig welche. Z.Zt. Fahre ich die Metzler Tourance mit den ich auch...
  • Altes SRC in neuem C3pro - passt das?

    Altes SRC in neuem C3pro - passt das?: Hallo Leute, weil ich mir gerade überlege, ob ich auf den neuen C3pro umsteigen soll, ergab sich da eine Frage: passt mein "altes" SRC (vom...
  • Evtl. Getriebeschaden – passt das M97 Getriebe auch in die älteren Baujahre?

    Evtl. Getriebeschaden – passt das M97 Getriebe auch in die älteren Baujahre?: Hallo, ich hatte vor 2 Wochen am Gardasee eine Panne. Fahre nach 250 Km Autobahn auf einen Rastplatz und konnte nicht mehr schalten. Mit oder...
  • Passt neuer Tacho an altes Modell?

    Passt neuer Tacho an altes Modell?: Hallo, hatte vor drei Wochen einen Unfall und suche nun einen Tacho für meine Bj. 2005. Kann mir jemand sagen, ob auch die neueren Tachoeinheiten...
  • Passt neuer Tacho an altes Modell? - Ähnliche Themen

  • Ratlos - Welche Kombination Windshield + Handprotektoren passt für F700GS?

    Ratlos - Welche Kombination Windshield + Handprotektoren passt für F700GS?: Ich suche eine passende Kombination von Handprotektoren und Windshield für meine F700GS Bj. 2014. Am liebsten wäre mir eine verstellbare Scheibe...
  • Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS

    Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS: Frohes neues Jahr in die Runde. Ich brauche neue Reifen. Bin mir aber unschlüssig welche. Z.Zt. Fahre ich die Metzler Tourance mit den ich auch...
  • Altes SRC in neuem C3pro - passt das?

    Altes SRC in neuem C3pro - passt das?: Hallo Leute, weil ich mir gerade überlege, ob ich auf den neuen C3pro umsteigen soll, ergab sich da eine Frage: passt mein "altes" SRC (vom...
  • Evtl. Getriebeschaden – passt das M97 Getriebe auch in die älteren Baujahre?

    Evtl. Getriebeschaden – passt das M97 Getriebe auch in die älteren Baujahre?: Hallo, ich hatte vor 2 Wochen am Gardasee eine Panne. Fahre nach 250 Km Autobahn auf einen Rastplatz und konnte nicht mehr schalten. Mit oder...
  • Passt neuer Tacho an altes Modell?

    Passt neuer Tacho an altes Modell?: Hallo, hatte vor drei Wochen einen Unfall und suche nun einen Tacho für meine Bj. 2005. Kann mir jemand sagen, ob auch die neueren Tachoeinheiten...
  • Oben