Piemont 2020

Diskutiere Piemont 2020 im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Waren letzte Woche bei herrlichem Wetter von Sonntag bis Samstag knapp eine Woche im Piemont. Sonntag Anreise über Basel und Schweiz bis Fribourg...
G

GS-Gaydoul

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
556
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Waren letzte Woche bei herrlichem Wetter von Sonntag bis Samstag knapp eine Woche im Piemont. Sonntag Anreise über Basel und Schweiz bis Fribourg, dann über Col de Mosses und Aigle nach Martigny. Dann Großer St. Bernard ins Aostatal, da in St. Pierre übernachtet. Am Montag dann erst einen Abstecher ins Val de Cogne und den Paß St. Carlo zum Kl. Bernard genommen. In Sees Richtung Col de Iseran, aber vorher noch über die Staumauer und mal das Tal von Tignes etwas erkundet. Dann über den Paß nach Lanslebourg und den Mont Cenis mit herrlichem See dann runter nach Susa. Die Anreise war vollbracht, wir hatten vier
Piemont 2020.JPG
IMG_1932.JPG
IMG_1922.JPG
IMG_1921.JPG
471831e7-44c3-4bc2-8f7a-fa269fad8b3b.JPG
48216fdf-9b86-404a-a151-5ba147832290.JPG
Nächte in Susa vor uns.
 
G

GS-Gaydoul

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
556
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Am Mittwoch wollten wir eigentlich auf den Pramond und von da weiter auf den Jafferau, runter nach Bardonecchia und rauf zum Sommelier. Kam aber leider anders, auf halbem Weg mußten wir abbrechen, da unsere Reifen nicht so geeignet waren. Sind wieder runter und auf Straße nach Bardonecchia, von dort dann zum Sommelier. Leider hat mein Kumpel sein Handy verloren (wurde von einer aufmerksamen Allradfahrerin aber gefunden) und ist nicht weitergefahren, ich bin dann bis zum Rifugio weiter. Hier habe ich dann festgestellt, dass ich meine Schelle um den Sammler verloren hatte, zum Glück hing die aber noch rum. Über die Nordrampe des Finestre zurück nach Susa. Am Donnerstag dann drei Seitentäler angefahren und eher einen ruhigen T
IMG_2050.JPG
IMG_2052.JPG
IMG_2053.JPG
IMG_2063.JPG
IMG_2067.JPG
IMG_2070.JPG
IMG_2079.JPG
IMG_2081.JPG
IMG_2083.JPG
ag verbracht.
 
G

GS-Gaydoul

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
556
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Am Freitag haben wir uns dann auf die Heimreise gemacht und beschlossen, unterwegs noch den Col de Nivolet mitzunehmen, da wir ein paar tolle Bilder im Forum gesehen hatten. Erster Teil der Anfahrt war etwas trostlos aber dann !!! Einfach grandios was da an Panorama geboten wird. Dann zurück, da angeblich Sackgasse (oder geht da doch was ins Aosta-Tal ?). Unterwegs kurze Rast und dann auf die Bahn Richtung Lago. In der Nähe von Verbannia in einem alten Kloster übernachtet, super und preiswert. Hatten für GSen extra den roten Teppich ausgerollt. Samstag dann über Gotthard und die Schweiz heim.
IMG_2104.JPG
IMG_2105.JPG
IMG_2107.JPG
IMG_2111.JPG
IMG_2115.JPG
IMG_2118.JPG
IMG_2129.JPG
IMG_2131.JPG
IMG_2136.JPG
IMG_2150.JPG
IMG_2155.JPG
IMG_2159.JPG
IMG_2160.JPG
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
525
Ort
75395
Modell
1200 GS-TÜ-TB-2011
Das nenne ich mal einen super bebilderten und knackigen Reisebericht :goodjob: … genau so finde ich das mega … kurze Beschreibungen zur Orientierung und geile Bilder die den Zuschauer die Reise miterleben lassen.
Mein Kompliment ... :mrburns: … beachtlich finde ich auch eure Reifenwahl für das Routenprofil .. :wink:
 
FlowRider

FlowRider

x-moderator
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
2.729
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Klasse!

Hast du eine Übersichtskarte über deine Route?
 
G

GS-Gaydoul

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
556
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Leider nein, sind halt wie beschrieben gefahren. Karte und Navi, sollte eigentlich kein großes Problem sein. Irgendwie hat halt auf Grund des Wetters fast alles gepaßt, würde aber beim nächsten mal andre Reifen aufziehen. Hat aber trotzdem Spaß gemacht.

Mfg Georg
 
Rosemarie

Rosemarie

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
136
Ort
Köln
Modell
R1200GS LC Adventure; Tiger 955i; Honda CX 500
Toller Bericht - wo ist denn das Hotel im Kloster und wie heißt es?
 
Bikerscout

Bikerscout

Dabei seit
23.05.2008
Beiträge
865
Modell
R1200GS LC K50
:Super:Bilder und Tourbeschreibung. Danke fürs mitnehmen.
 
G

GS-Gaydoul

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
556
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Heist Il Chiostro in Verbania-Intra, www.chiostrovb.it ! Haben wir über Booking.com gemacht, Zimmer mit Frühstück 84,--€ mit Balkon, echt gut. Abendmenü drei Gänge 18,--€ und die Flasche Chardonnay 13,--€ ! Was willst du mehr. Ach und geschlossener Parkplatz frei !!

Gruß Georg
 
G

GS-Gaydoul

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
556
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Ja, zwei Schrauben weg und die Schelle aus der Halterung vibriert, aber super netter und hilfsbereiter Motorradhändler in Susa ! Hat mir zwei Schrauben und Werkzeug plus Loctite gegeben, die Pfoten etwas am Sammler verbrannt, aber in 5 Minuten war das erledigt.

Gruß Georg
 
Thema:

Piemont 2020

Piemont 2020 - Ähnliche Themen

  • + 4.000 Km Tour durch Westalpen und Piemont.

    + 4.000 Km Tour durch Westalpen und Piemont.: Sehr schöne Tour über 10.000 Kurven, ohne irgend einen Mangel an der GS. Stopp doch... einmal war die Motorleistung weg. Und was war? Verschaltet...
  • Seealpen, Route des Grandes Alpes, Piemont.... Was ist sehenswert?

    Seealpen, Route des Grandes Alpes, Piemont.... Was ist sehenswert?: Hi, wenn Corona mitspielt fahre ich in 2 Wochen grob die Route des Grandes Alpes. War schon 2x da unten und die Gegend ist genial. Jetzt wollte...
  • WASTL2018 10 Tage Piemont, Hautes Alpes, Alpes Maritimes, Ligurien...

    WASTL2018 10 Tage Piemont, Hautes Alpes, Alpes Maritimes, Ligurien...: Hier findet ihr meine Reportage als Direktlink. http://moppedsammler.de/data/documents/WASTL4quer.pdf
  • Herbstausfahrt vom 29.09-max 03.10 2018 Piemont Ligurien RdgA

    Herbstausfahrt vom 29.09-max 03.10 2018 Piemont Ligurien RdgA: Leider wie immer alles etwas kurzfristig.:( Aber es gibt ja noch welche, die arbeiten müssen.:eek: Abfahrt Samstag vormittag geplant. Rückkehr...
  • Piemont 5. bis 10. Juli 2018

    Piemont 5. bis 10. Juli 2018: Ein kleiner Reisebericht meiner Piemont Tour: Piemont 2018
  • Piemont 5. bis 10. Juli 2018 - Ähnliche Themen

  • + 4.000 Km Tour durch Westalpen und Piemont.

    + 4.000 Km Tour durch Westalpen und Piemont.: Sehr schöne Tour über 10.000 Kurven, ohne irgend einen Mangel an der GS. Stopp doch... einmal war die Motorleistung weg. Und was war? Verschaltet...
  • Seealpen, Route des Grandes Alpes, Piemont.... Was ist sehenswert?

    Seealpen, Route des Grandes Alpes, Piemont.... Was ist sehenswert?: Hi, wenn Corona mitspielt fahre ich in 2 Wochen grob die Route des Grandes Alpes. War schon 2x da unten und die Gegend ist genial. Jetzt wollte...
  • WASTL2018 10 Tage Piemont, Hautes Alpes, Alpes Maritimes, Ligurien...

    WASTL2018 10 Tage Piemont, Hautes Alpes, Alpes Maritimes, Ligurien...: Hier findet ihr meine Reportage als Direktlink. http://moppedsammler.de/data/documents/WASTL4quer.pdf
  • Herbstausfahrt vom 29.09-max 03.10 2018 Piemont Ligurien RdgA

    Herbstausfahrt vom 29.09-max 03.10 2018 Piemont Ligurien RdgA: Leider wie immer alles etwas kurzfristig.:( Aber es gibt ja noch welche, die arbeiten müssen.:eek: Abfahrt Samstag vormittag geplant. Rückkehr...
  • Piemont 5. bis 10. Juli 2018

    Piemont 5. bis 10. Juli 2018: Ein kleiner Reisebericht meiner Piemont Tour: Piemont 2018
  • Oben