PST2 - Unterschiede Profiltiefe Vorder- und Hinterreifen

Diskutiere PST2 - Unterschiede Profiltiefe Vorder- und Hinterreifen im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Mein Vorderreifen hat jetzt 30km runter: Profiltiefe 5,26mm. Der Hinterreifen hat ca. 6,7tkm runter und eine Profiltiefe von 5,85mm. Mittig...
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
5.066
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1242 R Mod 2012
das ist normal und √ľblich , bei fast allen Reifen am Motorrad seit 20 Jahren , was soll die Frage ?
Die Reifen verschleißen meist vorn und hinten zusammen. werden Paarweise ausgetauscht.
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
2.092
Ort
Zollernalbkreis
ich glaub ihn bläht die noch vorhandene tiefe des profils an... oder täusch ich mich?
also mich w√ľrds schon st√∂ren...
wenn man dann noch 1,6 mm abzieht weil man ja sicherlich sicher unterwegs sein will bleibt nimmer viel √ľbrig von der schwarzen pelle...

wenn man einen tkc80 fährt wie ich isses klar... aber so nen reifenverschleiß haben ja nur rennfahrer...
 
L

Luggi2

Dabei seit
26.04.2018
Beiträge
317
Ort
Stormarn
Modell
R 100 GS Paris Dakar
Mein Vorderreifen Pirelli Scorpion Trail II hatte eine anf√§ngliche Profiltiefe von 4 mm. Man bekommt nicht zuviel f√ľr sein Geld.
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
2.092
Ort
Zollernalbkreis
was?
warum kauft ihr so kacke dann?
f√ľr mich unverst√§ndlich!
aber egal.
jedem seine sache!

aber wahrscheinz fahrt ihr dann auch den restlichen reifen oder wie man das "ding" nennen mag, bis auf die leinwand runter und schert euch nen feuchten kehricht √ľber die 1,6 mm...
oder?
w√ľrd mich schon intressieren...
einfach so... aus neugierde...
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.870
Modell
R 1100 GS Bj.98
Wenn mein Heidenau K60 Scout vorne die gleiche Profiltiefe wie hinten h√§tte (glaube das sind neu 2cm), dann w√ľrde der vordere ja nie runter kommen. :running: Der hintere ist nun fast an der Verschlei√ügrenze. Beim vorderen sind vor kurzem erste die Noppen g√§nzlich verschwunden.
 
finepixler

finepixler

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2020
Beiträge
816
Ort
MKK
Modell
BMW F 750 GS
Gut, vielleicht habe ich mich missverst√§ndlich ausgedr√ľckt. Nochmal von vorne.

Warum haben Motorradreifen, in neuem Zustand, deutlich unterschiedliche Profiltiefen vorne zu hinten? Oder zumindest dieses Modell?

Von den altklugschei√üenden Antwortenden hier w√ľnsche ich mir eine vern√ľnftige, plausible, technisch versierte Erkl√§rung. Ansonsten einfach mal die Fr‚Ķ halten. ūüėä
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
3.745
Ort
Kamen
Modell
F750GS
er hat vorne nen neuen mit 5mmm ( 30km) und nen Schnaps. Hinten nen 6,7tkm alten mit 5,85mm von urspr√ľnglich 7mm oder so. Ich sehe das Problem nicht. Es sei denn er war / ist der Meinung das der neue vordere auch 7mm haben "m√ľsste" ???? :conffuused:
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
2.092
Ort
Zollernalbkreis
jessas nei, is der fredstarter unentspannt...

also zur erklärung deiner sogenannten "differenzen" der reifen - vorne -> weniger profil als hinten -> mehr profil:
da beschleunigung und kurvenfahren dem reifen hinten doch mehr zusetzen und das meiste gewicht hinten drauf ist, f√ľhrt das dazu, da√ü die hersteller die hinterreifen mit "mehr" - wenn man das so sagen will - an profil ausstatten als vorne. somit is am ende der durchschnittlichen laufleistung beider reifen das ende f√ľr beide "gleichzeitig" gekommen.
eigentlich ganz einfach, wenn man's nicht doppelt nimmt :-)
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
3.745
Ort
Kamen
Modell
F750GS
jessas nei, is der fredstarter unentspannt...

also zur erklärung deiner sogenannten "differenzen" der reifen - vorne -> weniger profil als hinten -> mehr profil:
da beschleunigung und kurvenfahren dem reifen hinten doch mehr zusetzen und das meiste gewicht hinten drauf ist, f√ľhrt das dazu, da√ü die hersteller die hinterreifen mit "mehr" - wenn man das so sagen will - an profil ausstatten als vorne. somit is am ende der durchschnittlichen laufleistung beider reifen das ende f√ľr beide "gleichzeitig" gekommen.
eigentlich ganz einfach, wenn man's nicht doppelt nimmt :-)
und wegen der Burnouts nat√ľrlich :wink: :biggrin:.

Sollte aber als Erklärung ausreichen :daumen-hoch::daumen-hoch:
 
FraFi

FraFi

Dabei seit
07.08.2016
Beiträge
974
Ort
Reken
Modell
R 1200 GS LC ADV 2018
Mein PST2 hatte neu vorne 4,5 mm
Nach 7000 km: 3,2 mm

GSr√ľsse
Frank
 
janus

janus

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
387
Modell
R 1100 GS in schwarz
Ich sehe hier ein Problem: Profiltiefe auf 1/100 mm messen.
Kann der Fragesteller das Messmittel √ľberhaupt richtig ansetzen?
janus
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
5.066
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1242 R Mod 2012
Klugschei√üermodus an: weils fast Wurscht ist, wieviel Profiltiefe neu da ist.. entscheidend ist die Laufdauer bis 1,6 mm , und da ist der Genannte bei denen die lange halten , also n√ľtzt dir das philosofieren √ľber die Profiltiefe garnichts, weil andere Reifen mit fast 2 mm Neuma√ü mehr sogar ggf schneller verschlei√üen. was hat das dann also f√ľr einen Monit√§ren Nutzen?
Man will wegen dem dann Schwammigen Fahrgef√ľhl vorne nicht so viel Profiltiefe!
Also ist es der Job der Reifenentwickler beides hinzubekommen.
Les doch die Reifentest da stand genau das bei einem Gut abgetesteten Reifen, dass er zwar recht gut ist aber wegen der Neu zu hohen Profiltiefe indifferent usw... und dass das dann mit zunehmenden Verschleiß besser wurde!
Da kochen halt alle eine eigene Suppe, Wenn es stört, warum kaufe ich dann den mit der geringen Profilhöhe? Der Conti hätte mehr gehabt.
Den Beweis hast du doch schon selbst gemessen 1,3 mm Verschleiß auf 7000 KM ,
da kannst du selbst hochrechnen auf 15 000 km bei Rest .
Wo ist das Problem? oder suchst du einen Reifen der dann mit 7 mm vorne 25 000 km vorne hält , und der dann total unfahrbar eckig ist?
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.812
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS T√ú
Von den altklugschei√üenden Antwortenden hier w√ľnsche ich mir eine vern√ľnftige, plausible, technisch versierte Erkl√§rung. Ansonsten einfach mal die Fr‚Ķ halten. ūüėä
Und ich w√ľnsche mir ausgearbeitete Fragen und nicht zusammenhanglos aneinander gereihte W√∂rter.
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
2.092
Ort
Zollernalbkreis
realo-info zum tkc80:
vo: 10,1 mm
hi: 11,1 mm
gerade nachgemessen!

√ľber andre reifen kann ich nix sagen.
dies nur als info und nicht, weil ich jemand auf die helle seite des lichts ziehen will...
 
Jack68

Jack68

Dabei seit
15.05.2015
Beiträge
475
Ort
747..
Modell
R 1250 GS HP
Thema:

PST2 - Unterschiede Profiltiefe Vorder- und Hinterreifen

PST2 - Unterschiede Profiltiefe Vorder- und Hinterreifen - √Ąhnliche Themen

  • Eure Erfahrung/Meinung zum Conti TA3, Michelin Road X oder PST2

    Eure Erfahrung/Meinung zum Conti TA3, Michelin Road X oder PST2: Hallo zusammen, die Thematik des richtigen Reifens ist wohl mit dem Tanz auf rohen Eiern zu vergleichen. Der eine schwört auf einen bestimmten...
  • Reifenempfehlung - A41 - PST2 - CRA3

    Reifenempfehlung - A41 - PST2 - CRA3: Moin zusammen, nach langer Schweiz Tour sind meine Reifen mal wieder durch (Metzler Torrance Next). War mit denen eigentlich zufrieden...
  • Reifen - Metzler Tourance Next - PST2 - A41 - CRA3

    Reifen - Metzler Tourance Next - PST2 - A41 - CRA3: Moin zusammen, nach langer Schweiz Tour sind meine Reifen mal wieder durch (Metzler Torrance Next). War mit denen eigentlich zufrieden...
  • Bridgestone A41 - Michelin Anakee 3 - PST2 - kleiner Vergleich

    Bridgestone A41 - Michelin Anakee 3 - PST2 - kleiner Vergleich: Neben dem Bridgestone T31 hatte ich auch die Möglichkeit den A41 unter "deutschen Wetterverhältnissen" zu testen, also bei 3-8 Grad...
  • Vorderreifen PST2 Hinterreifen MTN

    Vorderreifen PST2 Hinterreifen MTN: Hallo an die Erfahrenen, ich w√ľrde gerne meinen ziemlich und nach relativ geringer Laufleistung abgefahrenen PST2 auf einen Metzeler Tourance...
  • Vorderreifen PST2 Hinterreifen MTN - √Ąhnliche Themen

  • Eure Erfahrung/Meinung zum Conti TA3, Michelin Road X oder PST2

    Eure Erfahrung/Meinung zum Conti TA3, Michelin Road X oder PST2: Hallo zusammen, die Thematik des richtigen Reifens ist wohl mit dem Tanz auf rohen Eiern zu vergleichen. Der eine schwört auf einen bestimmten...
  • Reifenempfehlung - A41 - PST2 - CRA3

    Reifenempfehlung - A41 - PST2 - CRA3: Moin zusammen, nach langer Schweiz Tour sind meine Reifen mal wieder durch (Metzler Torrance Next). War mit denen eigentlich zufrieden...
  • Reifen - Metzler Tourance Next - PST2 - A41 - CRA3

    Reifen - Metzler Tourance Next - PST2 - A41 - CRA3: Moin zusammen, nach langer Schweiz Tour sind meine Reifen mal wieder durch (Metzler Torrance Next). War mit denen eigentlich zufrieden...
  • Bridgestone A41 - Michelin Anakee 3 - PST2 - kleiner Vergleich

    Bridgestone A41 - Michelin Anakee 3 - PST2 - kleiner Vergleich: Neben dem Bridgestone T31 hatte ich auch die Möglichkeit den A41 unter "deutschen Wetterverhältnissen" zu testen, also bei 3-8 Grad...
  • Vorderreifen PST2 Hinterreifen MTN

    Vorderreifen PST2 Hinterreifen MTN: Hallo an die Erfahrenen, ich w√ľrde gerne meinen ziemlich und nach relativ geringer Laufleistung abgefahrenen PST2 auf einen Metzeler Tourance...
  • Oben