Reifen an der 1250GS BJ2020

Diskutiere Reifen an der 1250GS BJ2020 im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; hat jemand heuer schon seine 2020er 1250GS geliefert bekommen und waren hier andere Reifen als bisher (Bridgestone, Michelin) montiert? ich habe...
gugamat

gugamat

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2015
Beiträge
56
Ort
PYHRA
Modell
R 1250 GS Exclusive 2020
hat jemand heuer schon seine 2020er 1250GS geliefert bekommen und waren hier andere Reifen als bisher (Bridgestone, Michelin) montiert?
ich habe 2019 einen Testbericht des Conti TrailAttack3 gesehen und in diesem Video wurde gesagt, dass der TA3 ab 2020 zur Erstbereifung gehören soll
 
C

CCM

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
44
Ort
Elmshorn
Modell
R1250GS
Hallo,
das interessiert mich auch sehr.
Meine GS soll am 10.03 geliefert werden und der CTA wäre mein Favorit.
Zumal der A41G ja ziemlich oft schlecht bewertet wird.

Gruß
Ronald
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.829
Ort
Wien
Der A41 ist vollkommen in Ordnung (mit und ohne G). Einzig der Vorderreifen geht deutlich früher als der hintere in die Knie.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.829
Ort
Wien
Quatsch, bin beide gefahren, sowohl bei 40 Grad als auch im Platzregen.
 
S

sogehtes

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
12
Hoi zusammen

Mein Händler hat mir den gewünschten Reifen ohne Aufpreis montiert. Habe den Service sehr geschätzt.

Viel Spass mit der Neuen...

Charly
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.332
Modell
GS 1250...HP
bei meiner kommt dann wieder der pst2 drauf...vlt. nicht der allerbeste...reicht mir aber voll und ganz...
...ist übrigens serienmässig auf der multistrada...
 
Browser

Browser

Dabei seit
10.04.2010
Beiträge
335
Ort
JA Österreich!
Modell
R 1200 GS LC Rallye
Bei Kalt und Nass.....Holzreifen.....kein Quatsch..... :heilig:
Kann auch Ich bestätigen
Bin bei nasser Fahrbahn mit dem A41 als Erstbreifung den Vršič-Pass von Trenta kommend gefahren, als wenn es Eis wäre die ASR Lampe am dauerblinken. Und der Vorderreifen verschleißt zur Hälfte des HR.
Jetzt mit dem CTA3 bei Regen fast so wie bei trockener Fahrbahn.
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.293
Modell
K51 '19 HP; EXC; PK 144
Seltsam das der reifen in vielen Tests immer im ersten Drittel lag. Zuletzt in der tf.

So ein Thread scheint die Wichtigtuer magisch anzuziehen.
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.332
Modell
GS 1250...HP
der hat bei der motorradonline im nässetest als schlechtester reifen abgeschnitten...von 6 reifen..
bei mopedreifen.de 2 von 5 sterne bei nässe...
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
957
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
So ein Thread scheint die Wichtigtuer magisch anzuziehen.
Oder die, die immer nur die Bildzeitung lesen.
Vieleicht hinterfragt man mal die Randbedingungen von solchen Test's, bevor man
a: Alles glaubt was geschrieben steht und
b: Sowas schreibt wie Du hier
 
gugamat

gugamat

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2015
Beiträge
56
Ort
PYHRA
Modell
R 1250 GS Exclusive 2020
die Antworten gehen teils sehr weit von der Frage weg - ich darf wiederholen:
hat jemand heuer schon seine 2020er 1250GS geliefert bekommen und waren hier andere Reifen als bisher (Bridgestone, Michelin) montiert?
ich habe 2019 einen Testbericht des Conti TrailAttack3 gesehen und in diesem Video wurde gesagt, dass der TA3 ab 2020 zur Erstbereifung gehören soll

danke euch vorab und liebe Grüsse, Martin
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
957
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Idealerweise fährst Du mal zu nem BMW Händler und schaust selbst im Show Room nach...stehen welche rum :verwirrt_2:
 
gugamat

gugamat

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2015
Beiträge
56
Ort
PYHRA
Modell
R 1250 GS Exclusive 2020
Idealerweise fährst Du mal zu nem BMW Händler und schaust selbst im Show Room nach...stehen welche rum :verwirrt_2:
mein BMW-Händler hat noch keine neuen, die von 2019 kenne ich, die von euch kenne ich nicht, deshalb hier meine Frage
 
H

HierImJetzt

Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
90
Ich habe bei meiner Bestellung direkt den Conti Road Attack 3 mit bestellt. So wird die Kiste auch Ende Februar geliefert. Der Reifen funktioniert klasse, natürlich einbusen in der Lebensdauer, aber da ist mir Grip wichtiger. A41 oder den Anakee, wollte ich beide nicht haben.
Bei meiner Probefahrt, bei 35 Grad war der A41 nicht schlecht, aber wegen der Nässetests wollte ich den nicht. Anakee kommt nicht in Frage, da ich nur Straase und ganz selten mal Schotter fahre.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.829
Ort
Wien
Kann auch Ich bestätigen
Bin bei nasser Fahrbahn mit dem A41 als Erstbreifung den Vršič-Pass von Trenta kommend gefahren, als wenn es Eis wäre die ASR Lampe am dauerblinken. Und der Vorderreifen verschleißt zur Hälfte des HR.
Jetzt mit dem CTA3 bei Regen fast so wie bei trockener Fahrbahn.
von Trenta zur Passhöhe: viele frisch asphaltierte Flecken

von der Passhöhe weiter: 24 Kehren mit Kopfsteinpflaster

das ganze bei Regen... den Reifen gibt’s noch nicht, der hier klebt.

Dass der Vorderreifen zu schnell verschleisst, ist richtig.

meine Meinung dazu ist, dass einige Feedback vom Reifen oder weniger Eigendämpfung mit mangelnder Haftung gleichsetzen.

ich hab derzeit auch den Conti drauf, bin zufrieden damit, excellente Eigendämpfung aber deutlich weniger Feedback.
 
A

Arnie70

Dabei seit
11.03.2011
Beiträge
218
Ort
CH / ZH
Modell
R 1250 GS HP
die Antworten gehen teils sehr weit von der Frage weg - ich darf wiederholen:
hat jemand heuer schon seine 2020er 1250GS geliefert bekommen und waren hier andere Reifen als bisher (Bridgestone, Michelin) montiert?
ich habe 2019 einen Testbericht des Conti TrailAttack3 gesehen und in diesem Video wurde gesagt, dass der TA3 ab 2020 zur Erstbereifung gehören soll

danke euch vorab und liebe Grüsse, Martin
Frag doch mal Deinen Händler welche Reifen ab 2020 zur Erstbereifung verwendet werden... Selbst wenn hier schon einer den TA3 als Erstbereifung bekommen hat - solange auch immer noch der A41 und der Anakee zur Ertstbereifung verwendet werden, wird Dir niemand garantieren können, dass Du eine GS mit dem TA3 als Erstbereifung bekommst. Wenn Du einen bestimmten Reifen als Erstbereifung auf der GS haben willst, dann Rede doch mit Deinem Händler, ob er Dir (möglichst ohne Mehrkosten) Deinen Wunschreifen montiert.
 
Racingred_Q

Racingred_Q

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
200
Ort
Oberschwaben
Modell
BMW R1250GS LC
ich habe 2019 einen Testbericht des Conti TrailAttack3 gesehen und in diesem Video wurde gesagt, dass der TA3 ab 2020 zur Erstbereifung gehören soll
Wow,
dann hat mein "Freundlicher" aber das Glückslos gezogen. Meine NEUE soll nämlich per Absprache mit den CRA3 ausgeliefert werden. Egal, ich bekomme sie auf jeden Fall damit. Die waren schon auf meiner R1200GS LC von 2015 der Favorit.
 
Thema:

Reifen an der 1250GS BJ2020

Reifen an der 1250GS BJ2020 - Ähnliche Themen

  • Welche Offroad Reifen sind ab werk verbaut ?

    Welche Offroad Reifen sind ab werk verbaut ?: Wenn ich die Option Offroad Reifen beim Konfigurator wähle - welche Offroad Reifens sind dann bei der 850GS bzw. der 850er GS Adventure verbaut ...
  • Connectect APP - Update + Blinken TC - Reifen?

    Connectect APP - Update + Blinken TC - Reifen?: Wer die Strecke kennt, vom Wispertal den Ranzelberg hoch. Da sieht man Traktionskontrolle und ABS.. wusste ich noch gar nicht. war nicht mal...
  • Geänderte Gesetzgebung beim Thema Reifen...

    Geänderte Gesetzgebung beim Thema Reifen...: Moin, davon sind wir 11er-Treiber definitiv betroffen. Nicht detailliert zusammengefasst: Ab diesem Jahr müssen die montierten Reifen in die...
  • F 650 GS Dakar Reifen mit hoher Kilometerleistung

    F 650 GS Dakar Reifen mit hoher Kilometerleistung: Hallo zusammen, jetzt muss ich mich auch mal an Euch wenden. Das Thema gibt es ja zuhauf aber immer mit persönlichen Vorlieben was für mich nicht...
  • Reifen für die 1250gs adventure

    Reifen für die 1250gs adventure: Hallo, Ich suche einen guten Reifen Fahre zwar abundzu auch mal auf Schotter oder ner Wiese aber nix wildes. Ich suche einen Reifen der auch im...
  • Reifen für die 1250gs adventure - Ähnliche Themen

  • Welche Offroad Reifen sind ab werk verbaut ?

    Welche Offroad Reifen sind ab werk verbaut ?: Wenn ich die Option Offroad Reifen beim Konfigurator wähle - welche Offroad Reifens sind dann bei der 850GS bzw. der 850er GS Adventure verbaut ...
  • Connectect APP - Update + Blinken TC - Reifen?

    Connectect APP - Update + Blinken TC - Reifen?: Wer die Strecke kennt, vom Wispertal den Ranzelberg hoch. Da sieht man Traktionskontrolle und ABS.. wusste ich noch gar nicht. war nicht mal...
  • Geänderte Gesetzgebung beim Thema Reifen...

    Geänderte Gesetzgebung beim Thema Reifen...: Moin, davon sind wir 11er-Treiber definitiv betroffen. Nicht detailliert zusammengefasst: Ab diesem Jahr müssen die montierten Reifen in die...
  • F 650 GS Dakar Reifen mit hoher Kilometerleistung

    F 650 GS Dakar Reifen mit hoher Kilometerleistung: Hallo zusammen, jetzt muss ich mich auch mal an Euch wenden. Das Thema gibt es ja zuhauf aber immer mit persönlichen Vorlieben was für mich nicht...
  • Reifen für die 1250gs adventure

    Reifen für die 1250gs adventure: Hallo, Ich suche einen guten Reifen Fahre zwar abundzu auch mal auf Schotter oder ner Wiese aber nix wildes. Ich suche einen Reifen der auch im...
  • Oben