Reifenreparaturset für unterwegs....was nehmt ihr denn so?

Diskutiere Reifenreparaturset für unterwegs....was nehmt ihr denn so? im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hi Forum ich beschäftige mich gerade mal mit dem Thema "Reifenreparaturset" für unterwegs...... Was ist zu empfehlen, was nehmt ihr so, wer hat...
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
171
Hi Forum
ich beschäftige mich gerade mal mit dem Thema "Reifenreparaturset" für unterwegs......

Was ist zu empfehlen, was nehmt ihr so, wer hat Erfahrungen gesammelt und auf was ist zu achten....
Es geht mir einfach nur darum, unterwegs eine notdürftige Reparatur am Reifen durchführen zu Können.
Das sollte dann reichen bis zur nächsten Fachwerkstatt.

Gruß Wolfgang
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
171
Hab es gerade gesehen....gibt ja schon einiges dazu
 
S

schmio

Dabei seit
19.03.2014
Beiträge
64
Hallo,

such nicht lange rum,nimm das von Louis und gut.Das funktioniert.
Ist auch grad im Angebot für ein paar Euro.
Für längere Touren evtl. Ersatzkartuschen mitnehmen,für eine ca.halbe Reifenfüllung haben wir 2 Kartuschen reingedrückt,das hat bis zur Tankstelle gereicht.
Mit geflickten Reifen dann noch ca.150km normal nach Hause gefahren.Je wärmer der Reifen wurde,umso besser wurde es.
Wenn es also am Anfang nicht 100% dicht ist,nicht verzagen.....Fahren und kontrollieren.


MfG schmio
 
Gerd110

Gerd110

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
49
Ort
Cloppenburg
Modell
R1250GSA TB, HD Road King SE, HD Night Train Custom
Das Teil von Louis hab ich sogar schon bei Autoreifen benutzt und hat super gehalten.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
9.284
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Ich hab das Rep.-Set vom Polo.
Wie gut es ist durfte ich Gott sei Dank noch nicht ausprobieren.
Das Funktionsprinzip ist ja bei allen Sets fast gleich, Unterschiede gibt es evtl. nur bei der Gebrauchstauglich, was man durch eine Sichtprüfung im gewissrm Rahmen beurteilen könnte.

Gruß Thomas
 
KOWALSKI

KOWALSKI

Dabei seit
06.10.2018
Beiträge
1.031
Ort
Ammerseeregion
Modell
R1200GS LC Rallye + R100GS/PD
Ich hab auch das Set von Louis;
funktioniert gut - empfehlenswert!
Gruß
Kowalski
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
171
Also....ich bin jetzt soweit die Artikel von SLIME zu favorisieren....kosten nicht viel.....gibt es in zwei Varianten. Einmal im Pack mit Kartuschen und ohne Kleber und einmal im Pack ohne Kartuschen mit Kleber. Alles von Louis....! So, nun schwebt mir da noch die BMW Motorrad Mini-Fußpumpe vor. Gibt es zu dieser Pumpe Erfahrungsberichte? Ist die zu gebrauchen? Ich halte nicht viel von Kartuschen und ne kleine leistungsstarke Pumpe wäre mein Favorit.

Gruß Wolfgang
 
X

XB12-X

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
71
Ort
Thüringen, SRO
Modell
R 1250 GS
Artikel von SLIME zu favorisieren....Pack mit Kartuschen und ohne Kleber und einmal im Pack ohne Kartuschen mit Kleber.
Gruß Wolfgang
Ich glaube du beschreibst hier Äpfel und Birnen. Ob nun mit Kleber oder ohne hängt von den Streifen ab. Mir wurde bei Louis gesagt, dass die braunen (kleben schon wie piep an den Fingern) keinen Kleber brauchen, quasi selbstklebend sind. Ich hoffe der Typ hat mir da keinen Bären aufgebunden. Ich hatte diese braunen Streifen genutzt, den Kleber aber trotzdem genutzt, weil ich es nicht genau wusste. Nun wird mir aber sicherlich diese Tube eintrocknen bis zum nächsten Einsatz.
Der zweite Punkt ist die Frage Kartusche vs. Pumpe. Ich denke so lange du in der Zivilisation fährst reichen die Kartuschen. Selbst bei Fahrten nach Korsika o.ä. würde ich mir den Platz der Pumpe sparen, da hat unsere Truppe immer genug Kartuschen für viele Reifenpannen dabei. In die Mongolei aber auf jeden Fall nur mit Pumpe. Meine Meinung.

Komischerweise denken alle immer an das Reifenpannenset, aber Fremdstartkabel haben die wenigsten Truppen dabei, aber das habe ich schon öfter gebraucht als Reifenpannenset. Ist aber ein anderes Thema.
 
Klausmong

Klausmong

Модератор
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
4.559
Ort
Wien
Der zweite Punkt ist die Frage Kartusche vs. Pumpe. Ich denke so lange du in der Zivilisation fährst reichen die Kartuschen. Selbst bei Fahrten nach Korsika o.ä. würde ich mir den Platz der Pumpe sparen, da hat unsere Truppe immer genug Kartuschen für viele Reifenpannen dabei. In die Mongolei aber auf jeden Fall nur mit Pumpe. Meine Meinung.
:nicken: :nicken: :nicken: :nicken: :nicken: :nicken: :nicken:

Meine auch.


Komischerweise denken alle immer an das Reifenpannenset, aber Fremdstartkabel haben die wenigsten Truppen dabei, aber das habe ich schon öfter gebraucht als Reifenpannenset. Ist aber ein anderes Thema.
Hatten wir erst einmal benötigt, als einem Kumpel auf Tour die Lithium Batterie versagte.
Da hatten wir uns schnell mit Antennendraht beholfen.
Aber prinzipiell richtig, macht schon Sinn wenn man sowas unter dem Sitz dabei hat.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.661
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ich fahre den Tire Plugger spazieren:
Reifenpannenset
Hatte keinen Bock mehr auf die Sauerei mit dem Kleber. Dazu einen Airmen, den ich dirket an die Batterie klemme.
Platz hat es auf der GSA ja nun wirklich genug.......auch wenn ich hoffe das ich das Zeugs nie (wieder) brauche....
 
B

Bollo

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
1.051
Ort
Sauerland
Modell
R1250GSA
Tyreplugger, Slime-Kompressor und Starthilfeakku passen problemlos in die Werkzeugkiste am Träger. Haben schon öfters Mitfahrer von profitiert.
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
76
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R 1200 nineT
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.176
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Wann hast Du denn auf deutschen Srassen die letzte Reifenpanne gehabt?
Bei mir liegt das ca. 30 Jahre zurück. Dafür schleppe ich nichts mit! Ist nur Ballast.
Zur Not habe ich immer die ADAC-Karte dabei.

Gruss,
maxquer
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
76
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R 1200 nineT
Wann hast Du denn auf deutschen Srassen die letzte Reifenpanne gehabt?
Bei mir liegt das ca. 30 Jahre zurück. Dafür schleppe ich nichts mit! Ist nur Ballast.
Zur Not habe ich immer die ADAC-Karte dabei.

Gruss,
maxquer
Ich weiss nun nicht, ob die Frage an mich gerichtet war, aber ich bewege mich nicht nur innerhalb Deutschlands.
Hoffentlich können wir demnächst wieder vernünftig reisen, dann geht's auch wieder über die Grenzen Deutschlands hinaus.
 
Topas

Topas

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
10.665
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Reifenpanneset - von Polo / Louis

Starthilfe - Lithiumakku -so`n Mini Teil von Amazon

Minipumpe, weil ich den Kartuschen nicht traue
 
Thema:

Reifenreparaturset für unterwegs....was nehmt ihr denn so?

Reifenreparaturset für unterwegs....was nehmt ihr denn so? - Ähnliche Themen

  • Reifenreparaturset: Rubber Zement extra bestellen?

    Reifenreparaturset: Rubber Zement extra bestellen?: Hallo, ich hatte am WE eine Reifenpanne. Die war schnell mit dem Reifenreparaturset von Slime repariert und ich bin sicher nach Hause gekommen. Um...
  • Reifenreparaturset/Patrone

    Reifenreparaturset/Patrone: Hallo Leute, kann mir jemand sagen, wieviel von diesen kleinen Kartuschen man nach einer Reparatur einfüllen muss? 1 oder alle 3... bzw. hat...
  • Biete Sonstiges Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe

    Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe: Hallo Biete hier zwei Sätze des Dynaplug Reifenreparatursets zu je 25€ incl. Porto an.Wer noch ein Paket "Ersatzdorte"(5 Stk.) dazu möchte plus...
  • Reifenreparaturset

    Reifenreparaturset: Auf der Cherckliste meiner nächsten Tour steht u.a. auch ein Reifenreparaturset; hat jemand eine Empfehlung für mich? Sicherlich gibt es bessere...
  • Test Reifenreparatursets

    Test Reifenreparatursets: Hallo, mir es geht hier nicht um die Frage, ob Reifen geflickt werden können oder sollten, oder ob sich mit geflickten Reifen möglicherweise...
  • Test Reifenreparatursets - Ähnliche Themen

  • Reifenreparaturset: Rubber Zement extra bestellen?

    Reifenreparaturset: Rubber Zement extra bestellen?: Hallo, ich hatte am WE eine Reifenpanne. Die war schnell mit dem Reifenreparaturset von Slime repariert und ich bin sicher nach Hause gekommen. Um...
  • Reifenreparaturset/Patrone

    Reifenreparaturset/Patrone: Hallo Leute, kann mir jemand sagen, wieviel von diesen kleinen Kartuschen man nach einer Reparatur einfüllen muss? 1 oder alle 3... bzw. hat...
  • Biete Sonstiges Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe

    Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe: Hallo Biete hier zwei Sätze des Dynaplug Reifenreparatursets zu je 25€ incl. Porto an.Wer noch ein Paket "Ersatzdorte"(5 Stk.) dazu möchte plus...
  • Reifenreparaturset

    Reifenreparaturset: Auf der Cherckliste meiner nächsten Tour steht u.a. auch ein Reifenreparaturset; hat jemand eine Empfehlung für mich? Sicherlich gibt es bessere...
  • Test Reifenreparatursets

    Test Reifenreparatursets: Hallo, mir es geht hier nicht um die Frage, ob Reifen geflickt werden können oder sollten, oder ob sich mit geflickten Reifen möglicherweise...
  • Oben