Roller mit Sportauspuff

Diskutiere Roller mit Sportauspuff im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; scheinen der trend des jahres zu sein ... seitdem die sonne sich wieder blicken läßt könnt man hier in wien zeitweise meinen man befindet sich auf...
libertine

libertine

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2011
Beiträge
1.924
Ort
Wien
Modell
KTM 1190 Adventure
scheinen der trend des jahres zu sein ... seitdem die sonne sich wieder blicken läßt könnt man hier in wien zeitweise meinen man befindet sich auf einer rennstrecke...zumindest was die geräuschkulisse angeht.

zu den ganzen gebückten + KTMs kommt an jeder 2ten ampel so ein 125er oder 300er ding mit akrapovic oder remus hinten drauf ... am heimweg heute dacht ich an der ampel das jetzt gleiche ein KTM oder sowas neben mir zu stehen kommt ... aber nein, es ist eine 125er vespa ... :rolleyes:

das 125er jetzt auch von 16 jährigen gefahren werden dürfen machts sicher auch nicht besser.

mal ehrlich ich finds teilweise an richtigen motorrädern schon recht unnötig was den lautsträkepegel angeht aber auf den kleinen dingern fragt man sich schon obs dem besitzer nicht ein wenig, pardon my french, ins hirn geschixxen haben ...
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Verdammte Axt! Blöde, verwöhnte Jugend von heute. ;)
Ich hatte damals keinen Akra oder Remus, musste die Töpfe noch selbst aufschneiden, ausräumen und wieder zuschweißen. :cool:
 
Q

QuickMick

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
232
Ort
Wien
Modell
R1200GS Rallye
die akrapn auf unseren ktms -ein/ zweizylinder, track, road, offroad- sowie auf der vespa meiner frau sind um nichts lauter als die originalen puffer, sofern der richtige dämpfereinsatz drinnen ist.
 
L

lemmi+Q

Dabei seit
17.09.2007
Beiträge
1.672
Ort
Münster Westf.
Modell
R 1150 GS
Ich oute mich mal als Gegner von Brüll-Tüten, egal an welchem Fahrzeug.
Wenn ich mit 16 den geliehenen Roller/Moped vom Kumpel hatte, war ich froh nicht durch so einen Auspuff aufzufallen.
Bei einer eventuelle Kontrolle wäre nämlich der fehlende Führerschein aufgefallen :rolleyes:
Also lieber leiser und unauffällig, dafür schneller.
 
libertine

libertine

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2011
Beiträge
1.924
Ort
Wien
Modell
KTM 1190 Adventure
die akrapn auf unseren ktms -ein/ zweizylinder, track, road, offroad- sowie auf der vespa meiner frau sind um nichts lauter als die originalen puffer, sofern der richtige dämpfereinsatz drinnen ist.
jo, der richtige db-eater...schon klar...blöderweise fällt der beim losfahren immer hinten aus der tüte raus oder wie ?
 
Q

QuickMick

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
232
Ort
Wien
Modell
R1200GS Rallye
aber was, die meisten Flüsterer schwuchteln sowieso aufrecht durch die Kurven, ohne Lärm fällt das auch nicht so auf. Stand heute bei der Ampel neben so einem GS-Gott mit Klapphelm, hab ihn dann gefragt wie es geht auf einem 150er Hinterreifen 3cm Angstrand zu haben.
 
libertine

libertine

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2011
Beiträge
1.924
Ort
Wien
Modell
KTM 1190 Adventure
aber was, die meisten Flüsterer schwuchteln sowieso aufrecht durch die Kurven, ohne Lärm fällt das auch nicht so auf. Stand heute bei der Ampel neben so einem GS-Gott mit Klapphelm, hab ihn dann gefragt wie es geht auf einem 150er Hinterreifen 3cm Angstrand zu haben.
irgendwie tipp ich bei dir auf 1000ps veteran ...
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.229
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
wißt ihr, was mir aufgefallen ist? es sind immer die ANDEREN, die MICH nerven. schon komisch das......
Aber solange Geräuschvorschriften so gummibandmäßig gefertigt und ausgelegt werden (siehe Klappen-GS) muß man sich nicht wundern, wenns laut ist. Was die Geräuschkulisse aller Zweiräder allerdings topt, sind die Quads.
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.335
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Es war vor etwa drei Jahren in Bozen, ich stand mit meiner TDM nachts an einer Tanke und fasste Sprit. Da sah ich einen Harley-Chopper vorbeiballern, ganz schon laut, na ja, wir sind ja in Italien. Dann wurde hinter mir ein Kraftrad angeworfen und zog an mir vorbei. Das Ding donnerte, dass ich um die strukturelle Integrität der Tanke fürchten musste. Und was war es: Ein 800er Gilera-Roller mit Zweizylinder-Twin und irgendeinem exotischen Spocht-Auspuff...
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Was muss ich da rauslesen, Tiger? Gesetze....
Psssst, bist du still!
 
Storm

Storm

Dabei seit
22.02.2013
Beiträge
708
Ort
Rock'N'Rollsdorf
Modell
BMW F 700 GS
Bei mir konnte es als Halbstarker auch nicht leise seine. An meiner S 50 fehlte hinten am Endstück das Röhrchen. Die Innerreien wurden durch eine Cola Dose ausgetauscht. Die war oben aufgeschnitten und in Boden wurden 5 6er Löcher gebohrt. Dann wurde der rechte Seitendeckel, unter welchen der Luftfilter steckte mit 3 Unterlegscheiben geliftet...und fertig wars.
Ich gebe zu ich hab manchmal auch sonen Anflug wo mir das geknatter der heutigen Halbstarken aufm Sack geht. Aber solange ich mich im gleichen Moment daran erinnere, dass wir es früher auch wild, wenn nich gar wilder getrieben haben, ist die Welt für mich noch in Ordnung...wir sagten immer zu laut gibt es nicht, nur zu alt...:cool:
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Die Masse macht´s. Einer ist okay, vielleicht auch noch eine Hand voll pro Tag. Hört man stundenlang zig dieser lauten Tröten wird es unangenehm.
Rollerfahrer stören mich mit ihrem monotonen "Bröööööööööööööööööhhhhhmmm" bei schmalen 45km/h (oder gar weniger) viel mehr als eine Rennsemmel dessen Reiter die Kiste in jedem Gang bis zum roten ausquetscht und dann irgendwann die Musik in der Ferne verstummt.

Ich setze mich auch gern mal bei schönem Wetter Sonntags Vormittags mit einem Kaffee auf meine Terrasse und höre dem Nachbars-Jungen zu wie er seine kleine Vollcross eine halbe Stunde lang über die Wiesen und Felder scheucht. Die Ruhe danach ist mindestens genauso schön wie der aggressiv sonore Klang des Eintopfs wenn er voll unter Last steht. Lärm ist da relativ! Der eine würde am liebsten sofort die Freunde vom Verein rufen, ich könnte mir das 2 Stunden lang anhören.

Meine KTM ist in der Hinsicht auch kein Kind von Traurigkeit, an guten Tagen weht der Wind das Geräusch 3 km weit durch die Lande. Der Eine kotzt ab wenn er sie hört, dem anderen kann es gar nicht derb genug sein.
Richtig unangenehm wird es bei vielen solcher Bikes auf einem Haufen bei gleichzeitiger Dauerbeschallung über einen langen Zeitraum, dann wird es auch mir selbst irgendwann zuviel. Eine längere Tour (womöglich über mehrere Tage) mitsamt Krawalltüte? Keine Chance, da wird man bekloppt!
Es ist immer das gleiche: Die Dosis macht das Gift! Dabei ist es nahezu unerheblich wer sie verabreicht.
 
T

TomTom-Biker

Gast
Mit (fast) 56 kann ich Dich verstehen. Als 34jährigen, gemäß Deinem Profil, allerdings nicht.

In zunehmendem Alter ist man oft nur noch am Lachen oder man wird mürrisch. Manchmal auch senil. Und das Kurzgedächtnis weicht dem Langzeitgedächtnis. So geht es zumindest mir, was das Gedächtnis anbelangt. Und so geht es vom Hören und Sagen auch vielen anderen.

Ja das Kurzzeitgedächtnis. Man vergißt hier scheinbar doch so einiges, wenn's noch nicht solange zurück liegt. Ich kann mich jedenfalls noch dran erinnern wie es vor über 40 Jahren so war, teilweise so als wäre es erst gestern gewesen. Und an das Mofa ohne Auspuff. Oder das mit dem eingebauten Kreidler-Kickstarter-Motor. Und das Mockick das 80 lief. Und an die nervenden Kontrollen ohne wirklich stichhaltige Begründungen warum es so ist wie es halt war. Und an den anschließenden Ärger zuhause, insbesondere da mein Vater selbst bei der Polizei war und ich es von daher eigentlich hätte wissen müssen. Und den Lerneffekt, der irgendwo gegen Null ging, außer daß ich das nächste mal einfach etwas besser aufpaßte und bestimmte Gegenden und Uhrzeiten mied. Und an meinen 50iger Roller den ich mit 40 fuhr und an dem ich mit "42 und Elektroingenieur" (Zitat: Badesalz) solange rumschraubte, bis der auch deutlich schneller als 50 fuhr.

Also erinnern kann ich mich und verstehen kann ich es. Und auch die, die es heute nervt. Aber schön war es trotzdem und es hat Spaß gemacht. Und den Spaß und die Erfahrungen gönn ich auch der nachwachsenden Generation. Die haben's heute gefühlt eh schwerer als ich damals.

Gruß Thomas
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.789
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Ich kann Libertine schon verstehen, was sich gerade in Wien abspielt ist nicht mehr normal. Da steht neben dir ein 125er Roller (gefahren von einem mid 40er) mit offenem Tuningauspuff. Kaum wird die Ampel grün schleicht dieser langsam, aber extrem unangenehm laut kreischend, vor dir weg.

Ich fahre auch einen 125er Roller in der Stadt, aber mir original Auspuff, bin nicht langsamer als die "getunten", nur bekommt niemand von meinem Fahrzeug Ohrenschmerzen. Es sind einfach viel zu viele die inzwischen derartig Laut sind.

Yamaha hat mir für meinen X-Max auch einen Akrapovic angeboten, natürlich ohne Zulassung und mit saftigem Preis. Ich habe dankend abgelehnt.
Mag sein dass die Roller in dbA gemessen gar nicht so laut sind, aber das Empfinden ist ein anderes, das Geräusch extrem unangenehm. Und in der Stadt einfach fehl am Platz.
 
Rex Krämer

Rex Krämer

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
618
Ort
74831 Gundelsheim
Modell
R1150GS Adv
Hallo zusammen,
was ist laut, was ist unangenehm oder sogar unangenehm und laut. Wenn ich mal sonntags bei schönem Wetter auf meiner Terasse sitze (was selten vorkommt), dann kann ich den ganzen Nachmittag dem Treiben eines 1,5km Luftlinie entfernten Modellflugplatz zuhören.
Manchmal da hab ich so das Gefühl ich läge im Bett und hätte Schnaken im Zimmer. Ihr wisst, wie ich das meine.....
 
libertine

libertine

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2011
Beiträge
1.924
Ort
Wien
Modell
KTM 1190 Adventure
Ich kann Libertine schon verstehen, was sich gerade in Wien abspielt ist nicht mehr normal. Da steht neben dir ein 125er Roller (gefahren von einem mid 40er) mit offenem Tuningauspuff. Kaum wird die Ampel grün schleicht dieser langsam, aber extrem unangenehm laut kreischend, vor dir weg.

Ich fahre auch einen 125er Roller in der Stadt, aber mir original Auspuff, bin nicht langsamer als die "getunten", nur bekommt niemand von meinem Fahrzeug Ohrenschmerzen. Es sind einfach viel zu viele die inzwischen derartig Laut sind.

Yamaha hat mir für meinen X-Max auch einen Akrapovic angeboten, natürlich ohne Zulassung und mit saftigem Preis. Ich habe dankend abgelehnt.
Mag sein dass die Roller in dbA gemessen gar nicht so laut sind, aber das Empfinden ist ein anderes, das Geräusch extrem unangenehm. Und in der Stadt einfach fehl am Platz.
die masse machts halt auch ... vereinzelt hattest die dinger ja schon länger aber die letzten wochen sind ein witz ...
 
T

TomTom-Biker

Gast
Ich kann Libertine schon verstehen, was sich gerade in Wien abspielt ist nicht mehr normal. Da steht neben dir ein 125er Roller (gefahren von einem mid 40er) mit offenem Tuningauspuff. Kaum wird die Ampel grün schleicht dieser langsam, aber extrem unangenehm laut kreischend, vor dir weg.
OK, da sieht die Sache natürlich etwas anders aus. Vielleicht haben die besagten mid 40iger einen Nachholbedarf oder haben nie gelernt erwachsen zu werden. So was soll's ja auch bei Fahrern richtiger, motorisierter Zweiräder geben, sogar serienmäßig und legal.

Bei den Rollern fällt der Lärm aufgrund der meist vorhandenen Variomatik halt sofort auf und wirkt dann auch unangenehm. Insbesondere wenn es sich auch noch um Zweitakter handelt. Mit leichten Gewichten und harten Kupplungsfedern machen die Rollerchen dann halt krach wie ein startender Düsenjäger.

Was sagt denn eigentlich die Österreichische Executive dazu? Das ist doch mit Sicherheit bei euch auch nicht erlaubt.

Gruß
 
J

jkmotorrad

Dabei seit
12.04.2013
Beiträge
84
Ort
Halle/ Saale
Modell
momentan nur 4: R1200GS Rallye; VFR800; Monster 1200R; XJR 1300 und noch verschiedenes......:-)
Mhh... ohne jetzt Öl ins Feuer gießen zu wollen muß ich sagen, ich verstehe die Rollerfahrer mit offenem Auspuff.... Kommst in der Stadt ohne daher bist halt so leise, daß einen die meisten in ihren gut (schall)gedämmten Autos nicht hören (wollen), wenn man friedfertig am hunderte Meter Ampelstau vorbeifährt. :rolleyes:
Das habe ich selbst schon so oft erlebt, daß ich ganze Bücher damit füllen könnte. Und nein, ich war dann nicht mit einem Roller unterwegs, sondern mit der VFR und die sollte eigentlich nicht zu übersehen sein. Deshalb fehlen dort seit ca. 1 Jahr auch die Einsätze des Auspuffs...:rolleyes:
Fairer Weise muß ich zugeben, daß es für Anwohner einer beliebten Motorradstrecke bestimmt ein anderes Empfinden geben wird....:confused:

BG
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.116
Ort
Wien
scheinen der trend des jahres zu sein ... zu den ganzen gebückten + KTMs kommt an jeder 2ten ampel so ein 125er oder 300er ding mit akrapovic oder remus hinten drauf ...

mal ehrlich ich finds teilweise an richtigen motorrädern schon recht unnötig was den lautsträkepegel angeht aber auf den kleinen dingern fragt man sich schon obs dem besitzer nicht ein wenig, pardon my french, ins hirn geschixxen haben ...
ein bisserl peinlich ist das schon, aber leben und leben lassen... wenn sich mein kumpel (51) auf seine neue 300er vespa so ein ding montiert, würde ihn ihn auch fragen, was ihm weh tut... aber bei den jüngeren gilt das motto "denn sie wissen nicht, was sie tun..."
HAKUNA MATATA !
 
libertine

libertine

Themenstarter
Dabei seit
27.04.2011
Beiträge
1.924
Ort
Wien
Modell
KTM 1190 Adventure
ein bisserl peinlich ist das schon, aber leben und leben lassen... wenn sich mein kumpel (51) auf seine neue 300er vespa so ein ding montiert, würde ihn ihn auch fragen, was ihm weh tut... aber bei den jüngeren gilt das motto "denn sie wissen nicht, was sie tun..."
HAKUNA MATATA !
schau dir mal an wer alles mit den tüten durch die gegend fährt ... das ist genau die generation 30+ ... ein 16 jähriger mit 125er kann sich die teile doch eh nicht leisten.
 
Thema:

Roller mit Sportauspuff

Roller mit Sportauspuff - Ähnliche Themen

  • Suche Schalldämpfer für Yamaha Roller Teos 125 ccm

    Schalldämpfer für Yamaha Roller Teos 125 ccm: Hallo zusammen, ich suche neu oder in gut-gebrauchtem Zustand einen Schalldämpfertopf für meinen Roller Yamaha Teos 125 ccm. Danke für...
  • Rolle verzurren

    Rolle verzurren: Hallo allerseits, ich mag meine Koffer (Wunderlich) nicht mehr und möchte Wochentouren nur noch mit Topcase und Rolle auf dem Soziussitz fahren...
  • Geräusch beim Anfahren aus dem Rollen

    Geräusch beim Anfahren aus dem Rollen: Moinsen, ich habe mal eine Frage an die K25 DOHC 2010-2012 Luft Fan´s. Wenn man im 1 Gang anfährt, alles ist gut, keine abnormalen Geräusche...
  • Erledigt Kymco GTi 300 Roller Ez. 2011, KM 29900,- € 1990

    Kymco GTi 300 Roller Ez. 2011, KM 29900,- € 1990: guter bis sehr guter Zustand Farbe : schwarz TÜV 5/2020, KM 29900 Reifen Top Service gemacht! Topcase gleichschließend 1990,- Bilder auf Wunsch...
  • Was ist das für eine Rolle ?

    Was ist das für eine Rolle ?: Kann mir jemand sagen, was das für eine Rolle ist ? Genauer gesagt, wer die vertreibt ? :rolleyes: Bin immer noch auf der Suche nach sowas für...
  • Was ist das für eine Rolle ? - Ähnliche Themen

  • Suche Schalldämpfer für Yamaha Roller Teos 125 ccm

    Schalldämpfer für Yamaha Roller Teos 125 ccm: Hallo zusammen, ich suche neu oder in gut-gebrauchtem Zustand einen Schalldämpfertopf für meinen Roller Yamaha Teos 125 ccm. Danke für...
  • Rolle verzurren

    Rolle verzurren: Hallo allerseits, ich mag meine Koffer (Wunderlich) nicht mehr und möchte Wochentouren nur noch mit Topcase und Rolle auf dem Soziussitz fahren...
  • Geräusch beim Anfahren aus dem Rollen

    Geräusch beim Anfahren aus dem Rollen: Moinsen, ich habe mal eine Frage an die K25 DOHC 2010-2012 Luft Fan´s. Wenn man im 1 Gang anfährt, alles ist gut, keine abnormalen Geräusche...
  • Erledigt Kymco GTi 300 Roller Ez. 2011, KM 29900,- € 1990

    Kymco GTi 300 Roller Ez. 2011, KM 29900,- € 1990: guter bis sehr guter Zustand Farbe : schwarz TÜV 5/2020, KM 29900 Reifen Top Service gemacht! Topcase gleichschließend 1990,- Bilder auf Wunsch...
  • Was ist das für eine Rolle ?

    Was ist das für eine Rolle ?: Kann mir jemand sagen, was das für eine Rolle ist ? Genauer gesagt, wer die vertreibt ? :rolleyes: Bin immer noch auf der Suche nach sowas für...
  • Oben