Supersportreifen für 2020

Diskutiere Supersportreifen für 2020 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Für diejenigen, die 17-Zöller fahren, entweder als Umbau oder auf ner XR Motorrad-Blog – Einiges zum Thema Motorrad – Reisen – Reifen und mehr …...
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.127
Ort
Weserbergland
Ist das dein Blog ?
Da wurden aber alte Pellen gefahren .
Den S22 hab ich auf der Sumo gefahren , war ganz nett aber bei 3500 war der fertig.
der Nachfolger S 22 Evo ist noch ne Ecke besser , warum habt ihr nicht den sondern den alten getestet ?
 
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.201
Ort
Nähe Kaiserslautern
Ist das dein Blog ?
Da wurden aber alte Pellen gefahren .
Den S22 hab ich auf der Sumo gefahren , war ganz nett aber bei 3500 war der fertig.
der Nachfolger S 22 Evo ist noch ne Ecke besser , warum habt ihr nicht den sondern den alten getestet ?
Bist Du sicher? Bei den Bridgestone Battlax "S"-Reihe ist der S22 der neueste. Von einem S22 evo weiß ich nichts.
Der einzige "evo" bei S ist meines Wissens der S20 evo und den hatten wir 2015 auf S1000R getestet, da war das mein Favorit.
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.246
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Danke für den Test. Bestätigt im wesentlichen meine positiven Erfahrungen mit S22 und Power RS. Wobei für mich der S22 der handlichste, zielgenaueste und neutralste Reifen dieser Kategorie auf dem Markt ist (Racetec RR und Konsorten zähle ich mal zu den Hypersportreifen).

Gruß
Serpel
 
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.201
Ort
Nähe Kaiserslautern
Der S22 ist tatsächlich sehr handlich, und der Power RS ist einer der ganz wenigen Reifen, die ich mehrfach auf meiner XR gefahren habe. Der Power GP knüpft da nahtlos an.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
7.311
Ort
Wien
Apropos XR, steigst du um auf die neue?
 
R

rainer70

Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
71
Ort
Teublitz(Bayern)
Modell
R1200GSLc
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.201
Ort
Nähe Kaiserslautern
Apropos XR, steigst du um auf die neue?
Nein. Mir gefällt sie optisch nicht. Außerdem ist sie mehr Richtung Perfektion getrimmt und weniger auf Charakter wie das derzeitige Modell. Also alles funktioniert richtig gut, aber dafür geht halt etwas Emotion flöten.
Meine "alte" 2019 röchelt, sprotzt, ballert und röhrt, hat eine sehr unebene Drehmomentkurve, das heißt, ab 7000 U/min reißt die schlagartig an, einfach geil! Die neue ist gemessen schneller, gefühlt halt nicht. Die Drehmomentkurve ist ebener, also hat überall gleichmäßiger Zug. Die neue ist die bessere und langweiligere XR.

Ich glaube fast, BMW hat das zu spät erkannt. Möglicherweise bringen sie wieder Modelle, bei denen Emotion mehr im Vordergrund steht. Dann können wir auch wieder über ne neue BMW sprechen, dauert bestimmt auch nicht mehr lang. :dance:

:motoradsmiley:
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
7.311
Ort
Wien
Danke für deinen Bericht ! :-)))
Also ich mag das sehr, wenn alles richtig gut funktioniert! Wenn ich Emotionen will, borge ich mir die uralte 6 Zylinder Honda von einem Freund aus (diesen Ziegelstein), da weißt du nie, ob du wieder damit nach Hause kommst 😝
 
T

treefighter

Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
6
Dass der CSA4 so durchfällt! Den 3er liebe ich auf meiner Tuono. Ob sie da nachbessern?
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
3.936
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
Hallo Hansemann, danke für deinen sehr interessant zu lesenden Testeindruck und die Vergleichs-Daten.
meinst du nicht, dass wenn ich den Conti ansehe, der für mich deutlich überlastet aussieht, die Testbedingungen nur auf Rennstrecke fokusiert angelegt wurden?
Klar kommen auch Kaltgripp und Dämpfung, Aufstellneigung und Verschleiß vor.
Die kälteren Bedingungen für den Normalfahrer kommen wenig vor. Nehmen wir mal an der Flachländer kommt damit in den Odenwald oder in die Hochalpine Gegend wird er auch den CSA4 nie auf 60 Grad bringen oder er fährt dort Rennen. Von daher ist dann die Ergänzung um den Nasstest aufschlussreich.
Ein Reifen der rennmäßig schon schmiert wird natürlich sehr schnell dahinsein, wenn er aber früher weich wird ist das für den Normalfahrer eher ein Vorteil, weil er öfter im Temperaturfenster bewegt wird.
Oder sind das keine Reifen für den Otto Normalverbraucher mehr?
Auf Normalen Straßen kommen immer mal Längere Geraden, wo der Reifen eher auskühlt.
Da dürfte der Conti nicht so heiß aussehen und schnell verschleißen.
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.246
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Hab mir gestern einen Satz Racetec RR bestellt. Der aktuelle Power RS tut’s nicht mehr lang, schmilzt dahin wie Schnee in der Frühlingssonne. Hab mit dem Racetec RR meine Rekordzeit auf der Nordschleife gefahren und deswegen nur die besten Erinnerungen an den Reifen.

Aber eben: Solche Schokopellen halten leider nicht lange ... :lcheln:

Gruß
Serpel
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.517
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Toller Reifen habe ich schon mehrere durch aber ufpasse:p Kälte wie auch Regen mag er nicht so

A.D.R. am 25.4.16.jpg
 
T

treefighter

Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
6
Weißt du wann das Video kommt?
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.246
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Bei mir sind gestern die gekommen, da brauch ich keine Video mehr: :p

Racetec RR K3.png


Eigentlich zu schade zum Fahren, aber dafür sind sie nun mal gemacht. Leisten kann man sich so was im Grunde ja nur, wenn man selbst montiert. :lcheln:

Gruß
Serpel
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.246
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Auffallend: Der Vorderreifen ist quer über den gesamten Laufstreifen bockhart, während der Hinterreifen zu den Flanken hin immer weicher wird.

Gruß
Serpel
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
6.246
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Nur ein bisschen Spaß haben ... :augenbrauen:

edit: Aber ich hab die Anspielung schon verstanden:


Gruß
Serpel
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Supersportreifen für 2020

Supersportreifen für 2020 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1100 GS + R 850 GS Gekürzter Schnabel und andere schwarze vordere Verkleidungsteile für die 1100/850 GS

    Gekürzter Schnabel und andere schwarze vordere Verkleidungsteile für die 1100/850 GS: Hallo, verkaufe einen gekürzten Schnabel, die seitlichen Abdeckungen und die mittige untere Abdeckung. Alles schwarz lackiert. RAL 668 nennt sich...
  • Suche Zusatzscheinwerfer original BMW für K25

    Zusatzscheinwerfer original BMW für K25: Hallo zusammen, suche originale Zusatzlampen für 'ne 2012er K25 (110 PS)
  • Suche 18" Hinterrad oder Felgenring für HP2

    18" Hinterrad oder Felgenring für HP2: Hallo, ich suche für meine HP2 Enduro entweder ein günstiges komplettes 18" HR für artgerechten Einsatz oder einen Felgenring für eine Nabe (die...
  • Erledigt BMW Gepäckplatte Soziussitz für R1200/R1250 GS(A)

    BMW Gepäckplatte Soziussitz für R1200/R1250 GS(A): Satz Gepäckplatte Soziussitz Teilenummer: 77448523742 1 Woche benutzt. Lieferung inkl. Schraubensatz. Passt bei allen K50/K51-Modellen, also auch...
  • Suche Umgebauten MÜ Endtopf passend für die TÜ R1200GS

    Umgebauten MÜ Endtopf passend für die TÜ R1200GS: Suche einen von Fa. Hattech oder andern, umgebauten Endtopf der R1200GS MÜ, der auf die R1200GS TÜ ( mit Klappensteuerung) passt. Angebote bitte...
  • Umgebauten MÜ Endtopf passend für die TÜ R1200GS - Ähnliche Themen

  • Biete R 1100 GS + R 850 GS Gekürzter Schnabel und andere schwarze vordere Verkleidungsteile für die 1100/850 GS

    Gekürzter Schnabel und andere schwarze vordere Verkleidungsteile für die 1100/850 GS: Hallo, verkaufe einen gekürzten Schnabel, die seitlichen Abdeckungen und die mittige untere Abdeckung. Alles schwarz lackiert. RAL 668 nennt sich...
  • Suche Zusatzscheinwerfer original BMW für K25

    Zusatzscheinwerfer original BMW für K25: Hallo zusammen, suche originale Zusatzlampen für 'ne 2012er K25 (110 PS)
  • Suche 18" Hinterrad oder Felgenring für HP2

    18" Hinterrad oder Felgenring für HP2: Hallo, ich suche für meine HP2 Enduro entweder ein günstiges komplettes 18" HR für artgerechten Einsatz oder einen Felgenring für eine Nabe (die...
  • Erledigt BMW Gepäckplatte Soziussitz für R1200/R1250 GS(A)

    BMW Gepäckplatte Soziussitz für R1200/R1250 GS(A): Satz Gepäckplatte Soziussitz Teilenummer: 77448523742 1 Woche benutzt. Lieferung inkl. Schraubensatz. Passt bei allen K50/K51-Modellen, also auch...
  • Suche Umgebauten MÜ Endtopf passend für die TÜ R1200GS

    Umgebauten MÜ Endtopf passend für die TÜ R1200GS: Suche einen von Fa. Hattech oder andern, umgebauten Endtopf der R1200GS MÜ, der auf die R1200GS TÜ ( mit Klappensteuerung) passt. Angebote bitte...
  • Oben