TET Schweden und Fischen

Diskutiere TET Schweden und Fischen im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo, hat jemand von euch schon den TET Schweden gefahren und hat versucht sich mit Fischen sagen wir mal "Teilzuernähren"? Bei so vielen Seen...
qhornpacker

qhornpacker

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
69
Hallo,

hat jemand von euch schon den TET Schweden gefahren und hat versucht sich mit Fischen sagen wir mal "Teilzuernähren"?
Bei so vielen Seen in Mittelschweden müsste das doch möglich sein, auch mit kleinster Ausrüstung.
Reisezeit mitte-ende Juni.
Würde mich schon sehr interessieren.

mfg
Helmut
 
Drexstueck

Drexstueck

Dabei seit
11.09.2020
Beiträge
60
Ort
27374
Modell
R1200GS LC (K50)
Bin seit über 10 Jahren in Südschweden jährlich eine Woche mit nem Kanu auf Seen und Flüssen unterwegs (Unnen/Bolmen/Nissan/Heran/Lagan). Bin kein Angler, habe aber immer mal andere Paddler getroffen die zwar eine Angelausrüstung dabei hatten und auch nutzten, dies war jedoch nie/selten von Erfolg gekrönt. Vom Ufer aus schonmal garnicht. Es gab hier und da mal Angler, die mit einem Motorboot auf den Bolmen rausgefahren sind und was mitbrachten, aber ob Du vom Ufer aus (die GS kann ja nicht weit rausfahren......) was fängst das dich satt macht wage ich zu bezweifeln. Aber wie gesagt, bin kein Angler, vlt. können da andere mehr zu sagen
 
qhornpacker

qhornpacker

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
69
Hallo Drexstueck (was für ein geiler Name, ich hau mich weg)

Bei mir kommt ja noch hinzu das ich kein besonders guter Fischer bin, aber ich dachte bei soviel Wasser und so wenig Leuten müssten ja so viele Fische vorhanden sein das auch ich einen fangen kann.
Danke trotzdem für die Info.

mfg
Helmut
 
Pepsi

Pepsi

Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
518
Modell
R 1200 GS Rallye , 701 Vitpilen
Ich sag mal so... Fisch wird da sein nur ist es nicht ganz so einfach mal so eben im vorbeigehen einen davon an den Haken zu bekommen. Zum ersten sind die Binnengewässer in Schweden meist nicht gratis zu beangeln, das heisst jedesmal einen Pächter recherchieren und Karte kaufen. Zum zweiten ist eine Motorradtaugliche Angelausrüstung nicht grad ein Schnapper und die Tourentaugliche Verpackung dazu macht auch etwas Arbeit. Und welche Köder was, wann, wie und überhaupt etwas fangen erfordert Zeit und Wissen...
Aber prinzipiell möglich.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
7.644
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob (72k), NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Ich habe etliche Urlaube in Schweden (u. Norwegen u. Finnland) verbracht, und ausgiebig in schwedischen Seen geangelt. "In" funktioniert prima, vom Boot aus auf Hecht. "An", vom Ufer aus, mit geringem Erfolg. Weißfische praktisch gar nicht (doch, ich hatte mal in Nurnäs/SE ein verschlafenes Karpfenexemplar, das auf den Wobbler für die Hechte biss :facepalm:). In (kleinen) Fließgewässern Forellen, da reicht schon eine fast beliebige Fliege an der Leine). Letzteres funktioniert in Norwegen u. Finnland, abseits der Zivilisation, in kleinen Bächen, hervorragend, da kann man sich schnell mal ein paar Forellen für das Mittags-/Abendmahl ;) ziehen. Aber: Achtung! Praktisch überall ist eine Angelerlaubnis notwendig (in zivilisierten Bereichen ;)). Wenn man sich ein paar Tage an der gleichen Stelle aufhalten sollte, empfiehlt sich der Erwerb (in praktisch jedem örtlichen Markt). Kostet fast nix, ausgenommen allerdings spezielle Gewässer, wie z.B. der Alta River, wo man einige hundert Euro für eine Woche abdrücken darf, Stichwort "Lachs".
Ich habe immer eine kurze (Teleskop) Rute dabei, ein paar "Fliegen", Wobbler etc. (kein "normales" Zubehör für Fliegenangeln, das ist zu viel :(). In Nurnäs gab's Hecht in allen denkbaren Varianten, mit/ohne Knoblauch, gebraten, gedünstet, "Müllerin" Art, zum Frühstück, Mittag u. abends ;) (Mehrfach 14Tg.e vor Ort, Boot gehörte zum gemieteten Haus :)). Ansonsten bereicherte auf Touren die eine o. andere Forelle aus einem Bach den Speiseplan.

Uli
 
Thema:

TET Schweden und Fischen

TET Schweden und Fischen - Ähnliche Themen

  • Frage zum TET Italy - ist das mit der GS möglich?

    Frage zum TET Italy - ist das mit der GS möglich?: Hallo, ich würde mich über eine Auskunft von Leuten freuen, die den TET Italy mal gefahren sind und beurteilen können, ob das mit der GS machbar...
  • Trans Euro Trail

    Trans Euro Trail: Moin in die Gemeinde! Ich war vor kurzem in Polen auf dem Trans Euro Trail (TET) unterwegs. Dazu habe ich einen kleinen Reisebericht geschrieben...
  • TET France Sektion 13. Wer war da schon?

    TET France Sektion 13. Wer war da schon?: Ich beabsichtige mit Freunden o.g. Trail vom 25.-29.5. zu fahren. Es ist im Grunde egal, ob von Süden nach Norden oder andersherum. Suche auf...
  • TET Schweden Ende Mai 2022 - Mitfahrer gesucht

    TET Schweden Ende Mai 2022 - Mitfahrer gesucht: Hallo zusammen, mein Name ist Thomas, bin 49 Jahre alt, fahre eine 2020er Adventure und plane nächstes Jahr zwischen Vatertag und Pfingsten den...
  • TET Schweden noch in 2020 mit 12erGS - Tipps erwünscht

    TET Schweden noch in 2020 mit 12erGS - Tipps erwünscht: Moin zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, ob es hier schon Erfahrungen mit der TET Schweden Teil 1 gibt. Wir beabsichtigen - sofern Corona...
  • TET Schweden noch in 2020 mit 12erGS - Tipps erwünscht - Ähnliche Themen

  • Frage zum TET Italy - ist das mit der GS möglich?

    Frage zum TET Italy - ist das mit der GS möglich?: Hallo, ich würde mich über eine Auskunft von Leuten freuen, die den TET Italy mal gefahren sind und beurteilen können, ob das mit der GS machbar...
  • Trans Euro Trail

    Trans Euro Trail: Moin in die Gemeinde! Ich war vor kurzem in Polen auf dem Trans Euro Trail (TET) unterwegs. Dazu habe ich einen kleinen Reisebericht geschrieben...
  • TET France Sektion 13. Wer war da schon?

    TET France Sektion 13. Wer war da schon?: Ich beabsichtige mit Freunden o.g. Trail vom 25.-29.5. zu fahren. Es ist im Grunde egal, ob von Süden nach Norden oder andersherum. Suche auf...
  • TET Schweden Ende Mai 2022 - Mitfahrer gesucht

    TET Schweden Ende Mai 2022 - Mitfahrer gesucht: Hallo zusammen, mein Name ist Thomas, bin 49 Jahre alt, fahre eine 2020er Adventure und plane nächstes Jahr zwischen Vatertag und Pfingsten den...
  • TET Schweden noch in 2020 mit 12erGS - Tipps erwünscht

    TET Schweden noch in 2020 mit 12erGS - Tipps erwünscht: Moin zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, ob es hier schon Erfahrungen mit der TET Schweden Teil 1 gibt. Wir beabsichtigen - sofern Corona...
  • Oben