Ungewohntes Verhalten mit Leo; mit Kranich besser?

Diskutiere Ungewohntes Verhalten mit Leo; mit Kranich besser? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich habe mir ja nun vor ca. zwei Monaten eine gebrauchte Leo zugelegt. Finde den Sound immer noch schweine geil. Allerdings hab...
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Hallo zusammen,
ich habe mir ja nun vor ca. zwei Monaten eine gebrauchte Leo zugelegt. Finde den Sound immer noch schweine geil. Allerdings hab ich ja auch direkt gemerkt, das mit der Anlage ein geringerer Staudruck vorhanden ist und die Anlage auch knallt. Hab dann noch einen Katt nachgerüstet. Damit ist der Staudruck wieder höher und das Knallen weniger geworden. Aber immer noch nicht wie mit der originalen Anlage.
Nun kommt aber das, was mir am meisten auf den Geist geht: Mein Moppelchen geht zwischendurch, wenn ich vom Gas gehe und die Kupplung ziehe einfach hin und wieder aus. Das kenne ich sonst nicht. Und eigentlich will ich das auch nicht akzeptieren. Ich denke, da spielt der andere Auspuff die entscheidende Rolle.
Wer kann mir den sagen, wie es mit dem Kranich Umbau ist? Gibt es berichte das dort auch ähnliche Verhalten auftreten oder ist es damit wie mit dem originalen Auspuff? Wenn dem so wäre, würde ich wohl den Umbau von Hans angehen.
Wer kann mir dazu was sagen?
Viele Grüße aus Mönchengladbach
Roland
 
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Moin,
kann ich mir bei mir nicht vorstellen weil
1. ich das vor dem Umbau nicht hatte
2. mein Mopped wirklich nicht viel gelaufen hat...da ist nix verschlissen oder dejustiert
Ich denke es kommt vom geänderten Gasverhalten des Leo.
Schönen Tag
Roland
 
L

locke1

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.588
kann halt nur sagen, wie es bei mir wa.Ich hab es auch erst auf mein Kranich geschoben,aber glaub es wenn der Poti nich zu 100% richtig sitzt hast Du genau das was du beschreibst.

Gruß Bernd:cool:
 
M

Momber

Gast
Ich denke es kommt vom geänderten Gasverhalten des Leo
Gut möglich. Hast Du ein Y-Rohr statt des Vorschalldämpfers dran?
Wenn ja, dann muss genau genommen das gesamte Motormanagement auf die geänderte Abgasanlage angepasst werden (Mapping aka "Chiptuning", plus Leerlauf und Synchro).

Zur Frage nach Kranich kann ich nicht viel sagen, weil ich nicht weiß, in wie weit die Kranich Mod die Füllung beeinflusst (oder eben nicht).
 
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Hallo Momber,
ich habe den originalen Auspuffkrümmer verwendet. Es wurde nur der Endschalldämpfer getauscht bzw. eben noch der Kat mit eingebaut.
Roland
 
M

Momber

Gast
ich habe den originalen Auspuffkrümmer verwendet. Es wurde nur der Endschalldämpfer getauscht
Vorschalldämpfer, Kat und Endschalldämpfer sind bei der 1100er eine Einheit. Ohne Metallsäge oder Flex kannst Du nicht "nur" den Endschalldämpfer tauschen.

 
Zuletzt bearbeitet:
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Ok, falsch ausgedrückt. Ich habe die original Krümmer dran, den Rest getauscht.
Roland
 
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Mmhh...ich denke wir reden aneinander vorbei. :rolleyes:
Ich habe diesen Auspuff drangebaut, mit dem dazugehörigen Verbindungsrohr, welches an den davor gezeigten Krümmer montiert ist. Ich habe kein Y-Verbindungsrohr. Und böse brauchste nicht zu werden :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Momber

Gast
mit dem dazugehörigen Verbindungsrohr
Ah jetzt ja! Rohr!
Sowas in der Art:



Sorry, hab' mich wohl falsch ausgedrückt - Y-Rohr heißt das nur bei den 1150-1200ern.

Was dir jedenfalls fehlt, ist das recht große Volumen des Vorschalldämpfers. Dadurch verändert sich das Schwingungsverhalten des Abgases und damit der Füllgrad der Brennräume.
Das ist problematisch und muss so weit wie möglich ausgeglichen werden (Hintergrundwissen gibt's u.A. hier bei gerd_ http://www.powerboxer.de/Leistungssteigerung-mit-Ansaugrohren.html - das ganze "Schwingungsgedöns" trifft sowohl auf den Ansaug- als auch auf den Abgastrakt zu). Manche Leute nehmen dazu einen PowerCommander und suchen sich ein gut funktionierendes Mapping raus.

Hast Du denn nach der Auspuffänderung überhaupt was eingestellt? Wenigstens Standgas und Synchro?

Das "Patschen" des Auspuffs im Schiebebetrieb ist übrigens immer da, nur hört man es mit den originalen Vor + End-Schalldämpfern so gut wie nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Hey, schön das wir uns nun verstehen :D
Nein, ich habe nichts eingestellt. Das Mopped läuft einfach super, hat ein stabiles Standgas und fährt sich, genauso wie zuvor, rund. NUR, und das ist eben seit dem Leo neu, das sie zwischendurch einfach mal aus geht. Und zwar dann, wenn ich eben runter schalte oder auf eine Ampel/Haltepunkt zu rolle, mit gezogener Kupplung. Geht allerdings dann genauso unbeschwert wieder an. Das mit dem Staudruck hab ich direkt bei der ersten Fahrt gemerkt, als ich eben ohne gezogener Kupplung auf eine Ampel zurollen wollte. Da fing sie, entgegen zur orinal Ausführung, viel früher an zu ruckeln.
Letztendlich mag ich solche Dinge nicht. Nach wie vor finde ich den Sound super und würde diesen uch gerne beibehalten. Deshalb auch die Frage wg. des Kranich. Da bleibt ja der Vorschalldämpfer unberüht. Wenn dann noch der "Staudruck" wieder anständig wäre, würde ich meine Anlage wegschicken.
 
M

Momber

Gast
Also ich hab ja meinen orignalen Auspuff von einem Tuner "verbessern" lassen. Würde mich nicht überraschen, wenn das die selbe Modifikation ist, wie der Kranich sie macht. Ist ebenfalls nur am etwas größeren "Mündungsdurchmesser" zu erkennen... und natürlich am fetten Sound.
Damit hab ich jedenfalls keine Probleme, was Ausgehen und Ruckeln angeht.
Allerdings solltest Du die Gewichtsersparnis nicht außer Acht lassen, die Dir der Leo (mit Rohr :D ) gegenüber der bleischweren BMW Flöte bringt.
Das Ausgehen könntest Du vielleicht mit einer etwas erhöhten Leerlaufdrehzahl in den Griff bekommen. 1100 bis 1150 U/Min ist vollkommen OK. Und bei der Gelegenheit gleich eine Synchro machen - ist kein Luxus!
 
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Öhm...schei...auf`s Gewicht. Das Mopped ist sowieso schwer. Hat mich aber noch nie gestört und war auch nicht der Kaufgrund für den Leo.:o
 
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Nein, seit dem ich Familie habe, nicht mehr. Am meisten tut es mir um die 250er RD leid. Aber egal. Die BMW ist handlicher :p
 
R

romeylo

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
So, back to Topic...
ich habe mir nun einen fertigen, von Hans Kranich umgebauten Auspuff gekauft. Hoffe das er dann Morgen ankommt. Dann werde ich schon sehen, wie sich dieser, fast originaler Auspuff verhält. Vielleicht muß man mit so einem "Tuningauspuff" wie dem Leo doch ein wenig mehr machen als diesen nur anbauen d.h. neu einstellen. Jedenfalls gefällt mir der original Auspuff auch besser. Und wenn wieder alles gut ist, geht der Leo halt wieder weg.
Ich werde berichten.
Gruß
Roland
 
L

locke1

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.588
Also ich vermute mal, daß das Problem damit nicht behoben is:o
Ich habe mal mein zweites DKPaar eingebaut und beide durch gemessen!
Fazit: originales DKPaar, Öffnung der DK mit Anschlagschraube bei 295 mV
Ergebnis: mit original Tröte,kaum Auspuff knallen läuft super
mit Kranich, knallt im Schiebebetrieb wie wild und geht aus
Fazit zweites DKPaar, Öffnung der DK mit Anschlagschraube bei 318 mV
Ergebnis: mit original Tröte, weis ich nich hatte den nich dran
mit Kranich, fast kein Auspuff knallen mehr bis jetzt noch nicht
wieder ausgegangen
mit Öffnung der DK meinte ich natürlich die am Poti!
Bei meiner lag es eindeutig an der Einstellung des DKPotis:D
Gruß Bernd:cool:
 
Thema:

Ungewohntes Verhalten mit Leo; mit Kranich besser?

Ungewohntes Verhalten mit Leo; mit Kranich besser? - Ähnliche Themen

  • Seltsames Verhalten Connected App

    Seltsames Verhalten Connected App: Hallo in die Runde, ich habe seit einigen Tagen ein seltsames Verhalten der Touren Aufzeichnungen in der Connected App festgestellt. Zunächst der...
  • Das seltsame Verhalten eines Tachos

    Das seltsame Verhalten eines Tachos: Hallo Zusammen und ein freundliches Moin aus dem hohen Norden. Seit ein paar Monaten bin ich nun Besitzer einer 2006er 1200er GS und verfolge...
  • Ich werde mein Leben und Verhalten drastisch ändern

    Ich werde mein Leben und Verhalten drastisch ändern: Ab jetzt werde ich so leben wie Madonna und Robert De Niro, zahlreiche Wissenschaftler*innen und Nobelpreisträger*innen. „Nach Corona nicht zur...
  • Verhalten Batterieladegerät Plus

    Verhalten Batterieladegerät Plus: Hallo zusammen, ich habe heute vormittag das Batterieladegerät Plus bekommen und gleich an meine 1250er angeschlossen. Nach ca. 15 Minuten...
  • Seltsames Verhalten beim Umschalten Dynamic -> Rain

    Seltsames Verhalten beim Umschalten Dynamic -> Rain: Heute Abend auf dem Weg vom Kandelgipfel runter nach Waldkirch hat es angefangen zu regnen. Ich habe dann von Dynamic auf Rain umgestellt, d.h...
  • Seltsames Verhalten beim Umschalten Dynamic -> Rain - Ähnliche Themen

  • Seltsames Verhalten Connected App

    Seltsames Verhalten Connected App: Hallo in die Runde, ich habe seit einigen Tagen ein seltsames Verhalten der Touren Aufzeichnungen in der Connected App festgestellt. Zunächst der...
  • Das seltsame Verhalten eines Tachos

    Das seltsame Verhalten eines Tachos: Hallo Zusammen und ein freundliches Moin aus dem hohen Norden. Seit ein paar Monaten bin ich nun Besitzer einer 2006er 1200er GS und verfolge...
  • Ich werde mein Leben und Verhalten drastisch ändern

    Ich werde mein Leben und Verhalten drastisch ändern: Ab jetzt werde ich so leben wie Madonna und Robert De Niro, zahlreiche Wissenschaftler*innen und Nobelpreisträger*innen. „Nach Corona nicht zur...
  • Verhalten Batterieladegerät Plus

    Verhalten Batterieladegerät Plus: Hallo zusammen, ich habe heute vormittag das Batterieladegerät Plus bekommen und gleich an meine 1250er angeschlossen. Nach ca. 15 Minuten...
  • Seltsames Verhalten beim Umschalten Dynamic -> Rain

    Seltsames Verhalten beim Umschalten Dynamic -> Rain: Heute Abend auf dem Weg vom Kandelgipfel runter nach Waldkirch hat es angefangen zu regnen. Ich habe dann von Dynamic auf Rain umgestellt, d.h...
  • Oben