Welche Extras sinnvoll

Diskutiere Welche Extras sinnvoll im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo habe nun vor meine 12Q zu bestellen. Nun stellt sich mir die Frage welche Extras richtig sinnvoll sind und welche man lieber aus dem...
B

Brutus

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
22
Hallo

habe nun vor meine 12Q zu bestellen. Nun stellt sich mir die Frage welche Extras richtig sinnvoll sind und welche man lieber aus dem Zubehör nimmt.
Meine jetzigen Vorstellungen wären ABS, Koffersystem, Heizgriffe, Handprotectoren, Steckdose, weiße Blinker, Diebstahlwarnanlage

Gern hätte ich noch den Ventildeckelschutz aus Alu, Innentaschen für die Koffer sowie einen Tankrucksack.

Wie ist Eure Meinung zu meiner Wahl ?

Muß jetzt relativ schnell bei meinem Händler bestellen damit ich dieses Jahr noch ein paar km schaffe.

Dank Euch
 
A

alkeve

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
24
Ort
Sauerland
Modell
R1200 GS LC
Hallo Brutus,
ich habe, ABS, Koffersystem, Handprotectoren, Ventildeckelschutz, 2. Steckdose und Speichenräden.
Heizgriffe nein, weil die Hände trotzdem aussen kalt werden, stattdessen Heizhandschuhe.
Diebstahlwarnanlage nein, weil was passiert wenn die Warnalage losgeht. Passanten fluchen über Ruhestörung und ignorieren es.
Weisse Blinker nein weil, hübsch, blinkt aber auch mit gelben Gläsern.
Ich sparen noch auf einen besseren Fahrersitz, weiss aber noch nicht welchen und einen besseren Tankrucksack, als den von BMW.
 
F

Frankie

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
4
Hallo Brutus,

Sinnvoll,hmmm, wenn es um Motorräder geht ist sinnvoll immer eine Geschmacksache.

Ich habe diese Dinge für "sinnvoll" gehalten:

ABS, klar! Heizgriffe, weil es so schön kuschelig ist, wenn die Hände Kontakt mit einer Wärmequelle haben. Koffersystem original, weil ich es prima finde. DWA, weil ich die praktisch finde.
Nicht von BMW genommen habe ich das Topcase und den TRS, weil mir beides nicht gefällt (Topcase brauche ich auch nicht).

Weiße Blinker, weißes Rücklicht, Kühlergrill, 2.Steckdose zum Batterieladen, Soziussitztasche von Touratech habe ich bereits angebaut. Z.Zt. ist meine Sitzbank bei BD zum Umbau.

Das alles beruht auf meinem persönlichen Geschmack für sinnvoll.

Und dann wäre da noch der finanzielle Aspekt. Nicht jeder hat unbegrenzte Mittel. Und so mancher Firlefanz muß dann ja nicht sein.

Viel Spaß beim Aussuchen, ist doch schließlich toll, das die Möglichkeiten einer GS fast unbegrenzt sind :D !

Gruß

Frankie
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Moin Brutus,

ich schließe mich Albert an und sage: DWA ist so überflüssig wie ein Kropf. Ansonsten aber: Gute Wahl!

Welche Farbe bekommt denn dein neues Baby?

Gruß
Mikele
 
S

Schubi

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
46
Brutus,
DWA sinnlos finde ich ebenso.
Alles andere hab ich auch. Sonstige Sachen von Fremdanbietern wie TT oder Wundermich sind Geschmackssache aber meiner Meinung nach nicht notwendig.

Gruß aus dem Frankenland
 
F

Frankie

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
4
Hallo Mikele,

ich möchte dir jetzt keine DWA verkaufen :lol: , aber warum hälst du das Teil für sooo überflüssig?

Ich finde es echt praktisch. Wenn ich das Bike irgendwo abstelle und nicht beaufsichtigen kann, dann reicht ein kurzer Knopfdruck und fertig. Gegen Gelegenheitsdiebe und Auf-Motorräder-kletternde-Kinder hilft das allemal. Über Fehlfunktionen habe ich auch nix gehört (es gibt natürlich immer Einzelfälle), also why not?

Wie gesagt, Sinn und Unsinn von Zubehör ist immer Geschmacksache. Mein Kumpel hat sich Zusatzscheinwerfer von Wunderlich angebaut. Als ich ihn darauf hinwies, das er als Gelegenheitsfahrer doch sowieso nicht im Dunkeln fährt, meinte er nur: Egal, ich finde die sehen gut aus und der Anbau hat mir Spaß gemacht! :D Na also, haben die Scheinwerfer ihren Zweck doch erfüllt :wink:

Gruß

Frankie
 
uki

uki

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
38
Ort
Buchholz/Ndh.
Modell
R1200GS, R80G/S PD
Hallo,

ich habe mich auch für die DWA entschieden und habe die Kuh dadurch eigentlich immer ohne Sorge abstellen und auch völlig beruhigt weiter als Sichtweite verlassen können.

Zubehör von Fremdanbietern erfüllt sicher nur bei einem eher kleinen Teil des Angebots einen wirklichen Zweck. Einiges ist netter Schnickschnack und nice to have, vieles aber für die meisten Normalfahrer schlichtweg überflüssig. Eines ist alles Fremdanbietern gemeinsam: Die Preis sind vollkommen unangemessen und überzogen.

gruß
Uwe
 
S

Schubi

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
46
@Frankie,

Hallo, hast mich zwar nicht gefragt, aber hier mal meine Meinung zur DWA:

1. interessiert niemanden ein blinkendes hupendes Moped.
2. hab ich für den Fall des Falles ne Teilkasko.
3. hab ich noch nie kletternde Kinder erlebt. Wo parkt ihr nur?
4. zu teuer.
5. steht das Moped seltenst unbeaufsichtigt.
6. Geschmackssache.
 
B

Brutus

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
22
Danke für Eure schnellen Anworten.

Ich werde sie in Blau/Schwarz bestellen, Mikele

Den Tankrucksack + Gapbag werde ich von Wunderlich nehmen da habt ihr Recht.
Der TR von BMW ist wirlich nicht so i.o.

Mit der DWA hab ich auch überlegt, aber genau wie von Frankie es beschreibt ist es mir mit meinem anderen Moped passiert. So ein kleiner Stinker ( ich habe nicht´s gegen Kinder ( natürlich nur wenn sie gut durch sind und schön knusprig :wink: )) sogar mit seinem Dad nimmt mein Liebling als Klettergerüst. Ich hoffe wenn so ein Stinker wieder kommt und mein Liebling mißbraucht und jener sich mit Blinken und Geschrei wert
der Stinker davon abläßt.
 
Insider

Insider

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
19
Schubi schrieb:
Hallo, hast mich zwar nicht gefragt, aber hier mal meine Meinung zur DWA:
Hallo Schubi, hast mich zwar nicht gefragt, aber hier mal meine Meinung zur DWA:
Schubi schrieb:
1. interessiert niemanden ein blinkendes hupendes Moped.
...mich schon - vor allem meines! :wink:
Schubi schrieb:
2. hab ich für den Fall des Falles ne Teilkasko.
Ich auch. Was nutzt die aber, wenn Du in Pusemuckel ohne Moped stehst? :?
Schubi schrieb:
3. hab ich noch nie kletternde Kinder erlebt. Wo parkt ihr nur?
Klar hast Du das nicht, Du hattest ja keine DWA, die Dich darauf aufmerksam macht! :D
Schubi schrieb:
Teuer ist sie wirklich. :cry:
Schubi schrieb:
5. steht das Moped seltenst unbeaufsichtigt.
Fahr mal in den Urlaub, dann wirst Du sicher anderes erleben! Ich schlafe jedenfalls nicht immer am Moped ....
Schubi schrieb:
6. Geschmackssache.
Das Stimmt! Aber auch Sicherheitssache!

P.S. Ich habe übrigens keine DWA!
Da Du mich aber gerade überzeugt hast, werde ich morgen direkt eine bestellen!
Danke und Gruß! :lol:
 
S

Schubi

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
46
Hallo Insider,
eigentlich geb ich Leuten die mir das Wort im Mund rumdrehen keine Antworten aber ich mach heut mal ne Ausnahme:

zu 1.: Dein blinkendes hupendes Moped kannst Du nur sehen und hören wenn du neben dran stehst. Dann wiederum brauchst Du keine DWA.
zu 2.: Wenn das Moped jemand haben will soll ers haben. Die Rückfahrt nach Hause geht mit dem Zug. (Bezahlt übrigens der ADAC). Es gibt garantiert 1000 Chancen für nen cleveren Dieb z. B. nachts. Da kriegst Du garantiert im Tiefschlaf nix mit, auch nicht mit DWA. Vor allem schläfst Du ja nicht neben dem Moped wie du sagst.
zu 3.: Du und ich wissen nicht ob auf meinem Moped Kinder saßen. Wenn ja, was ich nicht glaube dann haben sie nichts kaputt gemacht, und sind garantiert die glücklichsten Kinder der Welt an diesem Tag!
zu 4.: Da sind wir uns einig.
zu 5.: Es gibt fast kein Land in Europa in dem ich noch nicht war. Nordafrika hab ich drei mal bereist. Ich fühlte mich in den Städten Tunesiens und Marokkos sicherer wie in manch anderen Städten in Deutschland. Für ein paar cent sitzt dort sogar nachts jemand neben deinem Moped und paßt auf. Das haben wir allerdings nie in anspruch genommen, denn hier gilt Nr. 2.
zu 6.: Da sind wir und ebenso einig.

Ich wünsch Dir nun viel Erfolg mit Deiner neuen DWA
Gruß aus dem Frankenland :wink: :wink:
Nix für ungut. Is nich böse gemeint, aber Du siehst es gibt immer zwei Sichtweisen.
 
Insider

Insider

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
19
Hallo Schubi,
ich hatte nicht vor, irgendwelche Worte zu verdrehen, sondern habe einfach nur mal ganz frei geantwortet (wie Du ja auch).
Sollte eigentlich auch eher spaßig sein .... :lol:

Aber Spaß beiseite, ich möchte wirklich nicht irgendwo ohne mein Moped rumstehen - egal ob ich die BMW- oder ADAC-Karte in der Tasche habe, und irgendwie nach Hause komme. Ich kenne Leute, denen ist so etwas in Holland passiert und die haben sicherlich eine andere Meinung zu diesem Thema, als Du Sie hier vertrittst.

Wegen der DWA habe ich heute tatsächlich beim freundlichen angerufen. Ist gar nicht so teuer das Ding und Prozente gibts auch. Wird nur hinten reingelegt, Stecker rein und fertig. Sicherlich sinnvoller, als eine neuer verchromter Kohlefaserüberrollbügel. :wink:

Also, allzeit gute Fahrt! :lol:
 
H

harry

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
4
Servus Brutus,
ob die Dinge alle sinnvoll oder schön sind, sollte jeder für sich entscheiden - bei mir schaut´s so aus:
ABS, Heizgriffe, Koffer, verchromte Krümmer, DWA, neu lackiert ("richtiges" Blau), Handprotektoren, weiße Blinker, kleiner Zylinderschutz, sperrbare Öleinlassschraube;
weißes LED-Rücklicht, Rücklichtabdeckung, Thermometer, Schalthebel verstellbar, Bremslichtschalterabdeckung-Alu, andere Frontscheibe + Halterungen, Aufbockgriff, Ölkühlerschutz, Rücksitztasche, Ventilkappen v. Wunderwelt;
Seitendeckel-Alu, Interferenzrohr-Schutz, Lenkanschlag v. TT;
Abdeckungssatz-Alu v. BoxerDesign.
Hoff, ich hab nix vergessen
 
qudo

qudo

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
163
Modell
R 100 GS Spezial
Hallo,

ich habe letztes Jahr beim Kauf der Maschine keine Wahl gehabt.
ABS, BKV, Kofferträger, Handprotektoren und Heizgriffe waren inklusive. Ansonsten hätte der Händler mir das Motorrad nicht verkauft. :wink:

Ich halte dieses Details aber auch für sinnvoll. Bei den Kofferträgern kann man streiten, im Rückblick hätte ich auf diese verzichten sollen, im Drittherstellersegment gibt es meines erachtens sehr gute Koffer.

Was mich ein bisschen wundert ist die Carbon-Euphorie, habe mal eben recherchiert, bei Wunderlich gibt es 14 Carbon-Teile für die 1200GS, macht zusammen ca. 3000€. Durchschnitt pro Teil: ca. 214 €.
Da muß man eine rundumundüberall Diebstahlwarnanlage haben.

Was mir persönlich noch fehlt: Seitenständerverkleidung (inkl. Spoiler) aus Carbon. :P :P :P

Gruß
Udo
 
M

motoqtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
282
Modell
1150 GS Adventure
Habe die Seitenkoffer von BMW weil sie genial schmal sind in Vergleich zu anderen Systemen. Leider etwas schwer. Deswegen ALU-Topcase von Hepco Becker.

Tankrucksack von Touratech (sieht aus wie von Wunderlich, ist aber viel besser d.h. schneller zu montieren.

Sturzbügel, ABS, Handwärmer und Protektoren aus Erfahrung mit der 1150 GS ebenfalls von BMW.
 
Thema:

Welche Extras sinnvoll

Welche Extras sinnvoll - Ähnliche Themen

  • BMW Konfigurator R 1250 GS - einzelne Extras nur im Paket erhältlich?

    BMW Konfigurator R 1250 GS - einzelne Extras nur im Paket erhältlich?: Hallo liebes Forum. Derzeit versuche ich, im BMW-Konfigurator meine Wunsch-GS zusammenzustellen. Natürlich ist es am einfachsten, einfach alle...
  • Erledigt BMW R 1200 GS +Navi+Variokoffer+Extras Preisupdate

    BMW R 1200 GS +Navi+Variokoffer+Extras Preisupdate: Sehr gepflegtes Garagenfahrzeug!! BMW R 1200 GS wegen Modellwechsel zu verkaufen. Preis inkl. Zubehör! 8.100€ EZ 10.2009 Km Stand: 76.000 km...
  • Erledigt R1200GS mit vielen Extras

    R1200GS mit vielen Extras: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?action=parkItem&id=291453240 Gesundheits-/Behinderungsbedingt gebe ich mein zuverlässige GS ab...
  • Biete F 800 GS Verkaufe meine F 800 GS Adventure - mit Extras -

    Verkaufe meine F 800 GS Adventure - mit Extras -: Ich verkaufe aus familiären Gründen meine BMW F 800 GS Adventure. Wie ihr sehen könnt, habe ich sie 2014 zugelassen und bin bis heute nur wenige...
  • BMW R 1200 GS und Adventure sinnvolle Zubehörteile und Extras von Wunderlich und TT

    BMW R 1200 GS und Adventure sinnvolle Zubehörteile und Extras von Wunderlich und TT: Hallo, ich möchte mich von ein paar sinnvollen Extras für die R 1200 GS und Adventure ab Baujahr 2008 trennen. Manche Bauteile passen sicherlich...
  • BMW R 1200 GS und Adventure sinnvolle Zubehörteile und Extras von Wunderlich und TT - Ähnliche Themen

  • BMW Konfigurator R 1250 GS - einzelne Extras nur im Paket erhältlich?

    BMW Konfigurator R 1250 GS - einzelne Extras nur im Paket erhältlich?: Hallo liebes Forum. Derzeit versuche ich, im BMW-Konfigurator meine Wunsch-GS zusammenzustellen. Natürlich ist es am einfachsten, einfach alle...
  • Erledigt BMW R 1200 GS +Navi+Variokoffer+Extras Preisupdate

    BMW R 1200 GS +Navi+Variokoffer+Extras Preisupdate: Sehr gepflegtes Garagenfahrzeug!! BMW R 1200 GS wegen Modellwechsel zu verkaufen. Preis inkl. Zubehör! 8.100€ EZ 10.2009 Km Stand: 76.000 km...
  • Erledigt R1200GS mit vielen Extras

    R1200GS mit vielen Extras: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?action=parkItem&id=291453240 Gesundheits-/Behinderungsbedingt gebe ich mein zuverlässige GS ab...
  • Biete F 800 GS Verkaufe meine F 800 GS Adventure - mit Extras -

    Verkaufe meine F 800 GS Adventure - mit Extras -: Ich verkaufe aus familiären Gründen meine BMW F 800 GS Adventure. Wie ihr sehen könnt, habe ich sie 2014 zugelassen und bin bis heute nur wenige...
  • BMW R 1200 GS und Adventure sinnvolle Zubehörteile und Extras von Wunderlich und TT

    BMW R 1200 GS und Adventure sinnvolle Zubehörteile und Extras von Wunderlich und TT: Hallo, ich möchte mich von ein paar sinnvollen Extras für die R 1200 GS und Adventure ab Baujahr 2008 trennen. Manche Bauteile passen sicherlich...
  • Oben