Welche Sitzbank habt ihr?

Diskutiere Welche Sitzbank habt ihr? im F 750 GS und F 850 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus zusammen, Bei meiner F850GS stört mich die Standardsitzbank mittlerweile sehr... für kleine Touren ok, aber wenns mal länger wird spürt...
GS-Knecht

GS-Knecht

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
25
Modell
F850GS
Servus zusammen,

Bei meiner F850GS stört mich die Standardsitzbank mittlerweile sehr... für kleine Touren ok, aber wenns mal länger wird spürt man das gewaltig am Ar...
Auf der Suche bin ich nach einer neuen Komfortsitzbank --> gerne alle Hersteller und Erfahrungen dazu :)
Jetzt meine Frage: Welche Bank habt ihr drauf? Habt ihr schon gewechselt? Wenn ja zu welcher? Und wie sind die Erfahrungen mit der neuen?
Ich bin nämlich selber am überlegen mir eine neue zu holen, allerdings noch unschlüssig welche es werden soll.


Im gleichen Zuge biete ich meine alte Standardsitzbank zum Verkauf (schwarz-rot, 9000km Laufleistung) --> falls Interesse PN an mich

Gruß
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
130
Wir haben auf der 750GS meiner Freundin die originale BMW Komfortsitzbank drauf. Meine Freundin ist damit zufrieden, mir sagt die nicht so zu. 1. Ist mir das Polster zu weich (ich bin aber mit meinen 100kg Kampfgewicht auch keine Feder). Ich mag's lieber etwas härter. 2. Hat die Bank an den Seiten eine recht ausgeprägte Kante, die beim Fahren nach und nach ins Bein drückt und 3. Hat die Bank eine ziemlich ausgeprägte Sitzkuhle. Dadurch kann man kaum "dynamisch" sitzen. Ich wechsle auf längeren Touren (ganz besonders auf Autobahn Abschnitten) gerne mal zwischen vorne und hinten. Damit stehen dann Oberkörper, Beine und Arme einfach anders und man beansprucht die Muskeln anders. Das geht durch die ausgeprägte Kuhle und vor allem durch die Kante am hinteren Ende (die einen optischen Übergang zur Soziusbank schaffen soll) nicht so gut.

Bevor du deine Verkaufst überlege erstmal, ob du deine Bank zum Sattler geben willst. Der kann dann deine Bank auf- oder abpolstern, umgestalten (andere Kontur), einen anderen Schaumstoff nehmen (härter oder weicher) und auch das ganze Design des Bezugs ändern (Ziernähte, Stickereien, Freie Farbwahl). Dafür musst du halt nur wissen, was genau du willst. Ich hätte da wie gesagt bei der BMW Bank eine relativ klare Vorstellung von.

Bei denen, die sowas per Versand anbieten ist Jungbluth einer der Bekanntesten. Ich hab auf der Africa Twin eine drauf und bin sehr glücklich damit.
Jungbluth alles-fuern-arsch.de
Ja, das ist tatsächlich die Website
Ansonsten wenn du einen Sattler in der Gegend findest kann man mit dem manchmal ein wenig hin und her probieren. Dann macht er dir erstmal den einen, dann den anderen Schaumstoff drauf. Wenn ihr den Schaumstoff habt wird dann gemeinsam mit dir an der Form gefeilt und du kannst immer mal wieder ausprobieren (temporär nur Folie drüber).
Umpolstern fängt normalerweise so bei ca 200-300€ an. Je ausgefallener deine Wünsche (Geleinlage, Sitzheizung, Stickereien, mehrere Bezugstoffe), desto teurer wird's.
 
Sangolqui

Sangolqui

Dabei seit
08.04.2019
Beiträge
33
Ort
HH
Modell
F850GS
Moin moin

Ich (189 cm lang) habe auf der 850iger den Standardsitz . Auf Strecken bis 100 KM für mich okay. Wenn´s richtig warm ist finde ich sie unangenehm und man spürt den rauhen Bezug am A.....
Durch die Kuhle sitze ich auch zu weit vorne bzw. rutsche immer wieder dort hin. Wie mein Vorredner wechsel ich auf langen Strecken gerne die Position, was jetzt nicht möglich ist.
Ein Neukauf kommt für mich nicht in Frage, da zu teuer und mit Sicherheit nicht bessser.
Im Winter lasse ich Jungbluth ran. Der Sitz muss 2-3 cm höher Langstreckentauglich gepolstert werden . Ich weiß, dass die das können, weil ich mal auf einer HPN R100GS einen Einzelsitz und später Doppelsitz von denen hatte und die waren saubequem.
 
slotangels

slotangels

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
42
Modell
BMW R 1200 GS LC + BMW F 850 GS
Habe diese von Wunderlich 400/500 km Etappen kein Problem.....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Roulet

Roulet

Dabei seit
23.04.2020
Beiträge
9
Ort
Berlin
Modell
F 750 GS
Moin,
ich habe die Standardsitzbank der F750GS auf einer 1 1/2-stündige Probefahrt gehabt und für zu unbequem befunden. Meine 750er hab ich dann mit der Komfortsitzbank bestellt. Ich wiege 125 kg und komme mit der Polsterung gut zurecht. Die erwähnte Kuhle bzw. hintere Kante stört mich auch, da ich vom alten 2V-Boxer her die gerade Sitzbank und eine flexiblere Sitzposition gewohnt bin.
Ich glaube, die Kuhle bzw. hintere Kante ist immer da, egal ob Du die BMW-Standardsitzbank oder die Komfortsitzbank hast, denn die Sitzfläche ist bei der Komfortsitzbank insgesamt, also vorne wie hinten 1,5 cm höher gepolstert. Habe mal im BMW-Konfigurator gespielt und ein Bildchen eingefügt, oben Standard und unten Komfort.
Diese Sitzbänke sind soweit ich weiß bei der 750er und 850er identisch.
Bildschirmfoto 2020-07-15 um 16.13.21.jpg
 
G

Grimm

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
76
Ort
Hanau
Modell
F750GS/Honda Hornet 600
ich hab mir beim kauf schon gleich die komfort sitzbank mitbestellt, für 100 euro aufpreis.
in erster linie weil sie auch glaub ich 15mm oder so höher ist als die normale.

so für meine ganz normale sonntagsrunde ist sie auch absolut ausreichend. bei längeren strecken ist sie so lala..ich in aber auch zu geizig jetzt nochmal 250-400 euro für was besseres hinzublättern, zumal es momentan eh fraglich ist ob ich meine für september geplante balkantour machen kann.

ich hab auch schon mal vor ein paar wochen nach extrasitzkissen gegooglet, die kosten dann auch schonmal 60-90 euro, sind dann aber auch teilweise 40 mm hoch.

ich denke mal mit dem sitzkomfort ist das ähnlich wie mit dem windschild, das sind beides sehr individuelle themen bei denen jeder seine eigene lösung finden muss.
 
RichardM

RichardM

Dabei seit
25.05.2020
Beiträge
7
Ort
Neustadt/Orla
Modell
F750GS
Moin,
ich habe die Standardsitzbank der F750GS auf einer 1 1/2-stündige Probefahrt gehabt und für zu unbequem befunden. Meine 750er hab ich dann mit der Komfortsitzbank bestellt. Ich wiege 125 kg und komme mit der Polsterung gut zurecht. Die erwähnte Kuhle bzw. hintere Kante stört mich auch, da ich vom alten 2V-Boxer her die gerade Sitzbank und eine flexiblere Sitzposition gewohnt bin.
Ich glaube, die Kuhle bzw. hintere Kante ist immer da, egal ob Du die BMW-Standardsitzbank oder die Komfortsitzbank hast, denn die Sitzfläche ist bei der Komfortsitzbank insgesamt, also vorne wie hinten 1,5 cm höher gepolstert. Habe mal im BMW-Konfigurator gespielt und ein Bildchen eingefügt, oben Standard und unten Komfort.
Diese Sitzbänke sind soweit ich weiß bei der 750er und 850er identisch.Anhang anzeigen 355616
Hallo Wolfgang,

die von dir gezeigten Sitzbänke sind beide die Standardsitzbänke. Die Komfortsitzbank ist schwarz und nur oben auf der Sitzfläche grau.

Viele Grüße
Richard
 
L

Luigi59

Dabei seit
22.08.2019
Beiträge
6
Hab mir die Sitzbank von W****lich gegönnt, und muss sagen, die ist wirklich klasse!! - 3 Std. am Stück gefahren - und der Hintern
tut nicht weh :smile: - auch die Seitenwangen des Sitzes sind nicht spürbar - also ich bereue den Kauf nicht!! Kann ihn wirklich nur
empfehlen.

lg aus Ö
Luigi
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
61
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P
Moin .. ich kann mich GS Knecht nur anschliessen ... so ne stunde, also 100 km ist okay, dann fängt es langsam wh zu tun und der Ar..... schläft richtig ein. ich will nächstes jähr entweder Schottland oder Nordkap.... aber definitiv nicht mit dieser Bank .. ich such auch noch nach was passendem ... ich bin 173 groß und wir grade mal 70 Kilos
 
Roulet

Roulet

Dabei seit
23.04.2020
Beiträge
9
Ort
Berlin
Modell
F 750 GS
Hallo Wolfgang,

die von dir gezeigten Sitzbänke sind beide die Standardsitzbänke. Die Komfortsitzbank ist schwarz und nur oben auf der Sitzfläche grau.

Viele Grüße
Richard
Hallo Richard,

Hast Recht und auch nicht. 😊
Meine Komfortsitzbank hat hinten in der Tat schwarze Flanken und die Sitzfläche ist grau. Habe nochmal den Konfigurator angeworfen und das Moped dann um 180 Grad gedreht. Dann sieht man die graue Sitzfläche.
Dass das untere Foto die Komfortsitzbank zeigt kann man erkennen, wenn man betrachtet wo die hintere Sitzbank die "Reling" trifft, bzw. wo die vordere Kante der Sitzbank an der "Tankattrappe" anliegt.

Aber egal, die BMW-Sitzbänke sind schweineteuer, und von daher kann ich dem GS-Knecht nur empfehlen, in seinem Umfeld eine Komfortsitzbank zwecks Probefahrt zu leihen, vielleicht beim Freundlichen, und falls das nicht klappt einen guten Sattler zu suchen.
 
RichardM

RichardM

Dabei seit
25.05.2020
Beiträge
7
Ort
Neustadt/Orla
Modell
F750GS
Hallo Richard,

Hast Recht und auch nicht. 😊
Meine Komfortsitzbank hat hinten in der Tat schwarze Flanken und die Sitzfläche ist grau. Habe nochmal den Konfigurator angeworfen und das Moped dann um 180 Grad gedreht. Dann sieht man die graue Sitzfläche.
Dass das untere Foto die Komfortsitzbank zeigt kann man erkennen, wenn man betrachtet wo die hintere Sitzbank die "Reling" trifft, bzw. wo die vordere Kante der Sitzbank an der "Tankattrappe" anliegt.

Aber egal, die BMW-Sitzbänke sind schweineteuer, und von daher kann ich dem GS-Knecht nur empfehlen, in seinem Umfeld eine Komfortsitzbank zwecks Probefahrt zu leihen, vielleicht beim Freundlichen, und falls das nicht klappt einen guten Sattler zu suchen.
Tatsächlich :) Wenn man genau hinsieht erkennt man den Unterschied!
Wusste gar nicht, dass es die Komfortsitzbank auch mit grauer Flanke gibt.

Habe mir die BMW Komfortsitzbank diese Woche bestellt und werde nach einer ausgiebigen Probefahrt am Wochenende mal berichten, wie sie sich im Vergleich zur Standardsitzbank schlägt!
 
Jurko1972

Jurko1972

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
37
Ort
Steiermark / Österreich
Modell
F 850 GS
Hallo
Ich habe auch die Sitzbank von Wunderlich und bin super zufrieden damit.
Bin 186 cm groß und wiege 100 kg...
500 km sind kein Problem damit!
Liebe Grüße
Martin
 
manoftheyear78

manoftheyear78

Dabei seit
14.02.2020
Beiträge
4
Ort
Berlin
Modell
F850GS Adventure Rally
Ich bin kurz nach dem Motorradkauf von der Rallybank auf die Originale BMW Komfortsitzbank gewechselt und bin bis jetzt sehr zufrieden.
Ich bin 1,90m und über 100kg schwer :)
 
Marco_UnterweGS

Marco_UnterweGS

Dabei seit
25.06.2020
Beiträge
34
Ort
Neumarkt i.d Oberpfalz
Modell
F 850 GS Adventure
Aktuell fahre ich die Originale BMW Komfortsitzbank.
Da ich allerdings gerne Tagentouren von 1000km und deutlich mehr fahre, ist mir die Komfortsitzbank deutlich zu weich.

Ich bin am überlegen mir die Bank von Wunderlich zu holen oder vom Sattler meine Sitzbank, nach meinen Vorstellungen zu ändern.

Ich werde nächste Woche mal zu Wunderlich fahren und die Sitzbank Probefahren.
ist ja nur eine einfache Strecke von 550 Kilometer 😂
 
RichardM

RichardM

Dabei seit
25.05.2020
Beiträge
7
Ort
Neustadt/Orla
Modell
F750GS
Leider habe ich doch keine "größere" Tour geschafft. Bin aber am Samstag zwei mal je 1,5 Stunden gefahren und mein Ersteindruck ist positiv.

Nach dem Wechsel habe ich direkt einen Unterschied gemerkt. Die Komfortsitzbank dämpft die "Schläge" bei Straßenunebenheiten, die vorher relativ direkt an den Hintern weitergegeben wurden eindeutig besser weg. Der Kniewinkel ist marginal größer und den Höhenunterschied merkt man auch nur geringfügig (Bin ~70 kg leicht und 1,80 m groß).

Ich finde die Sitzbank nicht zu weich. Nach 1,5 Stunden fahrt hat mir aber erstmal nichts mehr weh getan. Mal sehen, wie es dann bei einer mehrstündigen Tour aussieht...
 
Hardy850

Hardy850

Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
63
Ort
Siegen
Modell
F 850 GS Rally
Moinsen zusammen,
habe mir auch die hohe Sitzbank für meine F 850 GS letztes Jahr von WUNDERBÄR geholt.
Bin bis jetzt ca. 22.000 KM darauf gefahren. Habe letzte Woche erst eine 520 KM Tour in 7 Stunden durchgezogen. Keine größeren Probleme. Alles Gut. Klar kurze Pausen muss man eh machen aber es ist nichts eingeschlafen, nichts tat Abends oder den nächsten Tag weh. :victory:

Grüße aus dem Siegerland
Hardy :bier:
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
61
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P
Schaut irgendwie aus, als würde ich mir auch die Wunderlich Sitzbank gönnen müssen. Hab mich mal so umgeschaut aber das ist egal wie Betrachtet die "gescheite" Lösung
 
GS-Knecht

GS-Knecht

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
25
Modell
F850GS
Ich habe mir gestern die von Wunderlich bestellt.. wenns mir zeitlich ausgeht werde ich dieses Wochenende eine 500km Tour fahren und danach berichten (ich hoffe nur dass die Sitzbank bis Freitag bei mir ankommt^^)
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
61
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P
Wäre Toll wenn du Berichten kannst... ich würde mich auf das Feedback freuen
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.166
Ort
Schland
Wenn wir alle den gleichen Hintern und die gleiche Leidensfähigkeit hätten, könnte ich ja die Nachfragen bzgl. Erfahrungen verstehen.
Aber das ist nun mal nicht so.
Daher: hilft es einem bzgl. Kaufentscheidung wirklich weiter, wenn irgend ein wildfremder Fahrer mit einer gewissen Sitzbank klarkommt?
 
Thema:

Welche Sitzbank habt ihr?

Welche Sitzbank habt ihr? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Bmw Sitzbank tief

    Bmw Sitzbank tief: Verkaufe eine gebrauchte aber sehr gut erhaltene originale Bmw Sitzbank in der Ausführung niedrig / tief. Die Sitzbank ist ca 10tkm gefahren...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank mit Federkern K25 MÜ 2008

    Sitzbank mit Federkern K25 MÜ 2008: Die Sitzbank wurde im Kern neu und härter gepolstert. Auf der Oberfläche wurde sie etwas weicher gepolstert. Außerdem wurde ein verzinkter...
  • Sitzbank umarbeiten

    Sitzbank umarbeiten: Servus zusammen, ich dem´nke das Problem bei der Sitzbank der K25 Reihe ist bekannt, dass wenn ich die Arretierung der Fahrersitzbank auf einer...
  • Erledigt Sitzbank Fahrer und Beifahrer von Yves Moillo niedrig mit Sitzheizung

    Sitzbank Fahrer und Beifahrer von Yves Moillo niedrig mit Sitzheizung: Ich biete eine BMW R 1200 GS K 25 Sitzbank Yves Moillo niedrig mit Sitzheizung an. Farbe schwarz mit graumeliertem Rücken. Die Sitzbank ist sehr...
  • Sitzbank hoch - welche Erfahrungen habt Ihr?

    Sitzbank hoch - welche Erfahrungen habt Ihr?: Hallo Gemeinde, ich möchte mir eine höhere Sitzbank für meine 2011er 1200ADV anschaffen. Bei den üblichen Verdächtigen gibt es ja bekanntermaßen...
  • Sitzbank hoch - welche Erfahrungen habt Ihr? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Bmw Sitzbank tief

    Bmw Sitzbank tief: Verkaufe eine gebrauchte aber sehr gut erhaltene originale Bmw Sitzbank in der Ausführung niedrig / tief. Die Sitzbank ist ca 10tkm gefahren...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank mit Federkern K25 MÜ 2008

    Sitzbank mit Federkern K25 MÜ 2008: Die Sitzbank wurde im Kern neu und härter gepolstert. Auf der Oberfläche wurde sie etwas weicher gepolstert. Außerdem wurde ein verzinkter...
  • Sitzbank umarbeiten

    Sitzbank umarbeiten: Servus zusammen, ich dem´nke das Problem bei der Sitzbank der K25 Reihe ist bekannt, dass wenn ich die Arretierung der Fahrersitzbank auf einer...
  • Erledigt Sitzbank Fahrer und Beifahrer von Yves Moillo niedrig mit Sitzheizung

    Sitzbank Fahrer und Beifahrer von Yves Moillo niedrig mit Sitzheizung: Ich biete eine BMW R 1200 GS K 25 Sitzbank Yves Moillo niedrig mit Sitzheizung an. Farbe schwarz mit graumeliertem Rücken. Die Sitzbank ist sehr...
  • Sitzbank hoch - welche Erfahrungen habt Ihr?

    Sitzbank hoch - welche Erfahrungen habt Ihr?: Hallo Gemeinde, ich möchte mir eine höhere Sitzbank für meine 2011er 1200ADV anschaffen. Bei den üblichen Verdächtigen gibt es ja bekanntermaßen...
  • Oben