Wer findet seine Euro 3 R 1200 GS (Adventure) LC mit Serienauspuff zu laut?

Diskutiere Wer findet seine Euro 3 R 1200 GS (Adventure) LC mit Serienauspuff zu laut? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Na, dann starte ich mal eine Umfrage zum Thema, das in einem anderen Thread erneut am Rande angesprochen wurde. Ich habe hier auch schon öfter von...

Findest du die Euro 3 LC GS mit Serienauspuff zu laut?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    194
nERDANZIEHUNG

nERDANZIEHUNG

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.221
Modell
KTM 690 Adventure R
Na, dann starte ich mal eine Umfrage zum Thema, das in einem anderen Thread erneut am Rande angesprochen wurde. Ich habe hier auch schon öfter von Usern gelesen die ihre LC GS zu laut finden. Da ich nicht genau weiß ob die Euro 4 GS genau so laut ist lass ich die mal außen vor. Also bitte nur abstimmen wer auch wirklich eine Euro 3 LC besitzt/besaß.
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.905
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Ich hatte 3 Jahre die 14er mit EURO 3 und habe seit dem letzten Monat die 17er mit EURO 4. Ich kann beide ganz gut vergleichen. Die 14er war höllisch laut, gerade wenn man sie in der Garage gestartet hat. Das hat meinen Gehörgang häufig so strapaziert, dass ich mich über die Geräuschkulisse der LC manchmal richtig geärgert habe. Der Ärger war dann aber schnell verflogen, sobald meine Ohrstöpsel im Ohr waren und ich mit der LC fahren konnte. Eine bessere GS hatte ich bis dahin nie gefahren.

Die 17er ist spürbar leiser, was mir sehr gefällt. Ich fahre aber dennoch weiterhin mit Ohrstöpseln. Wer Krach mag, dem könnte die 17er evtl. nicht mehr gefallen. Für mich aber ist die 17er der aktuelle Höhepunkt der GS-Baureihe. Besseres Getriebe, besserer Motorlauf, besseres Fahrwerk und auch noch die Geräusche reduziert. Herz, was willst du mehr?

CU
Jonni
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Für Dich vielleicht, auf eienr Tour mag das anders ausschauen.

Gestenr gabs beim SWR um 20.15 einen wunderschönen Bericht über Lärmverschmutzung in Naturschutzgebieten. Und wer fiel da unangenehm auf, den Wanderern, den Erholungssuchenden, den Picknickern....

Die Täler schallten vom Wiederhall der Motore..und es waren nicht die Reisebusse, nicht die Oldtimer und auch nicht grundsätzlich die Knallgasfraktion.

Die breite Masse an Mopeds war ers, die durch ihre Soundgeneration des Einzelnen und die Potenzierung durch das massenhafte Auftreten erheblichen Groll generierte. Das dann einzelne der Knallgasfraktion dem ganzen mit Höchstdrehzahlen noch die Krone aufsetzen....:cool:

Der Tenor war klar, es sind nicht die schwarzen Schafe, es ist die Masse und deren mehr als präsenter Soundteppich.

Ich selber bin auf dem Heiweg von der Arbeit (auf dem Fahrrad durch unser Industriegebiet) überholt worden von einem älteren Vierzylinder, einer kleinen Bandit wohl, den konnte ich trotz seiner offensichtlich zivilen Fahrweise im Berufsverkehr schon 500 m vorher hören und auch noch, als er schon einen km weg war ,hatte wohl einen Rombo o.ä. montiert.

Wir und auch die Hersteller haben es in der Hand, ob das noch ein paar Jährchen mit Soundtricks so weiter geht, bis die breite Bevölkerung das Feindbild weiter verfestigt hat oder ob man mal jetzt schon sinnhaft zurückrudert und so leise (am besten noch kleiser) macht, wie die GSen ehemals waren.

Mögen die Soundjünger und Akra-Verehrer hier aufschreien, warum kaufen die sich keine App für Ihren Hobel und lassen sich per Stöpseln das einspielen, was der Umwelt (und gerade in ausgewiesenen Naturschutzgebieten mit schönnen kurvigen Strecken, wo das mitbringen eines Radios wg. Störung der Tierwelt untersagt, das Mopedfahren mit 12 K umin aber (noch) erlaubt ist:cool:) so gewaltig auf den Keks geht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
In Mannheim werden gegen Poser Nägel mit Köpfen gemacht | Motorradlärm, Motorradrasen, Auspuffmanipulation

Leverkusen/Rhein-Berg: Streit um Grenzen für Motorradlärm

Ewig geht das Spiel so nicht mehr weiter und dann können die "Auf Ihrem Recht-Besteher" genre die Konsequenzen, Rechtsstreit und sonstwas für sich selbst durchexerzieren.

Wäre nur toll, wenn diejenigen, die durch angepasste Fahrweise bzw. proaktive Lärmminderung nicht durch Streckensperrungen oder sonstige Restriktionen betroffen würden.

Gibt schon genug Orte (zu meist mit einem "Bad" davor) wo man als Biker abends gar keinen Zutritt bzw. Durchfahrt mehr hat dank denen, die eben auf dem Recht bestehen, sich ausleben zu können. :)

Ich jedenfalls mag lieber leise durch die Kurven wetzen als garnicht. Dabei hab ich es selber als Spätpubertierender auch gerne früher krachen lassen in Altenberg (such mal mehrere Stunden) mit dem quasi ungedämpften KTM-Einzylinder. Knallrote Gesichter von Anwohnern habe ich da nur im Vorbeifahren ganz flüchtig augfgenommen, war zu schräg und zu schnell...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flo12GS

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
573
Modell
R 1200 GSA LC - Harley Low Rider S
Mögen die Soundjünger und Akra-Verehrer hier aufschreien, warum kaufen die sich keine App für Ihren Hobel und lassen sich per Stöpseln das einspielen, was der Umwelt (und gerade in ausgewiesenen Naturschutzgebieten mit schönnen kurvigen Strecken, wo das mitbringen eines Radios wg. Störung der Tierwelt untersagt, das Mopedfahren mit 12 K umin aber (noch) erlaubt ist:cool:) so gewaltig auf den Keks geht. :)
Zum Glück dreht mein Boxer keine 12k, da kann man ja beruhigt ne Zubehörtüte dranbasteln.. :rolleyes:;)
 
zyklotrop

zyklotrop

Dabei seit
21.01.2009
Beiträge
2.644
Ort
Mülheim / Ruhr
Modell
R 1200 GS Adventure LC Rallye
Ich finde meine 2016 schon recht laut

Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk
 
m.a.r.t.i.n

m.a.r.t.i.n

Dabei seit
18.10.2015
Beiträge
770
Ort
Aachen
Modell
R 1100GS
Ich spreche jetzt für meinen Kollegen und Tourpartner der seine Euro 3 LC gerne leiser hätte. Der beneidet mich für meinen "Nähmaschinensound" - möchte aber andererseits nicht auf die Annehmlichkeiten der LC verzichten.
 
N

Nightwalker

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
144
Ort
Rahden
Modell
R 1250 GS
Ich mag den Boxer Sound, aber der dürfte wegen meiner ruhig weniger aufdringlich sein, als er es bei meiner 2016er ist.
Die Klappe im Auspuff finde ich persönlich absolut pervers! Da hat man schon die schwere Tüte an Bord, und dann wird außerhalb der (ehemaligen) Meßgrenzen die ganze Dämfung einfach umgangen.
Das hätte mich im November 2015, als ich die LC bestellt habe, beinahe vom Kauf abgehalten. Einzige Alternative zur GS war für mich allerdings die Multistrada, und die ist sicher nicht leiser...
Hätte ich damals von der aufkommenden Euro 4 gewußt, ich hätte gewartet!

Fazit: ja, ich finde die Euro 3 LC zu laut!
 
nERDANZIEHUNG

nERDANZIEHUNG

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.221
Modell
KTM 690 Adventure R
Erstaunlich, hätte ehrlich gesagt nicht mit 60/40 gerechnet. Hätte gedacht, dass es weniger sind die das nervt.

Bin beim Travel Event die Urban GS gefahren und der Auspuff ist echt eine Frechheit. Mir unverständlich wie sowas die Zulassung bekommt. Noch lauter als meine 15er GS und das immer, egal welche Gasstellung.
Bin danach den BMW C Evolution gefahren... das war im Vergleich sehr angenehm und nebenbei ein krasses Fahrerlebnis, ordentliche Kurvenlage und Beschleunigen für die Landstraße.

Gesendet vom Schmartfon
 
N

Nightwalker

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
144
Ort
Rahden
Modell
R 1250 GS
...
Bin danach den BMW C Evolution gefahren... das war im Vergleich sehr angenehm und nebenbei ein krasses Fahrerlebnis, ordentliche Kurvenlage und Beschleunigen für die Landstraße.
Das Teil durfte ich bei der letzten Inspektion meiner GS ausprobieren. Ich muß sagen, der Sound war das, was mir an dem Roller am wenigsten gefehlt hat! Total lineare Beschleunigung, kein Schalten, flotte Optik!
Eine E-GS mit 300 km Reichweite, 1/2 Stunde Ladezeit und meinetwegen ein bis zwei Tausender mehr im Kaufpreis.... könnte mich reizen! :o Ich brauche das Gebollere nicht zum Glücklichsein!:rolleyes:
Aber Hand aufs Herz: wenn schon Motorensound, dann Boxer! :rocker:
 
Gerdos

Gerdos

Dabei seit
06.07.2015
Beiträge
1.853
Ort
55270
Modell
15er R1200GS
Das Teil durfte ich bei der letzten Inspektion meiner GS ausprobieren. Ich muß sagen, der Sound war das, was mir an dem Roller am wenigsten gefehlt hat! Total lineare Beschleunigung, kein Schalten, flotte Optik!
Eine E-GS mit 300 km Reichweite, 1/2 Stunde Ladezeit und meinetwegen ein bis zwei Tausender mehr im Kaufpreis.... könnte mich reizen! :o Ich brauche das Gebollere nicht zum Glücklichsein!:rolleyes:
Aber Hand aufs Herz: wenn schon Motorensound, dann Boxer! :rocker:
Auf keinen fall, geht nix über einen anstandigen v2 sound, boxer nur wegen seiner eigenschaften! :o
 
Daynie

Daynie

Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
832
Modell
S 1000 XR (2017)
Meine 15er GSA ist mir mit Koffern auf Tour auch zu laut (Dröhnen). Ohne die Alus finde ich sie genau richtig so. Hatte vorher eine originale TÜ: Die war viel lauter!


Gesendet mit Commodore VC20
 
Daynie

Daynie

Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
832
Modell
S 1000 XR (2017)
P.S.: Hatte auch mal eine 1100gs: Die war viel zu leise... Das gibt's auch.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Reiter_XXL

Reiter_XXL

Dabei seit
03.05.2015
Beiträge
167
Ort
Rheinland
Modell
R 1200 GS LC (u.a.B. :-) )
Ich habe noch eine R1200ST: Optimaler Sound! Eine dumpfe, grollende aber leise Wuchtbrumme :-)
Nur wenn man wirklich voll aufreißt, wird sie auch grollend agressiv aber nie so laut wie die GS.

Mich wundert das Ergebnis der Umfrage überhaupt nicht. Ich kenne gar keinen, der mehr als 10.000 km pro Jahr fährt und sie nicht zu laut findet.
Wer täglich fährt, dem geht der Lärm auf den Zeiger und wer im Umkreis eines Motorradgebietes wohnt, der verflucht die Sch... Klappen. Nicht nur die von der GS!
 
Gerdos

Gerdos

Dabei seit
06.07.2015
Beiträge
1.853
Ort
55270
Modell
15er R1200GS
Nö 30k und spaß dabei !
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ich sehe dir Abstimmung in Tapatalk ja nicht, aber bei dem Aufruf ist doch anzunehmen, dass viele 'zufriedenen' Kunden nicht teilnehmen oder bei den Diskussionen hier, derer überdrüssig sind.

Wenn die 8 teilgenommen haben, die schon oft hier gesagt haben, ihr Mopped sei zu laut, und dann noch die 12, die sich über die Aussagen der 8 immer aufregen und nicht nur ESD sondern auch Krümmer tauschen, dann ist 60/40 das Ergebnis.

Auch ist nicht wirklich sicher, ob die Stimmen 'qualifiziert' sind, also wirklich die Abstimmenden eine 2015er GS fahren.

Ich habe keine 15er mehr, die war mir aber nicht zu laut (wie die 14er mit Leo) und habe mich jetzt an die Euro 4 gewöhnt und finde die auch Ok.

Auch ist es bei mir unterschiedlich, wenn ich morgens die Siedlung verlasse, wünsche ich mir was anderes als beim Überholen eines holländischen Harley Fahrers zur Mittagszeit.

Wie jede Statistik halt

Aber schön, dass ein paar Leute sich dadurch in ihrer Meinung bestätigt fühlen. Auch das gehört zur Statistik.

Ich fände es interessant, wer denn Maßnahmen ergriffen hat.
Also das Hattech Teil nutzt oder das Motorrad morgens wegen der Lautstärke in der Garage stehen lässt. Oder deswegen gewechselt hat auf ein anderes Motorrad.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wer findet seine Euro 3 R 1200 GS (Adventure) LC mit Serienauspuff zu laut?

Wer findet seine Euro 3 R 1200 GS (Adventure) LC mit Serienauspuff zu laut? - Ähnliche Themen

  • Wer repariert Motorradstiefel im Raum Hamburg

    Wer repariert Motorradstiefel im Raum Hamburg: Hi zusammen, nach nun 12 Jahren, hat es die Schaltverstärkung meines linken BMW Santiago Stiefels vollends hinter sich. Hat jemand eine Empfehlung...
  • Video: Klappern - Steuerkette? 🤔Wer hatte das schon?

    Video: Klappern - Steuerkette? 🤔Wer hatte das schon?: Hallo liebe Gemeinde, haben heute den Tag genutzt und fleißig mit Gummi gemalt ;-). Die 1150GS hat ihre 120tkm geschafft🥁😎: 🧐Nun zur 1200er...
  • Wer findet den Fehler? BC merkwürdig

    Wer findet den Fehler? BC merkwürdig: Grad gesehen....wie kommt der darauf? Gruß Ralf
  • "Wer findet seine LC klasse und würde Sie wieder kaufen"

    "Wer findet seine LC klasse und würde Sie wieder kaufen": Dachte das wäre mal interessant ;) Kleine Unzufriedenheiten gibts immer, aber wer ist so unzufrieden das er sie verkauft oder schon verkauft hat...
  • Wer findet den Fehler

    Wer findet den Fehler: Auf diesem Bild von Touratech ist denen ein kleiner Fehler unterlaufen. Welcher ist es???? Gruß toofast
  • Wer findet den Fehler - Ähnliche Themen

  • Wer repariert Motorradstiefel im Raum Hamburg

    Wer repariert Motorradstiefel im Raum Hamburg: Hi zusammen, nach nun 12 Jahren, hat es die Schaltverstärkung meines linken BMW Santiago Stiefels vollends hinter sich. Hat jemand eine Empfehlung...
  • Video: Klappern - Steuerkette? 🤔Wer hatte das schon?

    Video: Klappern - Steuerkette? 🤔Wer hatte das schon?: Hallo liebe Gemeinde, haben heute den Tag genutzt und fleißig mit Gummi gemalt ;-). Die 1150GS hat ihre 120tkm geschafft🥁😎: 🧐Nun zur 1200er...
  • Wer findet den Fehler? BC merkwürdig

    Wer findet den Fehler? BC merkwürdig: Grad gesehen....wie kommt der darauf? Gruß Ralf
  • "Wer findet seine LC klasse und würde Sie wieder kaufen"

    "Wer findet seine LC klasse und würde Sie wieder kaufen": Dachte das wäre mal interessant ;) Kleine Unzufriedenheiten gibts immer, aber wer ist so unzufrieden das er sie verkauft oder schon verkauft hat...
  • Wer findet den Fehler

    Wer findet den Fehler: Auf diesem Bild von Touratech ist denen ein kleiner Fehler unterlaufen. Welcher ist es???? Gruß toofast
  • Oben