ZweitMotorrad

Diskutiere ZweitMotorrad im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Stimmt, alles ohne Koffer
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.073
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
OT

Leider hat BMW die Führerschaft bei geschönten Angaben übernommen. Laut der BMW Haus und Hof Zeitschrift Motorrad hat die
na ja, da habe ich eine andere Marke im Stall stehen, die bei mehreren Angaben geschönte Daten veröffentlicht. Beim Gewicht, nachgemessen mit identischen Werten/identischer Ausstattung, ergibt sich ein sattes Plus in der Realität von über 20 Kg. Bei BMW nur 11 Kg. :lalala:

11 Kg weniger würden mir gut tun.
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.812
Modell
PK 144; K51 '19 HP;TE300i
60 h Service mit Ölwechsel. Fahr viel auf der Kupplung....

20201004_153836_1601829418265[1].jpg
 
Oliver2202

Oliver2202

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
21
Ort
Düsseldorf
Die GS ist zwar erst bestellt 😁 ...aber gedanklich gilt sie hier schon als Zweitmotorrad:
IMG_20200623_165325.jpg


Und noch ein bisschen was dazu:
Meinen Führerschein habe ich 2017 gemacht im zarten Alter von 36 - irgendwann im Oktober '17 wurde sie dann präsentiert. Und ich war hin und weg. Für mich ein wunderschönes Naked-Bike ohne viel Klimmbimm. Hat mir in den drei Jahren nun sehr viel Freude bereitet und hat ein paar kleinere Umbauten erlebt: Kennzeichenhalter, Spiegel, Blinker.
Sie wird auf jeden Fall bleiben. ☺🤙🏼
 
Zuletzt bearbeitet:
FausB

FausB

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
661
Modell
GS und mehr
Na dann viel Spass damit. Kommt wohl drauf an, welche Präferenzen du setzt. Als Touren- oder Reisemotorrad dürfte die GS weiterhin deutlich vorne sein, fürs die Genuss-Cruiser-Runde oder den Dragstrip ist die Rocket sicher fein!
 
U

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
699
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
Reisen mit Sicherheit JA, Touren 50:50. Macht einfach einen Riesenspaß, mit der Rocket die Landschaft zu erkunden. Da setzt eigentlich nur der 18 Liter Tank dem Treiben ein Ende... Ansonsten habe ich da schon einen Favoriten für Touren...
 
cd-fs750gs

cd-fs750gs

Dabei seit
25.07.2020
Beiträge
17
Hallo,
fahre seit gut 4 Wochen eine Husqvarna 701 Enduro, was soll ich sagen, back to the roots, nach zwei KTMs in früheren Jahren und 20 Jahre verschiedene GS ist es wieder eine Hard Enduro geworden.
Das Ding geht wie Hölle, und fährt sich wie ein Fahrrad. Nachdem ich keine großen Touren mehr fahre, ist das Ding optimal, macht richtig Spaß.

Gruß

Rudi
:I_agree: Hab ich mir am Samstag beim Händler angeschaut.
Ich glaube ich muss ( ! werde ! )mir auch so ein 2. Moped zulegen :grin: Purer geht es nicht mehr (Naja Quickshifter, Kurven ABS hat se ja jetzt auch) Aber draufgesetzt und gegrinst ist halt nun auch knapp 27 Jahre her so ne Enduro. Aber irgendwie hat mich das stark an ein blockierendes Vorderrad auf regennasser Fahrbahn erinnert. Ach ja...war des schee.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sound

Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
194
Ort
Baldham
Modell
BMW 1200 GS LC Triple Black
:I_agree: Hab ich mir am Samstag beim Händler angeschaut.
Ich glaube ich muss ( ! werde ! )mir auch so ein 2. Moped zulegen :grin: Purer geht es nicht mehr (Naja Quickshifter, Kurven ABS hat se ja jetzt auch) Aber draufgesetzt und gegrinst ist halt nun auch knapp 27 Jahre her so ne Enduro. Aber irgendwie hat mich das stark an ein blockierendes Vorderrad auf regennasser Fahrbahn erinnert. Ach ja...war des schee.
Servus, du wirst es nicht bereuen, hab inzwischen über 3000 km drauf, und komischerweise tut mir nicht mal der Ar.... weh.
Das Ding geht brachial, bis 150 auf der Autobahn ganz gut, bin aber schon schneller gefahren, Bitumen kein Problem mehr, und Waldwege oder Schotterstraßen sind ein Traum.
 
lomax

lomax

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
1.726
Ort
Limburg
Modell
R 1200 GS Rallye, Duc 900 SD, GSX 1200, Rocket 3R
Was Corona so mit einem macht...
Wird sich in der kommenden Saison entscheiden, ob die Rakete oder die GS mein "Erst-Motorrad" ist :zwinkern:.
Anhang anzeigen 369773
:riesigfreu: Bei mir steht die GS nur noch in der Garage, seit ich die 🚀 R3 Habe. Nur nach Hechlingen und danach in die Alpen habe ich die GS dieses Jahr bewegt.
Ich habe in 40 Jahren überhaupt kein Motorrad gehabt, das mir so viel Spass bereitet hat und so ein großes Grinsen ins Gesicht zaubert. Verbrauch jetzt nach über 5000km hat sich bei 6,5 Liter eingependelt, obwohl ich sehr gerne das brachiale Dehmoment ausnutze. Tagestouren mit 600km sind gar kein Problem, im Gegenteil - man will gar nicht mehr absteigen. Und es ist immer wieder faszinierend, wie schnell man auch in kurvigem Geläuf unterwegs ist, da haben sich schon einige Supersportler- oder SuperMoto-Fahrer gewundert. Ja, eine GS ist bei gleichem Fahrer trotzdem schneller:f040:
 
Akrafan

Akrafan

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
6
Ort
Groebenzell
Modell
R1250GS HP, 2013 FatBoy Ricks Umbau, BMW C400GT
mein Zweitmopped fürs Herz ;-)
Keine Alternative zur 1250, aber eine schöne Ergänzung. Keinerlei Assistenzsysteme, nur Sound und Vibrations, einfach RAW
 

Anhänge

CSS

CSS

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
95
Ort
Ostkueste, USA
Modell
2019 BMW R 1250 GSA
Die Four solltest du abgeben, die passt einfach net zwischen die Schrankwände! 😉
Gut das die S1000 RR nicht mehr mit dabei ist. LOL Mit der Four hat alles begonnen und wird es irgendwann wieder enden. Bin (Iron Butt) Langstreckenfahrer. Mit der Goldwing habe ich die USA sieben mal, ohne einen einzigen technischen Ausfall, auf verschiedenen Routen durchquert. Leider hat die 1600'er GTL dies nicht ein einziges Mal geschafft. Trotzdem finde ich den Sechzylinder noch immer fazinierend. Gleiches gilt fuer den antiquierten Motor der Harley. Beim Fahrwerk habe ich allerdings mit Ohlins Komponenten nachgeholfen. Ansonsten ein absolut zuverlaessiges Motorrad mit dem man am Tag ohne Probleme 600 plus Meilen [entschleunigt] zurueck legen kann.
Fuer Touren unter 1000 KM und im Solobetrieb nutze ich seit 2009 meist eine GS/A.
 
AmperTiger

AmperTiger

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.365
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Mit der Goldwing habe ich die USA sieben mal, ohne einen einzigen technischen Ausfall, auf verschiedenen Routen durchquert. Leider hat die 1600'er GTL dies nicht ein einziges Mal geschafft.
Sowas darfst du hier nicht sagen, dann bist du ein Troll. :Tofunny:
 
Thema:

ZweitMotorrad

ZweitMotorrad - Ähnliche Themen

  • 2500 in 3

    2500 in 3: Die Überschrift in diesem Unterforum lautet ja "Große und kleine Touren". Also erlaube ich mir mal, auch "nur" meine Fahrzeugüberführung nach...
  • Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175

    Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175: Hallo, nachdem ich einen Beitrag zum Zweitmotorrad beantwortet habe hat sich hieraus ein Tread entwickelt. Diesen möchte ich nun hier fortsetzen...
  • OFFTOPIC aus Zweitmotorrad

    OFFTOPIC aus Zweitmotorrad: Entstanden aus: Hat Cat schon wieder ein neues Fortbewegungsmittel? :confused: :p ;)
  • OFFTOPIC aus Zweitmotorrad - Ähnliche Themen

  • 2500 in 3

    2500 in 3: Die Überschrift in diesem Unterforum lautet ja "Große und kleine Touren". Also erlaube ich mir mal, auch "nur" meine Fahrzeugüberführung nach...
  • Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175

    Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175: Hallo, nachdem ich einen Beitrag zum Zweitmotorrad beantwortet habe hat sich hieraus ein Tread entwickelt. Diesen möchte ich nun hier fortsetzen...
  • OFFTOPIC aus Zweitmotorrad

    OFFTOPIC aus Zweitmotorrad: Entstanden aus: Hat Cat schon wieder ein neues Fortbewegungsmittel? :confused: :p ;)
  • Oben