ZweitMotorrad

Diskutiere ZweitMotorrad im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Besorgt euch mal was Elektrisches. Und dann ab durch die Wälder, die Jäger jagen. Total geil, wenn du da lautlos angeschossen kommst.
MHY

MHY

Dabei seit
04.09.2017
Beiträge
395
Ort
Nördlicher Harzrand
Modell
1250 GS Adv, vorher 1200 LC, 800 GS Adv.
Besorgt euch mal was Elektrisches. Und dann ab durch die Wälder, die Jäger jagen. Total geil, wenn du da lautlos angeschossen kommst.
 
F

FausB

Mitglied dauerhaft verabschiedet
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
727
Soviel gibt's da ja nicht, KTM Freeride?
 
AmperTiger

AmperTiger

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.496
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Besorgt euch mal was Elektrisches. Und dann ab durch die Wälder, die Jäger jagen. Total geil, wenn du da lautlos angeschossen kommst.
Du bist ja lustig, an einen Waffenträger im Erregungsmodus lautlos anschleichen kann böse ins Auge (oder sonst wo hin) gehen....dann kommt der angeschossen
 
Lucky_Seven

Lucky_Seven

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
200
Ort
Östliches Niedersachsen
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Es schließt sich der Kreis. Bin wieder dort, wo ich vor dem Kauf meiner GS gewesen bin. :showoff:Bin jetzt ein paar Naked Bikes zur Probe gefahren und wenn ich ehrlich bin, dann zündet für mich persönlich nichts, wie die alten Superdukes. Werde mal gucken, ob die nächsten Monate etwas interessantes im Netz zu finden ist. Denke es wird ne 990 SDR werden, irgendwie um 2011oder 2012.
 
G

gsnorbert

Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
114
Ort
westliches Rheinland
Modell
HP2 Megamoto, 1200 GS Triple Black (2011), Mash Fifty
Hallo,

das ist eine gute Frage.

Mit dem Wohlstand der Anfang 50 einsetzte kam ich auch auf diese Idee.

Zuerst eine 50er.......oje wie lahm....und dann eine HP2 Megamoto.

Die MM ist so geil......und steht in der Garage neben meiner treuen Triple Black K25. Da die GS sehr überzeugend alles kann, wird die MM bald verkauft.

Ob und was dann kommt? Oldtimer? 80G/S? T700? Mash 650? Caballero? XT350? .......ich weiß et nitt....

Grüße an alle.....

Norbert
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
504
Ort
Stuttgart
Modell
T7; GS 40 Jahre bestellt :-)
Diesen Bericht vom Wolf fand ich ganz interessant:

Honda CRF450L • Modelljahr 2019

Der hat auch den Vergleich zu verschiedenen leichten Mopeds und auch eine 701er LR hatte der schonmal
Moin,
Ich bin die CRF 450 gestern Probe gefahren. Wäre echt an einem leichten Crosser, mit dem man auch legal auf der Straße fahren darf interessiert gewesen. Leider hat sich die 450er als saft- und kraftlose Rappelkiste entpuppt. Die Sitzbank war schon unbequem da war ich noch nicht richtig vom Hof.

Das Leistungskit für 45 PS soll incl. Einbau 1.300 € kosten. Dann geht aber Garantie und Betriebserlaubnis flöten und der Händler ist verpflichtet, den Umbau beim KBA zu melden.

Dann muss halt doch die T7 für alles herhalten. Die ist zwar etwas zu schwer - aber das bin ich auch :cool:
 
KaVo

KaVo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
231
Ort
Wallenhorst
Modell
R1250 GS Adventure
Besorgt euch mal was Elektrisches. Und dann ab durch die Wälder, die Jäger jagen. Total geil, wenn du da lautlos angeschossen kommst.
Was ist das denn für ein hirnfreier Beitrag? Pass lieber auf, dass du einem Jäger bei der geräuschlosen Annäherung nicht in die Schusslinie fährst. So eine 30.06 ist da, bevor du sie hörst ...
 
Zuletzt bearbeitet:
FlyingSalamander

FlyingSalamander

Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
746
Ort
Rhein/Mosel, Raum Koblenz
Modell
BMW R 1200 GS Rallye K25
Hallo,

das ist eine gute Frage.

Mit dem Wohlstand der Anfang 50 einsetzte kam ich auch auf diese Idee.

Zuerst eine 50er.......oje wie lahm....und dann eine HP2 Megamoto.

Die MM ist so geil......und steht in der Garage neben meiner treuen Triple Black K25. Da die GS sehr überzeugend alles kann, wird die MM bald verkauft.

Ob und was dann kommt? Oldtimer? 80G/S? T700? Mash 650? Caballero? XT350? .......ich weiß et nitt....

Grüße an alle.....

Norbert
Lustig,

Ich denke auf genau den gleichen Alternativen rum ;)
Ich warte aber noch auf die für das Frühjahr angekündigte Vorstellung der Mash 650 mit Enduro- Felgengrößen.

Viele Grüße

FlyingSalamander
 
J

JRKoeln

Dabei seit
14.01.2009
Beiträge
184
Ort
Köln
Modell
HP2 MM
Gewohnt seit frühester Kindheit trage ich die Kleider, bzw. Mopetten anderer auf.
Mein kleiner bescheidener Beitrag zur Nachhaltigkeit von Kulturgütern.

Mit einem freundlichen Gruß aus Köln
DSCN0199.JPG
 
R

RogerWilco

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
128
Modell
R100GS HPN-1043 - 1988
Gewohnt seit frühester Kindheit trage ich die Kleider, bzw. Mopetten anderer auf.
Mein kleiner bescheidener Beitrag zur Nachhaltigkeit von Kulturgütern.

Mit einem freundlichen Gruß aus KölnAnhang anzeigen 372048
Hübsch und ziemlich gut erhalten. Die Monster ist zeitlos. Die neuen mag ich nicht.

Deine V2 mit 2-Ventil-Köpfen, da kannst du den Ventilcheck auch selbst machen. Zahnriemen und Öl/Filter/ZK sowieso.
Nicht umgebaut auf kurzes Heck, selten, sieht nach Originalzustand bei dir aus.

Ich bin ja auch lange mit den Fussrasten rumgefahren, aber der Pony-Style war dann irgendwann nichts mehr für mich und ich auf Rizoma umgebaut.

Nachhaltigkeit geht aber noch besser. Die Pantah (Mutter deines Motors / Fahrwerks) kann ich zwar wegen der offenen Dellortos nicht im Regen fahren, aber die 50PS reichen für Grinsen unter dem Helm.

Ich bin also beim Dritt-Motorrad angelangt, erhaltensfähige Fahrzeuge sollten auch erhalten bleiben,

Ducati-Monster.jpg


Pantah1.jpg
 
R

RogerWilco

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
128
Modell
R100GS HPN-1043 - 1988
Fur ein Grinsen unter dem Helm braucht es noch nicht mal 50 PS.
46 reichen allemal.

Anhang anzeigen 372062Anhang anzeigen 372061
Die brauchst du doch nicht wirklich, ich hole sie gerne ab !
Definitiv erhaltungspflichtig, noch ein Klassiker !

Die Tenere wollte ich immer haben, hab dann aber die Dr600 genommen. Muss das Alcantara der DR-Dakar oder meine Vorliebe für blau als Kriterium "pro Suzuki" gewesen sein, oder weil alle anderen Tenere gefahren sind.
Es war auch keine Fehlentscheidung, die DR war eine Sänfte.

Die XT500 Dramen hatten mich vielleicht damals auf Abstand gehalten. Auch wenn eine XT500 sehr gute Emotionen wecken kann. Aber das Gesicht des Kickers, der an der Eisdiele die halbwarme XT500 verfluchte (sprang nicht an), unvergesslich.
Suzuki: Manuelle Deko, oberer Totpunkt, rechter Arm (bin nicht Hulk) und mit einer Betätigung des Kickstarters lief die DR600. Motor mit geringerer Verdichtung, Doppelzündung, keine Frühverstellung im unteren Drehzahlbereich und dann geht es auch mit dem Arm statt Bein.
 
Thema:

ZweitMotorrad

ZweitMotorrad - Ähnliche Themen

  • 2500 in 3

    2500 in 3: Die Überschrift in diesem Unterforum lautet ja "Große und kleine Touren". Also erlaube ich mir mal, auch "nur" meine Fahrzeugüberführung nach...
  • Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175

    Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175: Hallo, nachdem ich einen Beitrag zum Zweitmotorrad beantwortet habe hat sich hieraus ein Tread entwickelt. Diesen möchte ich nun hier fortsetzen...
  • OFFTOPIC aus Zweitmotorrad

    OFFTOPIC aus Zweitmotorrad: Entstanden aus: Hat Cat schon wieder ein neues Fortbewegungsmittel? :confused: :p ;)
  • OFFTOPIC aus Zweitmotorrad - Ähnliche Themen

  • 2500 in 3

    2500 in 3: Die Überschrift in diesem Unterforum lautet ja "Große und kleine Touren". Also erlaube ich mir mal, auch "nur" meine Fahrzeugüberführung nach...
  • Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175

    Restauration Zweitmotorrad DKW RT 175: Hallo, nachdem ich einen Beitrag zum Zweitmotorrad beantwortet habe hat sich hieraus ein Tread entwickelt. Diesen möchte ich nun hier fortsetzen...
  • OFFTOPIC aus Zweitmotorrad

    OFFTOPIC aus Zweitmotorrad: Entstanden aus: Hat Cat schon wieder ein neues Fortbewegungsmittel? :confused: :p ;)
  • Oben