Africa Twin 2015 CRF1000L

Diskutiere Africa Twin 2015 CRF1000L im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; selbstverfreilich! sonst fehlt das überlegene "ich könnte wenn ich wollte und mich traute"-gefühl.
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.740
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
dies ist eigentl. kein GS-Thread, denn die haben schon Vorkammerflimmern, wenn der Zylinderschutzschützer nen Kratzer von der Garagenwand hat. ....
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.785
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
dies ist eigentl. kein GS-Thread, denn die haben schon Vorkammerflimmern, wenn der Zylinderschutzschützer nen Kratzer von der Garagenwand hat. ....
Da hast Du leider vollkommen recht!!! Ich könnte dafür wetten, dass es hier im Forum mehr Threads über ´s Putzen als über die Fahreigenschaften des Motorrades gibt. Aber was solls, wenn 's schee macht.

Gruß,
maxquer
 
D

ducmo

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
81
Ort
Allgäu
Modell
R 1200 GS
Ist das wirklich wichtig, wo auch 99% der GS nur auf der Straße bewegt werden?
Genau das war meine Aussage von oben! ;)

Ich bin mir relativ sicher, dass eine Neuauflage der AT in die gleiche Nische prescht wie alle Dickschiffe zuvor, also ordentlich Leistung, komfortabel als Tourer, aber schwer und damit nur mit minimaler Geländetauglichkeit...

Ein Bike mit 160kg leer, Tourentauglichkeit und Geländepotential wäre genial, aber ich denke nicht das Honda so ein innovatives Bike zu so einem günstigen Kurs rausbringen wird und wenn dann nicht für so einen Kurs...
 
Tom123

Tom123

Dabei seit
16.06.2008
Beiträge
1.361
Ort
München Süd
Modell
F800GS
Ich hätte hier einen Vorschlag der sowohl den V-twin von Honda Aufgreifen würde als auch den Endurocharakter optimal trifft.
Die Bimota DBX wäre mein Favorit.
IMG_20130202_104946.jpg
Tom
 
gstreiberstgt

gstreiberstgt

X-Moderator
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.521
Ort
stuttgart
Modell
BMW 1200 GS LC ADVENTURE- Yamaha Ténéré 700
Mein Favorit....ganz klar :



ich warte schon solange dadrauf, dass yamaha, endlich mal eine ( so wie diese in etwa ) 900er bringt !

gruss alex
 
heftig

heftig

Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
307
Ort
Kiel
Modell
NC750X, CBR900RR
da bin ich ja mal gespannt...
ich komme auch von der africa twin und stand vor der entscheidung jüngere twin oder ne gs... ist ne gs geworden :rolleyes:

aber wenn honda einen vernünftigen ersatz für die twin auflegt, warum nicht :D
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.740
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Das mit dem Gewicht ist der kasus knacksus im Motorradbau. Richtig Leistung können sie ja alle, die Katumm hat mittlerweile 150 PS, nur wofür? für 100km/h auf der Landstraße, für nicht endend wollende Beschleunigungsduelle? aber selbst die ist gute 240kg schwer.
ich verzichte auf mindestens 60PS, wenn ich dafür ein Moped mit 180kg bekomme.
Gerne mit einem Wechseltank einmal 12 und einmal 25 Liter. einfach in 3 min umzustecken, wie bei der alten GS. Als Hersteller würde ich mit einer qualitativ guten Kette und einem geschlossenen Kettenkasten den Kardanjüngern den Mund stopfen ;) Haltbarkeit mind 100tkm
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Seit Jahren verstehe ich dieses Gewihtsgejammer nicht.
Ich wüsste gern, welches Gelände ihr mit einer leichten GS fahren wolltet, welches ihr mit der jetzigen nicht fahren könnt.
Mehr bodenfreiheit, Lenkereinschlag, Stabilität etc. DAS wären mal Ansagen! Aber das Gewicht? Das halte ich wirklich für übertrieben.
Ausser man redet über Rennbedingungen oder Tiefsand.
Aber da hätte ich dann lieber 21 Zoll vorn anstatt ein paar Kilos weniger.
Am ehesten verstehe ich den Leichtbauwahn noch dort, wo man den Töff dutzendfach am Tag aufheben muss.

Erst wenn jemand einen Weg findet, die verwendeten Materialien trotz Gewichtsverlust EXAKT so stabil zu halten wie noch bei der 1100, gebe ich meinen Widerstand gegen den Leichtbau auf.
Die HP2 ist mir nicht langstreckentauglich genug und hat einen lächerlichen Tank. Aber: sie würde mir sehr taugen, wenngleich ich sie durch Tank, Koffer und erträglichen sitz sicher 15 Kilo schwerer machen würde...
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
... Ich verzichte auf mindestens 60PS, wenn ich dafür ein Moped mit 180kg bekomme.
Gerne mit einem Wechseltank einmal 12 und einmal 25 Liter. einfach in 3 min umzustecken, wie bei der alten GS...
DAS war damals für mich ein Grund, ne LC4 in der SXC-Version zu ordern. Das hat mit einer heutigen Reiseenduro natürlich nix mehr zu tun aber neben dem sportlichen und sehr viel Spaß machendem Einsatz im Dreck kann man mit der, sofern man es denn aushält, auch reisen:

Spaß-Version (9 Liter):

Bildschirmfoto 2014-04-14 um 21.22.25.png


"Reise"-Version (22 Liter):

Bildschirmfoto 2014-04-14 um 21.22.11.png
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.740
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
kein Gewichtsgejammer Holger, einfach die Leichtigkeit des Seins. Je stärker die Motoren werden, desto stabiler schwerer die Rahmen, die Bremsen, die Bauteile. Es ist einfach was ganz anderes, mit einem leichten Motorrad unterwegs zu sein, mal einen kleinen Weg zu befahren, dort umzudrehen. Mal im Matsch steckenzubleiben. Mal ein Motorrad für das man nicht 195cm groß und 120kg schwer sein muß.

Die fetten Dampfer sind ja wohl in den letzten Jahren überdurchschn. gut bedient worden. Da gibts Auswahl zur genüge. die 800er sind keine Alternative, weil nur max 20kg leichter, pendeln sich bei 230kg ein, sind dann aber auch ~30PS lahmer. das ist keine Alternative, höchstens preislich.

ein Motorrad mit 80-90 PS bräuchte weder eine Traktionskontrolle noch diverse Motormapping, das ganze mit einem gut abgestimmten konventionellen Fahrwerk kombiniert.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.740
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
DAS war damals für mich ein Grund, ne LC4 in der SXC-Version zu ordern. Das hat mit einer heutigen Reiseenduro natürlich nix mehr zu tun aber neben dem sportlichen und sehr viel Spaß machendem Einsatz im Dreck kann man mit der, sofern man es denn aushält, auch reisen:
der LC4 ist nicht wirklich haltbar oder zum Reisen geeignet. verwertbare Leistung oder Rundlauf unter 3500 U/Min findet nicht statt, akzeptable Laufleistungen auch nicht (hatte selber eine). Ein KTMfreund hat mich immer damit aufgezogen, dass ich mir die MZ geholt habe, die würde ja nix gehen und überhaupt. Nur läuft die seit 27tkm absolut pannenfrei, seine 625er hatte auf die gleiche Laufleistung zwei kapitale Motorschäden.
Das ist ein Teil für die Anfahrt auf dem Hänger.
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.495
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
@Tiger:
Nu hör endlich auf zu jammern und wirf auf deine Nuda einen TKC80 drauf.
Dann hat du doch alles Wesentliche erfüllt ... :)
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Ok, ich bin 1.90, wiege 110 kg und meine GS HAT weniger als 80 PS, glaub ich.
Jou, das Wenden in schwerem Gelände oder an Engstellen... DEN Punkt geb ich dir. Da ist meine GS schweisstreibend oder schlicht limitiert. Genauso im Wüstensand.
Deine MZ ist ja aber auch ein relatives Leichtgewicht OHNE unsinnigen Leichtbau! Ebenso wie die geniale DRZ 400. leicht, weil nix dran ist. Und nicht leicht wegen Billigplaste.
Hätte ich Zeit und Geld für eine Leichte, wäre dies wohl eine Xcountry.
Eine neue AFFENTWIN?
Ich glaubs einfach erst, wenn ich sie sehe,
Meine Kumpels, deren Aussagen ich ERHEBLICH weiter traue als denen unseres weltenbummlers, sind allesamt Affentwinfans. Aber KEINER von denen würde je behaupten, die Teile wären wartungsfrei! Sie halten sprichwörtlich ewig, brauchen aber auch jede Menge Pflege. Wie die Zweiventiler- GS.
Sie haben alle ihre fahrbereite Twin und mind. 1 Teileträger.
Nur mal für den Realismus...
Die paar Träumer, die sowas noch fahren, haben entweder keine Kohle oder wollen die Nostalgie. Beides kein toller Kundenstamm.
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
...der LC4 ist nicht wirklich haltbar oder zum Reisen geeignet.
Och, da gibt es verschiedene Meinungen. Grundsätzlich ist der LC4-Motor wohl auch nicht als Dauerläufer konzipiert - da wirst Du Recht haben...

...verwertbare Leistung oder Rundlauf unter 3500 U/Min findet nicht statt, akzeptable Laufleistungen auch nicht (hatte selber eine)...
Mit dem richtigen Vergaster - Keihin - geht das mit der Leistung allemal. Kennst wahrscheinlich den Mikuni... Da liegen aber wirklich WELTEN dazwischen. Hätte ich auch nicht gedacht, ist aber so.

Aber ja, eine echte Reisemaschine war das nie, ist das nicht, und wird sie nie sein. Die LC4 hat andere Qualitäten.
 
apfelrudi

apfelrudi

Dabei seit
09.01.2010
Beiträge
40.776
Ort
mal hier, mal dort
auch wenn er wollte und sich traute, kann.....




hat mir seine Frau erzählt, aber ich halt mich jetzt lieber zurück ;)
 
Dutchgit

Dutchgit

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
1.592
Ort
Kreis Kleve, NRW
Modell
Alles Rotax. Less is more.
Hoffentlich was mit Kardan
Ja klar, und ABS, tractionkontrolle, pooheizung, selbstreinigende speichenraeder, 1465 einstellungen fuer das fahrwerk, champagnekuhler, keller zum abstellen der stiefel nach den fahrt, ein sich automatisch einstellendes windschild, 151 PS damit sie starker ist als die Katoom, vollgetankt 120kg und so gut gebaut das sie nicht zusammen bricht bei fahrer und sozia die gesammt 260 KG auf die waage bringen. Hoffentlich papsen die auch noch das BMW label drauf.

An allen die das mal spuren sollen: Fahr mal was leichtes (vom gewicht her). Ehrlich, Ich mein es.

Gruss, Ard
 
Thema:

Africa Twin 2015 CRF1000L

Africa Twin 2015 CRF1000L - Ähnliche Themen

  • Africa Twin CRF 1100 -neu-

    Africa Twin CRF 1100 -neu-: Da der alte Thread schon ziemlich lang und zerlabert ist, kann hier alles rein zur neuen Africa Twin 1100, die von Grund auf renoviert wurde...
  • Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2

    Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2: Hallo in die Runde. Vorgeschichte: Für mein neues Motorrad suche ich Alukoffer. Ich habe mich bei vielen Herstellern die Koffersysteme umgeschaut...
  • Africa Twin Adventure Sports

    Africa Twin Adventure Sports: Ich mach mal ein neues auf, damit die beiden Varianten sich nicht vermischen. Heute morgen, bis gerade das Teil mal Probe gefahren, hier meine...
  • Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports

    Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports: Hi. Nachdem der Thread zur „normalen“ Honda AT Richtung derzeit bei 877 Seiten steht, ist es still hier geworden - insbesondere, wo es doch ab...
  • Biete Sonstiges Honda Africa Twin RD04 abzugeben

    Honda Africa Twin RD04 abzugeben: Fahrzeug bekam einen neuen Service beim Hondahändler so wie neuen TÜV (05/18) - neue Benzinpumpe - Regler überholt - Vorderreifen Neu Hinterreifen...
  • Honda Africa Twin RD04 abzugeben - Ähnliche Themen

  • Africa Twin CRF 1100 -neu-

    Africa Twin CRF 1100 -neu-: Da der alte Thread schon ziemlich lang und zerlabert ist, kann hier alles rein zur neuen Africa Twin 1100, die von Grund auf renoviert wurde...
  • Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2

    Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2: Hallo in die Runde. Vorgeschichte: Für mein neues Motorrad suche ich Alukoffer. Ich habe mich bei vielen Herstellern die Koffersysteme umgeschaut...
  • Africa Twin Adventure Sports

    Africa Twin Adventure Sports: Ich mach mal ein neues auf, damit die beiden Varianten sich nicht vermischen. Heute morgen, bis gerade das Teil mal Probe gefahren, hier meine...
  • Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports

    Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports: Hi. Nachdem der Thread zur „normalen“ Honda AT Richtung derzeit bei 877 Seiten steht, ist es still hier geworden - insbesondere, wo es doch ab...
  • Biete Sonstiges Honda Africa Twin RD04 abzugeben

    Honda Africa Twin RD04 abzugeben: Fahrzeug bekam einen neuen Service beim Hondahändler so wie neuen TÜV (05/18) - neue Benzinpumpe - Regler überholt - Vorderreifen Neu Hinterreifen...
  • Oben