Akku überwintern

Diskutiere Akku überwintern im F 750 GS und F 850 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, es mag ähnliche Themen zu Hauf in Nachbarforen geben, ich möchte das Thema dennoch speziell für die F750/850GS andiskutieren...
Pjotr

Pjotr

Themenstarter
Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
457
Ort
Riesrand
Modell
DIPG-Fighter / Pjotr@АWO425T, R1250GS TB
Hallo zusammen,

es mag ähnliche Themen zu Hauf in Nachbarforen geben, ich möchte das Thema dennoch speziell für die F750/850GS andiskutieren:

Ich hab ein schlechtes Bauchgefühl dabei, das Mopped mit angeschlossenem Ladegerät unbeobachtet den ganzen Winter in der (unbeheizten) Garage stehen zu lassen.
Wie überwintert ihr eure Akkus ? Welche Ladegeräte verwendet ihr ? Welche Daten oder Einstellungen "verschwinden", wenn der Akku über Monate ausgebaut bleibt ?

VG
Pjotr
 
Matze750

Matze750

Dabei seit
14.09.2019
Beiträge
410
Ort
meistens daheim
Modell
F750GS
Hi,
Nutze das BMW Ladegerät an Buchse, Garage unbeheizt. Alle 4 Wochen ans Stromnetz (bei 100% kommts wieder weg, brauche das dann noch für nen Roller), fertig. Dauert keine halbe Stunde....
Ausgebaut wird an der 750er nix mehr. An der 800 R kam dann immer "Service" in der Anzeige, was der freundliche Händler ganz freundlich und schnell per Laptop wieder löschen musste. Was an der GS/TFT weg ist kann ich nicht sagen, gehe aber mal von Verbindungen zu Helm/Handy usw aus.

Grüße Matthias
 
Christian-GS

Christian-GS

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
515
Ort
Mönchengladbach
Modell
F750GS
Fahre jetzt seit 7 Jahren Motorrad.
1. Saison: Batterie ausgebaut und im Keller eingelagert mit Dauerladegerät
2. Saison: Batterie eingebaut gelassen und Dauerladegerät angeschlossen
Ab 3. Saison: Kiste in die Garage gestellt und fertig

Die Batterien werden immer besser, die Winter immer milder und seit diesem Sommer habe ich auch keine 3/10-Saisonzulassung mehr. Ich fahre die Batterie zwischendurch mal wieder voll.
 
G

Grimm

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
346
Ort
Hanau
Modell
F750GS/Honda Hornet 600
ich schliess mich meinem vorposter mal an.
ich stell meine maschinen einfach in der garage ab und gut ist. ich muss dazu aber auch sagen dass meine winterpausen auch immer kürzer werden.
meine saison hat anfang februar begonnen und ich wollte bis dezember fahren, wenn es aber weiterhin so mild bleibt werd ich wohl noch bis in den dezember reinfahren. werden dann so +-acht wochen stillstand sein, das sollten die batterien locker schaffen.
 
FrogOnBike

FrogOnBike

Dabei seit
21.05.2020
Beiträge
31
Modell
F750GS
Hallo....ja früher ausgebaut und aufgeladen...Dauerladegerät...die K1200LT war auch im Sommer nach einer Woche leer...jetzt bei der 750 stehen lassen und ab und zu fahren.
 
GS-Knecht

GS-Knecht

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
178
Modell
F850GS
Ich hab das Ladegerät von BMW. Stecker in die Buchse rein und gut is... das läuft auch permanent durch.
Garage ist auch unbeheizt. Nächstes Jahr melde ich meine auch um (von Saison auf Ganzjahres-Kennzeichen)

Die Kälte kann doch einer Batterie nicht wirklich viel wenns sie nicht komplett entladen wird und immer wieder durch die Ladungserhaltung "bewegt" wird? In einer Unbeheizten Garage wird es ja auch nicht ganz so kalt wie draußen.

Gruß
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.506
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
...es mag ähnliche Themen zu Hauf in Nachbarforen geben...
Nicht nur dort. :wink:

Und überall werden immer wieder die verschiedensten Vorgehensweisen unter den verschiedensten Bedingungen in allen Kombinationen dargestellt. Und jeder hat mit seiner eigenen gute, mit denen der anderen schlechte Erfahrungen gemacht. Man kann es sich also beliebig aussuchen.
 
G

GS850-Daniel

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
2
Ort
Köln
Hallo liebe Forum-Mitglieder !

Zu dem Thema Akku auch eine Frage von mir.
Ich habe nun 3 Monate meine 850 GS :-)
Mir ist aufgefallen, daß die Leerlaufspannung nach interner Anzeige immer nur 12.1 V beträgt.
Für einen neuen Blei-Akku ( AGM ? ) finde ich dieses sehr niedrig. Üblich sind über 12.5 V
Ist das normal, oder habe ich eine Montagsproduktion des Akkus ?

Übrigens hat mein Händler mir gesagt, dass es vollkommen im Winter ausreicht einmal im Monat mal eine 1/2 Stunde zu fahren um den Akku wieder auf Ladung zu bringen....

Daniel
 
Andcatus

Andcatus

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
33
Ort
Ludwigshafen
Modell
F750GS
Hallo Daniel,

Du hast Recht, dass 12.1 V zu wenig wären, allerdings denke ich auch, dass diese Anzeige anders betrachtet werden muss, denn in dem Moment wenn Du die Zündung einschaltest um dies abzulesen, werden schon einige "Verbraucher" gestartet, Steuergerät, Licht..usw..damit sinkt die eigentliche Spannung natürlich auch. ( Batterie wird belastet). Um den genauen Stand der Baterie zu prüfen musst Du die Zündung aus lassen, Sitz hochklappen und mit Multimeter direkt an den Klemmen der Batterie in Ruhezustand prüfen. (Vorher natürlich nicht fahren) Da gibt es dann bestimmt eine Abweichung zu der Anzeige im Display. Wenn man dann diese berücksichtigt, kann man dann auch aus der Anzeige, den Status der Baterie "genau" ablesen..

Falls Du dies machen solltest, wäre ich auf Dein Ergebnis gespannt... mache es morgen vielleicht auch bei mir und gebe hier Bescheid..
 
Andcatus

Andcatus

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
33
Ort
Ludwigshafen
Modell
F750GS
Ok noch mal zum Thema Anzeige und Spannung..Hat mir doch keine Ruhe gegeben..und bin schnell mal zur Garage..:-) Also Stand bei mir mit Multimeter an der Klemme gemessen 12.8V komplett Voll. Dann kurz Zündung eingeschalten und sofort abgelesen - Stand 12.3V in der Anzeige. Man kann also etwa 0.5 V dazu rechnen, dann hat man etwa den tatsächlichen Wert. Es kann auch sein, dass wenn die Zündung länger an ist, Du den Motor aber noch nicht startest diese auf 12.1V fällt, somit ist auch das noch ein "guter" Wert und kein Grund zur Sorge.
 
G

GS850-Daniel

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
2
Ort
Köln
Hallo Andcatus !

Danke für deinen schnellen Hinweis !
Ich habe heute morgen nach dem Frühstück gemessen .
Und : 13 V Leerlaufspannung :-)
Schon krass, wenn man die Zündung anmacht und kurz vor dem Anlassen man einen Spannungsabfall bei Last von 0,9 V hat....

Daniel
 
Andcatus

Andcatus

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
33
Ort
Ludwigshafen
Modell
F750GS
Hmm 13V? Erscheint eigentlich etwas viel.. Du hast den Motor vorher aber nicht gestartet? Normal wäre das nach einer Fahrt, oder nachdem man die Batterie am Ladegerät hatte. Aber ok. Es gibt ja bestimmt auch irgendwelche Messtoleranzen.. Ob das jetzt 0.9V waren könnte man genau sagen wenn Du heute danach die Anzeige im Display Dir anschauen würdest, direkt und sofort nach dem einschalten der Zündung. Bei mir waren das eben 0.5V.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andcatus

Andcatus

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
33
Ort
Ludwigshafen
Modell
F750GS
Dieser Spannungsabfall macht scheinbar nicht viel aus. Es wird für die verbaute Batterie nicht so schwer sein so einen kleinen Motor zu starten. Meine Batterie hat laut Angabe 180A Startleistung, gemessen habe ich übrigens 230A, also besser als angegeben! Da kann man ja schon ein kleines Benziner Auto starten :-)
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
281
Übrigens hat mein Händler mir gesagt, dass es vollkommen im Winter ausreicht einmal im Monat mal eine 1/2 Stunde zu fahren um den Akku wieder auf Ladung zu bringen....
Tu das bitte deinem Motor und deiner Batterie nicht an. Ne halbe h tatsächlich rumfahren geht noch (ist auch nicht gut fürs Mopped aber geht) aber immer mal wieder ne halbe Stunde im Stand laufen lassen ist gift für den Motor. Ich hatte die 750er noch nicht über den Winter aber und kann daher noch nicht sagen ob die das aushält, aber meine Wintervorbereitung aller Moppeds ist Luftdruck auf ca 3 bar (oder das Maximum, was am Reifen steht) und dann rein in die Werkstatt. Das genügt
 
Christian-GS

Christian-GS

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
515
Ort
Mönchengladbach
Modell
F750GS
Tu das bitte deinem Motor und deiner Batterie nicht an. Ne halbe h tatsächlich rumfahren geht noch (ist auch nicht gut fürs Mopped aber geht) aber immer mal wieder ne halbe Stunde im Stand laufen lassen ist gift für den Motor. Ich hatte die 750er noch nicht über den Winter aber und kann daher noch nicht sagen ob die das aushält, aber meine Wintervorbereitung aller Moppeds ist Luftdruck auf ca 3 bar (oder das Maximum, was am Reifen steht) und dann rein in die Werkstatt. Das genügt
Er schreibt doch einmal im Monat mal eine 1/2 Stunde zu fahren.
 
M

meles

Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
117
Ort
Südostbayern
Modell
KTM 1290SA S / BMW F750GS
Kleine Zwischenfrage zum Thema: Wir haben seit Kurzem auch eine 750er BJ. 2019 zu Hause. Kann ich über die "Steckdose" mit jedem Ladegerät laden oder brauche ich eines für CAN-Bus?
 
Christian-GS

Christian-GS

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
515
Ort
Mönchengladbach
Modell
F750GS
Kleine Zwischenfrage zum Thema: Wir haben seit Kurzem auch eine 750er BJ. 2019 zu Hause. Kann ich über die "Steckdose" mit jedem Ladegerät laden oder brauche ich eines für CAN-Bus?
Mit Steckdose meinst du die im Cockpit? Dann ja, CAN-Bus Ladegerät. Direkt an die Batterie geht auch ohne CAN.
 
Framic

Framic

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
873
Ort
NordWest
Modell
Triple Black LC, Scarver
Kleine Zwischenfrage zum Thema: Wir haben seit Kurzem auch eine 750er BJ. 2019 zu Hause. Kann ich über die "Steckdose" mit jedem Ladegerät laden oder brauche ich eines für CAN-Bus?
Hier war gestern ein solches Can-Bus fähiges original BMW Ladegerät in den Kleinanzeigen für faire 39,- €
 
M

meles

Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
117
Ort
Südostbayern
Modell
KTM 1290SA S / BMW F750GS
Danke euch für die schnelle Antwort... Dann werde ich wohl einkaufen müssen...
 
gs.a-tourer

gs.a-tourer

Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
1.158
Modell
R 1250 GSA
Schon meine R1200 GSA und jetzt auch die R1250 GSA hängen, wenn ich nicht fahre, immer am BMW-Erhaltungsgerät (unbeheizte Garage).
Und zwar Sommer, wie Winter.
Habe noch nie Probleme mit der Batterie gehabt.
 
Thema:

Akku überwintern

Akku überwintern - Ähnliche Themen

  • Schubheth C5 Helm - SC2 Akku und enternen über Winter?

    Schubheth C5 Helm - SC2 Akku und enternen über Winter?: ich habe mir dieses jahr den schuberth c5 helm gekauft und leihe hin und wieder das motorrad meines kollegen aus, um eine kleine tour zu machen...
  • Freecom 4 - kein Mikro nach Akku leer

    Freecom 4 - kein Mikro nach Akku leer: Hallo, wir sind gerade zu zweit in Irland unterwegs. Nachdem ich verpennt hatte, die Freecom 4 aufzuladen, sind sie vollständig leer gelaufen...
  • Akku Garmin zumo 396-Austausch, weiß jemand Rat?

    Akku Garmin zumo 396-Austausch, weiß jemand Rat?: Hab Probleme mit Garmin. Die verschicken keine Akkus. Ich kann das Gerät einschicken, dann kommt ein Kostenvoranschlag, usw. Den Akku hatte ich...
  • Erledigt GoPro Hero 9 + Fernbedienung + 3 Akku + Tauchset + viel Zubehör

    GoPro Hero 9 + Fernbedienung + 3 Akku + Tauchset + viel Zubehör: So, nachdem Links auf Verkaufsplattformen ja verboten sind, kopiere ich einfach meine Anzeige aus Kleinanzeigen hier rein. Preis für alles...
  • Warum sind Akku Rasenmäher so laut ?

    Warum sind Akku Rasenmäher so laut ?: Als Nachfolge für meinen Benzinrasenmäher bin ich auf der Suche nach einen leisen Akkumäher. Nach rumhören in der Nachbarschaft bin ich eigentlich...
  • Warum sind Akku Rasenmäher so laut ? - Ähnliche Themen

  • Schubheth C5 Helm - SC2 Akku und enternen über Winter?

    Schubheth C5 Helm - SC2 Akku und enternen über Winter?: ich habe mir dieses jahr den schuberth c5 helm gekauft und leihe hin und wieder das motorrad meines kollegen aus, um eine kleine tour zu machen...
  • Freecom 4 - kein Mikro nach Akku leer

    Freecom 4 - kein Mikro nach Akku leer: Hallo, wir sind gerade zu zweit in Irland unterwegs. Nachdem ich verpennt hatte, die Freecom 4 aufzuladen, sind sie vollständig leer gelaufen...
  • Akku Garmin zumo 396-Austausch, weiß jemand Rat?

    Akku Garmin zumo 396-Austausch, weiß jemand Rat?: Hab Probleme mit Garmin. Die verschicken keine Akkus. Ich kann das Gerät einschicken, dann kommt ein Kostenvoranschlag, usw. Den Akku hatte ich...
  • Erledigt GoPro Hero 9 + Fernbedienung + 3 Akku + Tauchset + viel Zubehör

    GoPro Hero 9 + Fernbedienung + 3 Akku + Tauchset + viel Zubehör: So, nachdem Links auf Verkaufsplattformen ja verboten sind, kopiere ich einfach meine Anzeige aus Kleinanzeigen hier rein. Preis für alles...
  • Warum sind Akku Rasenmäher so laut ?

    Warum sind Akku Rasenmäher so laut ?: Als Nachfolge für meinen Benzinrasenmäher bin ich auf der Suche nach einen leisen Akkumäher. Nach rumhören in der Nachbarschaft bin ich eigentlich...
  • Oben