CoC (EU-Übereinstimmungsbescheinigung) für Reifenfreigaben F 750/850

Diskutiere CoC (EU-Übereinstimmungsbescheinigung) für Reifenfreigaben F 750/850 im F 750 GS und F 850 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Liebe Admins, pinnt den Beitrag doch bitte einmal an. Es drehen sich sehr viele Fragen um die CoC unserer Kälbchen. So haben wir eine feste...
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
386
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS, 690 Enduro/R
Liebe Admins,

pinnt den Beitrag doch bitte einmal an.
Es drehen sich sehr viele Fragen um die CoC unserer Kälbchen.
So haben wir eine feste Stelle wo es steht und alle können darauf verweisen.
Gerade vor dem Hintergrund der neuen Reifenregelung sehr wichtig.
 

Anhänge

bswoolf

bswoolf

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
2.058
Modell
R1150R BJ 2002 EZ und noch so einige Moppeds mehr
Wow, das wäre toll. leider habe ich beim Gebrauchtkauf meiner Straßen-Q keine COC erhalten. Mir würde ein Scan reichen.
Also wer so etwas für eine R1150R (429, R21 oder R28, da sehe ich immer widersprüchliche Angaben) von 2002 hätte, wäre das super.
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
4.225
Ort
Kamen
Modell
F750GS
ich hätte die Fahrgestellnummern geschwärzt oder sonstwie unleserlich gemacht, man weiss ja nie.
Auf beiden unterhalb der EU-ÜBEREINSTIMMUNGSBESCHEINIGUNG beim Strichcode noch zu lesen.

MfG
Thomas
 
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
386
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS, 690 Enduro/R
Guter Hinweis, danke.
Ist erledigt ;)
 
Tango_Delta

Tango_Delta

Dabei seit
13.09.2019
Beiträge
4.225
Ort
Kamen
Modell
F750GS
Vielen Dank, Phil! Das hatte ich da unten übersehen!
er auch :lalala: :lalala::wink::wink::tongue::tongue:.
hatte es gestern bei meiner gesehen die ich hochladen wollte. Da Du aber angekündigt hattest Deine hochzuladen habe ich Dir den Vortritt gelassen.

MfG
Thomas
 
Bernie73

Bernie73

Dabei seit
09.09.2017
Beiträge
443
Beim Kauf war ja eine dabei, für was ist diese nun? Geht es um Reifen-Freigaben? Die habe ich immer aktuell dabei.
Gruß Bernie
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
281
Reifenfreigaben haben keinerlei Wert mehr. Du musst Reifen aufziehen, die in Dimension und Bauart exakt denen in der CoC entsprechen (in der CoC stehen alle drin, im Fahrzeugschein üblicherweise nur eine). Wenn Sie das nicht tun ist eine Einzelabnahme fällig
 
Bernie73

Bernie73

Dabei seit
09.09.2017
Beiträge
443
Hab ich noch nichts davon gehört, die Pirelli Scorpion Trail 2 sind in der Größe nach Fahrzeugschein aufgezogen und die Reifenfreigabe habe ich von Pirelli auch, was soll man den noch mitnehmen auf der Tour? Wo bekommt man diese CoC denn her? Die Eu-Genehmigung wurde auch beim Kauf mitgegeben. Wo steht denn das um nachlesen? Gruß Bernie
 
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
386
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS, 690 Enduro/R
Die CoC hast du beim Kauf bekommen (oder liegt ggf. bei deiner Bank mit deinem "Brief"). Das ist die "EU-Genehmigung" wie du sie nennst. Wie es auch im Titel beschrieben ist = CoC "in Klammern" EU-Übereinstimmungsbescheinigung. Falls die jemand verlegt haben sollte, oben ist die ja zum Download für beide Bikes angehängt.

Die CoC ist aber nur wichtig, wenn die neu aufgezogene Reifen-Art (etc.) dort drin steht, aber nicht im Fahrzeugschein.
Wenn der Trail 2 nun also dem entspricht, was sowieso in deinem Schein steht, ist die CoC auch egal.

Die Freigaben von den Herstellern der Reifen sind aber wie gesagt mittlerweile nur noch "blabla" und juristisch nichts Wert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bwm
Bernie73

Bernie73

Dabei seit
09.09.2017
Beiträge
443
der Pirelli Scorpion Trail 2 steht nirgends drin, und die Angaben auf er BMW Freigabe sind nur Empfehlungen, sind auch nicht alle gelistet, gibt ja auch im laufe der Zeit weitere freigegebenen Reifenpaarungen und diese wird auch nicht überarbeitet, Pirelli hat eine Reigenfreigabe die EU weit gilt, BMW erkennt das auch an
 
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
386
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS, 690 Enduro/R
Es steht überhaupt kein "Reifen" drin. Es geht um die die Reifenangaben. Die Reifenfreigabe von BMW oder Pirelli interessiert niemanden. Weder die Polizei noch HU prüfende Stelle.

Es gibt nur eins: Stehen deine Angaben des Reifen im Schein? (Ist der also exakt wie Auslieferung?) [Bei mir also 90/90-21 M/C 54V TL; 150/70 R17 M/C 69V TL) oder ist sind die Anforderung durch den neuen Reifen gar überschritten = alles fein.
Gilt das nicht: Steht die Reifenangaben in den CoC (oder dein neuer Reifen hat höheren Index etc.) = fein.

Und eben letzteres wird insbesondere wegen der M&S Markierung und der neuen Regelungen dann für Stollenreifen relevant.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bwm
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
281
Der muss nirgends drin stehen. Seit der Neuregelung letztes Jahr muss es einfach nur ein Reifen sein, der in Bauart (R, B oder - vor der Radgröße) und Dimension mit der Eintragung in dem CoC übereinstimmt und den geforderten Last- und Speedindex einhält oder übertrifft. Das tut der PST2 in 150/70R17. Die Reifenfreigabe hat keinen Wert mehr
 
Bernie73

Bernie73

Dabei seit
09.09.2017
Beiträge
443
ich führe das mit, so kenne ich es und die Reifenhersteller geben es so an, mich stört es auch nicht, Hauptsache alles ist richtig
 
Bernie73

Bernie73

Dabei seit
09.09.2017
Beiträge
443
Diese Forderung betrifft nur ältere Fahrzeuge welche noch keine MS Freigabe haben und mit einer vom Reifenhersteller Unbedenklichkeitserklärung in Italien unterwegs waren und dort angehalten wurden, Italien erkennt diese aber nicht an. Die neueren Fahrzeuge können alle mit der Reifenfreigabe gefahren werden, solange diese identisch mit deren Angaben im Fahrzeugschein sind.
Für mich als Fahrer mit normalen Straßenreifen spielt das keine Rolle da ich keine MS Reifen fahren werde, die auf der BMW Seite angegebenen Reifen sind lediglich Empfehlungen von Reifen die es damals schon gab.
Jeder hat aber die freie Wahl da es keine Reifenbindung mehr gibt.
Gruß Bernie
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
981
Wow, das wäre toll. leider habe ich beim Gebrauchtkauf meiner Straßen-Q keine COC erhalten. Mir würde ein Scan reichen.
Also wer so etwas für eine R1150R (429, R21 oder R28, da sehe ich immer widersprüchliche Angaben) von 2002 hätte, wäre das super.
Kein COC erhalten?
Di weiß aber schon was das bedeutet?
 
bswoolf

bswoolf

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
2.058
Modell
R1150R BJ 2002 EZ und noch so einige Moppeds mehr
Was denn?
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
981
Wie folgt ein paar wichtige Informationen zu dem COC Dokument.
Das bezieht sich zum Teil auf Autos, gilt aber zu 100% auch für Motorräder.
Ich würde das COC Dokument bei Kauf eines Gebrauchtfahrzeuges verlangen, der Käufer muss das aushändigen.
Wenn er das nicht tut oder er das nicht kann, sollte man sich ernsthaft die Frage stellen warum ist das so....

Muß jeder selber wissen was er tut oder auch nicht tut, mir wäre das sehr wichtig das ich das COC Dokument bekomme.

Das Certificate of Conformity dient der Zulassungsstelle zur Feststellung der technischen Daten, die für die Zulassung erforderlich sind. CoC bestätigt, dass das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht. Es vereinfacht die Zulassung – und zwar auch, wenn das Fahrzeug in einem anderen EU-Land angemeldet werden soll.

CoC = Certificate of Conformity. Dieses Dokument wird auch in Deutschland für die Zulassung benötigt. Eine EU-Übereinstimmungsbescheinigung gibt es nur für Fahrzeuge, die über eine EU-Typgenehmigung verfügen. Bei SUZUKI Motorrädern ist dies frühestens seit Modelljahr 1999 der Fall.

Wozu dienen COC-Papiere?
Die COC-Papiere belegen, dass ein Fahrzeug den gesetzlichen Vorschriften der EU entspricht. Ausgestellt werden diese insbesondere für Pkw, Krafträder und Anhänger. Relevante Aspekte sind dabei insbesondere Sicherheit und Umwelt.

Welche Informationen enthält der COC-Schein?
Das Dokument umfasst Angaben zu den technischen Details und sonstigen Merkmalen der Fahrzeuge. Eine Übersicht zu den enthaltenen Daten finden Sie hier.

Wie erhalte ich die COC-Papiere?
Bei einem Neuwagen werden diese vom Autohaus übergeben. Beim Gebrauchtwagenkauf sollten Sie auf die Herausgabe der COC-Papiere bestehen. Handelt es sich um ein Fahrzeug, welches vor 1996 gebaut wurde, können Sie das COC-Dokument bestellen.

Viele Autobesitzer wissen gar nicht, welche Bedeutung die EG-Übereinstimmungsbescheinigung besitzt und wann sie eine solche erhalten. Viele gehen davon aus, dass sie die COC-Papiere beantragen bzw. bestellen müssen. Das ist in den meisten Fällen jedoch gar nicht nötig. Seit 1996 gehört es zur Pflicht des Herstellers, dieses Dokument für jeden Neuwagen auszustellen. Bei der Übergabe erhält der Käufer dieses dann inklusive aller anderen Unterlagen.

Auch wenn Sie einen Gebrauchtwagen kaufen, der 1996 oder später gebaut wurde, sollten Sie vom Verkäufer die COC-Papiere überreicht bekommen. Achten Sie bei der Übergabe darauf, dass Sie diese auch wirklich erhalten.

Bei älteren Kfz waren die Hersteller noch nicht dazu verpflichtet, für diese ein COC-Zertifikat auszustellen. In einem solchen Fall können Sie das COC-Papier beim Automobilbauer beantragen. Handelt es sich um die Erstausfertigung des Dokuments, ist dieser Service sogar kostenlos.

Haben Sie die Unterlagen für das Fahrzeug verloren, müssen Sie sich auch an den jeweiligen Hersteller wenden. Dort können Sie die COC-Papiere anfordern. In der Regel erhalten Sie das Dokument dann innerhalb kürzester Zeit per Post zugeschickt. Im Gegensatz zur Erstausfertigung fallen für die erneute Ausstellung der COC-Papiere jedoch Kosten an. Diese variieren je nach Hersteller zwischen 60 und 200 Euro.

Wolfgang
 
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
428
Das COC brauchst du in der Regel aber nur zur Erstanmeldung bzw. wenn du ein Fahrzeug mit EG-Typgenehmigung aus einem anderen Land erstmalig in Deutschland zulässt. Danach gibt es die Zulassungsbescheinigung Teil I und II und die reicht aus um das Fahrzeug an- oder umzumelden da alles zulassungsrelevanten Daten bereits vorhanden sind.

Ich habe weder von meinem Auto noch von meinem Motorrad das COC und komme gut klar damit ;)
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
981
Das COC brauchst du in der Regel aber nur zur Erstanmeldung bzw. wenn du ein Fahrzeug mit EG-Typgenehmigung aus einem anderen Land erstmalig in Deutschland zulässt. Danach gibt es die Zulassungsbescheinigung Teil I und II und die reicht aus um das Fahrzeug an- oder umzumelden da alles zulassungsrelevanten Daten bereits vorhanden sind.

Ich habe weder von meinem Auto noch von meinem Motorrad das COC und komme gut klar damit ;)
Das weiß ich....trotzdem würde ich darauf bestehen das mir der Verkäufer das COC Dokument aushändigt.
Es ist ja nicht so, das dieses Dokument nicht existiert. Irgendeiner muß es ja haben....normalerweise immer der letzte Besitzer oder Händler. Wenn es nicht vorhanden ist, frage ich mich doch warum ist das so?
Das COC Dokument begleitet das jeweilige Fahrzeug immer mit dem Fahrzeugbrief. Warum sollte ein Verkäufer das nicht aushändigen, es kostet ihn nichts.

Wolfgang
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: K-F
Thema:

CoC (EU-Übereinstimmungsbescheinigung) für Reifenfreigaben F 750/850

CoC (EU-Übereinstimmungsbescheinigung) für Reifenfreigaben F 750/850 - Ähnliche Themen

  • Was macht man wenn die COC fehlt ?

    Was macht man wenn die COC fehlt ?: Ich habe meine 1200 GS LC gebraucht gekauft und meiner Meinung nach damals keine COC erhalten. Ich habe jetzt meine GS für ein Neufahrzeug in...
  • COC R1250GS 2021

    COC R1250GS 2021: Servus, hier die COC der 2021er R1250GS zum Vergleich mit Vorgängerversionen:
  • CoC Papiere bei BMW?

    CoC Papiere bei BMW?: Aus gegebenem Anlass bin ich da über etwas sehr unschönes gestolpert. Es betrifft eigentlich nur die Schweizer, denn hier bei uns werden...
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung / CoC

    EU-Übereinstimmungsbescheinigung / CoC: Hallo zusammen, nachdem ja nun mittlerweile etwas Licht ins Dunkle bzgl. Reifen / Geschwindigkeitsindex / M&S gekommen ist: Hat jemand die...
  • Erledigt Shoei GT Air Größe M COC TC-9

    Shoei GT Air Größe M COC TC-9: Hallo, ich biete hier einen Motorradhelm Shoei GT Air in der Größe M zum Verkauf an. Der Helm wurde von mir im April 2017 in England gekauft...
  • Shoei GT Air Größe M COC TC-9 - Ähnliche Themen

  • Was macht man wenn die COC fehlt ?

    Was macht man wenn die COC fehlt ?: Ich habe meine 1200 GS LC gebraucht gekauft und meiner Meinung nach damals keine COC erhalten. Ich habe jetzt meine GS für ein Neufahrzeug in...
  • COC R1250GS 2021

    COC R1250GS 2021: Servus, hier die COC der 2021er R1250GS zum Vergleich mit Vorgängerversionen:
  • CoC Papiere bei BMW?

    CoC Papiere bei BMW?: Aus gegebenem Anlass bin ich da über etwas sehr unschönes gestolpert. Es betrifft eigentlich nur die Schweizer, denn hier bei uns werden...
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung / CoC

    EU-Übereinstimmungsbescheinigung / CoC: Hallo zusammen, nachdem ja nun mittlerweile etwas Licht ins Dunkle bzgl. Reifen / Geschwindigkeitsindex / M&S gekommen ist: Hat jemand die...
  • Erledigt Shoei GT Air Größe M COC TC-9

    Shoei GT Air Größe M COC TC-9: Hallo, ich biete hier einen Motorradhelm Shoei GT Air in der Größe M zum Verkauf an. Der Helm wurde von mir im April 2017 in England gekauft...
  • Oben