Auf Wiedersehen Milliarden!

Diskutiere Auf Wiedersehen Milliarden! im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Die EU-Sozialdemokraten bieten Syriza Schulden-Schnitt an | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN bieten sich doch jetzt schon an. Aber auch ich bin...
B

Bante

Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
566
Ort
Zwischen WF und BS
Hi,
Ende Februar läuft bei denen das Rettungsprogramm aus, haben die bis dahin die Reformauflagen der Geldgeber nicht erfüllt erhält Athen kein Geld mehr. Und kein Geld mehr bedeutet dass auch die Sozialleistungen und Staatsgehälter nicht mehr ausgezahlt werden, ich glaube das wissen der Wahlsieger Tsipras und seine Parteifreunde.
Ich glaube wenn er die Vorgehensweise mit der er noch während des Wahlkampfes gedroht hat so durchziehen würde, würde er das Land in die Armut und das Chaos stürzen und das wäre arrogant gegenüber der Bevölkerung und den Geldgebern. Deshalb glaube ich, dass er geblufft hat.
Ja und was sollen die Geldgeber und die EU jetzt machen? Die dürfen gegenüber Griechenland jetzt nicht nachgeben, sonst merkt jeder dass die „faulen Kompromisse“ die während der Euro Krise geschmiedet wurden, einfach so ohne Sanktionen von den Griechen niedergetrampelt werden können.
Gruß B.


Die EU-Sozialdemokraten bieten Syriza Schulden-Schnitt an | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
bieten sich doch jetzt schon an.
Aber auch ich bin gespannt wie jetzt dieses Mal, der ,,Gaul,, Griechenland, gesattelt wird.
Frechheit, siegt.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.355
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Jede Partei, die auch nur laut über einen Schuldenschnitt oder Zugeständnisse nachdenkt, macht sich für mich damit unwählbar.
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.022
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Dann hast du Wahlverbot. Dumme Sache! :cool:
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.286
Ort
Wien
Wie macht man´s eigentlich Griechisch ?

SIE macht Schulden, ER zahlt keine Steuern,
ganz EUROPA schaut zu
und die MERKEL ist schuld ....
 
BerniB

BerniB

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
603
Ort
51381
Modell
1200 GSA LC
Ja jetzt mache ich alles auf „schön sehen“: etliche Jahre meinen Urlaub in Griechenland verbracht, was suchte ich da? nur Kultur, Akropolis, Aristoteles. Ich hab es gefunden was ich wollte, Sonne, Strand, Sirtaki und Souvlaki, die Schwärmerei über Griechenland Urlaube.
Kardanfan, ich denke man sollte das nicht so pauschalisieren, nicht jeder Grieche ist gleich ein „Wutbürger“, man muss mal von den in den Medien aufgeblasenen Szenen absehen und dann erkennt man das es in großen Teilen des Landes einfach Menschen leben die ihre Ruhe haben wollen von diesem ganzen politischen Debakel. Ich denke du solltest auf jeden Fall nach Griechenland fahren und den Leuten eine Chance geben.
Unabhängig von dem Land spezifischen Situationen, versuchen wir nicht alle nur gewisse „Fragmente“ zu sehen?
Gruß B.
 
D

der niederrheiner

Dabei seit
04.11.2012
Beiträge
6.429
Ort
Europa
Modell
R75G/S
@ Niederrheiner

Ich will auch über Pamukkale, Antalya nach Göreme ..... Aber es kommt wie es kommt, bzw. der Wille ist da und ich bleibe flexible, hält das Leben doch viele Überraschungen offen...:cool:

. . .

Und so ist es wie beim Wetterbericht - obwohl es hier schneien sollte .... scheint die Sonne, aber irgendwo schneit es bestimmt :rolleyes:.

(.... falsch, es fängt gerade ein bisschen an zu schneien ... man muss nur lang genug suchen)

Gruß Kardanfan
Jep. Guter Vorsatz. Voriges Jahr isses schon in den Teich gefallen. Aber dieses Jahr. . .
 
Andalusienfan

Andalusienfan

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
2.362
Ort
NRW /Costa Tropical
Modell
K51 Bj. 2015 in blau
Das Reporterteam nach dem Mittagessen in der Taverne " Herr Ober die Rechnung bitte"------"Rechnung gibt es erst ab 14.00 Uhr." kein Witz.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.217
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Das Reporterteam nach dem Mittagessen in der Taverne " Herr Ober die Rechnung bitte"------"Rechnung gibt es erst ab 14.00 Uhr." kein Witz.
Bis dahin und ab 14:30 Uhr wieder läuft alles schwarz an den Kassen und damit auch an der Steuer vorbei. Und das machen dort alle und nicht nur ein paar besonders böse Steuerhinterzieher.
 
Kardanfan

Kardanfan

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
4.539
...... also wenn die Griechen so böse sind, dann finde ich es schon ungerecht, dass die so viel Sonne und blaues Meer haben :cool:.
 
Andalusienfan

Andalusienfan

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
2.362
Ort
NRW /Costa Tropical
Modell
K51 Bj. 2015 in blau
Es ist unverantwortlich den Griechen noch mehr Geld zugeben, Es kommt teilweise von Ländern (Lettland) die weitaus weniger haben als die Griechen. Geldhahn abdrehen, Euros wegnehmen, fertig Über 50 % der Wähler wollen dies doch so, oder sehe ich das falsch?

Dann können sie ja mal sehen wie viel Drachmen so ein Mercedesersatzteil kostet.

Saludos
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.217
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Es ist unverantwortlich den Griechen noch mehr Geld zugeben, Es kommt teilweise von Ländern (Lettland) die weitaus weniger haben als die Griechen. Geldhahn abdrehen, Euros wegnehmen, fertig Über 50 % der Wähler wollen dies doch so, oder sehe ich das falsch?
Sehe ich genauso. Und gerade die baltischen Ländern haben in den vergangenen Jahren richtig harte Sanierungskurse durchgezogen, um in den Euro zu kommen.
 
T

Trabbelju

Dabei seit
01.09.2006
Beiträge
650
Ort
Breisgau
Modell
BMW, Honda
Griechenland muss bis Ende März bis zu 4,3 Milliarden Euro an Krediten zurückzahlen – davon allein 2,8 Milliarden an den IWF.
Diesen Verpflichtungen kann Griechenland nur nachkommen, wenn das zweite EU-Hilfsprogramm bis 28. Februar ordnungsgemäß abgeschlossen ist.
Das ist aber wohl nur dann möglich, wenn die neue Regierung mit der in Griechenland sehr unbeliebten Troika eine Einigung zu den noch nicht umgesetzten Reformen, etwa am Arbeitsmarkt oder bei der Mehrwertsteuer, erzielt.
Das kann ich mir nach den Wahlkampfsprüchen vom Tsipras nicht vorstellen.

Die Griechen werden vermutlich lauthals nach einem Schuldenschnitt rufen.
Gewähren die EU-Partner einen Schuldenschnitt, schaffen sie damit einen Präzedenzfall auch für andere Staaten.
Daran möchte ich nicht einmal denken.
Die Beschaffung neuer Mittel auf den Kapitalmärkten dürfte Griechenland ebenfalls nicht gelingen, die Wahlen haben die Zinsen für Anleihen des Landes schon jetzt in die Höhe getrieben.
Das dreckige Ende wie Staatsbankrott, Sturm auf die Banken, Zusammenbruch der Institute, Austritt aus dem Euro und Wiedereinführung der Drachme erscheinen mir vorstellbar, wenn denn die EU-Partner und insbesondere Frau Merkel endlich mal konsequent bleiben.
 
Thema:

Auf Wiedersehen Milliarden!

Auf Wiedersehen Milliarden! - Ähnliche Themen

  • Auf Wiedersehen

    Auf Wiedersehen: Hallo, wollte mich nur hier verabschieden. Habe entschieden mich von meiner GS zu trennen und mir eine Neue Afrika Twin Adventure zu holen. War...
  • Auf ein Wiedersehen!

    Auf ein Wiedersehen!: Hallo 1200 GS Freunde, mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich aus der 1200 GS Sparte dieses Forums. Ich kann es...
  • Servus und auf wiedersehen

    Servus und auf wiedersehen: Nach insgesamt 16 Jahren GS treiben gab es jetzt eine totale Veränderungen. Bin zur Harley Fraktion gewechselt. Mir hat das Fahren mit der GS...
  • Auf Wiedersehen, na endlich

    Auf Wiedersehen, na endlich: So, bei der Pegida gibt es jetzt etwas Platz für neue Hobbydemagogen.:) Die Führungsmannschaft tritt zurück, zwar nicht komplett. aber das wären...
  • Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.

    Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.: Servus Oft genug war ich in den Abruzzen um zu wissen wie schön diese Region ist. Nach Jahren der Abstinenz, mangels Autoreisezug, hielt es mich...
  • Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co. - Ähnliche Themen

  • Auf Wiedersehen

    Auf Wiedersehen: Hallo, wollte mich nur hier verabschieden. Habe entschieden mich von meiner GS zu trennen und mir eine Neue Afrika Twin Adventure zu holen. War...
  • Auf ein Wiedersehen!

    Auf ein Wiedersehen!: Hallo 1200 GS Freunde, mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich aus der 1200 GS Sparte dieses Forums. Ich kann es...
  • Servus und auf wiedersehen

    Servus und auf wiedersehen: Nach insgesamt 16 Jahren GS treiben gab es jetzt eine totale Veränderungen. Bin zur Harley Fraktion gewechselt. Mir hat das Fahren mit der GS...
  • Auf Wiedersehen, na endlich

    Auf Wiedersehen, na endlich: So, bei der Pegida gibt es jetzt etwas Platz für neue Hobbydemagogen.:) Die Führungsmannschaft tritt zurück, zwar nicht komplett. aber das wären...
  • Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.

    Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.: Servus Oft genug war ich in den Abruzzen um zu wissen wie schön diese Region ist. Nach Jahren der Abstinenz, mangels Autoreisezug, hielt es mich...
  • Oben