Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung

Diskutiere Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, Nach gut 20 Jahren beginnt der Flugrost am Lenker zu blühen und die Griffgummis sind durch. Mangels Garage/Platz müsste ich das...
Z

Zwergenwerfer

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
17
Hallo zusammen,
Nach gut 20 Jahren beginnt der Flugrost am Lenker zu blühen und die Griffgummis sind durch.

Mangels Garage/Platz müsste ich das ganze bei jemand anderem in der Garage machen und entsprechend planen.
Schaffe ich es sicher an einem Tag den Lenker auszubauen und durch einen bereits neu lackierten gebrauchten zu ersetzen?
Welche Schwierigkeiten muss ich beachten? Außer Tank möglichst leer um leichter an die Stecker der Griffheizung zu kommen?
Gibt es einen Trick die Griffgummis ohne Druckluft zu montieren? Die Anleitungen hier empfehlen die alle.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.729
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Wenn ich mich recht entsinne, muss man auch den Stecker der Heizgriffe von den "pins" trennen. Das sollte man vorher mal gemacht haben und sich ein passendes Werkzeug aus einer Büroklammer geschmiedet haben.
Man sollte auch wissen wo die ganzen Schrauben sind, z. B. versteckt von den Spiegelarmen.
 
GS-HEF

GS-HEF

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
492
Ort
Medebach
Modell
R1150GS
Die Arbeiten schaffst du locker in 3h mit Pausen für Kaffee und Qualm.
Die Griffgummis kannst du einfach im Wasserbad erwärmen und mit Spüli oder Haarspray draufschieben. Viel Erfolg
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.748
Ist zwar länger her, aber der reine Lenkertausch geht mMn ziemlich flott, wenn man sich vorher mit den Eigenheiten des Anbaus der Griffe und Armaturen befasst.

Die Kabel der Heizgriffe müssen ausgepinnt werden (geht mit ner stabilen Sicherheitsnadel).
Die Verschraubung der Armaturen ist hinter den Schaltern, die Schalter sind unter anderem mit einer kleinen Schraube hinter(!) dem Spiegelarm fixiert.
 
Z

Zwergenwerfer

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
17
Die Kabel der Heizgriffe müssen ausgepinnt werden (geht mit ner stabilen Sicherheitsnadel).
Die Verschraubung der Armaturen ist hinter den Schaltern, die Schalter sind unter anderem mit einer kleinen Schraube hinter(!) dem Spiegelarm fixiert.
Das ist die kleine Schraube, die man auch lösen muss, um die Armatur zu drehen, oder?
 
Z

Zwergenwerfer

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
17
Die Arbeiten schaffst du locker in 3h mit Pausen für Kaffee und Qualm.
Die Griffgummis kannst du einfach im Wasserbad erwärmen und mit Spüli oder Haarspray draufschieben. Viel Erfolg
Wasserbad und bei dem Wetter kühl Akku für den Lenker.
Guter Tipp, Danke!
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.748
Das ist die kleine Schraube, die man auch lösen muss, um die Armatur zu drehen, oder?
Beim Drehen oder Ausbauen müssen die gleichen Schrauben gelöst werden.

Die Hydraulik muss nicht geöffnet werden.
Wenn der Lenker abgeschraubt ist, kann man ihn weit genug nach links und rechts bewegen, um die Hebeleien vom Lenker zu ziehen.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.729
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Das ist die kleine Schraube, die man auch lösen muss, um die Armatur zu drehen, oder?
Fast richtig, nach lösen dieser Schraube kommst du an die Lenkerklemmung.
Nach dem Einbau am Gasgriff Spiel lassen, sonnst klemmt es zus. mit der Griffheizung
und das Spiel beginnt von vorne.
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
5.738
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Die "Klippen" wurden alle schon genannt. 2 h reichen dafür dicke!
Die neuen Griffgummis innen einfach mit Bremsenreiniger "fluten" und dann zügig in einer Bewegung aufschieben, ausrichten, fertig.

Die alten Griffgummis von der Lenkermitte aus, am Wulst beginnend, vooorsichtig mit Cutter einschneiden, umstülpen und immer nur die äußere, doppelte, Zug um Zug umgestülpte Lage aufschneiden. So geht man sicher, daß man nicht versehentlich den Heizdraht kappt.

Grüße vom elfer-schwob
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
1.449
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Servus!

So wie es der elfer-schwob beschrieben hat, habe ich vor
2 Wochen meine Griffgummis getauscht. Geht easy, wenn
man nicht zu rabiat vorgeht.

Als neuen "Bezug" habe ich diese Gummis vom Hersteller
ARIETE gewählt, die sich - im Wasserbad erwärmt - gut
montieren ließen, sehr passgenau sind und auch ohne
Kleber bombenfest sitzen:

ARIETE.JPG


Frohes Basteln!
 
W

Wilhermine

Dabei seit
07.06.2022
Beiträge
10
Ebenfalls, griffgummies lassen sich ganz easy mit Bremsenreiniger drüber stülpen. Auch das entfernen der alten is mit der Methode die genannt wurde super easy.
Lenker, ich hab etwa 2h gebraucht. Hab die Schrauben nicht alle auf Anhieb gefunden mit denen die Dinger am Lenker verschraubt sind.
die Heizwendeln waren das aufwändigste, aber auch das ist keins Problem. Habe die „alten“ vorsichtig von alten Lenker gelöst und auf den neuen drauf. Allein das hat etwa 1,5h gedauert.
der Rest ist für jeden Laien machbar.
Drehmoment beim anziehen unbedingt beachten!!!
viel Spaß damit
 
Thema:

Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung

Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung - Ähnliche Themen

  • Tausche Lenkertausch

    Lenkertausch: Suche goldenen Lenker und biete Lenker in schwarz zum Tausch. R1250GS
  • Lenkertausch

    Lenkertausch: Leute, heute bin ich einen XR gefahren, müsste 19ér Modell sein. Lenkerkröpfung war richtig passend für mich, einfach geil. Auf meinem Lc habe ich...
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, Ja, ich habe die Suche bemüht und auch schon ein paar Tipps erhalten. Zur Sache, ich möchte an meiner GS Bj.12 den Lenker tauschen. Ist ja...
  • Lenkertausch mit Griffheizung???

    Lenkertausch mit Griffheizung???: Hallo, ich würde gerne meinen Lenker tauschen. Nun würd ich gerne wissen ob das so einfach geht mit der Griffheizung? Wie sind die Kabel von...
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, seit April habe ich zu meiner alten R100GS Bj 92 nun eine neue 12er GS TB. Nun meine Frage: Ich möchte den Originallenker gegen einen...
  • Lenkertausch mit Griffheizung? - Ähnliche Themen

  • Tausche Lenkertausch

    Lenkertausch: Suche goldenen Lenker und biete Lenker in schwarz zum Tausch. R1250GS
  • Lenkertausch

    Lenkertausch: Leute, heute bin ich einen XR gefahren, müsste 19ér Modell sein. Lenkerkröpfung war richtig passend für mich, einfach geil. Auf meinem Lc habe ich...
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, Ja, ich habe die Suche bemüht und auch schon ein paar Tipps erhalten. Zur Sache, ich möchte an meiner GS Bj.12 den Lenker tauschen. Ist ja...
  • Lenkertausch mit Griffheizung???

    Lenkertausch mit Griffheizung???: Hallo, ich würde gerne meinen Lenker tauschen. Nun würd ich gerne wissen ob das so einfach geht mit der Griffheizung? Wie sind die Kabel von...
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, seit April habe ich zu meiner alten R100GS Bj 92 nun eine neue 12er GS TB. Nun meine Frage: Ich möchte den Originallenker gegen einen...
  • Oben