Lenkertausch

Diskutiere Lenkertausch im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Leute, heute bin ich einen XR gefahren, müsste 19ér Modell sein. Lenkerkröpfung war richtig passend für mich, einfach geil. Auf meinem Lc habe ich...
U

Ugurio

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
660
Ort
Regensburg
Leute, heute bin ich einen XR gefahren, müsste 19ér Modell sein. Lenkerkröpfung war richtig passend für mich, einfach geil.
Auf meinem Lc habe ich so viel experementiert, aber leider kam ich nie zu einem glücklichen Ergebniss.
Bei mir liegt es definitiv an der Kröpfung.
Hat jemand einen Xr Lenker dran ? passt der überhaupt ?
Teilenummer XR: 32718404706
 
N

Nibelunge

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
450
Hallo,

schau Dir mal den Wunderlich Lenker an. Könnte passen. Ich habe damals den R1200R LC Lenker montiert, der Original GS Lenker war mir viel zu breit.

Es gibt auch Alternativen von Magura?

Gruss
Alex
 
U

Ugurio

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
660
Ort
Regensburg
Hallo,

schau Dir mal den Wunderlich Lenker an. Könnte passen. Ich habe damals den R1200R LC Lenker montiert, der Original GS Lenker war mir viel zu breit.

Es gibt auch Alternativen von Magura?

Gruss
Alex
Servus, hab vergessen zu schreiben, ich habe einen 18ér Lc.
Breite passt mir, XR hat auch die gleiche breite. Nur mit der Kröpfung bin ich nicht zufrieden.
Hatte vorher einen Ktm Superduke GT, da hatte ich mir einen Lenkerumbau gegönnt, und zwar den Magura CPX Christian Pfeiffer Edition. Super zufrieden gewesen. Der hat aber einen 28,6mm Durchmesser, GS hat 32mm.
Am liebsten würde ich 10 verschiedene Lenker probieren und das passende kaufen :)
bei Wunderlich ist mir aufgefallen das denen ihre Produkte mehr oder weniger auf Kilometerfressen getrimmt sind, so wie Kerzensitzposition u.s.w.
Ich will eher einen halb Supermoto Stil mit aktiver Sitzhaltung^^ Lenker mit weniger Kröpfung................

https://www.magura.com/de/components/powersports/handlebars/productdetailpage/?p=1854


LG
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nibelunge

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
450
Hallo,

tja das wird schwierig, alle Lenker auszuprobieren ist mühsam.

Darf ich fragen wie Du dich im Vergleich zur SDK GT mit der GS fühlst? Was hat sich verbessert?

Gruss
Alex
 
U

Ugurio

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
660
Ort
Regensburg
Hallo,

tja das wird schwierig, alle Lenker auszuprobieren ist mühsam.

Darf ich fragen wie Du dich im Vergleich zur SDK GT mit der GS fühlst? Was hat sich verbessert?

Gruss
Alex
Hi, das GT war irgendwie kein Fisch und kein Fleisch. Das ist ein Vergleich zwischen Sporttourer und Reiseenduro.

GT ist eher mit BMW S1000XR vergleichbar halt mit V2 Bärenstarken Motor. .
Xr lässt sich aber leichter fahren. Und Esa funktioniert meiner Meinung nach auch besser als bei ktm.

Verbessert ?: Reisetauglichkeit, Komfort, verzeiht kleine Fahrfehler, Soziustauglicher, Wiederverkaufswert. Reifenverschleiss, leichtes Offroad.

Gs kann viel, aber nicht perfekt :)
 
Lucky_Seven

Lucky_Seven

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
324
Ort
Östliches Niedersachsen
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Der Lenker meiner GSA ist definitiv zu stark gekröpft. Wenn ich den Lenker normal anfasse, dann bekomme ich nach kurzer Zeit Krämpfe in der rechten Hand. Entsprechend fasse ich den Griff nicht richtig an, sondern um ein paar Grad verdreht, dass mein Arm gerade zur Hand ist. Lenkerbreite ist gut so, sollte nur deutlich gerader sein. Habt ihr einen Tipp? Vielleicht der Lenker von der GS? Denke jeder der etwas breiter und größer ist wird irgendwie dieses Problem kennen?
 
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
5.092
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Karpaltunnel-OP fällig?........ habe ich auch schon hinter mir.....
Konnte irgendwann nicht mehr länger Trekingbike fahren, danach ging es wieder für ein Jahr.....
 
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
3.539
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
Wenn ich mich recht erinnere hat der XR Lenker einen Durchmesser von 32mm
Der GS Lenker nur 28mm.
 
U

Ugurio

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
660
Ort
Regensburg
Der Lenker meiner GSA ist definitiv zu stark gekröpft. Wenn ich den Lenker normal anfasse, dann bekomme ich nach kurzer Zeit Krämpfe in der rechten Hand. Entsprechend fasse ich den Griff nicht richtig an, sondern um ein paar Grad verdreht, dass mein Arm gerade zur Hand ist. Lenkerbreite ist gut so, sollte nur deutlich gerader sein. Habt ihr einen Tipp? Vielleicht der Lenker von der GS? Denke jeder der etwas breiter und größer ist wird irgendwie dieses Problem kennen?
Versuche mal mit 7 Grad am Lenker.
Bin aktuell bei 9 Grad mit 25mm Lenkererhöhung vom TT
 
Lucky_Seven

Lucky_Seven

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
324
Ort
Östliches Niedersachsen
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Karpaltunnel-OP fällig?........ habe ich auch schon hinter mir.....
Konnte irgendwann nicht mehr länger Trekingbike fahren, danach ging es wieder für ein Jahr.....
Es scheint tatsächlich der gekröpfte Lenker zu sein und die resultierende seltsame Handstellung. Fasse ich am Lenkerende an und halte die Hand gerade nichts. Mit meiner SD990 konnte ich stundenlang fahren ohne Probleme.
 
D

Duesentrieb

Dabei seit
25.03.2015
Beiträge
994
Modell
Duc MTS 950S, HD FXBRS
Ich habe das Problem damals so gelöst:

Frage zum Lenker Modell 2015

Wenn man die ganzen Reflexkommentare der Nichtleser/ - versteher weg lässt, steht hier eigentlich alles drin, was Du brauchst. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

URSMOOR

Dabei seit
27.08.2020
Beiträge
13
Versuche doch mal den Lenker einfach ein paar Zentimeter nach vorne zu kippen.
Bei meiner neuen 1250iger habe ich das gemacht und weil die Handschützer an der Frontscheibe tuschierten, diese an beiden Seiten ca. 3 cm abgeschliffen.
Position für mich so super, und der etwas schmälere Windschutz stört mich überhaupt nicht.
Habe so ein viel besseres Gefühl zum Vorderrad und fährt sich sehr bequem.
Erster Eindruck nach guten 5000 Km, würde ich sofort wieder machen.
 
Thema:

Lenkertausch

Lenkertausch - Ähnliche Themen

  • Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung

    Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung: Hallo zusammen, Nach gut 20 Jahren beginnt der Flugrost am Lenker zu blühen und die Griffgummis sind durch. Mangels Garage/Platz müsste ich das...
  • Tausche Lenkertausch

    Lenkertausch: Suche goldenen Lenker und biete Lenker in schwarz zum Tausch. R1250GS
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, Ja, ich habe die Suche bemüht und auch schon ein paar Tipps erhalten. Zur Sache, ich möchte an meiner GS Bj.12 den Lenker tauschen. Ist ja...
  • Lenkertausch mit Griffheizung???

    Lenkertausch mit Griffheizung???: Hallo, ich würde gerne meinen Lenker tauschen. Nun würd ich gerne wissen ob das so einfach geht mit der Griffheizung? Wie sind die Kabel von...
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, seit April habe ich zu meiner alten R100GS Bj 92 nun eine neue 12er GS TB. Nun meine Frage: Ich möchte den Originallenker gegen einen...
  • Lenkertausch mit Griffheizung? - Ähnliche Themen

  • Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung

    Aufwandsabschätzung Lenkertausch und Sanierung: Hallo zusammen, Nach gut 20 Jahren beginnt der Flugrost am Lenker zu blühen und die Griffgummis sind durch. Mangels Garage/Platz müsste ich das...
  • Tausche Lenkertausch

    Lenkertausch: Suche goldenen Lenker und biete Lenker in schwarz zum Tausch. R1250GS
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, Ja, ich habe die Suche bemüht und auch schon ein paar Tipps erhalten. Zur Sache, ich möchte an meiner GS Bj.12 den Lenker tauschen. Ist ja...
  • Lenkertausch mit Griffheizung???

    Lenkertausch mit Griffheizung???: Hallo, ich würde gerne meinen Lenker tauschen. Nun würd ich gerne wissen ob das so einfach geht mit der Griffheizung? Wie sind die Kabel von...
  • Lenkertausch mit Griffheizung?

    Lenkertausch mit Griffheizung?: Hallo, seit April habe ich zu meiner alten R100GS Bj 92 nun eine neue 12er GS TB. Nun meine Frage: Ich möchte den Originallenker gegen einen...
  • Oben