Benzinverbrauch durch Stromverbrauch

Diskutiere Benzinverbrauch durch Stromverbrauch im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Mich würde mal interessieren, ob solche Dinge wie Heizgriffe oder Zusatzscheinwerfer, die Strom verbrauchen einen spürbaren Benzinmehrverbrauch...
jodahush

jodahush

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
115
Ort
Unkel
Modell
R1150GS
Mich würde mal interessieren, ob solche Dinge wie Heizgriffe oder Zusatzscheinwerfer, die Strom verbrauchen einen spürbaren Benzinmehrverbrauch auslösen.

Ich denke mal bei 69KW maximal sollten ja 40W Zusatzscheinwerfer nicht spürbar sein.

Ich frage, weil ich bisher in der kalten Jahreszeit ständig mit eingeschalteten Heizgriffen fahre. Und ich habe etwa 0,3l mehr Verbrauch (hab dreimal getankt in 2020). Oder liegt es an der erhöhten Reibung durch die kalte Aussentemperatur.
 
T

ThonaV

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
133
Schalte doch die Heizgriffe aus, messe nochmal und poste dann bitte Deine Erkenntnisse, ob Du jetzt wieder 0,3 l sparsamer fährst.
Gruß Thomas
 
jodahush

jodahush

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
115
Ort
Unkel
Modell
R1150GS
Es kann ja auch die Aussentemperatur oder ein geänderter Fahrstil sein.

22.03.202058.669 191,0 11,70 6,13
15.03.202058.478 306,0 17,13 5,60
15.02.202058.172 174,0 10,60 6,09
16.01.202057.998 346,0 20,10 5,81
10.11.201957.652 374,0 20,90 5,59
11.10.201957.278 96,0 5,60 5,83
30.09.201957.182 286,0 16,50 5,77
04.09.201956.703 278,0 14,96 5,38
01.09.201956.425 249,0 14,70 5,90
 
Ace007

Ace007

Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
247
Ort
89275
Modell
R1100GS 03/94, R1100GS ´95, R1100RT ´98
es kann auch schlechter Sprit sein, oder...oder...oder....
 
T

ThonaV

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
133
Tja - das ist natürlich auch möglich - oder Gegenwind.
Und wie soll Dir dann jemand helfen wo nun die 0,3 l Mehrverbrauch herkomme?
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.143
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Lichtmaschine dreht schwerer, einfach mal an das Fahrraddynamo erinnern.
Dürfte aber nur geringen Einfluss haben.
 
S

superolli

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
102
Natürlich muss jedes einzelne Watt, dass Du elektrisch als Leistung benötigst, inklusive Der Verluste als Aufschlag vom Motor erzeugt werden. Selbstverständlich erhöht sich dadurch der Spritverbrauch. Ob das im Einzelfall bemerkt wird, hängt von vielen Faktoren ab.
 
jodahush

jodahush

Themenstarter
Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
115
Ort
Unkel
Modell
R1150GS
Dann bemühe ich mal ADAC: Generell kann man laut ADAC von folgender Faustformel ausgehen: 100 Watt Stromverbrauch entsprechen einem Mehrverbrauch von 0,1 Liter pro 100 Kilometer. Die LED Scheinwerfer plus die Griffheizung machen dann etwa 70 W max, also ~0,07 l pro 100km, was eigentlich nicht spürbar ist.

Oder um den Grund meines Posts zu belasten: Keine Ahnung warum ich dieses Jahr mehr verbraucht hab. Vielleicht bin ich dank leerer Straßen einfach schneller unterwegs gewesen.
 
Boxerpower

Boxerpower

Dabei seit
05.11.2016
Beiträge
56
Ort
Nähe Schrobenhausen
Modell
R1250GS Exclusive
Und was machst du dann wenn du es weist.

Wenns dir um 0,3L Sprit geht, einfach keine Griffheizung, Fernlicht, Zusatzscheinwerfer, Navi usw. mehr. Dann kannst du dir sicher sein, dass du was gespart hast. Wieviel kannst du nur schätzen. Das kann dir der ADAC auch nicht sagen.
Um was geht es dir denn eigentlich genau. Klär uns da mal auf.
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
4.202
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Aktuell: R1250GSA HP und andere
Man fährt ja selten im Bereich der max. Leistung. Typisch ist da wohl eher so bei ca. 30...50% und die sind dann wohl auch entspr. dem Durchschnittsverbrauch. Nimmt man dann den Durchschnittsverbrauch, teilt diesen durch die ca. 40% Leistung, so hat man den Verbrauch pro W -> dann kann man sich den Verbrauch für die Lichtmaschine als ca. Wert ausrechnen. 0.1l für z.B. das Frontlicht erachte ich als viel zu hoch.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.793
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Es kann ja auch die Aussentemperatur oder ein geänderter Fahrstil sein.

22.03.202058.669 191,0 11,70 6,13
15.03.202058.478 306,0 17,13 5,60
15.02.202058.172 174,0 10,60 6,09
16.01.202057.998 346,0 20,10 5,81
10.11.201957.652 374,0 20,90 5,59
11.10.201957.278 96,0 5,60 5,83
30.09.201957.182 286,0 16,50 5,77
04.09.201956.703 278,0 14,96 5,38
01.09.201956.425 249,0 14,70 5,90
da du den Verbrauch mit 2 Stellen hinter dem Komma angibst, nehme ich an,
dass du das Motorrad mittels Wasserwaage und Unterleg-Klötzchen
an der Tankstelle präzise ausrichtest und im Tankstutzen auch einen
Eichstrich angebracht hast
sonst wird das nichts
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
3.889
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
ich sag mal so hatt dein Motorrad 100 PS und nutz du davon durchschnittlich 50 PS hast du einen Verbrauch von 5,5 Liter, dann sind das 36873 Watt, dann brauchst du sagen wir 350 Watt mehr so wären das rechnerisch plus 0,055 Liter.
nun siehst du die Größenordnung der Heizgriffe. rechnerisch also 1 %

Aber HeiZgriffe haben ein nicht rechenbares Potenzial:
mit Heizgriffen hast du einen höherer Wohlfühlfaktor, fährst also flotter und schon steigt der Verbrauch um 10 %
Momentan hat mein Motorrad mit Heizgriffen keinen Verbrauch..
Da ich lifepo4 drinhab auch keinen Stromverbrauch, weil kein Lader.
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.107
Modell
R 1100 GS Bj.98
Ich frage, weil ich bisher in der kalten Jahreszeit ständig mit eingeschalteten Heizgriffen fahre. Und ich habe etwa 0,3l mehr Verbrauch (hab dreimal getankt in 2020).
Wenn du durch permanente Nutzung der Heizgriffe tatsächlich 0,3l mehr verbrauchst, schaltest du die Heizgriffe dann zukünftig dauerhaft aus beim Fahren?

(soll nicht provokant sein, würde mich nur echt interessieren)
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.104
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Der Mehrverbrauch durch Stromverbrauch dürfte eher homöopatisch sein.

Viel eher sind im Winter die weniger aerodynamische Bekleidung und die längere Warmlaufphase verbrauchssteigernd.
Und wie sieht's mit dem Fahrstil im Winter aus? In Kurven langsamer und daher mehr bremsen und beschleunigen? Das wäre auch noch ein nicht unwesentlicher Punkt.
 
Thema:

Benzinverbrauch durch Stromverbrauch

Benzinverbrauch durch Stromverbrauch - Ähnliche Themen

  • Benzinverbrauch/Reichweitenanzeige

    Benzinverbrauch/Reichweitenanzeige: Guten Abend zusammen! Ich habe mal eine Frage bezgl. eurer Rechweitenanzeige, wenn ihr randvoll getankt habt? Bei mir steht dann dort nur 310 km...
  • Nachjustieren der Benzinverbrauchs Anzeige

    Nachjustieren der Benzinverbrauchs Anzeige: Hallo Gemeinde, die Suchfunktion zeigt mir mal wieder nicht was ich suche, deshalb meine Frage mal in die Runde. Das “ Kombidisplay “ / “...
  • Mehr Benzinverbrauch bei 10w60 Motoröl ?

    Mehr Benzinverbrauch bei 10w60 Motoröl ?: Die Frage im Titel kann ich eigentlich nicht so recht ernst nehmen. Ich fahre immer eine ganz bestimmte Strecke zu jemand. 10% Stadt, 70%...
  • Benzinverbrauch 10l ???

    Benzinverbrauch 10l ???: Hallo Kollegen, habe heute morgen meine Q EZ 99 mal durch Eifel und Ardennen geführt. In Bad Münstereifel nochmals vollgetankt. Nach 220 km...
  • 1100 gs benzinverbrauch

    1100 gs benzinverbrauch: Hallole Bin jetzt 1tsd km gefahren. Der Verbrauch liegt bei 6-6,5 Litern. Ist das nicht etwas viel?? ICH BIN KEIN HEIZER !!!! Die q hat keinen...
  • 1100 gs benzinverbrauch - Ähnliche Themen

  • Benzinverbrauch/Reichweitenanzeige

    Benzinverbrauch/Reichweitenanzeige: Guten Abend zusammen! Ich habe mal eine Frage bezgl. eurer Rechweitenanzeige, wenn ihr randvoll getankt habt? Bei mir steht dann dort nur 310 km...
  • Nachjustieren der Benzinverbrauchs Anzeige

    Nachjustieren der Benzinverbrauchs Anzeige: Hallo Gemeinde, die Suchfunktion zeigt mir mal wieder nicht was ich suche, deshalb meine Frage mal in die Runde. Das “ Kombidisplay “ / “...
  • Mehr Benzinverbrauch bei 10w60 Motoröl ?

    Mehr Benzinverbrauch bei 10w60 Motoröl ?: Die Frage im Titel kann ich eigentlich nicht so recht ernst nehmen. Ich fahre immer eine ganz bestimmte Strecke zu jemand. 10% Stadt, 70%...
  • Benzinverbrauch 10l ???

    Benzinverbrauch 10l ???: Hallo Kollegen, habe heute morgen meine Q EZ 99 mal durch Eifel und Ardennen geführt. In Bad Münstereifel nochmals vollgetankt. Nach 220 km...
  • 1100 gs benzinverbrauch

    1100 gs benzinverbrauch: Hallole Bin jetzt 1tsd km gefahren. Der Verbrauch liegt bei 6-6,5 Litern. Ist das nicht etwas viel?? ICH BIN KEIN HEIZER !!!! Die q hat keinen...
  • Oben