BMW GS 1200 ab 2015 - Gebrauchtpreise

Diskutiere BMW GS 1200 ab 2015 - Gebrauchtpreise im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, völlig geflashed von meiner K25 schaue ich auch immer wieder was der Markt bei den jüngeren Modellen so hergibt. Gelernt habe...
BenFranklin

BenFranklin

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
68
Ort
Kempten
Modell
R 1200 GS (2006)
Hallo zusammen,

völlig geflashed von meiner K25 schaue ich auch immer wieder was der Markt bei den jüngeren Modellen so hergibt. Gelernt habe ich hier im Forum ab 2015 noch besser ab 2017.
Ab 2017 wird's aber schnell noch sehr teuer. Klar, alle 3 Pakete sollte sie haben um wertstabil zu sein. Unfallfrei, umfallfrei, gut gewartet, etc.

Was sagt ihr zu der hier? Ist die nicht irgendwie ganz schön günstig? Von "unfallfrei" lese ich in der Anzeige nichts. Aber teilweise werden diese Preise ja auch für TÜsr aufgerufen :D
BMW R 1200 GS Martin Black Edition in Hessen - Trebur | Motorrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

Übersehe ich was? (Ich möchte die nicht kaufen, mich interessieren einfach eure Meinungen zum Markt und zu kaufbaren Modellen). Nach was schaut ihr so? Wo liegt ein gutes P:L Verhältnis?

Bin gespannt auf eure Meinungen :)
 
GS-Hannes

GS-Hannes

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
544
Ich finde, diese ist angemessen eingepreist, aber auch nicht wirklich " ganz schön günstig" , ist immerhin 6 Jahre alt. Ich finde sie furchtbar, wie in den Farbtopf gefallen. Dabei sind die Martin Edition neu immer besonders teuer. Falls Sie schon länger steht, ist einfach kein Markt da für so eine langweilig üni- schwarze, dann wird sie jetzt über den Preis verkauft.Ausstattung ist o.k., Koffer wären besser statt dem Endschalldämpfer.
 
BenFranklin

BenFranklin

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
68
Ort
Kempten
Modell
R 1200 GS (2006)
Danke für deine Meinung Hannes. Mir wäre sie insgesamt auch zu dunkel, auch beim Thema Koffer statt Zubehörauspuff stimme ich dir zu.

Hab überlegt, dass es aus Preis/Leistungs-Sicht eher sinnvoll ist nach 1200er zu schauen, wenn inzwischen alle auf die 1250er gieren.
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
4.266
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Für das Geld kaufen sich andere eine 10 Jahre alte K25, für die ich bestens 6K zahlen würde. Der Rest ist teure Nostalgie.

Die LC hat neu als TB und durch die restlichen Umbauten und das Lackieren ordentlich Geld gekostet. Ist gut ausgestattet, hat wenig gelaufen und hat damit ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
 
BenFranklin

BenFranklin

Themenstarter
Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
68
Ort
Kempten
Modell
R 1200 GS (2006)
Für das Geld kaufen sich andere eine 10 Jahre alte K25, für die ich bestens 6K zahlen würde. Der Rest ist teure Nostalgie.

Die LC hat neu als TB und durch die restlichen Umbauten und das Lackieren ordentlich Geld gekostet. Ist gut ausgestattet, hat wenig gelaufen und hat damit ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
Danke fralind. Da stimme ich Dir zu, finde den Preis eigentlich ganz anständig.
Da laufen einem noch ganz andere Preise über den Weg die gut und gerne mal 2-4k € drüber liegen.
Deshalb ist mir besonders dieses Angebot aufgefallen. Aber vielleicht ist sie ja auch nicht unfallfrei und deshalb gibt es keine Koffer und einen anderen Auspuff (?) - reine Spekulation.
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
619
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Ok, ist ne Martin-GS, die sicher mal richtig teuer war. Das Design muss man mögen .

Ist aber am Ende "nur" eine 2015er GS die auch schon fast 30000 gelaufen ist.
2016 sind dann noch mal viele Änderungen eingeflossen.

Der Preis ist aus meiner Sicht gerade noch ok.
 
Micha1200gs

Micha1200gs

Dabei seit
24.04.2021
Beiträge
150
Da hab ich für meine deutlich mehr gezahlt. 2014 gleiche Kilometter.
Viele zusatzteile, aber 1325 euro.
Die hätte ich auch genoßmen.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.562
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Ok, ist ne Martin-GS, die sicher mal richtig teuer war. Das Design muss man mögen .

Ist aber am Ende "nur" eine 2015er GS die auch schon fast 30000 gelaufen ist.
2016 sind dann noch mal viele Änderungen eingeflossen.

Der Preis ist aus meiner Sicht gerade noch ok.
was sind schon 30000 km… die ist gerade mal eingefahren
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
619
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
was sind schon 30000 km… die ist gerade mal eingefahren
Schon richtig, 30000 Kilometer sind technisch kein Problem. Aber dazu gehört der richtige Preis. Zumal in D viele GSen mit sehr viel weniger Kilometer zu verkaufen sind.

Und wenn der Darth Vader look nach 10000 Kilometern nicht mehr gefällt und man was Neues vllt. Bunteres möchte, dann hat man eine sehr einfarbige Maschine, die nur über den Preis weggeht.

Ein krasses anderes Beispiel: In Tutzing verkauft jemand via Händler ne GS aus 2016 mit knapp unter 2000 Kilometern auf dem Tacho. Dafür will er sogar noch 15900 haben. Die hat sich doch totgestanden. Für den Preis gibt es schon die ersten 1250er.
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
1.614
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Und wenn der Darth Vader look nach 10000 Kilometern nicht mehr gefällt und man was Neues vllt. Bunteres möchte, dann hat man eine sehr einfarbige Maschine, die nur über den Preis weggeht.
Nur mal so:
Schwarz ist vielleicht nicht für jeden optimal, geht aber immer. z.B. guck hier

Und wenn Du es satt hast: Kühlerblenden und ein paar andere Teile austauschen, für die schwarzen bekommst Du mehr als Du für die anderen bezahlst.

Das ist wie ein weißes Badezimmer in den 80ern, vielleicht nicht top modern, aber wer möchte heute noch die Modefarbe lindgrün oder manhattangrau im Bad haben ?

Oder auf GS bezogen: ne gelbe 2008er MÜ? Oder wer will in ein paar Jahren eine regenbogenbunte Rallye ?
 
Zuletzt bearbeitet:
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
4.266
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Schon richtig, 30000 Kilometer sind technisch kein Problem. Aber dazu gehört der richtige Preis. Zumal in D viele GSen mit sehr viel weniger Kilometer zu verkaufen sind.

Und wenn der Darth Vader look nach 10000 Kilometern nicht mehr gefällt und man was Neues vllt. Bunteres möchte, dann hat man eine sehr einfarbige Maschine, die nur über den Preis weggeht.

Ein krasses anderes Beispiel: In Tutzing verkauft jemand via Händler ne GS aus 2016 mit knapp unter 2000 Kilometern auf dem Tacho. Dafür will er sogar noch 15900 haben. Die hat sich doch totgestanden. Für den Preis gibt es schon die ersten 1250er.
Na ja, wenn es nicht gerade eine Rallye ist, sehen andere GS dagegen wie Lieschen Müller aus und der größte Teil potenzieller Käufer wird die TB nehmen, silberner Motor und Antrieb sehen einfach nach dem Wühltisch bei Karstadt aus.
 
chrissivogt

chrissivogt

Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
594
Ort
Daisendorf
Modell
grand nix
Ich habe mir letztes Jahr auch ne Martin Black Edition geholt. AC1ECB9F-0894-4D6B-9486-C538CFFF1289.jpeg
Die sind bis ins letzte Detail super gemacht. Wenn es dir zu schwarz ist, mache es doch wie ich. Einfach die Lackteile tauschen.
 
chnulleri

chnulleri

Dabei seit
25.11.2018
Beiträge
241
Modell
R1250GS Rallye
Find ich ein Superangebot! Wenn Du schaust wieviele hier die Tripleblack haben, dann wundere ich mich über die abschätzigen Aussagen!
Koffer bekommst Du jederzeit günstig dazu.
Teurer wirds, wenn Du Adventurekoffer willst🤷‍♂️
Aber trotzdem wäre es immer noch günstiger als die meisten anderen Angebote!
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
2.270
Ort
Echterdingen
Modell
R1200GS LC 2017
Na ja, wenn es nicht gerade eine Rallye ist, sehen andere GS dagegen wie Lieschen Müller aus und der größte Teil potenzieller Käufer wird die TB nehmen, silberner Motor und Antrieb sehen einfach nach dem Wühltisch bei Karstadt aus.
Wer sagt hier was gegen den silbernen Antriebsstrang? In mein Büro!!!
Wollte mir letztens eine neue kaufen, gibts nimmer mit silbernem Antrieb. Nicht gekauft!
Die Geschmäcker eben unterschiedlich
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
619
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Wenn Du schaust wieviele hier die Tripleblack haben, dann wundere ich mich über die abschätzigen Aussagen!
Dann stell mal ne TB neben die Martin-Black und du weisst warum! Das wäre sogar Darth-Vader oder Batman zu viel Schwarz!
 
chnulleri

chnulleri

Dabei seit
25.11.2018
Beiträge
241
Modell
R1250GS Rallye
Also, wenn ich mir die Martin genau anschaue, hat es noch viel Potential bei den Fussrasten, der Gabel und den Bremsleitungen :zwinkern:
 
Zuletzt bearbeitet:
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
4.909
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Aktuell: G310GS und andere (die neue R1250GS Adv. tiefergelegt ist bestellt)
Ich habe heute soeben meine 1250GS Adv. HP verkauft, 5900km, für 17'500€. Alle Pakete und Optionen (exkl. DWA), sogar mit allen HP Frästeilen!
 
chnulleri

chnulleri

Dabei seit
25.11.2018
Beiträge
241
Modell
R1250GS Rallye
Oje, das Schnäppchen habe ich verpasst! Welcher Jahrgang war das?
 
Thema:

BMW GS 1200 ab 2015 - Gebrauchtpreise

BMW GS 1200 ab 2015 - Gebrauchtpreise - Ähnliche Themen

  • Erledigt Suche BMW Alu Topcase in schwarz für meine 1200 GS Adventure von 2015 (K51).

    Suche BMW Alu Topcase in schwarz für meine 1200 GS Adventure von 2015 (K51).: Suche das BMW Alu Topcase in schwarz für meine 1200 GS Adventure von 2015 (K51). Ein alternatives Topcase ist blöd, da wohl die Gleichschließung...
  • BMW R 1200 RS Bj 2015

    BMW R 1200 RS Bj 2015: Servus, kann mir bitte jemand folgende Anzugsmomente für das im Betreff genannte Moped sagen: Hinterrad Bremszange Vorderrad Bremszangen...
  • Erledigt BMW R 1200 GS Adventure (K51) 8/2015 - Modell 2016

    BMW R 1200 GS Adventure (K51) 8/2015 - Modell 2016: BMW R 1200 GS Adventure (K51) BJ: 8/2015 (Model 2016) Farbe: Ozeanblau Metallic Matt KM: 30500 TÜV: 8/2019 Unfallfrei Reifen: Pirelli Scorpion...
  • Erledigt Gepflegte Original BMW Vario Koffer von 2013/2015

    Gepflegte Original BMW Vario Koffer von 2013/2015: Hi Forum, bei mir bekommt Ihr gebrauchte, super gepflegte und beulenfreie Koffer von meiner Triple Black. Ich habe sie sammt Moped Mitte 2013...
  • Got Dirt Tour 2015

    Got Dirt Tour 2015: Begleite Floppi, Hampi und Valle auf der "Got Dirt Tour 2015" in der Grenzregion zwischen Italien und Frankreich. Hier schon mal als kleiner...
  • Got Dirt Tour 2015 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Suche BMW Alu Topcase in schwarz für meine 1200 GS Adventure von 2015 (K51).

    Suche BMW Alu Topcase in schwarz für meine 1200 GS Adventure von 2015 (K51).: Suche das BMW Alu Topcase in schwarz für meine 1200 GS Adventure von 2015 (K51). Ein alternatives Topcase ist blöd, da wohl die Gleichschließung...
  • BMW R 1200 RS Bj 2015

    BMW R 1200 RS Bj 2015: Servus, kann mir bitte jemand folgende Anzugsmomente für das im Betreff genannte Moped sagen: Hinterrad Bremszange Vorderrad Bremszangen...
  • Erledigt BMW R 1200 GS Adventure (K51) 8/2015 - Modell 2016

    BMW R 1200 GS Adventure (K51) 8/2015 - Modell 2016: BMW R 1200 GS Adventure (K51) BJ: 8/2015 (Model 2016) Farbe: Ozeanblau Metallic Matt KM: 30500 TÜV: 8/2019 Unfallfrei Reifen: Pirelli Scorpion...
  • Erledigt Gepflegte Original BMW Vario Koffer von 2013/2015

    Gepflegte Original BMW Vario Koffer von 2013/2015: Hi Forum, bei mir bekommt Ihr gebrauchte, super gepflegte und beulenfreie Koffer von meiner Triple Black. Ich habe sie sammt Moped Mitte 2013...
  • Got Dirt Tour 2015

    Got Dirt Tour 2015: Begleite Floppi, Hampi und Valle auf der "Got Dirt Tour 2015" in der Grenzregion zwischen Italien und Frankreich. Hier schon mal als kleiner...
  • Oben